Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Andromeda vs. Enterprise

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Andromeda vs. Enterprise

    Ich stellte mir vor kurzem die Frage, was wäre, wenn die Andromda gegen die Enterprise aus TNG kämpfen würde!!
    (Mal abgesehen davon, dass Dylan und Picard vermutlich ihre Probleme diplomatisch lösen würden)
    "Wir müssen die Rechte der Andersdenkenden selbst dann beachten, wenn sie Idioten oder schädlich sind. Wir müssen aufpassen. Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit --- Keine Zensur!"

  • #2
    siehe http://scifi-forum.de/showthread.php?t=29173

    Äpfel lassen sich schlecht mit Birnen vergleichen. Aber seh es mal so, dass eine Schiff wurde von einer mehren 10000 Jahre alten Zivilisation gebaut die sich über mehrere Galaxien erstreckt. Das andere von einer mit ein paar hundert Jahren Raumfahrt und etwas über 100 Planeten. Das Ergebnis sollte klar sein.
    "Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht ist zu Recht ein Sklave"
    (Aristoteles 384 v.Chr. - 322 v.Chr.)

    Kommentar


    • #3
      Ich finde nicht das das Ergebnis so klar ist, die Technologie des Star Trek Universums ist in manchen Punkten doch besser alls die aus Andromeda, mit den Slipfightern würde die Ente sicher leicht fertig. Ich glaube aber das die Andromeda mehr Feuerkraft hat wen ich mir manche Folgen ansehe da Feuert die aus allen Rohren, zumindestens ist die Andromeda beeindruckender. Und da were noch die Nova Bombe mit der man einen Planeten zu Staub bomben köte.

      Übrigens es gibt einen Ähnlichen Tread Andromeda VS Voyager

      Kommentar


      • #4
        Also irgendwie ist dieses Forum in ein vs Rausch.
        Fast immer wenn man ins Forum kommt gibs ein Stargate vs Star Trek,
        Sternzerstörer vs Enterprise, Goauld vs Wraith usw.
        Am lustigsten ist es ja wenn aus zwei komplett verschiedenen Universen
        die vs Duelle diskutiert werden wie die Laserwaffen aus Star Wars gegen die Phaser aus Star Trek.
        Aber ich will mich darüber nicht beschweren, sondern wollts nur mal Anmerken das man schon fast ein vs Forum aufmachen könnte.^^

        Kommentar


        • #5
          so irgenwie ein


          celebrity death match zwischen einem alien und spezies 4782 ?
          Mein Senf dazu...


          ...ist manchmal scharf.

          Kommentar


          • #6
            Ja sowas kommt bestimmt als nächstes.
            Terminator vs Predator vs Alien vs Seven of Nine vs Sternzerstörer vs X Wing.
            Nein ist nur Spass ich mag die vs Threads.

            Kommentar


            • #7
              Also ich weiß auf jeden Fall wer den Kampf gewinnen würde, falls es zu Mann gegn Mann Kämpfen kommen würde
              Rygel: "I've got an new Philosophy Crichton. What used to be important isn't and what should be important never will be."

              Kommentar


              • #8
                ich auch , die Teletubbies ^.^ gegen deren Hirnweichkocherattacken ist jeder chancenlos... obwohl der Terminator könnte eine Chance haben, wenn er auf "nur Lesen" geschaltet ist
                Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

                Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

                Kommentar


                • #9
                  Waffen...Taktiken

                  Wieso werden eigentlich immer nur die Waffensysteme verglichen? Und Wow, hat doch die "Nova Bombe", kann damit ganze Planeten zu Staub machen. Kann man die auch auf schnell bewegliche Ziele abfeuern? Kann sie hinterher eilen?
                  Weit aus interessanter ist, wer von den beiden Dylan und Picard hat die bessere Taktik. Wie umfliegt man einen Gegner, setzt Shuttle oder Bewaffnete Beiboote aus, legt Minen im errechneten Anflugkurs des Gegners, oder wer hat die bessere Wendigkeit, um Raketen oder errechneten Abfangkurs des Gegners auszuweichen.
                  Da beide sehr gute Captain´s sind währe das doch wohl interessanter. Verläßt sich der Captain auf seine Crew, den Bordcomputer oder nimmt er selbst den Steuerknüppel in die Hand?
                  Da beide sehr erfahrene Captain´s sind könnten wir eine längere Raumschlacht mit alles Rafinessen erleben.

