Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was wird aus dem Nietzscheanischen Messias?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was wird aus dem Nietzscheanischen Messias?

    Ich hab leider nich alle Folgen von Andromedar gesehen, aber Die Folgen Mit den Orka sind meine Liebsten. Da lernt man Tyr doch mal ganz anders kennen. Aber etwas verstehe ich nicht. Kann es sein das Tamelan Anasasi immlaufe der Story vergessen wurde??? Ich meine Am ende der Folge "Immaculate Perception" (Der Messias) in den Armen der Matriarchin und Tyr machte ja extra noch die Genprobe und hat ihn ja auch mit der Matriarchin versteckt, aber wo bleibt er dann in der weiterlaufenden Story? Als Messias müsste er doch irgentwann auftauchen und das Volk einen(Ob Kind oder ne)schließlich kreifen ja die Magogg an un trotz des Bündnises (ohne anwesende beleidigen zu wollen)den traun die doch ne wirklich oder???
    Wenn mir hier jemand helfen könnte wär ich sehr Dankbar. bitte um Hilfe. schreibt bitte!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    „ Für die Seele des Nietzscheaners gilt Folgendes:
    Wir sind arrogant. Wir sind eitel.
    Wir manipulieren. Wir sind egoistisch.
    Und wir lieben unsere Kinder.“

  • #2
    Tyr nimmt sich Genproben von seinem Sohn und macht sich durch Implantation selbiger selbst zum Messias. Tyr nippelt dann ja irgendwann gegen Ende der vierten Staffel ab. Und in der fünften (bin atm bei Folge 10). Gehts um ein anderes Universum. Von daher würde ich deine Frage einfach mal bejahen. Man hat ihn irgendwie aussen vor gelassen.
    Who am I!? I'm Susan Ivanova. Commander. Daughter of Andre and Sophie Ivanov. I am the right hand of vengance and the boot that is gonna kick your sorry ass all the way back to earth, sweet heart. I am death incarnate! And the last living thing you are ever going to see. God sent me!

    Kommentar


    • #3
      Danke fraken, un ich dacht schon ik bin Paranoid.Aber ich hab eindeutig was verpasst. Na was solls. Das hol ich noch nach. Trotzdem das is ne Gerecht! So sehr ich Tyr mag, aber das is ne Fair!! Aber wenn sich Tyr zum Messias macht, dann Frage ich mich was er mit Tamelan macht, weil (nach Nietzscheanischer Persönlichkeit gegangen) würde Tamelan ihm ja früher oder spähter die Stelle Streitig machen un Tyr kann ja ne ahnen, dass seine Zeit so schnell abläuft, oder? Ach ja un die Matriarchin is ja och noch da un weis davon. Gabs dazu irgentwas in der Serie??? Hab ich vieleicht noch mehr verpasst? *Die Denkrichtung gefällt mir. ein fight Vater gegen Sohn wär doch interessant oder* Aber noch wichtiger nach Tyrs "Abgang" sin die Nietzscheaner ja wider Führerlos, ob Tamelan dann zum Zug kommt? *Tyr hat die Legende des Messias ja ne erfüllt,oder?*
      Zuletzt geändert von Tarn Vedrakind; 03.05.2007, 17:25.
      „ Für die Seele des Nietzscheaners gilt Folgendes:
      Wir sind arrogant. Wir sind eitel.
      Wir manipulieren. Wir sind egoistisch.
      Und wir lieben unsere Kinder.“

      Kommentar


      • #4
        So ganz stimmt das nicht. Tyr verrät und verläßt die Crew ende der 3 Staffel, taucht dann aber nochmal in 4.05 und 4.06 wieder auf. In seiner letzten Sezene sieht man wie er in einen Angrund fällt der vom Abyss gefüllt ist. Es ist also nicht 100% sicher das er tot ist.
        Zuletzt geändert von Cypher; 04.05.2007, 08:35.
        Rygel: "I've got an new Philosophy Crichton. What used to be important isn't and what should be important never will be."

        Kommentar


        • #5
          VORSICHT SPOILER


          Was Tyre betrifft so finde ich es sehr schade, dass der Handlungsbogen rund um ihn in "Bekas Rettung" so lieblos abgeschlossen wurde. Eben auch von seinem Sohn hätte ich gerne noch etwas gehört.

