Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[107] "Unter Verdacht" / "Six degrees of separation"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [107] "Unter Verdacht" / "Six degrees of separation"



    Nummer Sechs taucht an Bord auf und sorgt dafür, dass Baltar in Bedrängnis gerät, als sie ihn als Verräter bezeichnet.
    1
    ****** eine der besten Battlestar Galactica-Folgen aller Zeiten!
    16.22%
    12
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Battlestar Galactica ausmacht!
    52.70%
    39
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    18.92%
    14
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    6.76%
    5
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    5.41%
    4
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Battlestar Galactica unwürdig!
    0.00%
    0
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

  • #2
    Number Six taucht auf einmal auf der Galactica auf. Diesmal kann aber auch der Rest der Crew sie sehen. Einafches Prinzip das zu einer Wunderbaren Folge führt. Baltars Charakter wird mal wieder kräftg weiterentwickelt und auch sontig kann die Folge komplett überzeugen.
    Deswegen 5*****
    So say we all

    Kommentar


    • #3
      Gute Folge. Genial als Baltar auf die Brücke kommt und die "echte" No. 6 dumm anspricht ... Der gute Herr Doktor führt sich für ein Genie jedoch etwas dumm auf - dieser panische Mensch sollte irgendwann mal enttarnt werden ...

      4*

      Kommentar


      • #4
        Eine überraschend witzige Episode, in der ich mal ganz besonders den Darsteller von Baltar loben möchte. Was er hier abliefert ist großartig.
        Der arme Baltar ist wirklich nicht zu beneiden. Da versucht er einmal Sex...pardon...Six zu ignorieren und ausgerechnet da ist es die (oder eine) echte.
        Am genialsten ist die Szene in der Toilette
        "Wait! You didn't wash your hands!"
        oder auch
        "No more Mr. nice Gaius!"
        Einfach köstlich.

        Das Six bei Adama keine Chance hat, fand ich auch gut. Wenigstens einer, der sein Hirn benutzt.

        Kommentar


        • #5
          Fand diese Folge auch genial. Witzig, ohne lächerlich zu werden; mit viel Emotionen bepackt, ohne auf die Tränendrüse zu drücken. Und es zeigt wie labil Baltars welt eigentlich ist. Wäre die Galactica ein wirkliches Schiff würde er vermutlich schon bei geringstem Seegang über Bord gespült.
          "Trust can kill you. Or set you free."

          "I try to be strong, but sometimes all I see is darkness...
          ...fragments of who I am. will I ever feel whole?"

          Kommentar


          • #6
            Oh Mann wäre ich gerne Kameramann in den letzten paar Szenen gewesen!

            Aber auch der Rest der Folge war wirklich gut.
            Sehr spannen, nicht vorhersehbar und noch ein kleines Rätsel zum Schluss mit auf den Weg.
            Wie hat Nr6 das angestellt, dass sie plötzlich Körperlich war?

            Mal sehen, das wird immer interessanter.

            Im Gegensatz dazu muss ich sagen, dass mich die Helo-Boomer Story auf Caprica langsam ein bisschen nervt.
            Ich weiß nicht warum, aber jedesmal wenn die nach Caprica schalten stört mich das mehr und ich will eigentlich nur zurück zur Galactica!
            Mal sehen, vieleicht wird auch dieser Handlungsstrang noch interessant.
            Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

            Kommentar


            • #7
              schöner rücken kann entzücken....

              hohooooo,
              was freu ich mich, doch ein deutscher zu sein.

              konnte ich doch gestern abend im TV sehen, das caprica-boomer auch einen so schönen "roten" Leuchtrücken hat........
              diese nette detail wird wohl dem "puritanischem" Bush-Land aus Moralgründen vorenthalten...

              Schade eigentlich das Helo sich nicht auch mal die Kehrseite der Medaille anschaut. Hat er doch einen "integrierten Zylonendetektor" stetts griffbereit zur Hand.

              Spätestens ab Folge 2-07 hätte dann die Besatzung der Galactica eine echte Chance, zumindestens weibliche Zyloninnen zu entdecken.

              Kommentar


              • #8
                Oder man schaut die britische Version
                "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                "
                Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                Kommentar


                • #9
                  Also tatsächlich waren es damals die Briten, die die Szene rausgelassen hatten. Bei den Amis war sie drin. Lag wohl daran, dass die Serie in UK bereits um 20 Uhr lief und in den USA erst ab 22 Uhr. Auf den UK-DVDs ist die Szene allerdings wieder mit drauf.

                  Kommentar


                  • #10
                    Mhhh jetzt wo du es sagst. Hatte ich verwechselt. Und ja, es lag an den Zeiten
                    Zuletzt geändert von Serenity; 15.11.2005, 21:43.
                    "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                    "
                    Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                    Kommentar


                    • #11
                      mir ist gerade aufgefallen das die musikalische Unterlegung bei Baltar`s Panic im Labor verändert wurde, mit dem Flötenspiel kam es in der DVD Version besser zur geltung.

                      Kommentar


                      • #12
                        Wirklich eine sehr gute Folge. Gerade Baltar avanciert immer mehr zu meinem Lieblingscharakter. Bei seinem Versuch das Bild auf dem Monitor wegzubekommen habe ich Tränen gelacht.

                        Kommentar


                        • #13
                          Wie wurde eigentlich "no more Mr Nice Gaius !" übersetzt ?
                          So say we all

                          Kommentar


                          • #14
                            Coole Folge.
                            Gefallen hatte mir die Toiletten-Szene, wo er und der Typ, der am Bild arbeitet reden und er später noch zur Frau sagt "no more Mr. Nice Gaius"
                            Super war auch als galius den falschen Pc aus macht und sich schon freut es geschafft zu haben. Gaius fängt sogar von alleine an, an den einen Gott zu beten, mmh. Komisch Komisch.
                            Bin gespannt was aus ihm wird, er ist ja eigentlich schuldig. Mal schauen ob es wirklich mal rauskommt. Die Präsidentin hatte ja mit ihrem Gefühl recht.
                            Ich frage mich auch wer "Cylon" auf Boomers spiegel geschrieben hat. Vielelicht sie selber? ABer ich denke, dass das noch aufgeklärt wird.

                            5 Sterne
                            "Indeed" Teal'C "Darth Vader"
                            "Do or do not, there is no try" Yoda
                            "Nur Pessimisten schmieden das Eisen, solange es heiß ist. Optimisten vertrauen darauf, daß es nicht erkaltet." Peter Bamm

                            Kommentar


                            • #15
                              4 Sterne

                              Das Six auf einmal als reale Frau auftaucht, überrascht und hätte zu 5 Sternen führen müssen. Aber dann war da doch der für mich absolut unbefriedigende Abgang von Six. Adama hält ihre Brille in der Hand und sagt, dass sie real ist. Hm! Ich hoffe, das wird sich dann in den weiteren Folgen klären.
                              Ansonsten fand ich die Possen rund um und mit Baltar lustig. Wie schon erwähnt wurde, die Toilettenszene!!
                              "Education is the most powerful weapon which you can use to change the world."Nelson Mandela
                              DEUTSCHE AIDS-HILFE-DRK
                              ÄRZTE OHNE GRENZEN-AMNESTY INTERNATIONAL DEUTSCHLAND

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X