Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kommando-Deck und andere räumlichkeiten der Andromeda

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kommando-Deck und andere räumlichkeiten der Andromeda

    hi,

    was haltet ihr von der aufteilung und gestaltung der räume in der andromeda? insbesondere des kommandodecks?

    hat jemand bildeer aus diesen bereichen oder macht grundrisse der räumeo.ä.?

  • #2
    ok, dann schrieb ich mein thema selbst voll .....

    Kommentar


    • #3
      ich schreib mir gerne selbst .....

      Kommentar


      • #4
        *HEUL* ich bin so alleine hier!!!!!!!!!!!!!!!!!!

        Kommentar


        • #5
          Ich bin war kein Mod. aber das muss nun wirklich nicht sein!
          FAQ- Regeln für die Benutzung des Boards:
          §6 Sinnlose Einzeiler sollen vermieden werden
          Einzeiler die keinerlei Aussage haben und nur der Postingszahlerhöhung dienen, sind bitte zu unterlassen. Auch Beiträge wie „Ja.“, „Finde ich auch.“, „Toll.“ sind nicht nötig und sollten möglichst auch unterlassen werden.
          6.1. In Foren wie z.B. „Picard´s Friseursalon“, in denen die Beiträge nicht gezählt werden, ist das Schreiben von Einzeilern und das Posten sonstigen Unsinns dagegen nicht verboten.
          6.2. Ausnahme: werden Einzeiler wie "Danke." auf die Lösung eines Problems geschrieben, das im Forum von einem Mitglied geäußert wurde (z.B. im Computer-Forum), so sind diese als Zeichen der Dankbarkeit für die Hilfe erlaubt. Diese Einzeiler sollten aber nur dann benutzt werden, wenn sie tatsächlich angemessen sind.
          Nur mal so ein kleiner Hinweiß...
          Ist aber nicht böse gemeint!
          "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
          [Albert Schweitzer]

          Kommentar


          • #6
            Brücke

            Allso ich finde es irgend wie eigenartig das auf der Brücke der Andromeda keine Sitze montiert sind ! Ich meine hat man im 100000 Jahrhundert das Sitzen velernd oder ist die Evulution schuld?

            Kommentar


            • #7
              Stimmt. Ansonsten muß ich sagen, dass die Brücke ein weenig zu weitläufig ist. Da sind immer zu viele Meter (zu gehen) zur nächsten "Station".
              Wäre es ST würde ich das jedenfalls sehr merkwürdig ansehen.

              Ich weiß, es ist kein ST. Aber ein wenig ineffizient scheint mir das schon zu sein.
              Ansonsten gibt's ja schon Ähnlichkeiten zu ST-Brücken. Komandositz... gibt's einen? Aber in der Mitte sitzt der Pilot (das finde ich interessant). Okay, ist nicht so ST-mäßig. Aber hinten steht Tyr an ner Konsole, das ist typisch ST.
              Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

              Kommentar


              • #8
                ich finde an der ST errrinnert mich an der brücke nicht viel.
                man sieht der brücke an das viele spezies am bau beteiligt waren ....
                die brücke is mir auch zu weitläufig und das da keine sitze sind irritiert mich auch etwas. und das der captain nicht wie bei ST in der mitte sitzt ......

                hat trotzdem jemand n grundriss so wie bei den Star Trek Fakten und Infos??????

                Kommentar


                • #9
                  Ja genau !
                  Ich will Grundrisse, Blaupausen, eine grobe Erklärung, was die ganzen Abkürzungen sollen, wenigstens eine Ahnung haben, wo die Brücke...........ähhh, sorry, das KOMMANDODECK liegen soll.
                  Das ganze Drumherum bei Andromeda kommt mir nähmlich wie dieses inzwischen reichlich überzogene Technobabble bei ST vor, nur gänzlich ohne Sinn.

