Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[320] "Am Scheideweg, Teil 2" / "Crossroads, Part 2"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [320] "Am Scheideweg, Teil 2" / "Crossroads, Part 2"

    Also ich bin auch dem Soilertread ferngeblieben, mochte mir noch bis nächsten Mointag die Spannung erhalten... was für Spielverderber...
    und dann heißt es warten... sehr lange... auah...
    Ob zwischenzeitlich vieleicht nicht doch die zweite Staffel in Deutsch gesendet wird... auf RTL2?
    Na mal sehen...!
    1
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    56.29%
    85
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    30.46%
    46
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    9.27%
    14
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    1.99%
    3
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    1.99%
    3
    Gruß Groing

  • #2
    Damit der Thread auch eine gewisse Form hat...

    Autor: Mark Verheiden

    Regisseur: Michael Rymer

    Trailer:

    YouTube Video

    As Gaeta testifies against Baltar about the execution list that the accused signed on New Caprica, Roslin finds a disturbing link between her dreams and the Opera House on Kobol.

    Kommentar


    • #3
      Ich will die nächste Folge garnicht sehen...der Cliffhänger wird warscheinlich so fieß, dass ich es nie 1 Jahr aushalten kann

      Kommentar


      • #4
        Da hättest du am besten nach 318 aussetzen sollen. Da war noch nicht so viel Spannung drinn.
        "Gott würfelt nicht!"
        -Albert Einstein

        Kommentar


        • #5
          Ach, kommt wir sind doch alle ein wenig masochistisch, was Cliffhanger angeht.
          Tja, mal sehen was am Sonntag so geht!
          Gruß Groing

          Kommentar


          • #6
            Tja absolut Genial,.. Höhepunkte,..

            Lees Rede,...Sie bringt einiges auf den Punkt,...Top!!!
            Das Treffen der Vier ein weiterer Höhepunkt mit einigen guten Auge in Auge Szenen ,....wieder Top!!

            Und natürlich die Schlusssequenz,...übertop!!!

            Trotz allem ist die Dritte Staffel Rückblickend eher Flau,......
            Mal sehen ob Season 4 "Gas" (und zwar Handlungsmässig nicht Beziehungen !!!) gibt. Falls nicht Prophezeie ich ein ähnliches Ende wie bei "Enterprise".(und das ohne Chamala )

            Aber ich Muss auch allen sagen bei dem Tempo wie die Flotte vorankommt,
            kann man ja wohl nicht mehr als 4 bis 5 Staffeln erwarten.
            Es sei denn es geht dann auf der Erde weiter,...
            »Es gibt zwei unendliche Dinge, die Dummheit der Menschheit und das Universum, doch beim Universum bin ich mir noch nicht sicher« - Albert Einstein

            Kommentar


            • #7
              Mein Gott, wie gut war DAS??

              Einen der besten Rocksongs aller Zeiten (den Sänger am Ende fand ich aber Mist) so genial in einen der besten SF Filme aller Zeiten einzuarbeiten....Hammer....Irre....
              Wie Tigh beginnt aus "All Along the Watchtower" zu zitieren und nach und nach die anderen fortfahren.

              Ich brauch jetzt erstmal Zeit um runter zu kommen....

              Später mehr....

              Hat sich jedenfalls gelohnt von spoilern fernzubleiben.

              Kommentar


              • #8
                OMG, einer der schwächsten Serienfinale ever.

                Aber einen Trost gibt es tatsächlich, die letzten fünf Minuten waren die besten Minuten der gesamten Staffel.

                Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass die dritte Staffel komplett überflüssig war.

                Zudem bleibt folgende Frage offen:
                Wie zum Teufel konnten die 4 am Ende als Cylonen ausgegebenen Personen durch den Cylonen-Test der 1. Staffel (oder war es die zweite?) durchkommen?

                Kommentar


                • #9
                  Ersma es ist kein Serienfinale
                  Und staaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaarke Folge
                  vor allem das Ende dieses Lied
                  war das jetzt wirklich Starbuck?! Und wenn man sich den Zoom amEnde anschaut dann zoomt er erst weg und dann genau wieder drauf müsste doch dann heißen das die erde direkt vor ihrer Nase liegt oda
                  Mh und das die vier Zylonen sind.... Naja glaub ich net so ganz

                  Meine Theorie:
                  Das was sie gehört haben sidn Funksignale der Erde also Radio und so...
                  Da es ja auch aus einigen Radios kam... und vielleicht war das Schiff so nen Antenne oda so und es konnetn aus unerfindlichen Gründen nur einige hören


                  Naja hoffentlich kommt 4 Staffelbald
                  Weis jemand wann?