                  Gruß

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich denke schon das die Andromeda gewinnen wird da sie weit aus stärker bewaffnet ist. Soweit ich mich erinnere hat sie im alleingang eine Nietscheanische Flotte aus 1000 Schiffen vernichtet (Die Grosse Schlacht) und das Magog Weltenschiff auch wenn ich nicht mehr weiß wie (Die Hoffnung stirbt zuletzt)
                    Zuletzt geändert von The Sorrow; 11.11.2006, 22:33.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich Glaube es wäre Ziehmlich ausgeglichen die Andromeda hat mehr Feuerkraft die Enterprise ist schneller und wendiger. Schließlich hat schon die EntD einen Borgkubus Geschrottet.

                      Die Slipfigther hätten genau wie die Shuttles nicht genug Feuerkraft um dem Gegner zu schaden. Aber das mit den Raumminen ist schon sehr Logisch aber ich glaube das diese Taktik von der Ente eingesetzt wird da sie wenn sie der Andrameda zu nahe kommt von den Geschütztürmen Zerfetzt wird.
                      Im Notfall flüchtet Picard in einen Nebel wirft den Warpkern ab und sprengt den Nebel (Film Nr.9 Der Aufstand).
                      Stargatekenner
                      Spezialgebiete: Schiffe,Antriebe,Schilde,Waffen

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich glaube die Andromeda dürfte Gewinnen da im Andromeda-Universum die Raumkämpfe über größere Entfernungen stattfinden d.h. die Raketen Rommi's dürften die Enterprise in kosmischen Staub verwandeln bevor diese in Reichweite kommt und wenn sie nicht mit allen Rohren feuern können sie die Photonen-Porpedos mit Defensiv-Raketen zerstören (wens den etwas bringt)
                        Ich meine http://andromeda.covers.de/index.php..._ascendant.htm

                        40 ELS-Raketen-Rohre
                        12 Punkt-Verteidigungs-Laser (50Mw)
                        12 Anti-Protonen-Kanonen
                        36 Centaur taktische Kampflieger
                        76 Shrike Angriffsflieger (die Slipfighter die man sieht glaub ich)
                        16 Schwere Drohnen
                        8 Leichte Drohnen

                        (ich liebe die Anromeda )

                        wie viele Phaser-Bänke + Torpedo-Rohre hat die Enterprise? (jetzt wäre ein Trekki nützlich der die Enterprise Bewaffnung aufzählen kann dann kann das VS auch beginnen)

                        Ich glaube Novabomben bringen nur was gegen Sonnen, da sie auf Voltarium(oder wie auch immer es geschrieben wird) Basis gebaut werden was eine Sonne kolabieren lässt und die Angriffsraketen haben eine durchschnittliche Reichweite von 1 bis 1,5 Lichtminuten. Ich glaube da nützt es einem nicht taktisch Vorzugehen, beide würden einfach aus allen Rohren feuern was sie können im Notfall ihre Offiziere(wie bei Simpson)

                        ::edit:: und die Andromeda hat irgendeine Art von Schildsystem (siehe Folge Pax Magelanic als sie zerstört wird also die Magelanic) hab grad im Rommi vs Voyager thread gelesen sie haben keine und musste mal was dagegen stellen ::edit::

                        MfG -darkchild-
                        Zuletzt geändert von -darkchild-; 12.11.2006, 12:19.
                        "Fürchte nicht die Finsterniss, fürchte dich vor dem was sich in ihr versteckt" - darkchild n.Chr. 2004
                        "Der Feind meines Feindes ist trotzdem noch mein Feind." - Drago Museveni n.C. 8427

                        Kommentar


                        • #13
                          Hier mal die Daten der Ent-E

                          Defensivsysteme
                          Schilde:klasse XIV Metaphasen-Schildgeneratoren, regenerativ, automodulierend
                          maximaler Schildausstoß: 5.590.000 TJ
                          Hülle: mittelschwere Duranium/Tritanium Panzerung
                          + 10 cm ablative Panzerung

                          Offensivsysteme

                          Energiewaffen: 16 Typ XII Phaserbänke, ringförmig
                          Projektilwaffen: 1 Burstfire Torpedotube Typ 1, achtern
                          2 Pulsfire Torpedotubes Typ 1, front
                          Vorrat: 1120 Photonentorpedos, 600 Quantentorpedos
                          Zuletzt geändert von Cornel Sheppard; 16.11.2006, 16:37.
                          Stargatekenner
                          Spezialgebiete: Schiffe,Antriebe,Schilde,Waffen

