Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kino - Serenity aka FireFly

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kino - Serenity aka FireFly

    Serenity (aka FireFly) kommt in die Kinos...
    US Start 30. September

    Serenity HP mit Trailern

    und der Humor kommt allen anschein auch nicht zu kurz ,siehe Trailer






    .
    1
    ****** einer der besten Filme aller Zeiten!
    27.87%
    17
    ***** sehr guter Film
    52.46%
    32
    **** gute Film mit unterhaltsamer Story!
    18.03%
    11
    *** vollkommen durchschnittlicher Film
    1.64%
    1
    ** relativ schwacher Film - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Filme aller Zeiten!!
    0.00%
    0
    "The Evil Overlord Handbook" Rule # 46
    If any of my advisors ever says to me "My lord, he is but one man, and what can one man possibly do?" I will reply "This.", and then shoot him.

  • #2
    Bei uns leider erst am 24. November. Wieder mal den fast spätesten Start erwischt

    Und leider wohne ich nicht in der Nähe der Niederlande (6.10), französische Schweiz (19.10) oder Polen (11.11)
    "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
    "
    Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

    Kommentar


    • #3
      Serenity ist sicherlich der Film an den ich in diesem Jahr die höchsten Erwartungen stelle. Schließlich konnte Firefly mich auf der ganzen Linie überzeugen. Toller Humor, großartige Schauspieler und sympathische Charaktere sowie ein spannende Geschichte im Hintergrund, die ja leider nur zu einem kleinen Teil erzählt werden konnte. Eine der wenigen Shows die mich vom Start weg voll begeisterte und die ihr volles Potential in 14 Folgen sicherlich noch gar nicht ausgespielt hat. Schön, dass sie jetzt im Kino die verdiente Fortsetzung findet. Ich hoffe Whedon schafft es die Qualitäten der Serie auf die große Leinwand zu transportieren.

      Der späte Starttermin ist natürlich ärgerlich. Da am 3. November die Serie dann doch mal in Deutschland auf DVD erscheint, können bis zum 24. aber vielleicht noch ein paar Fans hinzugewonnen werden.
      Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
      "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

      Kommentar


      • #4
        Hab die Serie jetzt auch gesehen und freu mich total auf den Kinofilm. Wenn man Glück hat, ist der Kinofilm bei entsprechenden Erfolg ja vielleicht sogar die Chance für eine Rückkehr auf den TV-Bildschirm.
        Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
        Makes perfect sense.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Harmakhis
          Hab die Serie jetzt auch gesehen und freu mich total auf den Kinofilm. Wenn man Glück hat, ist der Kinofilm bei entsprechenden Erfolg ja vielleicht sogar die Chance für eine Rückkehr auf den TV-Bildschirm.
          Ich meine gehört zu haben, dass bei einem Erfolg weitere Filme kommen sollen. Leider keine Fortsetzung der Serie.

          Ich freu mich auf den Film.
          "...wenn ich, Aguirre, will, dass die Vögel tot von den Bäumen fallen, dann fallen die Vögel tot von den Bäumen herunter.
          Ich bin der Zorn Gottes, die Erde über die ich gehe sieht mich und bebt!"

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Lope de Aguirre
            Ich meine gehört zu haben, dass bei einem Erfolg weitere Filme kommen sollen
            Können. Es ist möglich, aber etwas definitives gibt es dazu noch nicht. Wäre schön

            Eine TV-Fortsetzung wird es nicht geben. Universal hat nur die Kinorechte. Die TV-Rechte liegen immer noch bei FOX.
            Wheddon hat auch die Schnauze vom Fernsehgeschäft voll
            "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
            "
            Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

            Kommentar


            • #7
              Also ich freu mich schon wie wird auf den kinofilm, hab mich schon lange nicht mehr so auf einen nicht Star Trek Film gefreut. Allerdings werd ich ihn mir nur in Englisch angucken, da mir die Deutschen Synchronstimmen mal wieder missfallen, es gibt zwar noch Hoffnung das die Stimmen im Trailer nicht die Endgültigen sind, aber ich denke ich bleib trotzdem bei dem Original.
              Der 1. Weltkrieg wurde begonnen WEIL ein Österreicher erschossen wurde,
              und der 2. wurde begonnen weil ein Österreichen NICHT erschossen wurde...
              ! wie man's macht, isses falsch !

