Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Größen- und Feuerkraftunterschiede zwischen Schiffe aus Andomeda und Star Trek

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Größen- und Feuerkraftunterschiede zwischen Schiffe aus Andomeda und Star Trek

    Hallo,

    mich würde mal brennend interessieren, ob die Andromeda größer ist als ein Borg-Kubus und welche Größenunterschiede die Schiffe tatsächlich haben. Zwar bin ich davon überzeugt, dass die Andromeda im Kampf mit einem oder mehreren Kubusen weitaus überlegener ist (immerhin kann die Andromeda einen Planeten innerhalb von 6,2 Sekunden entvölkern), aber dennoch habe ich bis jetzt keinen direkten Vergleich dazu gefunden, welche Größenunterschiede beide Schiffe gegeneinander haben.

    Weiß jemand eventuell eine Internet-Seite dazu?

  • #2
    laut http://www.merzo.net/index.html wäre das größenverhältnis in etwa so:



    auch befürchte ich, da die andromeda über keine wirklichen defensivschilde verfügt, das er cubus stärker ist.

    Kommentar


    • #3
      Ich denke es kommt drauf an, in welchem "Universum" du die 2 Schiffe gegeneinander antreten lässt.

      Mir erscheint es, als gäbe es im Andromeda-Universum keine Schilde -> der Kubus hätte dort auch keine.
      Im Star Trek-Universum hätte die Andromeda wahrscheinlich auch Schilde.

      In direkter Feuerkraft wäre der Kubus trotzdem stark überlegen. Allerdings übersteht auch ein Borg-Kubus keine Supernova, und die kann die Andromeda auslösen. Sie müsste es nur schaffen, dass der Kubus nicht rechtzeitig mitkriegt das der Stern explodiert^^

      Kommentar


      • #4
        Hi,

        vielen Dank erst mal für die Antworten.

        Allerdings verfügt die Andromeda über Schilde, nachzuschauen Beispielsweise im Teil "Pax Magellanic".

        Da jedoch schon Schiffe des 24. Jahrhunderts mit ihren wesentlich kleineren Feuerkräften gegenüber der Andromeda den Kubusen ordentlich einheizen können, wird ein Kubus kaum eine Chance gegen Andromeda haben.

        Naja, und da die Kubuse nicht über die nötige Technik verfügen, um von Sonnensystem zu Sonnensystem innerhalb weniger Minuten zu gelangen, dürfe es Andromeda recht egal sein, ob die Borg es merken, dass das Sonnensystem durch eine Novabombe vernichtet wird. Denn wie wir wissen, ermöglicht nur eine Novabombe die Zerstörung eines ganzen Sonnensystems (Die Erleuchtung). Die Frage ist halt nur, ob diese Feuerkraft gegen die Borg nötig ist...ich denke nicht, ein Paar der intelligenten Geschosse der Andromeda sollten völlig ausreichend sein.

        Kommentar


        • #5
          ja sie hat einen schild, der ist aber eher dafür da um das schiff zusammen zuhalten, also das es nicht bei einem treffer gleich auseinander bricht

          ansonsten wird hauptsächlich mit raketen geschossen, und die werden durch die abwehrtürme abgeschossen bzw. durch die battleblades abgehalten.
          wenn eine aber durchkommt kommt sie durch und richtet schaden an.
          deswegen kann man die andromeda schilde nicht mit anderen schilden vergleichen die ganze feuersalven abhalten

          und klar, wenn man von ner supernova ausgeht ist sie dem kubus überlegen, allerdings wird diese waffe ja fast nicht benutzt^^
          aber auch so sollte es zumindest ein fairer kampf sein

          Kommentar


          • #6
            Ich bin auch der meinung das die Andromeda den Kubus Zerstören würde die hat ja Slipfighter und außerdem ja auch noch die Negativenrgierakete die ein Mogock
            Satilietenschiff zerstören kann.
            Stargatekenner
            Spezialgebiete: Schiffe,Antriebe,Schilde,Waffen

            Kommentar


            • #7
              Ich finde wenn die Andromeda die Novabomben abschiest kann kein anderes Schiff mithalten... obwohl sie über keine richtigen schilde verfügt!
              Besucht doch mal meine HP die adresse http://danikeela.beep.de und nicht vergessen ins Gästebuch zu schreiben ;)

              ANDROMEDA 4-EVER

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Neophyte Beitrag anzeigen
                laut http://www.merzo.net/index.html wäre das größenverhältnis in etwa so:



                auch befürchte ich, da die andromeda über keine wirklichen defensivschilde verfügt, das er cubus stärker ist.

                Hmm, interessant der Größenvergleich.

                Man könnte natürlich argumentieren das wenn die "Voyager" es mit den Borg Schiffen aufnimmt (nebenbei ein ganz große Schwäche der ST-Voyager Serie), sollte die Andromeda es auch locker können.

                Nun müsste man mal den Borg-Cubus in einen Größenvergleich zum Magog Weltenschiff stellen
                Rygel: "I've got an new Philosophy Crichton. What used to be important isn't and what should be important never will be."

