Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Firefly [102] "Schmutzige Geschäfte" / "The Train Job"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Firefly [102] "Schmutzige Geschäfte" / "The Train Job"

    Buch:
    Joss Whedon, Tim Minear

    Regie:
    Joss Whedon

    Hauptdarsteller:
    Nathan Fillion (Malcolm "Mal" Reynolds)
    Gina Torres (Zoe)
    Alan Tudyk (Wash)
    Adam Baldwin (Jayne Cobb)
    Jewel Staite (Kaywinnit Lee "Kaylee" Frye)
    Summer Glau (River Tam)
    Sean Maher (Simon Tam)
    Ron Glass (Shepherd Book)
    Morena Baccarin (Inara Serra)

    Gaststars:
    Tom Towles (Lund)
    Andrew Bryniarski (Crow)
    Michael Fairman (Adelai Niska)
    Gregg Henry (Bourne)
    Valerie Red-Horse (Deputy)
    Kevin Will (Officer)
    Lina Patel (Ensign)
    David Reynolds (Henchman)
    Jeff Ricketts (Blue-Hand Man #1)
    Dennis Cockrum (Blue-Hand Man #2)
    Eric Lange (Fed)
    Tawny René Hamilton (Immigrant Woman #1)
    Michelle Ferrara (Immigrant Woman #2)

    Inhaltsangabe:
    Der neueste Auftrag führt die Crew der Serenity zu dem berüchtigten und gefährlichen Unterweltboss Adelai Niska. Der Job: Ein Zugüberfall im Georgia System und der Diebstahl von zwei Kisten. Doch leider läuft nicht alles glatt bei dem Überfall, so dass Mal und Zoe im Zug verbleiben müssen. In der Minenstadt Paradiso angekommen erfahren die beiden, dass die von ihnen gestohlenen Kisten medizinische Güter sind, die von den Bewohnern der Stadt dringend benötigt werden. Mal steht nun vor der Frage, die Bewohner von Paradiso zum Tode zu verurteilen oder sich gegen Niska zu stellen.



    Quelle
    2
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    14.58%
    7
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    37.50%
    18
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    27.08%
    13
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    12.50%
    6
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    4.17%
    2
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    4.17%
    2
    Zuletzt geändert von Rommie's Greatest Fan; 19.02.2007, 10:38.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

  • #2
    Hier kommen wir quasi zum zweiten Piloten - im nachhinein merkt man es der Folge auch an, dass Fox meinte, dass der Zuschauer keien Geduld hätte und sofort einen witzigeren und sympatischeren Captain haben möchte und nicht erst Ende der ersten oder in der nächsten Season (hätten wir sowieso nie gesehen).

    So wird im Schnellduerchlauf jeder Charakter noch einmal vorgestellt und mit dem Zugüberfall ein für Firefly charakteristisches Western-Element mit viel Action zelebriert.

    Starke Folge. Niska mit dem russischen Akzent ist klasse und Mal noch fies-lustiger als er einen gefesselten kurzerhand in die Serenity-Düse tritt.

    8/10
    "...wenn ich, Aguirre, will, dass die Vögel tot von den Bäumen fallen, dann fallen die Vögel tot von den Bäumen herunter.
    Ich bin der Zorn Gottes, die Erde über die ich gehe sieht mich und bebt!"

    Kommentar


    • #3
      Vor allem Mal's Gesichtsausdruck, als sie durch dem Wagen mit den ganzen Soldaten gingen.
      „When I hear of Schrödinger's cat, I reach for my gun.“ – Stephen Hawking

      Kommentar


      • #4
        Diese Folge hat mir nicht so besonders gefallen. Ich fand den Schluß viel zu apprupt! Weiters hatte ich den Eindruck, daß diese Folge keine richtige Spannung aufbaute. Auch fand ich diese ganze Diebstahlaktion nicht so gut durchdacht. Zuerst klaue ich etwas ohne zu wissen was es ist und dann wenn ich erfahre was es ist, gebe ich es wieder zurück.
        Somit vergebe ich für diese Folge nur drei Sterne.
        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Tigre Beitrag anzeigen
          Diese Folge hat mir nicht so besonders gefallen. Ich fand den Schluß viel zu apprupt! Weiters hatte ich den Eindruck, daß diese Folge keine richtige Spannung aufbaute. Auch fand ich diese ganze Diebstahlaktion nicht so gut durchdacht. Zuerst klaue ich etwas ohne zu wissen was es ist und dann wenn ich erfahre was es ist, gebe ich es wieder zurück.
          Somit vergebe ich für diese Folge nur drei Sterne.
          Oh, dann ist die Serie wohl eher nichts für dich.
          Es gibt zwar bessere Folgen als "The Train Job", trotzdem ist diese Folge doch essentiell typisches "Firefly" und Du darfst nicht vergessen, dass es sich hier nicht um TNG handelt, sondern eine Western-Sci-Fi-Serie.
          In sofern ist es absolut nicht unglaubwürdig, dass sie keine Ahnung haben wen und was sie gerade beklauen.

