Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tribune Entertainment wurde verkauft

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tribune Entertainment wurde verkauft

    Es kursierten ja schon seit einiger Zeit spärliche Informationen über den Verkauf des Studios, welches nach dem kreativen Bankrott im Jahre 2005 nun auch den finanziellen Bankrott hinnehmen musste. Tribune Entertainment hat nicht nur Andromeda, sondern auch andere Scifi-Serien wie Mission Erde, Adventure Inc. und Mutant X produziert.

    Die Firma wurde zunächst durch eine Mitarbeitervereinigung aufgefangen, die formell das Unternehmen weiter geführt hat. Nun ist Sam Zell neuer CEO des Unternehmens und hat ein ordentliches Investment eingeschossen mit der Option, bis zu 40% Anteile des Unternehmens zu erwerben.

    Gestern fand eine Pressekonferenz zu dem Thema statt, wo ein recht humorvoller Sam Zell ein wenig Einblick in seine Pläne gegeben hat. Er hat unter anderem moniert, dass sich bisher keiner so recht verantwortlich dafür sah, eine Richtung aufzuzeigen, Risiken einzugehen und das Unternehmen zu lenken. Diese Rolle will er nun mit aller Energie übernehmen und dabei nicht die Fehler der alten Geschäftsführung wiederholen. Alles in allem machte er mir den Eindruck, als verstünde er wirklich was vom Medien-Mix, so will er die unterschiedlichen Medien von Tribune miteinander interagieren lassen.



    Ich bin gespannt, ob und wenn ja, welche Auswirkungen der frische Wind nun auf die vorhandenen Lizenzen haben wird und ob es wieder Scifi-Serien von Tribune geben wird. Wenn ja, wird man hoffentlich unter der neuen Führung nicht die Fehler der Vergangenheit machen, unter denen Mission Erde und Andromeda so sehr gelitten haben. Mein absoluter Wunsch wäre ja, dass aus der Andromeda-Lizenz noch irgendwas gemacht wird und das diesmal vernünftig. Majel Roddenberry ist ja 2002 auch sauer von dem ganzen Projekt abgesprungen wegen dem Theater, das Tribune damals veranstaltet hat.

    Was haltet ihr so von den Neuigkeiten? Glaubt ihr, da könnte sich was positives draus entwickeln?
    Have you seen my force lance? Star Wars: The New Era | Scifi-Space.net
    "Screams of a billion murdered stars give lie to the night's peace, while we cling in desperation to the few fragile spinning stones we call worlds"
    Wayfinder First Order Hasturi aka "The Mad Perseid" 217 AFC

  • #2
    Nun, jede Veränderung ist besser als der (Siech)-Zustand der letzten Jahre bei Tribune.

    Es wäre wirklich genial (das ist noch gar kein Ausdruck dafür wie geil ich es finden würde), wenn unter der neuen Leitung tatsächlich das Andromeda Universum wiederbelebt würde.

    Für wahrscheinlich halte ich es leider nicht so sehr, aber möglich durchaus.

    Am besten in Form von Filmen (direkt auf DVD oder fürs TV), so hätte man - ein anständiges Budget vorausgesetzt - fantastische Möglichkeiten.
    Alte Hochzeit des CW, Wiederaufbau und Rückkehr zum Ruhm nach dem wiederfinden Tarn Vedras etc.

    Wer dabei dann Federführend sein sollte, da scheiden sich sicher die Geister.

    Ich hätte nichts gegen RHW, falls er sich aus persönlichen Gründen nochmal auf ein AND Projekt und Tribune (!) einlassen sollte.

    Da ich aber die 4. Staffel der Serie für die beste, abgedrehteste und epischste halte, wäre ich auch von Engels am Ruder begeistert.

    Ideal wäre ja ein Teamwork der beiden Masterminds.
    Aber das halte ich für illusorisch.

    In jedem Fall sollten solche den Stil der Serie prägenden Autoren wie Ashley Miller & Zack Stentz sowie Larry & Paul Barber wieder dabei sein.
    Beide Autorenteams zeichen sich für einige der brilliantesten Stories verantwortlich.

    Wobei erstere momentan mit der neuen Terminator Serie voll beschäftigt sind.
    Da die aber auf Fox laufen wird, sind sie bis zur eventuellen Realisierung eines neuen AND Projekts sicher wieder frei.
    Wenn ihr versteht, was ich damit meine.

    Kommentar


    • #3
      Hehe...jaaa Ashley und Zack - das wäre der Hammer!
      Staffel 4 hatte wirklich was. Optisch hat die Serie ganz ordentlich zugelegt in dem Zeitraum und es waren richtig gute Ansätze da. Aber ich hatte bei Staffel 4 stets das Gefühl, dass man das Potential der Story nicht genutzt hat. Die neuen Konzepte mit dem zersplitteten Commonwealth waren gut und vielversprechend, aber leider hatte man dann Gegenspieler, die sich allenfalls als wahnsinnig bezeichnen ließen und die den ganzen epischen Konflikt ein wenig ins Lächerliche zogen.
      Eben den Eindruck hatte ich unter Robert, Ashley und Zack nicht.