                  Kommentar


                  • #10
                    Ein angenehmes Staffel ende.
                    Sehr Gute Folge der Cliffhanger was gar nicht so schlimm wie ich erwartet hätte. Ich würde es zwar als das schwächstes Staffel Final bezeichnen aber schlecht war’s es nicht.

                    Mal was anderes in der letzten Sehne sind doch ganz klar beleuchtete Landgebiete/Großstädte zu sehen oder was meint ihr ?

                    Kommentar


                    • #11
                      "...but you missed! BUTTERFINGERS" hahaha
                      Baltar rulz

                      Die Folge war find ich sehr gut, aber was geht mit den 4 Typen ab? Cylonen neee, oder?

                      Und Gott sei gedankt ist der Cliffhanger nicht so schlimm wie ich befürchtet hatte.

                      Zuletzt geändert von -Wintermute-; 26.03.2007, 16:11.
                      "Wir weinen wenn ein Vogel singt, aber nicht wenn ein Fisch blutet. Gesegnet sind die, die eine Stimme haben. Wenn die Puppen sprechen könnten, würden sie mit Sicherheit schreien: Ich will aber kein Mensch sein!" (Kusanagi / Ghost in the Shell 2: Innocence)

                      Kommentar


                      • #12
                        Fällt mir schwer diese Folge zu bewerten. Naja, gibt eh noch keine Umfrage. Schwanke zwischen 4 und 5. Aber da es das Staffelfinale ist, doch eher zu einer niedrigeren.

                        Waren wieder ein paar super Szenen dabei. Besonders Lee's Aussage war gut umgesetzt und hat viele Handlungen aus der ganzen Staffel wieder aufgegriffen und so den Kreis geschlossen. Die Schlußszene war auch super.

                        Das Problem ist wo anders: Wer soll es ernsthaft abkaufen, dass Tigh ein Cylone ist?!? Ich nicht! Der ist ja schließlich ein Veteran des ersten Cylonenkrieg (vor 40 Jahren) und das gabs noch keine "skinjobs". Das kann doch nicht deren ernst sein und die vier glauben das auch noch ohne jeden Zweifel. Vielleicht sind die ja auf einen Chamalla-Trip.

                        Kara ist dann wohl "einer stirbt, ist ein Cylone und findet die Erde". Naja, jedenfalls hab ich voll einen Haß das die "final five" so lieblos aufgelöst wurden. Wobei ich Tigh=Cylone für unmöglich gehalten habe und immer noch tue!

                        Kommentar


                        • #13
                          ach - das glaubst doch selber nicht, dass das die final five sind. (ich zumindest nicht)
                          ich sag nur "red herring"
                          "Wir weinen wenn ein Vogel singt, aber nicht wenn ein Fisch blutet. Gesegnet sind die, die eine Stimme haben. Wenn die Puppen sprechen könnten, würden sie mit Sicherheit schreien: Ich will aber kein Mensch sein!" (Kusanagi / Ghost in the Shell 2: Innocence)

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von -Wintermute- Beitrag anzeigen
                            ach - das glaubst doch selber nicht, dass das die final five sind. (ich zumindest nicht)
                            ich sag nur "red herring"
                            Muß dann fast so sein! Weil Tigh=Cylon wie gesagt nicht geht. Außer mit Zeitreise oder sonstigen bisher noch nicht verwendeten Cylonen-Tricks. Dann wurde wohl nur Kara als Cylone enttarnt. Wobei Tyrol als Cylon wegen der Tempelsache und seinem Ausraster gegenüber Cally, als er dachte er wäre ein Cylone, eigentlich schon Sinn machen würde.

                            Naja, vielleicht ist ja nur einer (Tyrol?!?) ein "final five" und manipuliert die Gedanken der anderen drei. Wobei das auch irgendwie abstrus ist. Bin ja mal gespannt was da noch kommt.

                            Ok, hab mal 5 Sterne gegeben. Da ja doch noch einiges unklar ist und die "final five" Sache noch nicht komplett geklärt ist.

                            Kommentar


                            • #15
                              Hallo!

                              Weiß jemand von Euch, von wem "All along the Watchtower" in dieser Folge dargeboten wird?

                              Mannmann..
                              ...bin noch ganz zitterig von dem Finale

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X