Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Schriftsprache verwendet die Andromeda?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche Schriftsprache verwendet die Andromeda?

    Ich stelle immer wieder fest, daß praktisch alles auf englisch beschriftet ist, sogar Bücher und Schilder auf jeden beliebigen Planeten, nur die Andromeda verwendet auf ihren ganzen Displays irgendwelche fremden Schriftzeichen.
    Warum ist das so?

  • #2
    Da das Commonwealth nunmal von Vedranern dominiert war, schätze ich, dass die Displays der Andromeda eben jene Schriftzeichen verwenden.

    Wenn die Menschen unter sich sind, verwenden sie möglicherweise Englisch oder zumindest etwas, was wir als Englisch erkennen sollen.
    Eine Erinnerung ihres Atlantisbeauftragten:
    Antiker,Galaxie,Hive

    Kommentar


    • #3
      Ich denke das werden die passenden Schriftzeichen zu der von allen genutzten Spechae "Common" sein. Ich denke eher das dies eine Sprache ist die irgendwann mal speziell für das Commonwalth entwickelt wurde (sowas wie Esperantu)

      @LogicDeLuxe: Willkommen im Forum!
      Rygel: "I've got an new Philosophy Crichton. What used to be important isn't and what should be important never will be."

      Kommentar


      • #4
        Uh, stimmt eigentlich. Alle, die ich kenne und das hab ich auch mehrmals im Internet gelesen, sagen, dass diese komische Keilschrift verdranisch ist. Aber wird das eigentlich irgendwann erwähnt?
        Aber eigentlich....da die Vedraner (vor allem in den Anfängen des CW) sehr aggressiv waren, werden die wohl schon ihre eigene Schrift benützt haben - und die unterworfenen Völker mussten sich halt anpassen.
        Jayne: "I'll be in my bunk."

        Kommentar


        • #5
          schade, dass es das nicht als Fonts gibt

          Kommentar


          • #6
            Ich hab mir die Schrift jetzt nochmal genauer angeschaut und halte es auch für vedranisch.
            Hier nochmal der Link, wo man sich ein wenig vedranisch anschauen kann, leider kann man da aber keine Fonts runterladen:

            http://andromeda_logs.tripod.com/language/vedran1.htm

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Bethany Rhade
              schade, dass es das nicht als Fonts gibt
              Es gibt einen Font
              Ihr musst die ttf-Datei nur nach C:\\Windows\Fonts Kopieren und schon könnt ihr in Word auf Vedranisch schreiben
              Angehängte Dateien

              Kommentar


              • #8
                ich wollte das mal machen aber als ich im Suchen Fenster C:\\Windows\Fonts eingegeben habe hat er mir nur gesagt das er diese Datei nicht finden kann.
                Betrügen ist es erst wenn man sich erwischen lässt. Geheris Rahde

                Kommentar


                • #9
                  Du musst die Datei natürlich erst entpacken (z. B. mit 7zip, izarc oder winrar).

                  Außerdem heißt das Verzeichnis C:\Windows\Fonts
                  "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

                  Kommentar


                  • #10
                    Übrigens gibt es im Androwiki (glaube, dass es dort war) eine Übersetzung der Schriftzeichen. Wie ich bereits mal im Flexi-Thread erwähnt hatte, haben die Art-Designer dort nette Botschaften hinterlassen.

                    92% of teens have moved on to rap. If you are part of the 8% who still listen to real music, copy and paste this into your signature.
                    Metal is what we love.

                    Kommentar


                    • #11
                      Und einen Haufen Kauderwelsch...ich habe mir mal den Spaß erlaubt, einen Teil davon zu übersetzen und hab mich vor Lachen gekringelt ^^
                      Mal abgesehen davon, dass da etliche Tippfehler drin waren
                      Have you seen my force lance? Star Wars: The New Era | Scifi-Space.net
                      "Screams of a billion murdered stars give lie to the night's peace, while we cling in desperation to the few fragile spinning stones we call worlds"
                      Wayfinder First Order Hasturi aka "The Mad Perseid" 217 AFC

                      Kommentar


                      • #12
                        ich denke mal,so können wir nicht vedranisch lernen.grins.

                        Kommentar


                        • #13
                          @Mondkalb: Danke das du es mir gesagt hast. Entpackt hatte ich es ja aber der Pfad war der Falsche. Danke
                          Betrügen ist es erst wenn man sich erwischen lässt. Geheris Rahde

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X