Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schiffe des Commonwealth!?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schiffe des Commonwealth!?

    Mich würde mal interessieren, wie viele Schiffe das Commonwealth eigentlich mal hatte?
    Und wie die alle aussahen? In der Folge "Ritter, Tod und Teufel" / "The Knight, Death and Devil", sah man ja einige dieser Schiffe, die sahen aber alle so aus wie die Andromeda!
    Gibt es noch Schiffe, die ein anderes Design haben??
    Und es wäre auch ganz nett, wenn ihr hier mal ein paar Bilder von Schiffe des Commonwealth posten könntet(nicht nur Andromeda!)!!
    Ich habe geguckt und festgestellt, dass es noch keinen Thread über die Schiffe gab.
    Da habe ich mir gedacht, dass ich mal so einen allgemeinen Thread aufmachen könnte, wo man über die Schiffe, Andromeda,... diskutieren kann, fragen stellen kann und Bilder der anderen Schiffe zu sehen sind.
    Z.B besatzung und Größe,...

    Hier könne also jetzt alle Informationen (egal was für welche) über die Schiffe des Commonwealth rein!!!
    "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
    [Albert Schweitzer]

  • #2
    Ich glaube es müssen zehntausende Schiffe gewesen sein wen es stimt das das Commonwealth 3 Galaxien kontroliert hat. Die Schiffe im Andromeda Look sind glaube ich alles Ehrengarde Schiffe, vieleicht hate jeder Planet auch noch zusätzlich eine Eigene Flotte weis nicht.

    Kommentar


    • #3
      In einer frühen Folge, die kürzlich (letzten Samstag) wiederholt wurde, kam das größte Schiff des Commonwealth vor. Sie nannte sich Achilles und lag mit zwei kompletten Flotten, die nur noch von ihren Avataren gesteuert wurden, auf einer Art Friedhof, bei dem Überbleibsel einer Supernova. Mehr Details weiß ich leider auch nicht. Jedenfalls gab es da eine Menge Schiffe. Rommie sprach von Fregatten, Kreuzern und Zerstörern. Leider sah man nur ein Schiff der 'Andromeda-Klasse' und die Achilles. Die Achilles war ein riesiger Klotz und sah sehr komisch aus, eher wie ein Alienschiff, was wohl auch an den Tentakeln lag. Leider kann ich gerade kein Bild finden. Sonst habe ich aber keine anderen Schiffe des Commonwealth gesehen. Ich habe aber auch die neuen Folgen nicht gesehen. Na, ja vielleicht stößt man ja in der neuen Staffel auf neue Schiffe....
      Ich hab' nur einen Wachtmeister getrunken, Herr Jägermeister!
      Scheiss auf Achterbahn, ich mach den Looping im Benz

      Kommentar


      • #4
        Die Folge hieß glaub ich "Ritter, Tod und Teufel" / "The Knight, Death and Devil"!!
        Die Achilles war eines der größten Schiffe leider waren die Stellen, an denen das Schiff zu sehen war sehr dunkel und man konnte es nicht so richtig erkennen.
        Sah irgentwie wie eine grüne Kraken aus!!!
        Christopher Judge (Teal'C) hat den K.I von Achilles gespielt!!
        Aber sehr viel mehr, weiß ich über das Schiff auch nicht!
        "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
        [Albert Schweitzer]

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Trip05
          Die Folge hieß glaub ich "Ritter, Tod und Teufel" / "The Knight, Death and Devil"!!
          Die Achilles war eines der größten Schiffe leider waren die Stellen, an denen das Schiff zu sehen war sehr dunkel und man konnte es nicht so richtig erkennen.
          Sah irgentwie wie eine grüne Kraken aus!!!
          Christopher Judge (Teal'C) hat den K.I von Achilles gespielt!!
          Aber sehr viel mehr, weiß ich über das Schiff auch nicht!
          Ja, mich würde auch mal interessieren, was danach mit dem Schiff passiert ist

          Ist ja typisch: Da kriegt Dylan so ein tolles Schlachtschiff und es ward nie wieder gesehen (wenn ich mich jetzt nicht vertue). Und der Rest der Flotten musste natürlich draufgehen Ich hatte mich in dier Folge so gefreut: 'Ha, endlich bekommt das neue Commonwealth auch eine Flotte!' Und was war dann? Alles bis auf die Achilles ist futsch! Und die hab' ich dann auch nicht wiedergesehen.