              Kommentar


              • #8
                Mir geht es genauso. Ich werde mir den Film auf keinen Fall auf Deutsch ansehen

                Firefly kann man nicht übersetzten. Oder mann könnte, aber ob dann noch das selbe übrig bleibt ist äußerst fragwürdig.
                Dazu beruht der Humor zu sehr auf Wortwitz und zum Teil Wortspielen, die man nicht übersetzen kann. Es werden zusätzlich zum schon vorhanden Slang noch neu erfundene Wörter benutzt.
                Oder absichtliche falsche Grammatik wie "It don't work". Für sich genommen mag das kleinlich erscheinen, aber alles zusammen erzeugt ein einzigartiges Flair das die Serie ausmacht.
                Und die Charaktere haben teilweise auffällige Sprechweisen. z.B. Mal spricht oft etwas leiser und mit vielen Pausen. Davon war im Trailer schon nichts mehr zu hören

                Ist aber gut, dass der Film überhaupt hier gezeigt wird. Er ist zwar so gemacht, dass er auch nicht-Browncoats anspricht, aber wenn die Serie hier bekannt wäre, würde er wahrscheinlich mehr Leute anziehen
                Zuletzt geändert von Serenity; 15.08.2005, 13:46.
                "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                "
                Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                Kommentar


                • #9
                  Joss... Meister... *anbet* Mehr gibts dazu nicht zu sagen! Ich freu mich wie sau!
                  Ian-Online.de - Die deutsche Fansite zu Ian Somerhalder

                  Kommentar


                  • #10
                    Wieso soll man Firefly eigentlich nicht übersetzen sollen? Okay, Glühwürmchen klingt bei weitem nicht so cool, aber zum Aussehen das Schiffes würde es trotzdem passen.
                    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                    Makes perfect sense.

                    Kommentar


                    • #11
                      http://uip.de/lo/news/topnews.html

                      "Firefly"-Marathon im CINEMA, München
                      Am 10. September 2005 findet im CINEMA in München ein "Firefly"-Marathon statt. Serenity ist der Name des Raumschiffes aus der "Firefly"-Serie, auf der der neue UIP-Film basiert. Los geht's um 22.00 Uhr und es werden 14 Folgen (in OV) gezeigt, die je ca. 45 Minuten dauern. Zusätzlich werden ca. 40 Minuten aus dem Film Serenity gezeigt sowie eine Video-Botschaft von Serenity Regisseur Joss Whedon.
                      Vielleicht tut UIP doch noch etwas mehr für die Promotion Da die Serie hier völlig unbekannt ist, sicherlich eine gute Idee.
                      Firefly im Kino zu sehen wäre schon was

                      Andererseits sind nur 40 Minuten des Kinofilms wieder ein Witz! Da hätte man auch ein richtiges Pre-Screening machen können
                      Zuletzt geändert von Serenity; 30.08.2005, 20:27.
                      "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                      "
                      Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                      Kommentar


                      • #12
                        Verdammt, warum München? Warum nicht Berlin? Wäre ich doch glatt hingefahren. Tja was solls.
                        Würde mich jedenfalls interessieren wieviele Leute sich da in München einfinden werden. Kann mir ehrlichgesagt nicht vorstellen, dass dies auf wahnsinnig große Resonanz stoßen wird. Falls es aber doch ein überraschend hohe Zahl wird, entscheiden sich möglicherweise noch mehr Kinos im Bundesgebiet zu ein paar Firefly/Serenity Aktionen.
                        Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                        "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                        Kommentar


                        • #13
                          http://www.cantstopthesignal.co.uk/trailer/universe.html

                          Ist eine Mischung des internationalen Trailers mit einem Interview von Joss Whedon über die Grundidee von Firefly und Serenity.
                          Es gibt aber auch ein paar neue Szenen zu sehen

                          Enthält eine sehr schöne Landschafts/Stadt Aufnahme eines Planeten. Was in der Serie meistens nur andgedeutet wurde

                          Und ein neue Hintergrund Information über das Firefly Verse:

                          Spoiler

                          Anscheinend sind alle Planeten und Monde im selben Sonnensystem! (haben auch Leute bestätigt, die den Film schon gesehen haben)
                          Auf den den ersten Blick selbst mit Terraforming sehr unglaubwürdig. Na ja.
                          FTL würde aber in der Serie nie erwähnt. Höchstens im Pilotfilm mit "hard burn" mal angedeutet, aber dass könnte auch etwas anderes heißen
                          Zuletzt geändert von Serenity; 02.09.2005, 08:30.
                          "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                          "
                          Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                          Kommentar


                          • #14

                            Spoiler
                            Also das kann doch irgendwie nicht sein, oder? Wo ist denn dann die Erde? Wenn man FTL aus dem Weg gehen will, dann sollte man sich da schon was plausibles überlegen und nicht so einen Quatsch... Das ist rein physikalisch wohl unmöglich, soviele bewohnbare Planeten in einem Sonnensystem zu finden.
                            Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                            Makes perfect sense.

                            Kommentar


                            • #15

                              Spoiler
                              Die Erde könnte man mit Generationen Schiffen verlassen haben. Und die Planten waren ja nicht von Natur aus bewohnbar, sondern wurden durch Terraforming verändert

                              Das Problem ist, dass die Sonne eine extrem große Lebenszone haben müsste. Joss Wheddon aber schon mehrmals gesagt dass ihm der Wissenschafts Aspekt egal sei, und er sich damit auch nicht auskennt
                              "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                              "
                              Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X