Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[TOS] Die Centon/Zentone: 60 oder 36 Sekunden?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [TOS] Die Centon/Zentone: 60 oder 36 Sekunden?

    Hi Leute,

    Seit ich vor 20 Jahren zum ersten Mal die TOS-Serie sah, habe ich mir immer wieder eine Frage gestellt: wie lang zum Teufel ist eigentlich eine Centon (oder auch Zentone)? Aus den Zeitangaben, die immer wieder in dieser Einheit gemacht wurden (vom Pilotfilm einmal abgesehen), lässt sich entnehmen, dass es so etwas ähnliches wie eine Minute ist.

    Dass es aber nur so etwas ähnliches, aber nicht exakt eine Minute ist, wird in der Folge "Die Meuterei" (original: "Take the Celestra") deutlich, wo Charker seinen Piloten fragt, wie weit es noch bis zur Flotte ist, und der "1 Centare" (~ 1 Stunde) antwortet, worauf Charker fragt, wie lange es noch dauert, bis sie in Kommunikationsreichweite sind, und der Pilot "80 Centons" erwidert. Da eine Centare mit ziemlicher Sicherheit eine Stunde ist, und man mit Sicherheit in Kommunikationsreichweite kommt, bevor man die Flotte erreicht, kann eine Centare nicht 60 Centons sein, wie es der Fall wäre, wenn eine Centon eine Minute wäre, sondern muss länger als 80 Centons sein. Im Kontext der besagten Folge würde 1 Centare = 100 Centons gut passen, nach Eintritt in die Kommunikationsreichweite wären es dann noch 20 Centons bis zur Flotte. Eine Centon würde demnach einer Zeitspanne von 36 Sekunden (3600 / 100) entsprechen.

    Es gibt aber noch einen anderen, wenn auch vielleicht sehr subjektiven Hinweise darauf, dass 1 Centon < 1 Minute. In mehreren Folgen wird erwähnt, dass es bis zu einem gewissen Ereignis noch x Centons seien, z.B. beim Anflug der Galactica auf den Eisplaneten in der Folge "Das Geschütz auf dem Eisplaneten Null". Die Zeit, die dann tatsächlich bis dahin vergeht, ist gefühlt spürbar kürzer als die entsprechende Zeitspanne in x Minuten. Natürlich ist das wie gesagt sehr subjektiv, zumal in vielen Filmen Zeiträume kürzer dargestellt werden als sie im Film eigentlich sein sollen. Allerdings ist mir aufgefallen, dass Apollo einmal die noch verbleibende Zeit stoppt, und die wird in Centons angezeigt. Wäre eine Centon eine Minute, wäre das für eine Stoppuhr vielleicht etwas zu grob. OK, auf eine Zeiteinheit von 36 Sekunden würde das dann vermutlich ebenfalls zutreffen.

  • #2
    Ziemlich wahrscheinlich wurden die kolonialen Zeiteinheiten willkürlich gewählt ohne festzulegen, wieviel das jetzt genau ist. Selbst bekannte Zeitangaben, wie 1 Minute schwanken im Fernsehen sehr stark.
    Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Großvater, nicht schreiend und heulend wie sein Beifahrer im Wagen. - Will Shriner

    Kommentar


    • #3
      dem wortspiel nach wäre ein centon = 1/100 (von centesima in latein=)
      also wären das dann 80/100 einer centare
      also so was um die 48 minuten, wenn eine centare = 100/100 centons ist
      ein cdenton ist also was zwischen 40 udn etwa 50 sekunden( zu faul zum rechnen) ist eh alles fiktiv, daher auch nit so wichtig(und mir zu spät)
      >ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

      Kommentar

      Lädt...
      X