Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[109] "Ellen" / "Tigh me up, Tigh me down"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [109] "Ellen" / "Tigh me up, Tigh me down"



    Colonel Tighs Leben gerät aus den Fugen, als plötzlich seine Frau auftaucht und auf einen Neuanfang hofft.
    1
    ****** eine der besten Battlestar Galactica-Folgen aller Zeiten!
    9.78%
    9
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Battlestar Galactica ausmacht!
    30.43%
    28
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    31.52%
    29
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    19.57%
    18
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    6.52%
    6
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Battlestar Galactica unwürdig!
    2.17%
    2
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

  • #2
    BSG TNS endeckt den Slapstickm naja immerhin ist die Folge ziemlich lustig und zeigt dass BSG TNS auch für ein paar echt gute Lacher parat hat.

    Deswegen: 6 ******
    So say we all

    Kommentar


    • #3
      Heißt die Folge nicht "Tigh Me Up, Tigh Me Down"?

      Kommentar


      • #4
        Zitat von BS Pegasus
        Heißt die Folge nicht "Tigh Me Up, Tigh Me Down"?
        Ja.

        Secrets and Lies ist ein Arbeitstitel, der es irgendwie auf die ersten P2P Veröffentlichung geschafft hat. Möglich dass die Episode so in einigen britischen Zeitschriften genannt wurde
        "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
        "
        Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

        Kommentar


        • #5
          Aber soweit ich weiß heißt er auf www.scifi.com/battlestar offiziell "Tigh Me Up,Tigh Me Down". Im Podcast hat Moore auch gemeint, dass er die beiden Titel zur Auswahl hatte und sich dann für den jetzt offiziellen entschied.

          Welcher zählt dann?

          Kommentar


          • #6
            Tigh Me Up,Tigh Me Down ist korrect. So heißt die Episode auch auf DVD

            Komischerweise heißt es im Soundtrack dann wieder Secrets and Lies
            Aber das ist wohl ein Fehler
            "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
            "
            Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

            Kommentar


            • #7
              Gute Folge, vor allem da jetzt der Punkt erreicht ist wo überall bekannt ist, dass Cylonen aussehen wie Menschen.
              Aber Ellen hat nervpotential, mal sehen wie die sich weiter entwickelt.

              Was ich schon ein bisschen doof finde ist dass die Tests von Baltar so extrem lang dauern! Die hälfte der Zeit wäre auch gegangen! Dann wäre man bei 30, nicht 60 Jahren und es bestünde zumindest eine Theoretische Chance dass Baltar dass noch erlebt.
              Es könnte sogar noch schneller gehen ohne dass die Spannung verloren geht.
              Aber wer weiß vieleicht entwickeln sie ja noch was womit es schneller geht.
              Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

              Kommentar


              • #8
                Wirklich urkomische Folge. Slapstick pur. Das Dinner war wirklich zum brüllen, besonders als Helen die anderen erschreckt, als Adama erzählt, dass Zyklonen wie Menschen aussehen .

                Kommentar


                • #9
                  yep super lustige Folge, der es auch an Spannung nicht fehlt.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich fand die Comedy etwas übertrieben. Driftete etwas zu weit in Slapstick ab, was nicht wirklich zur Serie passt. Zumindest in Szenen wie Ellens Verhalten gegenüber Apollo während dem Essen, und später mit ihr und Tigh auf dem Gang
                    Damit kann man mal experimentieren, aber ich glaube, dass man den Humor in Zukunft subtiler halten wird

                    Der Anfang war aber genial. Ihr müsst mal auf den Text der Oper hören. Auch wenn man nicht italienisch kann, versteht man da viele Worte


                    Italienisch:

                    Maledetto sia tuo cuore Cylone
                    C'é una tostapane nella tua testa
                    E porta tachi a spillo

                    Numero Sei ti chiama
                    Il rivelatore Cylone impone
                    La tua ragazza è un tostapane

                    Maledetto sia tuo cuore Cylone
                    Ahimè, disgrazia! Ahimè, triesezza e miseria!

                    Il tostapane ha un bel vestito
                    Rosso come la sua spina dorsale ardente
                    Sussura Numero Sei
                    Per tuo commando



                    Englische Übersetzung:

                    Woe upon your Cylon heart
                    There’s a toaster in your head
                    And it wears high heels

                    Number Six calls to you
                    The Cylon Detector beckons
                    Your girlfriend is a toaster

                    Woe upon your Cylon heart
                    Alas, disgrace! Alas, sadness and misery!

