Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Crossover BSG - Andromeda

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Crossover BSG - Andromeda

    Hallo,

    ich wollte fragen ob hier irgendjemand ein gutes Crossover zwischen nBSG und Gene Rodenberrys Andromeda kennt (die drei die auf fanfiction.net zu finden sind ausgenommen)?

    Wenn nein, gäbe es hier Interesse an einem solchen Crossover?

  • #2
    Andromeda and Battlestar Galactica: 2003 Crossover Archive - FanFiction.Net

    Das hat Google ausgespuckt
    Diese Seite scheint auch sehr viel zu haben, generell.
    Space is the Place!

    www.last.fm/user/Zaphbot

    Kommentar


    • #3
      Zitat von rattlesnake87 Beitrag anzeigen
      Andromeda and Battlestar Galactica: 2003 Crossover Archive - FanFiction.Net

      Das hat Google ausgespuckt
      Diese Seite scheint auch sehr viel zu haben, generell.
      Danke, bloß, ich schrieb schon in meinen Eingangsbeitrag:

      ich wollte fragen ob hier irgendjemand ein gutes Crossover zwischen nBSG und Gene Rodenberrys Andromeda kennt (die drei die auf fanfiction.net zu finden sind ausgenommen)?

      Kommentar


      • #4
        Ah stimmt, hab wohl etwas schlampig gelesen
        Space is the Place!

        www.last.fm/user/Zaphbot

        Kommentar


        • #5
          Gäbe es Interesse an einem solchen Crossover?

          Gäbe es denn hier Interesse an einem solchen Crossover, so dass es sich für mich lohnen würde, es zu schreiben?

          Kommentar


          • #6
            Ich kann mir hier kaum ein Crossover vorstellen, da die Universen nicht verschiedener sein könnten. Andromeda und Star Trek, Stargate oder B5 würden wohl weitaus besser passen. Dafür nBSG mit Firefly (beide Universen ohne Außerirdische).

            Kommentar


            • #7
              Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
              Ich kann mir hier kaum ein Crossover vorstellen, da die Universen nicht verschiedener sein könnten. Andromeda und Star Trek, Stargate oder B5 würden wohl weitaus besser passen. Dafür nBSG mit Firefly (beide Universen ohne Außerirdische).
              Ja gut, das nBSG/Firefly-Crossover drängt sich schon nahezu auf.

              Ich sehe allerdings zwischen Andromeda und Star Trek/Stargate/B5 mehr Inkompatibilitäten:

              1. In Andromeda gibt es keine "Strahlenwaffen"
              2. Inhaltlich mag es nicht so konsequent und durchdacht sein wie BSG und Firefly, aber bei der Technik ist man meiner Ansicht nach doch durchaus zurückhaltender, gleichzeitig aber bereit Technik im futuristischen Stil und mit futuristischen Auswirkungen darzustellen.
              3. In Andromeda gibt es ein Prinzip das durchgehalten wird: Die einzigen Möglichkeiten um Informationen mit Überlichtgeschwindigkeit zu übertragen sind Slipstream und Tesserakte. Kein Vergleich mit der Vielzahl an anderen Methoden aus anderen Serien. In Star Trek und Stargate passt es rein, immer wieder neue FTL-Fortbewegungsmethoden einzuführen. Es gibt in Andromeda keinen Subraumfunk, Slipstream-Radio gelangt nicht mit Überlichtgeschwindigkeit ans Ziel, etc. Die einzige Möglichkeit (neben Tesserakten) für FTL-Kommunikation sind Botenschiffe mit organischen Navigatoren. Eine Art futuristische Postkutsche... Der FTL aus nBSG könnte als Tesserakt-Antrieb durchgehen... Hat Firefly überhaupt FTL-Antriebe?

              Kommentar

              Lädt...
              X