Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rommi Dylan Romanze ???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rommi Dylan Romanze ???

    Also das Rommi Dylan etwas mehr als Sympatie empfinden kriegt man ja oft genug mit.

    Ich wollte fragen ob Dylan auch etwas für Sie empfindet d.h. in irgendeiner Folge (ziehe mir das ganze jetzt zum zweiten mal komplet rein werd daher auch bald benennen können wann genau) bin ich der Meinung das sie im sagen will was sie von ihm will (mal ganz vorsichtig gesagt) er sie aber unterbricht von wegen sag es nicht.

    Jetzt würd mich interessieren ob es halt Anhaltspunkte dafür gibt das er eigentlich das selbe will z.B. nach der Romanze mit Balerophron (oder wie auch immer es geschrieben wird) meint er ja er war neidisch auf auf Captain *wie auch immer* und meint zu ihr das sie nach dem alles erledigt ist alleine mal losziehen sollten.

    Wollte halt wissen ob ihr mehr deartige Anhaltspunkte gefunden habt, weil ist doch halt doch irgendwie zweideutig und was ihr darüber denkt

    sry aber ich krieg es nicht hin mich kurz zu fassen

    MfG -darkchild-
    "Fürchte nicht die Finsterniss, fürchte dich vor dem was sich in ihr versteckt" - darkchild n.Chr. 2004
    "Der Feind meines Feindes ist trotzdem noch mein Feind." - Drago Museveni n.C. 8427

  • #2
    ne die haben sich dazu entschlossen rein militärisch bzw. freundschaftlich zu bleiben spätestens nach dem sie auf das Schiff getroffen sind (war das nicht die Pax Magelanic?) wo der Schiffsavatar ne Beziehung mit dem Captain hatte was zum Tod der ganzen Crew geführt hat
    Homepage

    Kommentar


    • #3
      Stimmt, in der Folge 12 der ersten Staffel (Pax Magellanic) wird die Beziehung zwischen Dylan und Rommie "definiert".
      Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
      Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
      Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
      Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

      Kommentar


      • #4
        In irgendeiner späteren Folge gibt es doch immernoch diese "zweideutigen" Sachen wie z.B. "Du bist die Luft die Ich atme."
        Oder interpretier ich jetzt zu viel rein. Habs leider nicht auf Englisch und hab leider lesen müssen das die Übersetzungen nicht grad die Beste ist.
        Aber für mich klingt das ja schon fast wie "Du bist mein Leben".Also jetzt mal ein bischen Übertrieben.

        -MfG- -darkchild-
        "Fürchte nicht die Finsterniss, fürchte dich vor dem was sich in ihr versteckt" - darkchild n.Chr. 2004
        "Der Feind meines Feindes ist trotzdem noch mein Feind." - Drago Museveni n.C. 8427

        Kommentar


        • #5
          Zitat von -darkchild- Beitrag anzeigen
          In irgendeiner späteren Folge gibt es doch immernoch diese "zweideutigen" Sachen wie z.B. "Du bist die Luft die Ich atme."
          Oder interpretier ich jetzt zu viel rein. Habs leider nicht auf Englisch und hab leider lesen müssen das die Übersetzungen nicht grad die Beste ist.
          Aber für mich klingt das ja schon fast wie "Du bist mein Leben".Also jetzt mal ein bischen Übertrieben.

          -MfG- -darkchild-
          Das ist richtig übersetzt. Dylan sagt im O-Ton "You are the air that I breeze", worauf Rommie ja begenet "Literally"

          Das Gespräch ist imo aber freundschaftlich gemeint. Dylan möchte eben seine besondere wertschätzung für Rommie ausdrücken.
          Rygel: "I've got an new Philosophy Crichton. What used to be important isn't and what should be important never will be."

          Kommentar


          • #6
            Hm.... also... ich kann mich zwar nicht dran erinnern, wo die beziehung "definiert" wurde, aber... Nur weil sich 2 Leute ENTSCHEIDEN, daß es besser ist sie fangen keine Beziehung an, heißt das ja noch lange nicht, daß sie nicht gefühlsmäßig sehr wohl eine haben

            Also für mich gehörten quasi von der ersten Folge an Rommi und Dylan zusammen und Beka und Tyr (da hab's auch irgendwo mal so'ne folge wo's eigentlich die ganze zeit geknistert hat und auch sonst... irgendwas war da *g*)
            Und harper und trance waren immer die "kinder" der crew.... Also die lila trance *g*
            nacher ist sie irgendwie mehr sowas wie harpers mami *find*
            Nur harper bleibt irgendwie durchgängig der kleine junge... irgendwie so richtig daß, was ich mir bei alten piratenstories usw immer un´ter "schiffsjunge" vorgestellt hab
            Rev konnt ich nie ganz einordnen... der war irgendwie immer so ein kleines bisschen wie'n chinesischer großvater aus den karate-filmen oO

            Aber nunja, ich hab ja die andromeda-folgen auch nur äußerst unvollständig (bis auf die erste staffel, aber das is sooooooooooo lange her -.-) und ziemlich durcheinander geguckt

            Kommentar


            • #7
              Ich glaube das bei Dylan und Rommi es irgendwie gefunkt hat. Aber es dürfte das ja gar nicht. Die Andromeda muss sich auf das Universum vorberieten und darf nicht von Gefühlen abgelengt sein. Das mein ich wenigstens. Aber es wäre doch schön wenn sie zusammen kommen würden.
              Jede Mission hat ihre Bestimmung.
              Jede Reise hat ein Ziel. Jede Schlacht hat ihre Sieger.
              Jedes Abenteuer verbirgt ein Geheimnis für das es sich zu Kämpfen lohnt.

