Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[111] "Der Zwölferrat" / "Colonial Day"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [111] "Der Zwölferrat" / "Colonial Day"



    Die ausstehende Wahl eines Vize-Präsidenten gibt dem politischen Aufrührer Tom Zarek die Möglichkeit einen Schritt in Richtung politischer Macht zu unternehmen.
    1
    ****** eine der besten Battlestar Galactica-Folgen aller Zeiten!
    12.50%
    9
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Battlestar Galactica ausmacht!
    38.89%
    28
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    36.11%
    26
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    6.94%
    5
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    2.78%
    2
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Battlestar Galactica unwürdig!
    2.78%
    2
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

  • #2
    Sehr gute Folge, interessant dass BSG sogar das Gernre des Polit-Dramas entdeckt. Deshalb 5 *****
    So say we all

    Kommentar


    • #3
      Gute Folge. Anfangs hat mich Dr. Baltar extrem genervt, aber jetzt entwickelt sich da eine interessante Sache draus. Ob irgendwer mal checkt, warum der immer mit sich selbst spricht?
      Die Sache mit Starbuck und ihm fand ich doch überraschend - wie sich das auf Lee und Starbuck auswirkt könnte ind er zweiten Staffel auch für etwas Stoff sorgen.

      5*

      Kommentar


      • #4
        Faszinierende Folge mit mehreren sehr interessanten Wendungen.
        Baltar als Politiker ist schon etwas seltsam. ...und Starbuck im Kleid ist auch ein sehr ungewohnter Anblick.
        “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
        Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

        Kommentar


        • #5
          Ich will Abendkleid-Starbuck als Wallpaper. . Eine meiner Lieblingsfolgen der Staffel. Folgen wie diese zeigen, wieviel mehr Tiefgang TNS besitzt. Man geht auf die inneren Probleme der Flotte ein und erfährt, dass man mit Hatch mehr vorhat, als ihn bloss als einmaligen Quotenpusher einzusetzen. Der Herr hat Ambitionen.

          Kommentar


          • #6
            Nachdem in der letzten Folge das Militär seinen Kampf kämpfte, während Roslin nur zuschauen konnte, ohne wirklich zu wissen was eigentlich abgeht, sind nun hier die Rollen vertauscht. Jetzt darf sich Roslin auf dem politischen Schlachtfeld behaupten, während Adama die Zuschauerrolle übernimmt. Ein gelungener Kontrast.
            Und das Politdrama ist nicht weniger spannend, als der Angriff auf die "Zylonen-Tankstelle".
            Man erfährt mehr über das Regierungssystem der Kolonisten und Tom Zarek wiederzusehen ist auch toll, spielt er doch nen sehr interessanten Charakter.

            Baltar als Vize...naja...keine so gute Idee, aber wie Roslin schon sagte. Sie wählte das geringere Übel. Wenn die nur wüsste.

            Was mich genervt hat, waren diese "Journalisten". Klischee hoch drei und absolut unerträglich. Arme Menschheit. Die letzten Reporter sind ausgerechnet Klatschreporter auf Bild-Niveau. Na herrlich.

            Der große Kracher war natürlich das Ende als Helo plötzlich einen weiteren Boomerclon entdeckt und realisiert (teilweise), was die ganze Zeit über eigentlich abging.

            Kommentar


            • #7
              Gute Folge, politische themen, Baltar als Vize, Boomer von Helo entlarft.

              Wirklich gute Folge! man geht ohne dass es abgedroschen oder langweilig wird auf die politische Problematik der FLotte ein.
              Baltar als Vize ist schon der Hammer. Wenn die wüssten, was sie sich da für ein Ei ins Nest gesetzt habe! Aber sie musste einfach jemanden hinstellen, der eine echte Chance hat.