          Aber wie ich mitbekommen habe wir in der nächsten Staffel, dass neue Commonwealth von irgendetwas oder irgendwem bedroht. Da könnte es ja passieren, dass neue / alte Commonwealth-Schiffe auftreten....
          Ich hab' nur einen Wachtmeister getrunken, Herr Jägermeister!
          Scheiss auf Achterbahn, ich mach den Looping im Benz

          Kommentar


          • #6
            Boba_Phat:
            Aber wie ich mitbekommen habe wir in der nächsten Staffel, dass neue Commonwealth von irgendetwas oder irgendwem bedroht. Da könnte es ja passieren, dass neue / alte Commonwealth-Schiffe auftreten....
            Das fände ich mal eine gute Idee!!
            Ich würde mir auch mal ein ganz anderes Design als das der Andromeda wünschen!!
            Nicht, dass ich das Design nich gut finde aber ich find es langweilig, wenn das Commonwealth eine Flotte mit 20 gleichen Schiffen hat!!
            Und der Rest der Flotten musste natürlich draufgehen
            Musste er das??
            Ich dachte, dass sich nur dieses Schiff der Anführerin der anderen Schiffe geopfert hätte?? Na ja und noch ein paar andere, aber, das noch einige Schiffe der Ehrengarde übergelieben wären nicht nur die Achilles mit einem neuem K.I.??
            "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
            [Albert Schweitzer]

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Trip05
              Musste er das??
              Ich dachte, dass sich nur dieses Schiff der Anführerin der anderen Schiffe geopfert hätte?? Na ja und noch ein paar andere, aber, das noch einige Schiffe der Ehrengarde übergelieben wären nicht nur die Achilles mit einem neuem K.I.??
              Na, ja man hat nur gesehen wie die Achilles entkommen ist. Auf dem Display der die Schiffe angezeigt hat, sah es so aus, als würde die Flotte sich opfern. Und zwar alle. Genau weiß man es dann auch wieder nicht, da man am Ende der Folge nur die Achilles und die Andromeda sieht, aber ich glaube nicht, dass da viele entkommen sind. Der Kampfverband der Nietscheaner war ja so groß, dass er sogar der Achilles ernste Schäden zufügen konnte. Dann werden die kleineren Schiffe noch größere probleme gehabt haben...
              Ich hab' nur einen Wachtmeister getrunken, Herr Jägermeister!
              Scheiss auf Achterbahn, ich mach den Looping im Benz

              Kommentar


              • #8
                also nur ma so ohne das mich jemand für n klugscheißer hält) ich glaub das es sogar 4 galaxien waren und dannn müsste das c. mehr schiffe gehabt haben denn in der pilotfolge wie diese große flotte vor der andro stand wurde irgendwann gesagt das das commonwealth überlegen gewesen wäre wenn es nicht so überrascht worden wäre !!!!

                und in der folge the knight, death and the devil waren die schiffe nicht alle der andro ähnlich so wie die million voices (mila) sie sah so ähnlich aus!!! vielleicht ne verbesserung oder so .....
                die wrath of achilles war ein zerstörer der dsx-klasse !!!! die andromeda und die million voices sind ja kreuzer der glorious heritage-klasse!!!
                und da gibt es ja noch die clairien´s call dieser truppentransporter.
                und wenn man diese schiffstypen hochrechnet dann brauch man ja nicht mehr schiffstypen - die die da sin d reichen doch zum gewinnen.
                aba hat trotzdem jemand bilder von den andren schiffen ????

                achaj da gibt es noch ein schiff das zu nem gefängnisschiff umfunktioniert woreden is und wo dylan und beka jemanden rausholen und sich deshalb als ehepaar ausgeben aba ich weiß nicht wie die folge heißt ...... und den schiffstyp kenn ich auch nicht

                Kommentar


                • #9
                  Ne, geopfert hat sich nur die "Mila"... die war vom selben Typ wie die "Pax Magellanic", also wohl Heavy Cruiser XMC Typ 2.... das sind die "goldigen" Andromedas
                  Es werden IMO auch ganz am Ende noch ein paar wenige Konvoy-Schiffe gezeigt.

                  und die WoA ist immer noch aus der DSA-II Klasse
                  und der "rufende Clarion" schreibt sich leider wie der Auto-Hifi-Hersteller ^_^
                  »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                  Kommentar


                  • #10
                    So wie ich das mitbekommen habe, wurden nicht alle Schiffe zerstört, das sage ich halt mal rein vom Gefühl her. ABer gesehen hat man da nicht wirklich viel davon. Soweit ich mich erinnern kann gibt es am Ende der 3. Staffel nochmal eine große Schlacht wo die ganze Commonwealth Flotte beteiligt ist. Aber welche Schiffe da dabei waren weiß ich jetzt nimmer.
                    Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
                    die Internationale erkämpft das Menschenrecht


                    das geht aber auch so

                    Kommentar


                    • #11
                      mmmh...... ja die andromeda is n schwerer schlachtKREUZER der glorious heritage klasse!!!! die million voices (mila) war aba nicht golden sondern genauso wie die andromeda - silbern.

                      aber was ich meine wenn die WoA ein zersörer der dsx klasse is (wie es hunt auch sagte - oder war es ryan ) dann müsste er doch größer sein als die andromeda - der logik wegen kreuzer: groß .... zerstörer: noch größer.

                      und jetzt nochmal zu dem was ich schon sage und noch gern ne antwort hätte: hat jemand bilder von den andren schiffen ????

                      und:
                      es es noch ein schiff das zu nem gefängnisschiff umfunktioniert worden is und wo dylan und beka jemanden rausholen und sich deshalb als ehepaar ausgeben aba ich weiß nicht wie die folge heißt ...... und den schiffstyp kenn ich auch nicht - vielleicht ihr??

