Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[415] "Das verlorene Paradies" / "No Exit"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [415] "Das verlorene Paradies" / "No Exit"


    Originaltitel: No Exit
    US Erstausstrahlung: 13.02.2009


    Regie: Gwyneth Horder-Payton
    Drehbuch: Ryan Mottesheard

    Kurzinhalt

    Nachdem man den schwer verletzten Samuel Anders auf das Schiff der Zylonen gebracht hat, wird er von Visionen und Erinnerungen überwältigt.
    photos copyright by sci-fi channel / nbc universal. All rights reserved
    1
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    31.11%
    28
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    53.33%
    48
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    11.11%
    10
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    3.33%
    3
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    1.11%
    1
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

  • #2
    Ah, dem mittleren Bild nach zu urteilen werden die Spannungsrisse in der Galactica schon in dieser Folge ein Thema sein.
    Und wer ist der Typ auf dem ersten Bild ? Wo ist den Doc Cottle ?
    Fear is temporary, regrets are forever.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Maritimus Beitrag anzeigen
      Und wer ist der Typ auf dem ersten Bild ? Wo ist den Doc Cottle ?
      Der Typ wird ein neuer Arzt sein, ein Spezialist, der sich um Anders' Verwundung kümmert.

      Kommentar


      • #4
        Tja, da bin ich ja mal gespannt auf Tighs Reaktion wenn seine Frau zurückkehrt.
        Allerdings sollte man sich auch Fragen ob Ellen ihm den Mord an ihr verziehen hat?
        Auch dürfte interessant werden ob wir noch weitere Hinrichtung von Gaetas Meuterern zu Gesicht bekommen.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Imperialist Beitrag anzeigen
          Auch dürfte interessant werden ob wir noch weitere Hinrichtung von Gaetas Meuterern zu Gesicht bekommen.
          Nun mal nicht übertreiben. Die Anführer wurden hingerichtet, aber weitere Menschenleben zu beenden wäre Wahnsinn! Soviele gibt's nicht mehr.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Stormking Beitrag anzeigen
            Nun mal nicht übertreiben. Die Anführer wurden hingerichtet, aber weitere Menschenleben zu beenden wäre Wahnsinn! Soviele gibt's nicht mehr.
            Sicher wäre es das, allerdings müssen die Leute ja irgendwie bestraft werden, den Adama sagt ja das es keine Amnestie geben wird.
            Bleibt also nur noch Gefängnis oder Hinrichtung.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Imperialist Beitrag anzeigen
              Sicher wäre es das, allerdings müssen die Leute ja irgendwie bestraft werden, den Adama sagt ja das es keine Amnestie geben wird.
              Bleibt also nur noch Gefängnis oder Hinrichtung.
              Man könnte den Arbeitern auf dem Tylium-Raffinerie-Schiff auch mal ein paar Monate Urlaub gönnen und die Meuterer als Vertretung schicken

              Interessant dürfte ja auch werden, wo Ellen den nun genau aufwacht, denn die Eigentümer ihrer Badewanne dürften ja wohl was von den FF gewusst haben.
              When I get sad, I stop being sad, and be AWESOME instead. True story.

              Kommentar


              • #8
                Leute, die gemeutert haben kann man nicht in der militärischen Hierarchie belassen. Das wäre schlicht Wahnsinn.
                Sie müssen also konsequenterweise von der Galactica entfernt werden, sonst machen sich die Autoren lächerlich.
                Zuletzt geändert von Maritimus; 13.02.2009, 15:46.
                Fear is temporary, regrets are forever.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Makrovirus Beitrag anzeigen
                  Man könnte den Arbeitern auf dem Tylium-Raffinerie-Schiff auch mal ein paar Monate Urlaub gönnen und die Meuterer als Vertretung schicken
                  Wäre natürlich auch eine Möglichkeit, aber für BSG Verhältnisse eventuell etwas zu sanft.

                  Zitat von Makrovirus Beitrag anzeigen
                  Interessant dürfte ja auch werden, wo Ellen den nun genau aufwacht, denn die Eigentümer ihrer Badewanne dürften ja wohl was von den FF gewusst haben.
                  Interessant dürfte wohl auch werden warum Ellen überhaupt aufwacht.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Imperialist Beitrag anzeigen
                    Tja, da bin ich ja mal gespannt auf Tighs Reaktion wenn seine Frau zurückkehrt.
                    Allerdings sollte man sich auch Fragen ob Ellen ihm den Mord an ihr verziehen hat?
                    Warum sollte sie Sauer auf ihn sein?
                    Sie hat die Gift Plöre Freiwillig getrunken, FÜR Tigh.
                    www.sf3dff.de das Deutsche SciFi Forum für 2D/3D Artworks und FanFictions

