Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Andromeda bekam 2 Gemini-Awards

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Andromeda bekam 2 Gemini-Awards

    Andromeda recognized with 2 Gemini awards

    The Academy of Canadian Cinema and Television recently honored Gene Roddenberry's Andromeda with two Gemini awards, which celebrate the best in Canadian English-language television (similar to the U.S. Emmy awards).

    Gordon Michael Woolvett was named Gemini's Hottest Star this year. Launched on August 6th, the Geminis' Hottest Star competition attracted over 130,000 online votes. Voters chose from among the many talented actors and actresses made eligible for the Award through their entry into a Performance category for Dramatic Program or Series in this year's Geminis.

    Watch Gordon's acceptance speech.

    Andromeda's Francesca von Zimmermann and Ryan Nicholson also received an award for Best Achievement in Make-Up for their work on the episode "Ouroboros". Zimmerman and Nicholson beat out Stargate SG-1, among other shows, for this award.

    Congratulations to all our award winners, who help to make Andromeda such a great show!
    Quelle: www.andromedatv.com

    Zusammenfassung: Andromeda wurd mir zwei Gemini-Awards (kanadisches Äquivalent zu den Emmys) ausgezeichnet. Einer ging an Gordon Michael Woolvett (Harper) als bester Darsteller. Den zweiten bekamen Francesca von Zimmermann and Ryan Nicholson für das beste Make-Up (Episode Ouroboros).
    ..... ::::: mostly retired ::::: .....
    but still, It's kind of fun to do the impossible.

  • #2
    Re: Andromeda bekam 2 Gemini-Awards

    Original geschrieben von OneOfTwo
    Einer ging an Gordon Michael Woolvett (Harper) als bester Darsteller.
    da steh ich ja voll dahinter, der hat ihn echt verdient, er ist halt der beste bei andromeda *sich nach "andromeda" umguck* da kann dylan nicht mithalten
    Ein Transmitter, ein Energiereceiver, ein Feldgenerator, man hat die geiles Spielzeug! Seamus Harper
    Spaceys Sci-fi Page: spacefiction.de

    Kommentar


    • #3
      da kann dylan nicht mithalten
      Das kommt ganz auf die Folge an.

      Es gab auch schon Episoden wo Kevin Sorbo beeindruckend spielte. zB die wo Beka zurück nach Tarn Vedra fliegen will, da sah man ihm den Schmerz richtig doll an.
      Oder als er die ExFreundin quer durch die Zeit besucht. Da fand ich seine Leistung durchaus brauchbar.

      Harper wiederum übertreibt manchmal. Dann nervt sein Gehampel nur noch. In der Folge mit den Tessarakten wars IMO besonders unerträglich, oder auf der Erde.

      Im Allgemeinen hast du aber Recht. Nur eben nicht "immer"...

      Und zu "der Beste"... na und? Dafür ist Lexa Doig die beste von allen. Männer spielen ja nur noch 3 mit
      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

      Kommentar


      • #4
        Das ist prima dass hatten Gordon Michael Woolvett, Francesca v. Zimmermann, und Ryan Nicholson gewonnen. Es bringt mehr Sicherheit zum Programme.
        Einemal sagtete Mutti dass Sitzenbleiben bedeutet nicht hinsetzen den Fehrnseher vor.

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von Sternengucker

          Im Allgemeinen hast du aber Recht. Nur eben nicht "immer"...

          Und zu "der Beste"... na und? Dafür ist Lexa Doig die beste von allen. Männer spielen ja nur noch 3 mit
          ja klar mal gute mal schlechte folgen, sorbo ist auch cool vor allem in der folge mit sarah, gab aber auch mehr kommt immer drauf an.

          jedenfalls:



          achja und

          welcome back neon
          Ein Transmitter, ein Energiereceiver, ein Feldgenerator, man hat die geiles Spielzeug! Seamus Harper
          Spaceys Sci-fi Page: spacefiction.de

          Kommentar


          • #6
            Hallo space_cd. Ich hab ein neues W"orterbuch gekaufen. Auch weia. So schlimm. "Bewirken" kann ich nicht darin finden, aber steht " Kobaltblau" darin. So viel, kann ich, mich selbst lernen.
            Einemal sagtete Mutti dass Sitzenbleiben bedeutet nicht hinsetzen den Fehrnseher vor.