          Ich schätze aber mal, dass der famose Humor von "Firefly" nur im englischen Original rüberkommt.
          Ich weiß noch, wie ich mal bei "Serenity" in einer meiner Lieblingssetze reingeschaltet habe und Jayne was GANZ anderes a) nicht witziges und b) absolut sinnentfremdendes gesagt hat, was auch die gesamte Charakterentwicklugn von ihm ausradiert hat.
          "...wenn ich, Aguirre, will, dass die Vögel tot von den Bäumen fallen, dann fallen die Vögel tot von den Bäumen herunter.
          Ich bin der Zorn Gottes, die Erde über die ich gehe sieht mich und bebt!"

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Lope de Aguirre Beitrag anzeigen
            Oh, dann ist die Serie wohl eher nichts für dich.

            Das würde ich so nicht sagen, aber diese Folge hat mir halt nicht so besonders gefallen. Gestern habe ich mir noch zwei oder drei angeschaut die mir besser gefallen haben.
            Ehrlich gesagt habe ich TNG nicht wirklich verfolgt um Vergleiche ziehen zu können.
            Aber im Großen und Ganzen gefällt mir Firefly recht gut, weil diese Serie einmal etwas anders aufgebaut ist (Western-Style, ...).
            Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
            Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
            Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
            Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Tigre Beitrag anzeigen
              Das würde ich so nicht sagen, aber diese Folge hat mir halt nicht so besonders gefallen. Gestern habe ich mir noch zwei oder drei angeschaut die mir besser gefallen haben.
              Ehrlich gesagt habe ich TNG nicht wirklich verfolgt um Vergleiche ziehen zu können.
              Aber im Großen und Ganzen gefällt mir Firefly recht gut, weil diese Serie einmal etwas anders aufgebaut ist (Western-Style, ...).
              Aha, ich hab gelesen, dass Du VOY ganz gut bzw. OK findest, welche anderen Trek-Serien hast Du denn verfolgt, würd mich interessieren?

              Mit B5 + Farscape kennst Du imo ja einige der besten.
              Wie siehts denn mit der 4. Farscape aus? Oder reichen deine Englischkentnisse nicht aus?
              "...wenn ich, Aguirre, will, dass die Vögel tot von den Bäumen fallen, dann fallen die Vögel tot von den Bäumen herunter.
              Ich bin der Zorn Gottes, die Erde über die ich gehe sieht mich und bebt!"

              Kommentar


              • #8
                Ich fand die Folge ganz witzig.

                Zum einen macht sie klar, dass wir es bei Firefly eben nicht mit Saubermännern zu tun haben. Wenn der Preis stimmt, werden keine Fragen gestellt. Gleichzeitig wird aber auch klar, das Mal und seine Leute ihr Herz auf dem rechten Fleck haben (mit Ausnahme von Jayne vielleicht...).

                Sehr schön war Inaras Auftritt, als sie Mal und Zoe aus der Siedlung rausgeholt hat. Ab der Szene wußte ich, dass Inara mein Liebling in der Serie wird.

                Niska war auch schon irgendwie sehr furchteinflößend. Er hätte einen wunderbaren wiederkehrenden Gegner für die Crew der Serenity abgegeben.

                MfG
                Whyme
                "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
                -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Lope de Aguirre Beitrag anzeigen
                  Aha, ich hab gelesen, dass Du VOY ganz gut bzw. OK findest, welche anderen Trek-Serien hast Du denn verfolgt, würd mich interessieren?

