Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[305] "Ein Riß in der Zeit" / "...Different Destinations"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [305] "Ein Riß in der Zeit" / "...Different Destinations"

    Bei dem Besuch eines Peacekeeper Friedensdenkmals in einem ehemaligen Kloster werden Aeryn, D'Argo, Crichton, Stark und Jool versehentlich 500 Zyklen in die Vergangenheit transportiert - mitten in den legendären Konflikt zwischen Peacekeeper Söldnern und der Venek Horde, die damals das Kloster belagerte.

    Während sie versuchen, lange genug am Leben zu bleiben, um einen Weg zurück in ihre eigene Zeit zu finden, müssen sie zu ihrem Entsetzen feststellen, dass jede kleinste ihrer Handlungen den Verlauf der Geschichte verändert - mit am Ende verheerenden Folgen.
    Quelle
    15
    ****** eine der besten Farscape Folgen aller Zeiten!
    53.33%
    8
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Farscape ausmacht
    33.33%
    5
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    6.67%
    1
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    6.67%
    1
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Farscape unwürdig!
    0.00%
    0
    "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
    "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
    "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
    "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

  • #2
    Eine gelungene „Zeitreise-Folge“. Ich finde die Story super!

    Jede Handlung, die Crichton, Aeryn, D’Argo Stark und Jool in der Vergangenheit machen, ändert sichtbar für den Rest der Moya-Besatzung, die Zukunft. Zum Schluß erfährt man dann auch noch, was zu Beginn der Folge angeschnitten wird, die wahre Geschichte des Klosters.

    Diese Folge verdient 5 Sterne.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar


    • #3
      Für mich eine DER Superfolgen in Farscape. Sie betrachtet das Thema der Zeitreise von einer Seite her, die allen wohl bekannt ist: in die Vergangenheit gehen und den Lauf der Geschichte verändern, respektive es tunlichst unterlassen.

      Obwohl alle krampfhaft versuchen, die Geschichte des Klosters nicht negativ zu beeinflussen, stolpern sie von einem Fehlschlag zum andern. Entgegen anderen Serien steht hier am Ende niemand da, der sich selbst als Retter der Geschichte auf die Schultern klopft.

      Besser kann man shit happens nicht filmisch darstellen! 6 Sterne für diese Folge

      Wer nicht warten kann, hat nichts zu erwarten.

      Kommentar


      • #4
        "Man haben die das versaut" war mein erster Satz als man dann am Ende sah was noch passiert ist nachdem sie wieder zurück gereist sind.
        Der General tot, unzählige mehr von der Horde tot und auch die Nonnen tot.

        Immerhin keine Millionen tot und auch kein völlig zerstörter Planet.
        Aber insgesamt mal sehr erfrischend nach den ganzen ST-Zeitreisefolgen endlich mal etwas ohne Reset-Knopf.
        Folgich: Sehr sehr geile Folge, die von mir 6 Sterne kriegt.
        Disclaimer: Meine Post sind meist nicht als Absolute zu vestehen, sondern sollen nur einen weiteren Blickwinkel bieten.
        "Wer hat uns verraten? - Sozialdemokraten!" - Alte Volksweisheit
        "The man who trades freedom for security does not deserve nor will he ever receive either." - Benjamin Franklin

        Kommentar


        • #5
          6 Sterne

          Mal wieder eine wunderbare "Zeit-Folge."
          Am besten fand ich, das die Änderungen die John und Co. in der Vergangenheit machen, auch wirklich mit ihren ganzen Auswirkungen für Chiana und die anderen in der "Zukunft" sichtbar sind.
          Das Ende hatte für mich dann einen sehr bitteren Beigeschmack, da ja dann das Kloster, bzw. dessen Bewohner dem Erdboden gleichgemacht wurden...
          Es ist alles wahr
          Alles! Hörst du?
          Vertraue niemandem
          Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

          Kommentar


          • #6
            Ich kann mich den allgemeinen Tenor hier nur anschließen. Eine sehr gute Zeitreise Folge die, gerade im Kontrast zu Star Trek, nicht mit dem wiederhergestelltem Status Quo endet. Auch der Humor in dieser Folge ist wieder Klasse! Dargo nachdem er Jool statt durch das insichtbare Zeitportal gegen eine Felswand geschubst hat: "That was obviously Wrong."
            Rygel: "I've got an new Philosophy Crichton. What used to be important isn't and what should be important never will be."

            Kommentar


            • #7
              Anbei ein paar Screenshots der Folge.