            Kommentar


            • #7
              Re: Re: Andromeda bekam 2 Gemini-Awards

              Original geschrieben von space_cd
              da steh ich ja voll dahinter, der hat ihn echt verdient, er ist halt der beste bei andromeda *sich nach "andromeda" umguck* da kann dylan nicht mithalten
              Hier bin ich, wer hat mich gerufen?? Ah... space_cd! Du wagst es, mich aus den Tiefen des Harry Potter Universums zurück ins Commonwealth zu rufen? Du bist mutig

              Ja, nu ja, was wollte ich hier eigentlich? Ach ja, Harper... ich mag ihn trotzdem nicht, auch wenn er 12 Trance-Gemeini-Awards kriegt

              *den Dromi-Fans mal lieb zuwink*

              Kommentar


              • #8
                oh mein gott andromeda wo warst du den? bei harry potter? und was ist mit deinem wunderschönen avatar passiert

                was noch ein paar awards für woolvett ich bin dabei :
                Ein Transmitter, ein Energiereceiver, ein Feldgenerator, man hat die geiles Spielzeug! Seamus Harper
                Spaceys Sci-fi Page: spacefiction.de

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von space_cd
                  oh mein gott andromeda wo warst du den? bei harry potter? und was ist mit deinem wunderschönen avatar passiert
                  Keine Angst, irgendwann kommt er wieder, spätestens wenn bei uns endlich mal die 3. Staffel anläuft

                  Kommentar


                  • #10
                    @Andomeda:
                    dann hättest du dich halt mehr für sie eingesetzt... die internet-user hatten mitbestimmungsrecht bei der vergabe, und von AND standen AFAIR außer harper auch trance und rommie zur verfügung.
                    ..... ::::: mostly retired ::::: .....
                    but still, It's kind of fun to do the impossible.

                    Kommentar


                    • #11
                      Oh wenn ich das gewusst hätte, dann hätte ich abgestimmt, dann hätte sicher Trance gewonnen

                      Nein mal ganz im Ernst: mir ist das echt egal, wer da gewinnt. Ich persönlich kann nur Harper nicht leiden, aber ich denke, das hab ich schon oft genug gesagt, und ich finde, das Thema ist jetzt echt abgehandelt

                      Kommentar


                      • #12
                        ja ok zu kenntnis genommen

                        jedenfalls als hottest star hm ok kann ich nicht beurteilen aber cool ist er

                        wenns trance gemacht hätte wärs auch nicht schlecht gewesen die ist nämlich super -süss
                        Ein Transmitter, ein Energiereceiver, ein Feldgenerator, man hat die geiles Spielzeug! Seamus Harper
                        Spaceys Sci-fi Page: spacefiction.de

                        Kommentar


                        • #13
                          Endlich, er kann sagen dass ist Trance zu Hause mit ihm gekommen.
                          Aber, Gemini ist aus Kanada, und wiess ich nicht ob ist Laura Bertram Kanadianin oder nicht.
                          Einemal sagtete Mutti dass Sitzenbleiben bedeutet nicht hinsetzen den Fehrnseher vor.

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von space_cd

                            jedenfalls als hottest star hm ok kann ich nicht beurteilen aber cool ist er
                            Also was jetzt? Ist er hot oder cool ???

                            Naja, es können ja nicht alle Frauen auf den gleichen Typ Mann stehen, da hätten ja so Heldentypen wie Dylan oder Muskelmänner wie Tyr überhaupt keine Chance mehr



                            PS: was ich noch die ganze Zeit sagen wollte, space_cd: was ist denn eigentlich mit deinem schönen Suder-Avatar passiert??? Der war viiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeel schöner



                            @NeonASH
                            Laura Bertram ist Kanadierin. Hab extra nachgeschaut, geboren in Toronto, am 5.9.78. Die Gute studiert auch noch nebenbei Geschichte (in Ontario, Canada) und wenn es mit ihrer Schauspielkarriere nicht geklappt hätte, wär sie gern Lehrerin geworden. Wenn das nix ist, kluges Kindchen

                            Kommentar


                            • #15
                              Hot? Ja, ist er Hot weil geht er pl"atzen.
                              Cool? Ganz Cool. Weil ist er ganz schlau. Er ist Seamus Harper, DER "UBERKLUGER!
                              Einemal sagtete Mutti dass Sitzenbleiben bedeutet nicht hinsetzen den Fehrnseher vor.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X