Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Slipstream

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Slipstream

    ZUm Thema Slipstream: Ist doch schon witzig,dass es die gleiche Bezeichnung ist wie bei ST. Jetzt die Frage: Ist es dann nich sehr wärscheinlich, das Piller,Berman und Co das Wort in den Memoiren von Roddenberry gefunden haben. Denn als in Voy Slipstream zum ersten Mal auftauchte, war an Andromeda noch nich zu denken, oder?!
    Wer mit 17 noch kein Rebell ist, hat kein Herz. Wer mit 40 noch einer ist, hat keinen Verstand! :D ;)

    Der STFC-Clan rulez!

  • #2
    Das Konzept von "Andromeda" ist über 30 Jahre alt. Es ist möglich, dass man das Wort einfach bei VOY übernommen hat, weil es Ähnlichkeit mit dem "Andromeda" Antrieb hat.
    Er ist tot, Jim. Ich konnte nichts mehr für ihn tun!
    (Standardspruch von Dr. McCoy)

    Kommentar


    • #3
      Das ist natürlich eine Möglichkeit das die das von Gene Roddenberry übernommen haben. Aber gleiche Begriffe gibt es auch in anderen serien.
      In Star Wars und Star Trek gibt es Traktorstrahlen. In Babylon5 und StarWars bewegt man sich im Hyperraum scneller als das Licht.

      Was ich damit sagen möchte ist das es sich hierbei doch eher um einen Zufall handelt.
      Slipstream klingt halt doch irgendwie cool
      Star Trekking on a starship Enterprise under Captain Kirk!

      Kommentar


      • #4
        Der Name glinkt zwar gut aber ich finde die Dursetzung des Prinzids
        doch irgendwie schlecht . Das hätte man auch anders machen können. Wie mit Affen Zahn durch Würstchen Ringe zu fliegen. Naya
        Ja,ja so ist das!!!

        Kommentar


        • #5
          Oder durch einen Haufen Donuts
          Star Trekking on a starship Enterprise under Captain Kirk!

          Kommentar


          • #6
            AFAIR hatte ich Slipstream auch in einem anderem Zusammenhang gehört.

            Da hab ich einfach mal bei metager "Slipstream" eingegeben.
            u. a. kam sowas bei raus: http://home.t-online.de/home/ralf.ru...lipstream.html

            Das man bei Andromda Slipstream genommen hat, finde ich besser als z. B. Hyperaum. Das kommt fast überall vor. (auch bei Asimov, also auch schon sehr alt).

            Das man bei Voy auch Slipstrems benutzt, mag Zufall sein.

            Und seit ihr sich sicher, das GR im Orginalkonzept von Andromeda auch Slipstream geschrieben hat ? Ich bin mir bei EFC und Andromeda eh nicht ganz sicher, was alles von GR geplant wurde.

            Die optische Umsetzung des Slipstreams finde ich auch etwas gewöhnungsbedürftig.

            LLaP
            See you ... out there ...

            Kommentar


            • #7
              Die optische Umsetzung des Slipstreams ist gelinde gesagt ziemlich sch...

              Das die Serie sehr frei nach ein paar Notizen Gene Rodenberries umgesetzt worden ist wissen wir eh schon. Der Originalname der Serie war zuerst Phönix oder so.
              Star Trekking on a starship Enterprise under Captain Kirk!

              Kommentar


              • #8
                Dann kann auch keiner sagen, das das Voy-Team bei Andromeda (oder wie auch immer es in den Skizzen hiess) geklaut hat.

                LLaP
                See you ... out there ...

                Kommentar


                • #9
                  Ja das fehlte ja auch noch das Voy auch noch bei Andromeda klaut.
                  Stellt auch mal vor die Voy würde durch Würstchen Ringe fliegen
                  Ja,ja so ist das!!!

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich mag das Wort aber nicht so.
                    Slipstream.
                    Klingt wie ne Bremsspur in dem Frauenhöschen

                    aber ich denke von den Animationen her ist es auch kein Slipstream sondern ein Quantensprung...
                    »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                    Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                    Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                    Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                    Kommentar


                    • #11
                      Mit dem Guantensprung hast du recht Dunkelwolf
                      Am schlechtesten ist immer noch die Umsetzung vom Slipstream
                      Ja,ja so ist das!!!

                      Kommentar


                      • #12
                        hey,

                        na ja grafisch ist soweiso alles bunt bei Adromeda.

                        die Raketen sind farbisch. und vieles mehr.
                        ich versteh nur net warum in dem slipstream korridor so "pfäde" sind in denen man langfährt.

                        komisch übersetzung!

                        Kommentar


                        • #13
                          Wie sollte es denn sonst aussehehn ich meine das kann man doch auch in Verbindung mit Transwarp Toren sehen, oder???? Die sind doch in etwa auch so tore Kanäle!!!!

                          Kommentar


                          • #14
                            Naja, dieser Slipstreamsprung sieht grässlich aus, man sollte änliche animationen nehmen wie Warp aus Star Trek, würde viel besser aussehen und "realistischer"
                            Mehr Meinungsfreiheit für die Welt!

                            Kommentar


                            • #15
                              Da bekommt man ja Kopfschmerzen! sorry einzeiler sei

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X