                      Kommentar


                      • #12
                        Gude . Bin gerade neu hereingeschneit und wollte mich gleich mal
                        zu worte melden.
                        Bin nicht so absolut in der serie bewandert , aber hätte da doch mal
                        ne Frage : Ist die Wrath of Achilles nicht die selbe Klasse wie
                        die Ballance of Judgment ?
                        Mich deucht dem wäre nähmlich so. und ferner glaube ich gehört zu
                        haben die BoJ. wäre ein Schiff der Waporisierer-Klasse.

                        Ps . geiles Forum

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von GGG
                          Ich glaube es müssen zehntausende Schiffe gewesen sein wen es stimt das das Commonwealth 3 Galaxien kontroliert hat. Die Schiffe im Andromeda Look sind glaube ich alles Ehrengarde Schiffe, vieleicht hate jeder Planet auch noch zusätzlich eine Eigene Flotte weis nicht.
                          Zehntausende? :lach:

                          In irgendnem Thread im ST-Forum wurde mal festgestellt, dass dir Föderations-Sternenflotte wohl schon an die 10-20 Tausend Schiffe haben muss und die kontrolliert und einen winzigen Teil EINER Galaxie.

                          Also müssen die Zahlen beim Commonwealth schon in die hundertausende gehen 120-170 Tausend mindestens.
                          "The only thing we have to fear is fear itself!"

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von SF-Junky
                            Zehntausende? :lach:

                            In irgendnem Thread im ST-Forum wurde mal festgestellt, dass dir Föderations-Sternenflotte wohl schon an die 10-20 Tausend Schiffe haben muss und die kontrolliert und einen winzigen Teil EINER Galaxie.

                            Also müssen die Zahlen beim Commonwealth schon in die hundertausende gehen 120-170 Tausend mindestens.
                            Also, dass Commonwealth bestand aus 3 Galaxien. Wenn man davon ausgeht, dass dabei die Milchstraße war mit ca. 350 Milliarden Sternen und dann davon ausgeht, dass eine Galaxie durchschnittlich 200 Milliarden Sterne hat und mit der drei Galaxien nicht die beiden Magellanschen Wolken gemeint waren, sondern eher dann die Andromeda-Galaxie und noch eine Nachbargalaxie, dann überschlagen wir mal insgesamt 800 Millarden Sterne.
                            Wenn man nun von Star Trek ausgeht, hat ein Sektor 20 Sternensystem. Durchaus eine vernünftige Zahl.
                            Und dann sagen wir mal ganz großzügig, dass pro Sektor nur 1 Schiff vorhanden war, dann hatte das Commonwealth Pi mal Daumen 40 Milliarden Schiffe zur Verfügungen.

                            Und das sind nur die militärischen Schiffe...

                            Ehrlich gesagt glaube ich, dass da bei der Konzeotion von Andromeda die Größe einer Galaxie etwas unterschätzt worden ist und was für gewaltige Institutionen dahinter stehen müssten.
                            Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                            Makes perfect sense.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Harmakhis
                              Also, dass Commonwealth bestand aus 3 Galaxien. Wenn man davon ausgeht, dass dabei die Milchstraße war mit ca. 350 Milliarden Sternen und dann davon ausgeht, dass eine Galaxie durchschnittlich 200 Milliarden Sterne hat und mit der drei Galaxien nicht die beiden Magellanschen Wolken gemeint waren, sondern eher dann die Andromeda-Galaxie und noch eine Nachbargalaxie, dann überschlagen wir mal insgesamt 800 Millarden Sterne.
                              Wenn man nun von Star Trek ausgeht, hat ein Sektor 20 Sternensystem. Durchaus eine vernünftige Zahl.
                              Und dann sagen wir mal ganz großzügig, dass pro Sektor nur 1 Schiff vorhanden war, dann hatte das Commonwealth Pi mal Daumen 40 Milliarden Schiffe zur Verfügungen.

                              Und das sind nur die militärischen Schiffe...

                              Ehrlich gesagt glaube ich, dass da bei der Konzeotion von Andromeda die Größe einer Galaxie etwas unterschätzt worden ist und was für gewaltige Institutionen dahinter stehen müssten.
                              Man muss aber auch bedenken, dass das Commonwealth nicht alle Galaxien komplett umfasst hat, es gab ja auch noch andere Mächte, die recht groß waren/sind. Z.B. diese Insekten (Than glaub ich hießen die) oder die Pyreaner.

                              Und die Magog hatte ja ihre Quarantäne-Zone, die muss auch nicht gerade klein gewesen sein.
                              "The only thing we have to fear is fear itself!"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X