              Das Peacekeeper Friedensdenkmals:
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Szene - Bild 001.jpg
Ansichten: 1
Größe: 316,3 KB
ID: 4235269 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Szene - Bild 002.jpg
Ansichten: 1
Größe: 290,0 KB
ID: 4235270 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Szene - Bild 009.jpg
Ansichten: 1
Größe: 309,7 KB
ID: 4235277

              Der feindliche General:
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Szene - Bild 003.jpg
Ansichten: 1
Größe: 309,1 KB
ID: 4235271

              Der Plantet wo das Peacekeeper Friedensdenkmals steht, verändert sich bzw. verschwindet dur Änderungen in der Vergangenheit:
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Szene - Bild 004.jpg
Ansichten: 1
Größe: 305,2 KB
ID: 4235272 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Szene - Bild 007.jpg
Ansichten: 1
Größe: 265,4 KB
ID: 4235275 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Szene - Bild 008.jpg
Ansichten: 1
Größe: 260,4 KB
ID: 4235276

              Das Kloster:
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Szene - Bild 005.jpg
Ansichten: 1
Größe: 251,3 KB
ID: 4235273

              Scorpius und John:
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Szene - Bild 006.jpg
Ansichten: 1
Größe: 273,5 KB
ID: 4235274
              Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
              Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
              Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
              Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

              Kommentar


              • #8
                Woah, was geht denn hier ab!? Meiner Meinung nach war das mal richtig übler Trash. Sowas hätte gut zu Andromeda gepasst, aber von Farscape bin ich da andere Kaliber gewöhnt.

                Die Aktionszenen sahen einfach nur billig aus und diese Dauerwiederholung bestimmter Pfeilflugszenen war nach dem dritten mal nur noch nervig. Auch gab es keinerlei Charaktermomente, mit der die Folge hätte glänzen können. Der Tod des Peacekeepers als Nebencharakter XY war mir da ziemlich schnuppe ehrlich gesagt.

                2*
                "The only thing we have to fear is fear itself!"

                Kommentar


                • #9
                  Auch diesmal hat mir die Folge wieder sehr gut gefallen, deswegen gibt es auch wieder fünf Sterne von mir.
                  Es war interessant zu sehen welche Auswirkungen die Eingriffe von Aeryn, Crichton, Stark und D'Argo ind die Zeitlinie hatten. Dies wurde sehr gut mit der Veränderung des Planeten bis hin zum Verschwinden des Planeten dargestellt. Weiters hat es mir gut gefallen das die Zeitreisenden Geschichte nicht nur via Hologramm anschauten, sondern diese hautnah miterlebten.
                  Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                  Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                  Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                  Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich mag solche Folgen in denen Eingriffe in die Vergangenheit einen direkten Bezug zur Gegenwart darstellen.
                    Besonders hat mir hier gefallen, dass zum Schluß eben nicht alles 'repariert' werden konnte, sondern die Gegenwart zum schlechteren geändert wurde. Hier ist Farscape einfach konsequenter wenn es darum geht die Folgen solchen Handelns darzustellen. In den meisten Sci-Fi Serien wird der Status Quo am Ende der Folge quasi wieder hergestellt oder sogar zum besseren gewendet. Sehr schön das es hier nicht der Fall war.
                    Die ganze Belagerung fand ich auch nett dargestellt, erinnerte so ein bisschen an die alten Westernfilme in denen Idianer irgendein gottverlassenes Fort belagern.
                    Interessant auch, dass hier die Peacekeeper noch in einer anderen Rolle auftreten und hier die Beschützer der Schwachen sind.
                    Und trotz der ernsten Thematik kam auch hier der Humor nicht zu kurz, als die arme Jool von D'Argo gegen die Wand geschupst wurde, im Glauben dort befindet sich der Ausgang
                    42

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Ashara Beitrag anzeigen
                      Und trotz der ernsten Thematik kam auch hier der Humor nicht zu kurz, als die arme Jool von D'Argo gegen die Wand geschupst wurde, im Glauben dort befindet sich der Ausgang
                      Vielleicht wollte er damit auch ein wenig Rache an ihrer nervenden Art nehmen und ahnte vielleicht das der "Wurf" nicht gelingen wird!
                      Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                      Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                      Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                      Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                      Kommentar


                      • #12
                        He, he, also nachvollziehen könnte ich es ja.
                        Wurde Jool in der Folge nicht auch von Aeryn ausgeknockt? Oder war das die Folge davor? Keine Ahnung aber auch hier habe ich innerlich 'Danke' gesagt.
                        42

                        Kommentar


                        • #13
                          Das kann ich jetzt auch nicht mehr sagen, jedoch hat Jool öfters mal eine auf die Nuß bekommen.
                          Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                          Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                          Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                          Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X