Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[211] "Intrigen, Macht und Mörder Teil1" / "Look At The Princess - Part 1"

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [211] "Intrigen, Macht und Mörder Teil1" / "Look At The Princess - Part 1"

    FARSCAPE


    "Intrigen, Macht und Mörder"
    "Look at the Princess-Kiss but a Kiss"




    Die nächsten drei Folgen sind eigentlich mehr ein kompletter Kinofilm und gehören zusammen

    der Titel "Look At The Princess" ist ein wenig irreführend, aber da eine Prinzessin in den Folgen vorkommt, auch wieder zutreffend.
    In der ersten Folge "Look At The Princess 1/3 A Kiss Is But A Kiss" landet die Crew auf einer Rebellenkolonie der Sebacean und nehmen an den Feierlichkeiten zu Krönung des neuen königlichen Paares teil.

    Auf der party kommen am Leufenden Band wundeschöne Frauen und betupfen Crichtons Zunge mit einer Flüssigkeit die die Lust steigert dannach küssen sie sich...
    Crichton beginnt die Feier zu mögen und küsst so ziemlich jede Frau in diese Raum. Sobald man bei dem Kuss einen Süsslichen Geschmack im Mund hat sind die 2 küssenden kompatibel und könnten Kinder Zeugen.
    Gerade als Crichton gehen will kommt noch eine Frau.

    Crichton lässt sich breitschlagen sie auch noch zu Küssen. Bei Ihr schmeckt er einen süsslichen Geschmack. Da sie die Prinzessin ist und Sie vor der Geburt von Intriganten Mit Sebazianern Genetisch mit Sebazianern Inkompatibel gemacht wurde ist die Freude gross...

    Denn wen die Prinzessin nicht heiratet wird der Bruder Herrscher...und dann würde Chaos Ausbrechen...
    Crichton will aber nciht Heiraten.

    Aber die Prinzessin braucht einen Mann, der mit ihrer DNA kompatibel ist und wie soll es auch anders sein, Crichton ist genau der Richtige. Währenddessen ist Scorpius auf dem Planeten gelandet, und Moya muss fliehen und lässt die anderen zurück auf dem Planeten...
    1
    ****** eine der besten Farscape Folgen aller Zeiten!
    100.00%
    1
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Farscape ausmacht
    0.00%
    0
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0.00%
    0
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Farscape unwürdig!
    0.00%
    0
    Zuletzt geändert von Dunkelwolf_old; 04.11.2001, 18:03.
    »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
    Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
    Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
    Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

  • #2
    Also mir gefällt Farscape Immer Besser - diese Folge war Spitze...

    Man merkt immer mehr wie die "Gefangenen" Sich zusammenschweissen...

    Crichton und Aeron Zeigen wiedereinmal kleine Einblicke in ihre Liebe (welche Aeron immernoch gegenüber Crichton verleugnet)

    Auch gefiehl mir die Partyszene wo am Laufenden Band die Mädels ankamen und Crichton geküsst haben...
    dann Crichtons Satz:"Hier gehe ich nie mehr weg!"

    Die Prinzessin ist die Selbe Schauspielerin Wie Trance aus Andromeda...
    Die Kostüme waren auch cool-und die Animationen waren auch OK...

    Im gegensatz zu den ERsten Folgen von Farscape sind die jetzigen ein SuperNiveau...und echt sehenswert.
    »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
    Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
    Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
    Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

    Kommentar


    • #3
      Man merkt immer mehr wie die "Gefangenen" Sich zusammenschweissen...
      Crichton und Aeron Zeigen wiedereinmal kleine Einblicke in ihre Liebe (welche Aeron immernoch gegenüber Crichton verleugnet)
      Das war schon lange vorrauszusehen.

      Die Folgen werden zwar nicht interessanter dafür aber amüsanter.

      Kommentar


      • #4
        Ich fande diese Folge auch wirklich klasse.

        Viele Figuren, wie zB Sparky gewinnen endlich an Tiefe, auch Pilot entwickelt sich sehr positiv.
        Der Part mit der Leviathan-Gottheit verpsircht auch sehr interessant zu werden, ebenso wie die Entwicklung der Beziehung Ka'dargo-(wie heisst die weiße Tus?).

        Aber allen vorran ist natürlich Scorpius... dieser Junge ist auf eine geniale Art und Weise fies.

        Die Story um die Libe der Prinzessin zu ihrem Diener und die Zwangheirat ist nicht wirklich neu, aber bringt hoffentlich(ich bete zu allen Göttern dieser Welt!!!) Fahrt in die Beziehung von Aeron und John.
        Es ist glasklar, dass beide sich wirklich lieben und doch sind beide zu feige es einander zu gestehen. John würde ja noch eher den ersten Schritt wagen, aber Aeron wird einfach noch zu arg von ihrer Peacekeepervergangenheit beinflusst. Wenn die beiden das endlich mit ihrer Liebe gebacken kriegen, mache ich Freudensprüng!
        Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
        Makes perfect sense.

        Kommentar


        • #5
          Originalnachricht erstellt von Captain Proton
          (wie heisst die weiße Tus?).

          Deine "weiße Tus" heißt Chiana... aber für mich ist die ehrlich gesagt blau

          Japp... der 3-Teiler verspricht richtig interessant zu werden Es liegen ja mehrere Handlungen vor
          Der Bruder der Prinzessin scheint ja stark unter dem Pantoffel dieses Außerirdischen zu stehen ( da sind man übrigens, dass die Haare des Alien aus Wolle sind ).
          Das mit Moyas Erschaffern wird wohl in der nächsten Episode im Mittelpunkt stehen.

          Aber Johns Sprüche waren ja auch gut... vor allem die Aufzählung, wer schon alles tot sein wird... " Buffy, die Vampierjägerin" *hehe*

          Die Beziehung zwischen D'Argo und Chiana finde ich allerdings eher lächerlich Aber Aerin und John könnten sich echt mal am Riemen reißen


          Spoiler
          Vorallem, da Aerin ja das Staffelfinale nicht überleben wird
          Is that a Daewoo?

          Kommentar


          • #6
            Aeron spielt auch in Pitchblack mit - da ist sie auch recht gut

            Spoiler
            auch wenn sie da auch stirbt


            PS: die Prinzessin ist doch dieselbe wie Trance???
            jetzt wo man sie OHNE LILA Färbung sieht sicht man noch mehr das sie nicht gerade Schön ist...(Die Ladys die John in der Bar abgeknutscht hatten waren viel schöner...)
            »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
            Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
            Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
            Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

            Kommentar

            Lädt...
            X