          Eigentlich vermutete ich Tyre und Rev im Serienfinale nochmals wieder zu sehen. Leider war dem jedoch nicht so.


          SPOILER ENDE
          Zuletzt geändert von HanSolo; 04.05.2007, 09:06.

          Kommentar


          • #6

            Spoiler

            Bzgl. Tyr
            Es wäre natürlich schön gewesen wenn er nochmal mitgespielt hätte, aber ich denke, das dies allein schon aus Termin- (KHC ist ja bei AND ausgestiegen um in einer anderen Serie mitzuspielen) und Budgetgründen nicht realisierbar war.
            Zuletzt geändert von Cypher; 04.05.2007, 08:23.
            Rygel: "I've got an new Philosophy Crichton. What used to be important isn't and what should be important never will be."

            Kommentar


            • #7
              Nur als Hinweis, die Beiträge hier sind sehr Spoiler lastig, was bisher noch nicht auf RTL2 lief bitte in Spoiler Tag setzen.
              Banana?


              Zugriff verweigert
              - Treffen der Generationen 2012
              SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

              Kommentar


              • #8
                Ich stimme Cypher zu, das es finanziel doch etwas schwirig gewesen wäre das alles unter zu bringen, dennoch wär es schön gewesen wenn sie diesen Storyfaden weiter gefühert hätten *was ja im prinzip immernoch möglich wäre, auch ohne Tyr*Ich finde irgendwie ein Teil im Gesammtbild der
                Story. Insgeheim hoffe ich ja das die 5. Staffel noch ne die letzte war *man nehme Stargate als Beispiel da ham se ja auch ab dr 8. gesagt das wär die letzte Staffel un sins 10* Sollte es noch weiter gehn bei AND hoff ich das sie sie dies noch ausführen denn da gäbs einige Möglichkeiten auch für Tamelan, oder?
                „ Für die Seele des Nietzscheaners gilt Folgendes:
                Wir sind arrogant. Wir sind eitel.
                Wir manipulieren. Wir sind egoistisch.
                Und wir lieben unsere Kinder.“

                Kommentar


                • #9
                  andromeda wird aber definitv nicht weitergeführt... die serie ist nun schon sein ziemlich genau 2 jahren zu ende

                  das ganze projekt andromeda wurde praktisch aufgelöst...anders als bei stargate
                  Das Universum gibt einem nicht das, wonach man bittet. Es gibt einem das, was man verdient!
                  Reverend Behemiel

                  Kommentar


                  • #10
                    hey ne so negativ bitte! Lass mich wenigstens noch Träumen. Ich bin ein Mädchen un brauch das Was das Projekt angeht: aufgelöst, ja. Aber bei Stargate is es zur Hälfte ab Staffel9 auch so. Also: positiv denken. Es kann alles noch kommen *auch wenns unwarscheinlich is* Verloren is nichts, außerdem gibts noch Fans un in unseren Köpfen geht alles irgentwie weiter, oder?
                    „ Für die Seele des Nietzscheaners gilt Folgendes:
                    Wir sind arrogant. Wir sind eitel.
                    Wir manipulieren. Wir sind egoistisch.
                    Und wir lieben unsere Kinder.“

                    Kommentar


                    • #11
                      Theoretisch könnte man die Handlung nach der fünften Staffel ja noch fortsetzten ...


                      Spoiler
                      In der fünften Staffel taucht ja mit der Matriarchin der bzw. die neue Messias (weibl. von Messias !?) auf, auch wenn ich das ziemlich billig finde und ebenfalls der Meinung bin, dass Draco Musevini in der Folge für den Vater aller Nietzscheaner ziemlich hässlich und abgedreht ist (bin bei Folge 5x16, wird das noch widerlegt mit Beka als Mutter der Nietzscheaner?)
                      Who am I!? I'm Susan Ivanova. Commander. Daughter of Andre and Sophie Ivanov. I am the right hand of vengance and the boot that is gonna kick your sorry ass all the way back to earth, sweet heart. I am death incarnate! And the last living thing you are ever going to see. God sent me!