                    The toaster has a pretty dress
                    Red like its glowing spine
                    Number Six whispers
                    By your command
                    "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                    "
                    Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                    Kommentar


                    • #11
                      Deutscher Titel "ELLEN".

                      Fand es eine gute Folge. Mein Lieblingscolonel konnte wieder unter Beweis stellen, daß er es militärisch drauf hat. Leider hängt er Dank dem Sündenfall schon wieder an der Flasche ...

                      Adamas kurzes Gespräch mit Tigh am Ende fand ich sehr gut. Zwei echte Kerle.

                      Dieses Weib ist aber der absolute Terror. Wie kann nur ein Tigh so unter die Fuchtel geraten? Wahrscheinlich wie immer: Es passiert, ob man(n) will oder nicht.


                      Das Abendessen war wirklich lustig und die Dialoge kamen spritziger als sonst.

                      Balthar hatte ja wohl ne krasse Aussetzerszene mit Se(x)chs im Labor.


                      Ich gebe vier und einen halben Stern.

                      Kommentar


                      • #12
                        Super Lustige Folge
                        Als Gaius im Labor Sex mit 6th hat und dann Starbuck reinkommt. Zum Brüllen
                        Lustig auch, als Adama, Apollo und Roslin Geschirr aufräumen und Apollo dann sagt als sie über Ellen reden "used to?" und alles auf einmal wie erstarrt stoppen, kurz überlegen und dann weiter das Geschirr aufräumen.
                        Auch als alle im Labor sind und Adama sagt, dass er Ellen sehn wollte und sie dann mit ihrem Mann reinkommt und sagt, ich habs gewußt.
                        Ich sehe das eigentlich wie Adama, Ellen geht mir jedoch voll auf die Nerven. Die soll schnell sterben oder was auch immer. Aber was hatte das am Ende denn jetzt zu bedeuten? Ist sie nein Cylon oder nicht? mmh!
                        Super sah aber auch das abschlussbild aus, als Gaius auf seinem Stuhl sitzt un so tut als hätte er 6th noch auf seinem Schoß

                        5 Sterne
                        Zuletzt geändert von thesashman; 12.01.2006, 00:57.
                        "Indeed" Teal'C "Darth Vader"
                        "Do or do not, there is no try" Yoda
                        "Nur Pessimisten schmieden das Eisen, solange es heiß ist. Optimisten vertrauen darauf, daß es nicht erkaltet." Peter Bamm

                        Kommentar


                        • #13
                          4 Sterne

                          Und die auch nur wegen der Komik. Aber OK, unter diesem Aspekt gesehen war es OK. Die Anmachversuche von Tighs Frau unterm Tisch und übriges Verhalten sind schon lustig.

                          Die Paranoia, ob nun Adama ein Cylon ist und umgekehrt...na ja.
                          Komisch fand ich auch die Schlusszene im Labor bei Baltar, wo Six es ja offen lässt, wer hier wer ist. Irgendwie überzogen das Ganze.
                          "Education is the most powerful weapon which you can use to change the world."Nelson Mandela
                          DEUTSCHE AIDS-HILFE-DRK
                          ÄRZTE OHNE GRENZEN-AMNESTY INTERNATIONAL DEUTSCHLAND

                          Kommentar


                          • #14
                            tigh:Sie haben meine frau heimlich besucht.

                            adama: Nein,nun ja eigentlich doch aber das ist anders als sie denken.

                            Und dann gehts so weiter:

                            Adama: You have meet her?

                            Tigh: Yes she (the president) thinks you'r an Cylon.

                            Tigh wird sich nach dem Streit mit Adama bewusst was er jetzt eigentlich gesagt hat und schaut wie adama verdutzt zur Präsidentin rüber. So auf die Art ist die Alte noch bei Sinnen?


                            Geniale Folge besonders am Ende wie Tigh's Frau und das Misstrauen von Roslin eine absulut chaotische Situation herbei rufen.

                            Das positive Ende mit versammelten Cast erinnert stark an die TOS Galactica.

                            Alles wird gut wir finden schon die Erde und ein von Nr. Scharfe Sex verführter Baltar hat fast vor versammelter Mannschaft wieder einen Orgasmus.

                            mfg Sivic
                            "I wish, i was James Kirk"

                            Kommentar


                            • #15
                              BSG kann also auch super lustig sein.
                              Am besten war die Sex-Aktion von Baltar im Labor.
                              Auch Ellen hat was an sich, ziemlich nervtötende Person aber doch irgendwie faszinierend.
                              Trotz humorvoller Handlung kommt auch die Serie ansich ein Stück voran.

                              4 Sterne.
                              Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                              Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X