              Kommentar


              • #8
                natürlich hat sich Dylan in Rommie verliebt. Wenn ich kein Mädchen sondern ein Ehrengarde Captain wäre, würde ich mein Schiff nach mehr als 300 jahren auch lieben
                "Aim high and will see where God takes you" - Brandy Ledford
                Eure Clover <---stellt sich hier vor

                Kommentar


                • #9
                  Jeder Käptain liebt sein Schiff.
                  Besonders wenn es eine KI hat.
                  Ich weiß ja nicht wie Ihr das seht aber,
                  Wenn ich schwitze und es keinen Spaß macht, nenn ich das Arbeit

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Baird Beitrag anzeigen
                    Jeder Käptain liebt sein Schiff.
                    Besonders wenn es eine KI hat.
                    sry leute aber das muss ich jetzt bringen, Nopper hier haste einen belanglosen Einzeiler, mit einem Inhalt, den ich schon vorhin wieder gegeben habe
                    "Aim high and will see where God takes you" - Brandy Ledford
                    Eure Clover <---stellt sich hier vor

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Revolution of Doyle Beitrag anzeigen
                      sry leute aber das muss ich jetzt bringen, Nopper hier haste einen belanglosen Einzeiler, mit einem Inhalt, den ich schon vorhin wieder gegeben habe
                      Dann muss man aber gerecht sein und sagen, dass du im Laufe der Zeit auch ein paar belanglose Einzeiler produziert hast, die unnötig wären Genauso wie ich zu meiner Anfangszeit. Mittlerweile kann ich diese eigentlich ziemlich gut vermeiden.

                      - - - - Mein VT - - - -

                      Kommentar


                      • #12
                        na klar dagegen sage ich ja nichts, aber in letzter zeit eher selten und immerhin soll ich aufeinmal aus dem Forum gekickt werden aber egal...
                        "Aim high and will see where God takes you" - Brandy Ledford
                        Eure Clover <---stellt sich hier vor

                        Kommentar


                        • #13
                          Um zum Thema zurückzukommen
                          Also ich finde es gut, dass die KIs der Ehrengarde Gefühle haben und auf besondere Weise mit ihrem Captain verbunden sind. Nur halte ich es für gefährlich, wenn dadurch das objektive Handeln der KI und auch des Schiffs gefährdet wird, da dies im Extremfall zu dessen Vernichtung führen kann, wie man bei der Pax Magelanic gesehn hat.
                          Dylan und Andromeda sind sicher schon viele Jahre zusammen (die 300 Jahre im schwarzen Loch mal nicht dabei gerechnet), dass die Andromeda KI und auch Rommie immer mehr menschliche Emotionen wie Trauer, Mitleid, Freude oder Wut übernommen haben. Außerdem ist sicher ein besonderes Captain-Schiff Verhältnis entstanden und ich bin mir ziemlich sicher, dass der Tod Dylans die Andromeda ebenfalls in den Wahnsinn treiben könnte.
                          Deshalb würde ich sagen: Gefühle und Emotionen sind gut, aber die Leistung des Schiffs darf nicht darunter leiden - vor allem nicht in Gefechtssituationen.
                          Das Leben haßt dich, handle entsprechend!

                          Kommentar


                          • #14
                            Naja, die Schiffs KIs sind ja programmiert ihrem Captain loyal zur Seite zu stehen.. Das ist ihre Aufgabe.

                            Von daher ist klar daß Rommie sozusagen auf Dylan fixiert ist. Und daß Dylan so einen bezaubernden Charakter wie Rommie gerne um sich hat ist ja wohl auch klar.

                            Aber die beiden haben eben diese "berufliche Verbindung". So wie in einer Firma, man hat evtl ein sehr gutes persönliches Verhältnis aber das muss ja nicht zur sexuellen Beziehung führen.. (okay, wo ich jetzt Probleme habe mir generell Dylan vorzustellen wie er eine attraktive Frau NICHT anbaggert..)

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von shootingstar Beitrag anzeigen
                              Naja, die Schiffs KIs sind ja programmiert ihrem Captain loyal zur Seite zu stehen.. Das ist ihre Aufgabe.

                              Von daher ist klar daß Rommie sozusagen auf Dylan fixiert ist. Und daß Dylan so einen bezaubernden Charakter wie Rommie gerne um sich hat ist ja wohl auch klar.

                              Aber die beiden haben eben diese "berufliche Verbindung". So wie in einer Firma, man hat evtl ein sehr gutes persönliches Verhältnis aber das muss ja nicht zur sexuellen Beziehung führen.. (okay, wo ich jetzt Probleme habe mir generell Dylan vorzustellen wie er eine attraktive Frau NICHT anbaggert..)
                              Wobei Andromeda selber da ja anscheinend auch nicht ganz abgeneigt wäre, also zumindest ihr Logic-Layer. Hat man ja recht früh in der Serie schon gesehen, wie ihr Hologramm das Bild von Dylan in seinem Quartier streichelte. Für Dylan scheint es mir ausnahmsweise aber eher eine tiefe Freundschaft zu sein. Erinnert sich noch wer an den Spruch "du bist die Luft, die ich atme"?
                              Have you seen my force lance? Star Wars: The New Era | Scifi-Space.net
                              "Screams of a billion murdered stars give lie to the night's peace, while we cling in desperation to the few fragile spinning stones we call worlds"
                              Wayfinder First Order Hasturi aka "The Mad Perseid" 217 AFC

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X