Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gaheris vs. Telemachus

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gaheris vs. Telemachus

    Hi!
    Also ich habe dieses Forum mal durchsucht und ich habe zu meinem Bedauern keine Umfrage zu diesem Thema gefunden, also habe ich beschlossen eine zu erstellen.
    Ich persönlich wäre für Gaheris Rhade.

    Und dann hätte ich noch eine Frage:
    Wie mache ich das hier zu einer Umfrage?
    Trance: "I'm going to kill you both"
    Harper: "Trance, you don't mean that"
    Trance: "I do. You know why? Because I could get away with it. Because I'm cute"

  • #2
    Hier im Forum muss das ein Moderator/Administrator machen, also einfach mal eine PN an einen von denen Schicken mit der Bitte eine Umfrage zu erstellen.
    "Wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein"
    -Friedrich Nietzsche-

    Kommentar


    • #3
      Hier wird sich jetzt erstmal um Inhalt bemüht bevor es eine Umfrage gibt!
      »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

      Läuft!
      Member der No - Connection

      Kommentar


      • #4
        Ok, also was zum Inhalt!
        Ich finde, dass die beiden Rhades genauso eine eigene Umfrage verdienen wie Trance. Es würde mich interessieren, ob mehr Leute Gaheris oder Telemachus besser finden, oder ob sie beide gleich gut finden.
        Wie gesagt finde ich Gaheris besser. Immerhin hat er ja auch beim ersten Kampf gegen Dylan gewonnen
        Ausserdem sieht er meiner Meinung nach besser aus.
        Trance: "I'm going to kill you both"
        Harper: "Trance, you don't mean that"
        Trance: "I do. You know why? Because I could get away with it. Because I'm cute"

        Kommentar


        • #5
          Uff...gaaanz schwer zu sagen. Beide gefallen mir irgendwo recht gut, denn die Ausstrahlung von Steve Bacic macht einfach verdammt viel aus. Sobald er im Bild ist, hat er eine enorme Präsenz.

          Um zwischen den beiden zu entscheiden, müsste man die Charaktere mal beleuchten. Anfangs sind sie sich ja recht ähnlich: Beide hochdisziplinierte Ehrengarde-Offiziere, doch Gaheris entpuppt sich als Verräter - gleichzeitig aber auch als tragische Figur (The unconquerable Man).

          Gaheris war härter in seiner Art, das hat man ja schon im Pilotfilm gesehen. Ich fand das eigentlich einen interessanten Kontrapunkt zu Dylan, der dann ja doch ein wenig salopper war. Auf der Andromeda 300 Jahre später war ja eigentlich er der disziplinierteste.

          Telemachus hat im Laufe seiner Zeit auf der Andromeda ja einige üble Erlebnisse, die ihn zum Absturz bringen und in den Suff treiben. Er ist da ein Stück weit ein gebrochener Charakter, was ihn irgendwie interessant und auch lustig macht.
          Ich persönlich mochte dann aber doch die ernste und disziplinierte Art von Gaheris lieber - ich denke es gibt einfach schon genug lustige Charaktere auf der Andromeda, da wäre er ein guter Kontrapunkt. Wäre Telemachus so geblieben wie in Staffel 4, dann würde ich beide gleichauf sehen.
          Have you seen my force lance? Star Wars: The New Era | Scifi-Space.net
          "Screams of a billion murdered stars give lie to the night's peace, while we cling in desperation to the few fragile spinning stones we call worlds"
          Wayfinder First Order Hasturi aka "The Mad Perseid" 217 AFC

          Kommentar


          • #6
            Sehe das ähnlich wie Darth.Hunter, mit dem Unterschied, dass mich Telemachus' Humor in Staffel 5 nicht stört, weil er eine wesentlich bissigere Art hat und gerade im Gespann mit Harper den Humor der Serie noch sarkastischer macht, als er ohnehin schon ist. Ich wäre für Telemachus Rhade, aber Gaheris finde ich gerade dank The Unconquerable Man sehr interessant und wirklich toll.

            92% of teens have moved on to rap. If you are part of the 8% who still listen to real music, copy and paste this into your signature.
            Metal is what we love.

            Kommentar


            • #7
              naja..von gaheris hab ich noch nicht so viel gehört...aber telemachus liegt bei mir vor. (was für ein wunder^^) er ist mit harper einfach unschlagbar^^ und auch mit beka gibt er seinen "charme" das letzte i-tüpfelchen^^
              außerdem steht ihm sein neuer look seit seefra gut
              ...und wenn man verliebt ist, kriegt man so einen formigen Herzkopf

              Kommentar


              • #8
                Ich find auch Rhade besser. In Staffel 5 ist er einfach nur genial als saufender Nietschianer, der sich dann auch noch Bekas Befehlen beugen muss Über Gaheris weiß man leider sehr wenig, aber er war lange Zeit ein guter Freund von Dylan und auch ein Anhänger des Commonwealth - bis zur Schlacht von Hephaistos halt...
                Das Leben haßt dich, handle entsprechend!