      Aber wie dem auch sei: Tribune ist ein Multimedia-Konzern, bei dem Tribune Entertainment sicherlich einen essentiellen Teil ausmacht. Und ein Großteil der Produktionen waren nunmal Scifi- und Phantasy-Serien. Wenn Sam Zell jetzt wirklich den Kahn wieder auf Vordermann bringen will, sehe ich gerade in dem Bereich einigen Handlungsbedarf, alleine schon um das Image zu bessern und so Investoren und Vertriebspartner zu gewinnen:
      • Besserer Einbezug der Fancommunity. Die Firmen aus dem Bereich der Spieleentwicklung machen es bereits vor, z.B. mit eigenen Community Managern, die mit den Fans kommunizieren und dafür sorgen, dass die Firma ihre Wünsche und Erwartungen wahrnimmt
      • Keine 180° Kehrtwendungen bei erfolgreichen Serien mehr. Das hat Andromeda und Earth: Final Conflict so sehr zugesetzt, dass Tribune sich bei den Fans lächerlich gemacht hat
      • Die Möglichkeiten von Crossmedia und Merchandising mal voll auskosten. Wenn eine Serie so erfolgreich beginnt wie Andromeda, dann ist es mit Action-Figuren nicht getan. Replicas wie bei Stargate, Uniformen wie bei BSG, erweiterte Soundtracks oder Computerspiele sind eine sinnvolle Ergänzung zu einer guten Scifi-Serie. Haben viele leider deutlich zu spät erkannt


      Mich würde sehr interessieren, ob es da Pläne gibt, den Geschäftsbereich zu sanieren. Da Tribune momentan einen Medienrummel rund um den Verkauf veranstaltet, wäre der Zeitpunkt sicher nicht schlecht, um Herrn Zell um ein Interview zu bitten. Vielleicht sollte ich mal meine redaktionellen Fühler ausstrecken?
      Have you seen my force lance? Star Wars: The New Era | Scifi-Space.net
      "Screams of a billion murdered stars give lie to the night's peace, while we cling in desperation to the few fragile spinning stones we call worlds"
      Wayfinder First Order Hasturi aka "The Mad Perseid" 217 AFC

      Kommentar


      • #4
        Auch hier mal ein Update für alle Wissbegierigen: Während überraschenderweise neue Lizenznehmer in Deutschland auftauchen und die DVDs komplett neu produziert vertreiben, geht es mit Tribune scheinbar nun endgültig den Bach herunter. Während die TV-Produktionsfirma 'Tribune Entertainment', welche unter Anderem zuvor Andromeda produzierte, bereits vor einiger Zeit aufgelöst wurde, scheint die geplante Sanierung des Medienkonzerns durch den privaten Käufer Sam Zell nun doch fehlgeschlagen zu sein.
        Das Unternehmen hat nun Insolvenz angemeldet und ist mit 13 Milliarden US-Dollar verschuldet. Ausgerechnet die Deutsche Bank und JP Morgan sind zwei der Hauptgläubiger und stecken durch die eigenverschuldete Immobilienspekulation selber in der Krise.

        Tribune betrieb neben der TV-Produktionsfirma auch 23 TV-Sender sowie 12 Zeitungen.

        Wir können daher froh sein, dass Kurtmedia sich die Lizenzen für den DVD-Vertrieb rechtzeitig gesichert hat, wer weiß wie lange der Medienriese noch intakt bleibt. Es ist nicht auszuschließen, dass Tribune massive Verkäufe betreiben wird (darunter auch intellektuelles Eigentum wie die Rechte an den früheren TV-Shows), um das Überleben des Kerngeschäfts zu sichern.
        Have you seen my force lance? Star Wars: The New Era | Scifi-Space.net
        "Screams of a billion murdered stars give lie to the night's peace, while we cling in desperation to the few fragile spinning stones we call worlds"
        Wayfinder First Order Hasturi aka "The Mad Perseid" 217 AFC

        Kommentar


        • #5
          warum wurde Tribun Entertainment verkauft??

          lg
          Seamus_Zelazny_Harper

          Kommentar


          • #6
            Im Prinzip hats Darth.Hunter die Frage schon beantwortet:
            Zitat von Darth.Hunter Beitrag anzeigen
            Es kursierten ja schon seit einiger Zeit spärliche Informationen über den Verkauf des Studios, welches nach dem kreativen Bankrott im Jahre 2005 nun auch den finanziellen Bankrott hinnehmen musste.
            2006, gingen die Zeitungsauflagen etc zurück und der Aktienkurs sank, und das Problem konnte man selbst mit einem Sparprogramm nicht lösen. Nach einem Hin und Her wurde es deswegen von Immobilienunternehmer Samuel Zell aufgekauft.

            Hier noch weng genauere Informationen: (ganz runterscrollen)Tribune Company - Wissen - Meyers Lexikon online

            - - - - Mein VT - - - -

            Kommentar


            • #7
              achso...aber es ist immer noch ne Produktions firma oda??

              lg
              Seamus_Zelazny_Harper
              euer Bordgenie!!

              Kommentar


              • #8
                Nein, Tribune ist ein großes Medienunternehmen mit ca. 16.000 Beschäftigten, welches mehrere Zeitungen, Radio- und TV-Sender unterhält. Sie hatten bis vor einem Jahr allerdings eine Produktionsfirma namens Tribune Entertainment. Nachdem der ganze Konzern von Sam Zell aufgekauft worden war, kam es schließlich dazu, dass Tribune Entertainment gar komplett aufgelöst wurde. Offenbar waren die so hochverschuldet und es fanden sich keine interessierten Käufer, dass man diesen Geschäftszweig vollkommen aufgegeben hat.
                Have you seen my force lance? Star Wars: The New Era | Scifi-Space.net
                "Screams of a billion murdered stars give lie to the night's peace, while we cling in desperation to the few fragile spinning stones we call worlds"
                Wayfinder First Order Hasturi aka "The Mad Perseid" 217 AFC

                Kommentar


                • #9
                  also wurde die jetzt total aufgelöst sprich die gibts nichmehr??

                  lg
                  Seamus_Zelazny_harper
                  euer Bordgenie!!^^

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X