              Aber die positivste Überraschung der Folge war für mich, dass doch tatsächlich mal was interessantes auf Caprica passiert ist!
              Endlich ist das mal nicht nur weggelaufe!
              Helo hats kapiert. Und vor allem nicht nur Nr.6 gesehen sondern auch den BoomerCylon!
              Klasse!
              Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

              Kommentar


              • #8
                Ganz gute Folge. Hat mich jetzt nicht so begeistert wie die anderen, da ich eh kein Großer Politikfan bin, aber es waren auch gute sachen dabei.
                Cool wie der vermeinteliche Killer, durch einen Zufall gefangen wird oder
                "Now I give you an exclusive" und Gaius wieder rein in die Toilette mit dieser Reporterin
                Schade, dass Garek nicht Vize-Präsident geworden ist, aber was nicht ist kann ja noch werden
                War der Killer wirklich von Garek oder hat er ihn einfach nur so von Helen töten lassen?
                Interessant finde ich auch, dass Helo endlich bescheid weiß, ich denke aber, dass die beiden wieder Seite an Seite kämpfen oder andere dinge machen werden

                4 Sterne
                "Indeed" Teal'C "Darth Vader"
                "Do or do not, there is no try" Yoda
                "Nur Pessimisten schmieden das Eisen, solange es heiß ist. Optimisten vertrauen darauf, daß es nicht erkaltet." Peter Bamm

                Kommentar


                • #9
                  Er heißt Tom Zerek. Gerak ist ein Charakter aus Stargate SG-1

                  Wer Valance beauftragt und getötet hat wurde nie geklärt. Ich nehme an es war Zerek
                  "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                  "
                  Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Serenity
                    Er heißt Tom Zerek. Gerak ist ein Charakter aus Stargate SG-1
                    Na das wäre doch mal was Gerak im Crossover als Vize der Colonials.
                    Da brauchts keine Zylonen mehr um die Reste der Menschheit zu zerschlagen.

                    Kommentar


                    • #11
                      4 Sterne

                      Was ich gut an dieser Folge fand, waren die politischen Aspekte und der Einblick in die zivilen Strukturen der Flüchtlinge. Richard Hatch gefällt mir als Tom Sarek.

                      Ansonsten fehlte aber ein wenig Action in dieser Episode.
                      "Education is the most powerful weapon which you can use to change the world."Nelson Mandela
                      DEUTSCHE AIDS-HILFE-DRK
                      ÄRZTE OHNE GRENZEN-AMNESTY INTERNATIONAL DEUTSCHLAND

                      Kommentar


                      • #12
                        Nette Folge, so langsam nimmt die Zivilisation ja wieder Formen an, es wird Politik gemacht und debattiert ...
                        Es war jedenfalls ein schönes Spiel um die Macht und wen wundert es, das Baltar als Sieger hervor geht. Wenn die wüssten, dass er so eine Cylonenfrau in seinem Kopf hat.

                        4 Sterne.
                        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                        Kommentar


                        • #13
                          Starbuck in einem Kleid! Und ein halbnackter Apollo Gaius ist Vize Präsident und Helo weiß nun dass mit Sharon zumindest etwas nicht stimmt.

                          Sehr gute Folge!
                          Was ich mich nur gefragt habe ist, warum dieses Schif so ler ist, wenn die andreen angeblich überquellen (s. letzte Folge). Oder wurden die Leute einfahc noch nicht zurücktransferriert?
                          "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
                          "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
                          "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
                          "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

                          Kommentar


                          • #14
                            Dank RTL2 fehlt mir jetzt das Intro zu dieser Folge......
                            ich überlege ernsthaft mir die DVD Boxen zu kaufen, und diesen elenden Sender nie wieder einzuschalten *grml*
                            Wäre es nicht an der Zeit einen AntiRTL2 Fan Club zu gründen ?

                            Kommentar


                            • #15
                              Naja, die Folge hat mich nicht so unterhalten. Es geht.


                              Der Typ Zerek nervt irgendwie ein wenig. Zum Glück wurde er von Roslin abgeschossen. Und das sehr geschickt.

                              Baltar hatte ein nettes Treffen auf der Toilette....

                              Frage mich wer den einen Typen umgebracht hat.

                              Ansonsten eher ne solide Folge.


                              6/10 - Geht noch!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X