                  Mit B5 + Farscape kennst Du imo ja einige der besten.
                  Wie siehts denn mit der 4. Farscape aus? Oder reichen deine Englischkentnisse nicht aus?
                  VOY habe ich fast alle Folgen gesehen, dann noch ein paar Folgen von DS9, TNG und etliche Folgen mit Kirk als Kapitän.
                  B5 kenne ich alle, Farscape habe ich bis auf die 4. Staffel alle gesehen und bei AND fehlt mir noch die 5. Staffel.
                  Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                  Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                  Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                  Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Tigre Beitrag anzeigen
                    VOY habe ich fast alle Folgen gesehen, dann noch ein paar Folgen von DS9, TNG und etliche Folgen mit Kirk als Kapitän.
                    B5 kenne ich alle, Farscape habe ich bis auf die 4. Staffel alle gesehen und bei AND fehlt mir noch die 5. Staffel.
                    Dann würd ich Dir DS9 ans Herze legen, welches recht schwach anfängt, später aber klasse und episch wird. Die Crew und Nebencharaktere mausern sich im Laufe der Serie zu den besten von ganz Trek.

                    Falls Dir DS9 dann gefallen hat, guck bei "Enterprsie" mal rein. Ist meine zweitliebste Trek-Serie geworden.
                    "...wenn ich, Aguirre, will, dass die Vögel tot von den Bäumen fallen, dann fallen die Vögel tot von den Bäumen herunter.
                    Ich bin der Zorn Gottes, die Erde über die ich gehe sieht mich und bebt!"

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Lope de Aguirre Beitrag anzeigen
                      Dann würd ich Dir DS9 ans Herze legen, welches recht schwach anfängt, später aber klasse und episch wird. Die Crew und Nebencharaktere mausern sich im Laufe der Serie zu den besten von ganz Trek.

                      Falls Dir DS9 dann gefallen hat, guck bei "Enterprsie" mal rein. Ist meine zweitliebste Trek-Serie geworden.

                      Aber bei den momentanen Staffelpreisen für die DVD-Boxen wird das erst möglich sein wenn diese billiger werden.
                      Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                      Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                      Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                      Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Tigre Beitrag anzeigen
                        Aber bei den momentanen Staffelpreisen für die DVD-Boxen wird das erst möglich sein wenn diese billiger werden.
                        Bei Amazon.co.uk für ca. 40€ die Season. Sind die schicken Komplettboxen, keine Halbstaffeln.
                        "...wenn ich, Aguirre, will, dass die Vögel tot von den Bäumen fallen, dann fallen die Vögel tot von den Bäumen herunter.
                        Ich bin der Zorn Gottes, die Erde über die ich gehe sieht mich und bebt!"

                        Kommentar


                        • #13
                          Nicht mehr ganz so düster wie sein Vorgänger, dafür herrlich schwarzhumorig.
                          Sehr gut. Mehr davon.

                          Kommentar


                          • #14
                            Typische Post-Pilot-Episode. Einige Sachen wurden verändert und es werden die Charaktere und ihre Motivationen vorgestellt. Außerdem lernen wir Niska und die blau-behandschuhten Männer kennen.

                            Meiner Wertung: ganz ordentliche Episode ohne große Highlights. Dialoge witzig und stellenweise genial. Das einzige, was mich stört, sind die hässlichen Allianzschiffe und deren Inneneinrichtungen. Vier Sterne von mir. ****
                            Forum verlassen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Absolute Kurzweil ist angesagt. Düsterer und morbider Auftakt mit Niska, dem man den psychotischen Patriarchen und leidenschaftlichen Menschenfolterer durch und durch abnimmt. Der Kerl hat mehr Bedrohung in der linken Augenbraue wie ein ganzer Klingone unter Schlachtgebrüll.

                              Dann dieser fast nostaglische Ausflug in Zeiten als noch Züge fuhren. Äh... halt, sie fahren ja immer noch in den äußeren Planeten und Monden. Und warum auch nicht! Diese Folge behielt überzeugend diesen unvergleichlichen Balance-Akt zwischen futuristischer SciFi und dem Wissen, das vieles halt doch seine Zeit überdauern wird.

                              Action und Humor kamen nicht zu kurz, das i-Tüpfelchen war dann noch Mals Umgang mit Kroh, der ihm schwört, ihn bis ans Ende der Galaxis zu verfolgen und ihn jagen und zutode foltern würde. Na ja, Moral und Ethik hin oder her, Mal hat auf diesen Spruch das einzig Logische getan.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X