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von sven1310 Beitrag anzeigen
                      Warum sollte sie Sauer auf ihn sein?
                      Sie hat die Gift Plöre Freiwillig getrunken, FÜR Tigh.
                      naja,wir wissen ja nicht auf welche Gedanken "man" so kommt wenn man ein paar Jährchen "tot" ist,immerhin wiessen wir ja das man da einiges an Visionen etc.haben kann...vielleicht hat Ellen ihre Endscheidung ja mittlerweile hinterfragt und ist anderer Meinung...das wäre zumindest eine intressante Wendung in der Geschichte der beiden...und zumindest auf dem Prview Video war ja ein Blechmann bei Ellens Badewanne zu sehen,also scheinen irgendwelche Cylons ja ihre Finger mit im Spiel zu haben...fragt sich dann nur "welche"? die neuen,die alten..oder gar die "Ganz" alten???
                      .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von [OTG]Marauder Beitrag anzeigen
                        naja,wir wissen ja nicht auf welche Gedanken "man" so kommt wenn man ein paar Jährchen "tot" ist,immerhin wiessen wir ja das man da einiges an Visionen etc.haben kann...vielleicht hat Ellen ihre Endscheidung ja mittlerweile hinterfragt und ist anderer Meinung...das wäre zumindest eine intressante Wendung in der Geschichte der beiden...und zumindest auf dem Prview Video war ja ein Blechmann bei Ellens Badewanne zu sehen,also scheinen irgendwelche Cylons ja ihre Finger mit im Spiel zu haben...fragt sich dann nur "welche"? die neuen,die alten..oder gar die "Ganz" alten???
                        Sie liebt Tigh seit 2000 Jahren, hat alles für ihn getan und ist sogar Freiwillig in den Tod gegangen.
                        Und du glaubst sie hat jetzt plötzlich was gegen ihn?
                        Ich finde das paßt nicht.

                        So oder so ich bin sehr gespannt drauf wie es mit der Vierten Staffel weiter geht.
                        www.sf3dff.de das Deutsche SciFi Forum für 2D/3D Artworks und FanFictions

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von sven1310 Beitrag anzeigen
                          Sie liebt Tigh seit 2000 Jahren, hat alles für ihn getan und ist sogar Freiwillig in den Tod gegangen.
                          Und du glaubst sie hat jetzt plötzlich was gegen ihn?
                          Ich finde das paßt nicht.

                          So oder so ich bin sehr gespannt drauf wie es mit der Vierten Staffel weiter geht.

                          naja,das mit den 2000 Jahren ist ja erst kürzlich bekannt geworden...wobei immer noch unklar ist,wie sich das ganze zusammensetzt..wobei sie ja auch nicht plötzlich was gegen ihn habenmuss,sondern nur die ganzn Hintergründe anders Interpretiert...es spricht ja einiges dafür,das sich alles in der letzten Zeit verändert,sich die Grundlagen bei jedem "Download" scheinbar verändern...Ellen wusste ja zum Zwirpunkt ihres (selbst)mordes,genausowenig wie Tigh,was oder wer sie eigentlich ist.....diese erkenntniss könnte dann schon einiges ändern...
                          .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                          Kommentar


                          • #14
                            Eine gute Folge mit viel "Plot-exposition". Ich vergebe 6*.

                            Soso, Cavill, bzw. Johnny-boy wird weniger gemocht von Mama Ellen, und hasst deswegen alles menschliche an sich (aber Geschlechtsverkehr hatte er dafür gern, der olle Inzestbube) .

                            Kommentar


                            • #15
                              Unglaublich. Seit fast vier Staffeln fragt man sich, was die Wahrheit ist. Und nur in einer Folge werden fast komplett alle Fragen über die Cylonen beantwortet.
                              Wer diese Folge noch nicht gesehen hat, sollte aufhören in diesem Forum zu lesen: Massig Spoileralarm!!!

                              Natürlich war es ja klar, das langsam Fragen beantwortet werden müssen, da ja nur noch ein paar Folgen bis zum Finale bleiben.
                              Die genialste Szene fand ich mit Cavil (John!?) und seinen Hass auf die Final Five und die Menschheit. Erklärt auch schön warum er so ein gottverdammter Sadist ist. Und der Mistkerl war der einzige Skinjob, der von den FF wusste. Trotzdem hat er seine Geschwister angelogen, manipuliert, eingeboxt und "eliminiert" (Daniel?).

                              Trotz der Fülle an Antworten wirft die Episode auch neue Fragen auf:

                              Versteckt sich eventuell noch ein Daniel (Nummer Sieben) in der Flotte?

                              Wer steckt eigentlich hinter diesen unmöglichen Zufallsereignissen in der Serie (Beispiel: Supernova, Notrufsignal zur Erde etc.)? GOTT?!?

                              Wer oder was ist Starbuck?

                              Ich hasse es wieder eine Woche warten zu müssen. Aber es lohnt sich.


                              .
                              EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

                              BrotherCalvin schrieb nach 1 Minute und 22 Sekunden:

                              Zitat von Makaan Beitrag anzeigen
                              Eine gute Folge mit viel "Plot-exposition". Ich vergebe 6*.

                              Soso, Cavill, bzw. Johnny-boy wird weniger gemocht von Mama Ellen, und hasst deswegen alles menschliche an sich (aber Geschlechtsverkehr hatte er dafür gern, der olle Inzestbube) .
                              Eindeutig Ödipus-Komplex. Ganz schön menschlich für eine Maschine.
                              Zuletzt geändert von BrotherCalvin; 14.02.2009, 05:24. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X