Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eine kleine Geschichte

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eine kleine Geschichte

    Vorwort: Ich wollte das eigentlich an die Fanfiction abteilung des AG schicken aber dat mag nich. Also hier meine Story(sonst hab ich sie um sonst geschrieben).

    DAS ENDE ALLER HOFFNUNG?"

    Was währe wenn alle Sterne Still währen?
    Was währe wenn nichts mehr ist?
    Was währe wenn das ende der Zeit und der uneindlichkeit gekommen ist?

    Logbucheintragung des Kapitäns der den Ersten
    Konntakt zu den Magog hatte (n. C. 7867)




    Die Szene beginnt auf der Erde, ein paar Menschen werden von den Draganern nur so zum Vergnügen gejagt und getötet. Als ein Nitzscheaner vor einer, in Lacken vermummten gestallt steht und auf sie ziehlt ertönt plötzlich ein gewaltiger Donner, dann ist absolute Stille. Im nächsten Moment ist das geschrei von Millionen von Magog zu hören.

    Einige Tage später auf der Andromeda. Ein Schiff hat eine Nachricht für Harper überbracht. Er spielt sie ab. Im nächsten Moment läuft er aus seinem Raum und erbricht im Gang. Als Dylan und die anderen dann fragen was den los ist, zeig er ihnen die Nachricht die er gerade erhalten hat. Nachdem sich die erste Schock gelegt hat, gibt Hunt den Befehl sofort zu der Sabra-Jaguar-Kastilianer-Flotte zu fliegen.

    Im Sabra-System: Die Andromeda verlässt gerade den Slip-Stream und Dylan nimmt konntakt zu Schalimo-Bulivar auf. Er zeigt ihm die Nachricht die Harper erhalten hat. Nun ist alles zu sehen: Ein alter Freund von Harber steht im Vordergrund, dahinter die fast völlig zerstörten Ruinen von Bosten. Der Freund, schwer verwundet, zeigt auf einen Schatten am Himmel und auf vorbeifliegende Schiffe. Doch als er zu sprechen beginnen will wird er von hinten Gepackt, die Kammera fällt mit ihm zu Boden und man kann sehen wie die Magog über ihn herfallen. #

    Das neue Commonwealth beginnt jetzt seine Schiffe zu sammeln da dies aber einige Tage dauern wird macht sich Hunt mit der Andromeda alleine auf um die Magog so lange zu beschäftigen bis alle Schiffe eingetroffen sind.

    Im System der Erde. Die Andromeda fliegt direkt auf das Weltenschiff, das sich bei der Erde befindet zu. Hunt gibt den Befehl: "Novabombe abfeueren". Sie schlägt in der Sonne des Weltenschiffes auf aber dies zeigt keine Wirkung. Nun da die Magog auf Dylan & Co. aufmerksam geworden sind muss er sich mit der Andromeda irgendwo verstecken. Sie wollen sich im Orbit des Saturn verstecken doch kurz bevor sie ihn erreichen schlagen PSP-Bomben vom Weltenschiff auf dem Saturn auf. Er wird völlig Zerstört und die Magog gehen davon aus das die Andromeda ebenfals vernichtet worden ist.

    Nach ein paar Minuten auf der Andromeda: Alle wurden durch die Explosion des Saturn etwas durchgeschütelt aber es geht ihnen gut. Dadurch das Andromeda einen Lokalen Sender der Nitzscheaner auf der Erde angezapft hat kann man sehen was dort vor sich geht. Millionen Tote-absolute Zerstörung- und Stille-

    Auf dem Aussichtsdeck: Man kann in weiter verne die Erde und das Weltenschiff sehen. Dylan steht am Fenster und Frag sich laut:"Warum die Erde? Warum musstet ihr das tun. Sie waren doch keine Bedrohung!"

    Nach etwa 2 Tagen: Die Andromeda überwacht immer noch den Sender der Draganer. Die Magog haben inzwischen schon die halbe Erde völlig zerstört. Alles liegt in Trümmern. Dylan will schon den Befehl geben zum Rückzug doch dann öffnen sich Tausende Slipstream-Portale. Es ist die Commonwealth-Flotte.

    Nachdem jetzt schon alle Schiffe eingetroffen sind kann Dylan unmöglich noch den Befehl zum Rückzug geben. Die Flotte greift an. Inmitten der Schlacht wird Dylan telephatisch vom Geist des Abyss gerufen. Es will wissen wieso Hunt wiederstand leistet. Dylan stellt die gegenfrage:"Warum die Erde". Doch das Wesen verstummt und bircht den Kontakt sogleich ab.

    Da die Flotte doch große Verluste erleidet müssen sich sich hinter Pluto zurückziehen und neu Formieren.

    Die Zweite Angriffswell auf das Weltenschiff hat begonnen und nachdem jetzt auch noch Magog-Schwarmschiffe angreifen erleidet die Flotte immer größer verluste und als dann auch noch das Flaggschiff der Sabra vernichtet wird gibt es keine andere wahl mehr als Flucht. Jedoch die Flotte ist jetzt föllig von Magog eingekreist. Ohne noch einen Ausweg zu sehen gibt Dylan den Befehl einsatz der Novabomben 2-40. Andromeda widerspricht Dylan und sagt die Bomben hätten sowieso keinen Wirkung auf das Weltenschiff. Mit einem verzweifelten aber zuversicht ausstrahlendem Gesicht sagt Dylan: "Nicht auf das Weltenschiff und jetzt Ziel anwiesieren und Feuern!" Im nächsten augenblick werden sie abgefeuert. Harper sagt noch: "Das war also die Erde"

    Die Schockwelle der Nova schlägt ein. Zuerst auf der Erde dann auf dem Weltenschiff und schließlich auf der Andromeda. Alle werden vernichtet und im Weltall herrscht absolute stille.

    Plötzlich wachen alle auf einer geheimnisvollen und föllig fremden Welt wieder auf. Trance wegt sie auf und sagt zu ihnen:"Meine Zeit ist vorbei, weil ich euch gerettet habe. Die Andromeda ist im Orbit geht so schnell wie möglich weg von dieser Welt!" Trance kippt um und mit letzter Kraft sagt sie:"Das ist meine Heimat. Dylan die gefahr ist noch nicht gebannt auch der Geist des Abyss hat überlebt er ist hier". Der Himmer färbt sich Gold-Rot und Trance verschwindet.

    Unsere Helden wandern duch einen dichten Dschungel und stehen plötzlich vor einem Tempel der bis in die Wolken ragt.
    Seltsam gekleidete Wesen kommen heraus. Sie nehem die Kaputzen ab. .............

    Fortzsetztung folgt (sobald ich meine Finger wieder benutzen kann )

    Ich hoffe euch hats gefallen!
    Eine Schlangewache, eine Drachenwache und eine Sethaschwache treffen sich auf einem Planeten. Ein gefährlicher Augenblick. Die Augen der Schlangenwache glühen, das Maul der Drachenwache speit Feuer und die Nase der Sethaschwache beginnt zu laufen. Phaaaaaa ein echter Schenkelklopfer

  • #2
    Hier wäre ein geeigneter Platz dafür:
    http://www.scifi-forum.de/forumdispl...000&forumid=86

    Ja, ich weiss, das musste ja jetzt wieder kommen

    Kommentar

    Lädt...
    X