Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eure Top 5 der Farscape Folgen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eure Top 5 der Farscape Folgen

    So, die SuFu hat dazu nichts ausgeschmissen, deshalb mache ich diesen Thread mal auf.

    Also, wie der Titel schon sagt, könnt ihr hier eure Top 5 der Farscape Folgen listen. Da das ganze nicht einfach so runtergerasselt werden sollte, fände ich es schön und vorallem sinnvoll, wenn man zu jeder Folge eine kurze Begründung abliefern würde.

    Meine Top 5:

    1) "Bad Timing"


    Spoiler
    Der Abschluss der Serie ist einfach nur gelungen. Alles, was Farscape so besonders werden ließ, wird in dieser einen Folge zusammen gebracht. Es ist zwar schade, das die Serie hier mit diesem üblen Cliffhanger endet und man so lange auf PKW warten musste, aber das tut der Folge für mich keinen Abbruch. Die Bilder der Folge, vorallem Johns Mondspaziergang, waren einfach nur wunderschön und runden das ganze Erlebnis noch einmal ab.


    2) We`re so screwed - Part 1 - 3


    Spoiler
    Ich kann (und will ;-)) diese Triologie nicht trennen. Sie ist einfach nur perfekt und gehört untrennbar zusammen. Aeryn wird aus der Gefangenschaft der Scarraner befreit, nachdem diese doch recht hart mit ihr und ihrem Kind umgesprungen sind, Scorpius, dessen Plan offen gelegt wird, Grayza, die mit den Scarraner "verhandelt", John, der mit der Bombe in eben diese Verhandlung platzt...und und und. In dieser Triologie passiert soviel, was mit zu den besten Szenen der ganzen Serie gehört, das man sie einfach lieben muss. Leider recht es nicht ganz für den ersten Platz, da es gegen Ende von "La Bomba" doch etwas langatmig wurde.


    3) Into the Lions Den Part

    Auch diesen Zweiteiler kann und will ich nicht aufteilen. Die Folge brilliert für mich durch ihre gelungenen Bilder (der CC vom inneren, Talyns und Crais´ Opfer, der Untergang des CC...), sowie durch Talyn und Crais, die sich opfern, um so die anderen zu retten, was für mich einen mehr als würdigen Abgang für Crais darstellt, auch wenn ich ihn gerne noch in der vierten Season gesehen hätte.
    Auch durch Scorpys und Johns "zusammenarbeit" hat diese Folge mir ausgezeichnet gefallen. Wie Scorpius John dann unter Druck setzt und am Ende im wahrsten Sinne des Wortes vor den Trümmern seiner Arbeit kniet....
    Ebenso war Aeryn, die zu ihren alten PK - Freunden zurückkommt hier schön anzusehen, genauso wie der tiefere Einblick in die Gesellschaft der PK.

    4) "Terra Firma"


    Spoiler
    Johns Abstecher nach Hause. Es war schön, das er den Weg nach Hause gefunden hat, trauriger war es, als er sich davon abwenden musste un d sich für die Gefährten entschieden hat. Die ganzen Zweifel gegen die Aliens und schließlich das Gespräch zwischen John und Jack...einfach nur perfekt gemacht.


    5) "Out of their Minds"

    Kommt als geniale Fun - Folge mit in mein Ranking. Die vertauschten Crewmitglieder - einfach nur zum schießen komisch und dennoch mehr als überzeugund und glaubwürdig rübergebracht. Mehr kann man dazu nicht sagen. *g*


    Ich habe die Wertungen zu den Folgen der 4. Season mal bewusst in Spoiler Tags gesetzt, da hier sicher noch nicht jeder diese Staffel gesehen hat und da einiges zum Inhalt der Folge bzw. zur Staffel drinsteht.
    Es ist alles wahr
    Alles! Hörst du?
    Vertraue niemandem
    Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

  • #2
    Hallo,

    also fünf habe ich jetzt nicht aber:

    Bone to be Wild

    in der ersten Staffel ist mir als feines Beispiel über Vorurteile in Erinnerung geblieben.

    Sylar

    Kommentar


    • #3
      Platz 1:
      An die erste Stelle kommt bei mir der Dreiteiler (211, 212, 213) Intrigen, Macht und Mörder. Eine sehr spannende und interessante mit Intrigen durchzogene Story.

      Platz 2:
      Auf Platz 2 kommt wieder ein Dreiteiler (219, 220, 221), nämlich Kanonen, Lügner und Moneten. Eine sehr interessante "Bankraub-Story" mit üblen Bösewichten wie der Chefin des Schattendepots, Scorpius und Co.

      Platz 3:
      An dritter Stelle kommt schon wieder ein Dreiteiler (419, 420, 421), nämlich We're so screwed. Spannende Story, sowie Scorpius und die Scarraner versprechen Spannung pur.

      Platz 4:
      In Folge 107 Begegnung auf der Zelbinion taucht Gilina, ein sehr symphatischer und interessanter Charakter, zum ersten Mal auf.

      Platz 5:
      Auf Platz 5 kommt die Doppelfolge (320, 321) Ein infernalischer Plan. Eine klasse Folge mit einer sehr spannenden Story.

      Weiters gibt es noch sehr sehr viele Folgen, die mir sehr gut gefallen haben. Hier einmal eine kleine Auflistung dieser:
      206 So wie wir wohl nicht waren / The way we weren't
      222 Stirb, was mich sonst töten würde / Die me dichotomy
      310 Rätsel der Relativität / Relativity
      311 Inkubator - Ort seiner Herkunft / Incubator
      317 Dort unten auf Valldon / The choice
      402 What was lost - Part 1
      403 What was lost - Part 2
      405 Promises
      407 John Quixote
      408 I shrink therefore I am
      411 Unrealized reality
      412 Kansas
      417 A constellation of doubt
      418 Prayer
      Farscape - Peacekeeper Wars
      Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
      Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
      Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
      Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

      Kommentar

      Lädt...
      X