                          Kommentar


                          • #14
                            Wie einige hier schon sagen kann man die beiden schlecht vergleichen! Man müsste ein paar einschränkungen machen, weil einige Technologien die bei Star Trek funktionieren bei Andromeda nicht so ohne weiteres möglich sind!
                            So müsste man zum ersten die Überlicht-Antriebe ausschließen, da sie total unterschiedlich sind! Bei Andromeda ist der Slipstream die einzige möglichkeit schneller als das Licht zu reisen, bei Star Trek nicht!
                            Zweitens müsste man die Beaming-Technologie außer acht lassen, da man nicht weis ob sie in der Form bei Andromeda funktionieren würde und sollten sie funktionieren, ob sie die Schilde und die Hülle der Andromeda durchdringen könnten!
                            Dann müsste man noch die Nova-Bomben und die Trillitium-Waffen außer acht lassen.
                            Mit den Einschränkungen könnte ein Vergleich evtl. möglich sein!

                            Und dann denke ich wäre die Andromeda ziemlich überlegen, da sie nunmal ein Kriegsschiff und deshalb auch dementsprechend bewaffnet ist! Die Enterprise ist ein Forschungsschiff und auch wenn sie das Flagschiff der Föderation ist, ist sie nunmal mehr auf Verteidigung ausgelegt! Das sieht man allein schon an der Anzahl der Waffen!
                            Einen weiteren Vorteil hat sie, da sie noch Slipfighter und Angriffsdrohnen hat, die zwar möglicherweise die Enterprise nicht zerstören aber zumindest ablenken und die Schilde schwächen können!
                            Die Shuttles der Enterprise wären da kein hindernis weil sie zu langsam und zu schlecht bewaffnet sind! In der Folge 2.10 (Königliche Hoheit) wird erwähnt dass die Andromeda 19200 Raketen/Minute abfeuern kann! Selbst wenn die Schilde der Enterprise der Sprengkraft einer Rakete gewachsen wären, würden sie bei diesem dauerbeschuss zusammenbrechen! Die Photonen/Quanten-Torpedos der Enterprise würden dagen von den Abwehrraketen und Verteidigungslasern pulverisiert werden, somit bleiben der Enterprise nur noch die Phaser und selbst wenn sie durch die Schilde der Andromeda kämen, hat die Andromeda als Kriegsschiff sicherlich ne dicke Hülle! Als reine Weltraumschlacht hätte die Enterprise also der Andromeda nichts entgegen zu setzten!
                            Bliebe noch die Möglichkeit Entertrupps auf die Andromeda zu bringen, was auch nicht sinnvoll wäre da die Enterprise glaub ich knapp 1000 Mann Besatzung und die Andromeda 4000 Mann hat!
                            Außerdem wie möchte die Enterprise die Truppen ohne Transporter rüber schaffen! Außerdem gibt es da noch das automatische Verteidigungssystem!
                            Andersrum würde es ebenfalls nicht funktionieren, da die Schilde der Enterprise im weg wären und sie auch Kraftfelder in den einzelnen Sektionen des Schiffes erstellen können und somit die Truppen der Andromeda festsetzen könnten!
                            Also bleibt nur das Klassische Weltraumgefecht, und da ist die Enterprise klar unterlegen!
                            Für mich steht also der Sieger fest!

                            Freue mich aber auch über Anregungen, die ich jetzt nicht berücksichtigt habe!
                            Dann legt mal los!

                            Kommentar


                            • #15
                              Also da der Kampf in einem SciFi universum stattfindet könnte man ja auch meinen das alle Technologien funktionieren wie z.B. beamen und so.(unteschiedliche Zivilisationen - Unterschiedliche Technologien) Das Commonwealth und die Schiffe sind ja von den Vedranern und nicht von Menschen konstruiert und gebaut worden.
                              Vieleicht haben sie einfach die Möglichkeit des Warpantriebs noch nicht erforscht die Föderation aber schon.

                              Aber ich glaube das Rommi gewinnen würde einfach nur wegen der 1 - 1.5 Lichtminuten Angriffsraketen Reichweite, die den Phasern überlegen sein dürfte.(bedenkt die Erde ist ~8 Lichtminuten von der Sonne entfernt, die daraus resultierende Reichweite Andromedas - WUMMS) wenn man dann noch die Feuergeschwindigkeit mitberechnet - ich glaube ihr könnt euch denken worauf das hinausläuft.

                              MfG -darkchild-
                              "Fürchte nicht die Finsterniss, fürchte dich vor dem was sich in ihr versteckt" - darkchild n.Chr. 2004
                              "Der Feind meines Feindes ist trotzdem noch mein Feind." - Drago Museveni n.C. 8427

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X