                Kommentar


                • #9
                  Ich finde beide Charaktere hervorragend.
                  Leider gibt es nur sehr wenige Folgen in denen man Gaheris sehen kann.
                  Am intensivsten ist dabei "The Unconquerable Man", die mit zu meinen Lieblingsepisoden zählt.
                  Gaheris schlägt eindeutig eine härtere Gangart (militärischer) als Telemachus ein, der eher auf diplomatischen Umgang, um etwas von seiner Umgebung zu lernen aus ist.
                  Erst in der 5. Staffel durch seine traumatischen Erlebnisse die er durchmachen mußte, wird er härter und zynischer.
                  Dadurch das man Telemachus Werdegang über längere Zeit verfolgen kann, ist er mir dann auch sehr ans Herz gewachsen, weil es doch sehr viele sympathische Momente, die mit Ihm im Zusammenhang stehen, gibt.
                  Zuguterletzt würde dann meine Wahl, aus oben genannten Gründen, auf Telemachus fallen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Schwer zusagen,da man von Gaheris einfach zu wenig kennt bzw. miterlebt hat.
                    Eine intressante "was wäre wenn" Frage,ich denke wenn er den Pilotfilm zusammen mit Dylan überlebt hätte,wäre er einer der intressantesten Charaktere der Serie geworden. grade als "Gegensatz" oder "wiederpart" für Thyr. So ist es schwer einen "Liebling" zu finden,den wo der Unterschied zwischen Telemachus und Gaheris liegt,ist eigentlich gar nicht feststellbar,Gaheris könnte in Staffel 5 mit den gleichen Erlebnissen,die gleichen Züge entwickeln wie Telemachus sie zeigt
                    .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich finde Telemachus besser da er mehr zu seinem captain hält als Gaheris

                      Kommentar


                      • #12
                        Schwer zu sagen...
                        Von Gaheris weiß man wirklich nur relativ wenig, aber dennoch haben beide Charaktere ihre Pro und Contras.
                        Die Charakterzüge von Telemachus sind irgendwie etwas unerwartet für einen Nietscheaner. Das mit den Problemen in der 5. Staffel, zum Beispiel dem Suff und dass er sich von seinem Volk abgewandt hat, um Dylan zu helfen, macht ihn sogar eher zu einem menschlichem Charakter.
                        Außerdem ist es immer wieder interessant und größtenteils sogar lustig, wenn Telemachus und Harper aufeinandertreffen.
                        Telemachus ist eben die nicht ganz so nietscheanische Variante von Gaheris.
                        Ich persönlich liebe aber diese hinterhältig nietscheanische Verhaltensweise.
                        Außerdem finde ich die Szene im Pilot so genial, als Gaheris Dylan vorschlägt, dass er ihn inhaftieren sollte.

                        Kurz gesagt, Beide Charaktere sind toll, was sicher auch an dem guten Schauspieler liegt. Ich bevorzuge jedoch Gaheris, da ich diese nietscheanische Art einfach toll finde.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich finde beide Charaktäre toll, wobei ich vor allem den Telemachus aus der 5. Staffel als Säufer am meisten mag. ER hat Humor. Sehr witzig ist es, wenn er und Harper aufeinandertreffen. Über Gaheris is halt nicht so viel bekannt, doch hat er mir in der ersten Folge gut gefallen. Insgesamt tendiere ich aber zu Telemachus, da er auch länger dabei war.

                          - - - - Mein VT - - - -

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich finde Telemachus "besser", da man sehr gut nachempfinden kann was er fühlt ect.. Seine Frau starb, seine Kinder... da ist es nicht verwunderlich dass er sinkt. Und von Steve Basic auch sehr sehr gut gespielt sind Scenen wie wenn er auf seine Kinder angesprochen wird.
                            Gaheiris hat man nicht lange genug gesehen um in richtig beurteilen zu können finde ich. Er ist eine interessante Figur, aber Telemachus ist glaube ich in meiner Sicht der durchdachtere Charakter

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich hätte mir halt über einen längeren Zeitraum 2 Nitzscheaner in der Crew gewünscht, Tyr der Oportunist auf der einen Seite und der loyale Telemachus/Gaheris auf der anderen. Das wäre sicherlich ein intressantes "Zusammenspiel" gewesen
                              .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X