                      Kommentar


                      • #12
                        Also was den Messias angeht... Andromeda hatte nunmal einen Wechsel des sog. "Showrunners". Einhergehend damit und das die Planungen vom ersten Showrunner RHW von diesem mitgenommen wurde, ist's halt dann so ne Sache, inwieweit man sowas weiterverfolgen konnte oder gar durfte.

                        Die 5. Staffel ist nur unter extrem gekürztem Budget (trotz zusätzlichem Geldgeber, nämlich SciFi) zustande gekommen. Daher ja auch das Seefra-Konzept. Durch dieses Konzept war es quasi unmöglich auch noch die Messias-Story einzubauen.

                        Aber weder kann Tyr definitiv als Tod angesehen werden.. Und Tyr's Kind ist ja der Messias, der die Clans vereinen soll. Da er aber noch ein Kind ist... Das könnte ja noch kommen! Jedenfalls chronologisch gesehen.


                        Zitat von fraken Beitrag anzeigen

                        Spoiler
                        In der fünften Staffel taucht ja mit der Matriarchin der bzw. die neue Messias (weibl. von Messias !?) auf, auch wenn ich das ziemlich billig finde und ebenfalls der Meinung bin, dass Draco Musevini in der Folge für den Vater aller Nietzscheaner ziemlich hässlich und abgedreht ist (bin bei Folge 5x16, wird das noch widerlegt mit Beka als Mutter der Nietzscheaner?)

                        Spoiler
                        Also da hast Du wohl was falsch verstanden. Sie ist nicht die neue Messias! Sie ist Matriarch, genetische Mutter der Nietzscheaner. Das ist nicht nur von der Bedeutung her was anderes, sondern der Messias, Tyr's Sohn, soll ja die Nietzschie Clans wieder vereinigen und zu dem machen, was sie einmal waren.
                        Zu dem Vater: Naja, hässlich nicht direkt, der Darsteller hat aber eindeutig zu viel auf den Rippen!
                        Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                        Kommentar


                        • #13

                          Spoiler
                          Mit Beka als Matriarchin, die von allen Nitzscheanern angebetet wird, wie Draco, die sowas wie ein Gott ist oder zumindest eine Heilige, sollte Dylan doch wohl in der Lage sein, Beka zu "benutzen" um die wiedervereinigten Nietzscheaner in sein Commenwealth zu integrieren, falls Beka nicht auf den Geschmack der Macht kommt, sich mit Tyrs Sohn verbündet und ein neues nietzscheanisches Imperium mit ihr an der Spitze aufbaut ^^


                          Achja nochwas: Wenn Tyrs Sohn die genetische Reinkarnation von Draco Musevini ist, müsste er doch den gleichen genetischen Code wie selbiger besitzen und demnach genauso aussehen wie er? Fällt das nun unter klugscheisserei, da die Macher das aus Gründen der realisierbarkeit ignoriert haben oder habe ich das was verpasst?
                          Who am I!? I'm Susan Ivanova. Commander. Daughter of Andre and Sophie Ivanov. I am the right hand of vengance and the boot that is gonna kick your sorry ass all the way back to earth, sweet heart. I am death incarnate! And the last living thing you are ever going to see. God sent me!

                          Kommentar


                          • #14
                            Nun, der Handlung um Tyr und seinen Sohn hat man halt ein offenes Ende gegeben. Ich persönlich finde das in mancher Hinsicht sogar genial. Blöder hätte ich es gefunden, wenn plötzlich sdo ein kleines Kind daherläuft und die Herrschaft an sich reißt. Das wäre ja mal bescheuert gewesen.
                            Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

                            Für alle, die Mathe mögen

                            Kommentar


                            • #15
                              @fraken:

                              Spoiler
                              Wie Du ja gesehen hast, war a) gar keine Zeit um den Nietzschies das irgendwie anzudrehen oder zu beweisen. Und b) ist das so ne Sache: Man zeigt eine Frau vor, die die Mutter aller Nietzschies sein soll. Also als Nietschie würde ich das wohl kaum glauben! Da könnte ja Jeder kommen!
                              Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X