Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die 3 Kinofilme

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die 3 Kinofilme

    Hallo Leute,

    es ist schon ein Kreuz denn ich möchte gerne die 3 Kinofilme von Kampfstern Galactica auf DVD und leider gibt es nur den ersten. Angriff der Zylonen und Das Ende einer Odyssee gibt es einfach nicht und das ist für mich nicht nachzuvollziehen.

    Ich habe zwar alle Drei auf Super8 (Kurzfassungen) aber ich hätte sie auch gerne komplett und zwar so wie ich sie damals im Kino sah.

    Was gibt es da für Möglichkeiten? Ihr habt doch als Fans sicherlich das selbe Problem und wie habt ihr das gelöst? Ich will die Sachen schon in guter Qualität denn ich möchte sie mit dem Beamer auf eine Leinwand projizieren.

    mfg

  • #2
    Einzeln gibt es die anderen beiden Filme leider nicht auf DVD. Lediglich in ihren längeren TV-Fassungen und in Einzelfolgen geteilt sind sie Teil der DVD-Boxen (Teil 2 und Teil 3) der alten Serie.

    Koch Media DVD-Filme TV-Serien Science Fiction
    Koch Media DVD-Filme TV-Serien Science Fiction

    Kommentar


    • #3
      Hallo MFB,

      das ist mir bekannt aber hilft mir auch nicht weiter! Ich will es einfach nicht begreifen, dass jeder Mist auf DVD veröffentlicht wird aber die Kinofilme von Galactica nicht.

      Ähnlich sieht es übrigens auch mit dem Kinofilm von Buck Rogers aus. Den gibt es auch nicht, obwohl auf der DVD Box damit geworben wird.

      Im TV wurden die Filme öfters ausgestrahlt. Zum Beispiel auf Sky. Leider habe ich sie damals nicht aufgenommen.

      Mir unbegreiflich, dass man einige Filme so stiefmütterlich behandelt auch wenn sie Teil einer TV Serie waren.

      Kommentar


      • #4
        Nunja, da die "Kinofilme", welche ja eigentlich nur in wenigen Ländern wirklich Kinofilme bzw. überhaupt Filme waren, nur Zusammenschnitte von Serienepisoden sind, macht eine Veröffentlichung irgendwie auch wenig Sinn, wenn schon die Serie komplett veröffentlicht wurde. Genau so gut kannst du dir die entsprechenden Episoden hintereinander ansehen und hast fast das gleiche Ergebnis. Von "Stiefmütterlicher Behandlung" würde ich daher hier nicht sprechen.
        "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

        Kommentar


        • #5
          Ich finde aus nostalgiegründen haben auch die "Kinofilme" ein separates Release verdient.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
            Nunja, da die "Kinofilme", welche ja eigentlich nur in wenigen Ländern wirklich Kinofilme bzw. überhaupt Filme waren, nur Zusammenschnitte von Serienepisoden sind, macht eine Veröffentlichung irgendwie auch wenig Sinn, wenn schon die Serie komplett veröffentlicht wurde. Genau so gut kannst du dir die entsprechenden Episoden hintereinander ansehen und hast fast das gleiche Ergebnis. Von "Stiefmütterlicher Behandlung" würde ich daher hier nicht sprechen.
            Richtig, ABER!

            Einen "Kinofilm" gibt es ja als Einzel-DVD.
            Warum nicht die beiden anderen auch?
            Wundert mich eh, vor allem weil heute wirklich jeder Mist doppelt und dreifach verwurstet wird.
            ...reality.sys corrupted, restart universe...

            Kommentar


            • #7
              Wahrscheinlich hat sich der erste Film als DVD release nicht gerechnet und man hat dann auf die weiteren Filme verzichtet.
              Wenn es keine Kohle bringt dann wirds auch nicht gemacht.
              Es ist leider nicht alles wie bei Startreck^^.Da kann man den Fans die 20e Box auch noch verkaufen

              Kommentar

              Lädt...
              X