                Kommentar


                • #9
                  Also eine Nova-Bombe hat laut eine Sprengkraft von 375 Petatonnen TNT, das sollte ausreichen um jedes ST-Schiff (auch ohne dass man eine Sonne zur Nova werden lässt) zu zerstören. 375 Petatonnen = 375.000.000.000 Megatonnen oder rund 10 mrd. Photonentorpedos. Glaube kaum das ein Kubus das aushält.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von 7*8? Beitrag anzeigen
                    Also eine Nova-Bombe hat laut eine Sprengkraft von 375 Petatonnen TNT, das sollte ausreichen um jedes ST-Schiff (auch ohne dass man eine Sonne zur Nova werden lässt) zu zerstören. 375 Petatonnen = 375.000.000.000 Megatonnen oder rund 10 mrd. Photonentorpedos. Glaube kaum das ein Kubus das aushält.

                    Stimmt schon, aber die Explosionskraft einer Nova-Bombe entsteht erst beim auslösen einer Nova (daher auch der Name^^). Das Commonwealth benutzt das Element "Voltarium" (?) um die Nuklearreaktionen von Sternen zu stören, was dann zur Explosion führt (-> wie das Tril-Litium in Star Trek).

                    Ohne Stern (den man sprengen kann) macht eine Nova-Bombe nicht den kleinsten Bums.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von himura_kenshin Beitrag anzeigen

                      Ohne Stern (den man sprengen kann) macht eine Nova-Bombe nicht den kleinsten Bums.
                      Wenn das so ist warum konnte die Andromeda dann in der ersten folge mit Nova-Bomben ein schwarzes in ein weißes Loch umwandeln. Ich würd sagen das die doch einen ordendlichen Bums machen und wenn mann dafür einen Stern sprengen müsste müsste es doch Supernova-Bombe heißen.
                      Stargatekenner
                      Spezialgebiete: Schiffe,Antriebe,Schilde,Waffen

                      Kommentar


                      • #12
                        Also , ich finde man sollte die beiden serien nicht so vergleichen , wie ihr es gerade tut . Denn Andromeda ist zwar von Gene Roddenberry(keine ahnung wie der geschrieben wird) aber dennoch gibt es wesentliche unterschiede , deshalb würde ich nicht sagen , dass die Andromeda direkt mehrere Kuben(nicht Kubuse)
                        zerstören könnte....weil man es nicht vergleichen kann denn die Andromeda hat ihre Feinde und die Enterprise halt andere .(Aber ich find Star Trek trotzdem besser , ist auch durschnittlich so!!! hehehe)

                        UND ICH FINDE ANDROMEDA HAT EINE SEHR SCHLECHTE STORY !!!
                        ohne die Andri Fans jetzt anzugreifen xD
                        ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von 7*8? Beitrag anzeigen
                          Also eine Nova-Bombe hat laut eine Sprengkraft von 375 Petatonnen TNT, das sollte ausreichen um jedes ST-Schiff (auch ohne dass man eine Sonne zur Nova werden lässt) zu zerstören. 375 Petatonnen = 375.000.000.000 Megatonnen oder rund 10 mrd. Photonentorpedos. Glaube kaum das ein Kubus das aushält.
                          Och doch , ich glaube schon dass ein Taktischer Borg Würfel das aushalten würde
                          ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Captain Picard13 Beitrag anzeigen

                            UND ICH FINDE ANDROMEDA HAT EINE SEHR SCHLECHTE STORY !!!
                            ohne die Andri Fans jetzt anzugreifen xD
                            Also, wenn du solche Sätze hier reinschmeißt dann musst du sie auch begründen. Ansonsten ist es reines Bashing. Wieviel hast du denn gesehen von Andromeda und was gefällt dir aus welchen Gründen nicht an der Story?
                            Rygel: "I've got an new Philosophy Crichton. What used to be important isn't and what should be important never will be."

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Cornel Sheppard Beitrag anzeigen
                              Wenn das so ist warum konnte die Andromeda dann in der ersten folge mit Nova-Bomben ein schwarzes in ein weißes Loch umwandeln. Ich würd sagen das die doch einen ordendlichen Bums machen und wenn mann dafür einen Stern sprengen müsste müsste es doch Supernova-Bombe heißen.


                              Die Explosion eines Sterns ist sowohl eine Nova als auch eine Supernova.
                              Novae treten bei "leichteren" Sternen auf, Supernovae bei "schwereren".
                              Auch wenn es wissenschaftlich nicht korrekt ist, kann man diese beiden Begriffe synonym verwenden.

                              Das Schwarze Loch im Andromeda-Pilotfilm wurde nur kurzzeitig in ein Weißes Loch umgewandelt, danach ist es wieder zum Schwarzen Loch geworden.

                              Außerdem wurde später erklärt, dass Nova-Bomben ausschließlich dazu dienen Sonnensystemy zu zerstören (Sterne zu sprengen). Nova-Bombem sind DIE Abschreckungswaffe des Commonwealth gewesen, welches auch die einzige Maht war, die solche Waffen besaß.


                              P.S.: Wenn man Nova-Bomben auch gegen Schiffe einsetzen könnte hätte Dylan diese sicherlich gegen die Nietzeanische-Flotte im Pilotfilm eingesetzt. Aber Nova-Bomben funktionieren NUR mit Sternen und sprengen dann das ganze dazugehörige Sonnensystem (Schwarze Löcher sind zusammengefallene Sterne^^)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X