                  Kommentar


                  • #10
                    Moin,

                    Muss sagen mit gefällt die "Brücke gut, also die in der 2ten Staffel, dieser "wackel" Sitzt des Piloten in der ersten Staffen war etwas albern.
                    Das es an den 3 Hauptpluten keine Sitze gibt ist etwas komisch, aber man dachte sich vielleicht, wenn man sitzt kann man nicht so schnell auf feinde schiessen die anbord kommen.

                    Eben lief grad andromeda auf SciFi hab dabei mal das Kommandodeck aufgezeichnet, ist zwar nicht maßstabs gerecht aber sollte kleinen überblick geben. mal gucken wo ich es hier rein stellen kann.

                    Grüsse IL.

                    Kommentar


                    • #11
                      Hier gehts zum bild:

                      http://www.geocities.com/joinar/Kommandodeck.jpg

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Deus Ex Machina
                        Ja genau !
                        Ich will eine grobe Erklärung, was die ganzen Abkürzungen sollen,
                        Welche Abkürzungen bereiten dir denn Probleme? Versuch es halt bei der All Systems University (mittlerweile nach Einstellung der Produzenten-HP zu finden bei Saveandromeda.com) die haben u.a. ein Glossar für sowas.
                        Schon solange wie es Andromeda gibt!

                        wenigstens eine Ahnung haben, wo die Brücke...........ähhh, sorry, das KOMMANDODECK liegen soll.
                        Irgendwo im Bauch des Schiffes
                        Wobei, ich meine mich zu erinnern, dass irgendwo unter den Slipstreamflügeln ein kleines Modul auf dem Rumpf "reitet", da sollte die Brücke drin zu finden sein, meine ich.

                        Das ganze Drumherum bei Andromeda kommt mir nähmlich wie dieses inzwischen reichlich überzogene Technobabble bei ST vor, nur gänzlich ohne Sinn.
                        Nun, es ist im Prinzip auch nicht mehr. Man versucht einen gewissen technischen Background zu schaffen, geht aber nie in die Tiefe... wie ein Slipstream "ungefähr" funktioniert (Wurmloch) ist klar, wie die Maschinen im einzelnen arbeiten weiss wohl niemand
                        Mehr Schein als Sein könnte man als Motto der Produzenten ansehen. Aber das Ergebnis auf dem Bildschirm sieht doch zumindest nicht ganz und gar schlecht aus
                        »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                        Kommentar


                        • #13
                          jau so was braucht man gute idee das aufzuzeichen aber jetzt braucht man nur jemanden der das so hinbekommt wie in dem bild hier drunter .....

                          also was gutes rausgekommen is auf jeden fall aber das man nie so richtig erfährt wie was funktioniert macht manches etwas schwierig zu verstehen.
                          Angehängte Dateien

                          Kommentar


                          • #14
                            Viel interresanter find ich, dass es auf der Andromeda trotz ihrer offentsichlichen Größe( Verleich Maru:Andromeda) nichts wie einen turbolift gibt, dafür sind die Gänhe sehr breit, bei ursprünglich mehreren tausend Mann Besatzung ist das keine dumme Idee.
                            Aber dieses Schiff scheint so... planlos... lauter verwinkelte Gänge, schräge Fußböden und dazu noch Warzungstunnels die in mir die Sehnsucht nach den ordentlichen Jeffries-Röhren aus ST wecken.
                            Es gibt zwei Dinge die unendlich sind: Das Universum und die menschliche Dummheit, bei ersterem bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

                            DONT´T PANIC

                            Kommentar


                            • #15
                              Im Gegensatz zu einem Turbolift, kann man die Leitern auch noch bei Energie ausfall benutzen. Einfach aber doch effizient, Dickbäche sind auf der Andromeda halt nicht gefragt, ist gleich ein Training für die Fitness.

                              Wahrscheinlich gibt es Lifte, aber die Benützung eines Liftes zu zeigen ist nicht so interessant, schließlich siehst auch nie jemanden die Toilette benuzten.
                              Das Universum gibt dir nicht was du dir wünscht,
                              sondern das was du verdienst.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X