Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Andromeda und Gene Roddenberry

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Andromeda und Gene Roddenberry

    Also ich habe mir letzthin mal 1 Foge Andromeda reingezogen, und ich muss ehrlich sagen:

    Wie kann man Gene Roddenberry's Namen nur so in den Dreck ziehen! Allein schon die Darsteller: Kevin Sorbo von Hercules, da ist ja echt peinlich ( erinnert an McGyver in ... )

    Naja, Andromeda hat meiner Meinung nach keine Zukunft und ist eine Sf Serie wie es auf gleichem niedrigen Niveau noch 10000 andere gibt, der Name Gene Roddenberry dient nur zum Quotenfang...
    "But men are men; the best sometimes forget."
    "Immortality! Take it! IT'S YOURS!"
    "Gute Menschen lernen von den schlechten mehr als die schlechten von den guten."
    "We'll make sure history never forgets the name ENTERPRISE."

  • #2
    Hey! Nur damit eins klar ist...

    Über die Serie kann sagen was man will, aber die schauspielerische Leistung von Kevin Sorbo ist klasse. Besonders wenn man es mit Hercules vergleicht.

    Und was du mit Richard Dean Anderson meinst... der ist doch auch ein guter Schauspieler...in MacGyver wie in Stargate.
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

    Kommentar


    • #3
      ich kenn herules nicht. kann ich nicht vergleichen. aber ich finde die schauspielerischen leistungen von ihm nicht schlecht. da kann man nicht meckern. sowieso sind in der serie die schauspieler am besten. der rest der serie muss sich erst entwickeln.

      anderson find ich auch nicht schlecht. nur gefiel mir die frisur früher besser.

      dass man roddenberry missbraucht finde ich auch nicht so toll. hätte man auch umsetzten können, wie es roddenberry es vorsah. besser!
      Das mir mein Hund viel lieber sei; Sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu; Der Mensch nicht mal im Winde.
      Die technischen Fortschritte und menschlichen Rückschritte des STFs.

      Kommentar


      • #4
        Kevin Sorbo und Richard Dean Anderson sind zwei klasse schauspieler die sich mit ihren neuen serien erheblichgesteigert haben!

        und Andromeda -nunja was soll ich sagen-TNG,TOS,DS9

        wie haben die denn angefangen??schauen und abwarten!
        "Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns, wie ein Raubtier, ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber Glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet, und uns daran erinnert, jeden Moment zu geniessen... denn er wird nicht wiederkommen."

        Kommentar


        • #5
          nun mir gefällt andromeda auch nicht soooo besonders, weil ich hasse einfach Folgen wo mit der zeit gespietl wird. Timecop ist auch so was.
          aber sonst ist es recht gut, grafik auch aber was ich nicht soooo ganzb raffe wie zum teufel steuer 7 personen ein schiff ads 4000 beatzung hatte.

          nicht mal ein schiff der Galaxy können 7 steuern

          OK wenn Scotty dabei ist geht das, aber die haben keinen Scotty

          Kommentar


          • #6
            Re: Andromeda und Gene Roddenberry

            [QUOTE]Originalnachricht erstellt von JLP
            [B]Wie kann man Gene Roddenberry's Namen nur so in den Dreck ziehen! Allein schon die Darsteller: Kevin Sorbo von Hercules, da ist ja echt peinlich ( erinnert an McGyver in ... )

            Jetzt mach mal halblang!
            Was kann der arme Roddenberry denn dafür ,wenn die Leute Jahrzente später seine Serien filmen und die mit 2.Klassigen Schauspielern bestückt werden!

            Mal in ernst: So wie du das darstellst müsste Gene Roddenberry sich in die Ecke stellen und sich Schämen.
            Schröders Hand ist tot.

            Kommentar


            • #7
              Ich finde die Serie zwar auch nicht unbedingt nicht toll aber deine Beurteilung ist wirklich zu hart JLP. Die Schauspieler geben ihr bestes vieleicht könens sie nicht besser
              Ja,ja so ist das!!!

              Kommentar


              • #8
                ...also Wildwest

                hätte man Andromeda so gemacht wie es von Roddenberrys in den 70ern gedacht war, so würde die Serie ja im Wilden Westen spielen - 300 Jahre zuvor wäre im Mittelalter dann das Commonwealth untergegangen.

                So stand es mal in der "TV Highlights".

                Alles andere findet ihr unter www.andromeda-guide.de

                Cul,
                Robert.
                Cu,
                Voltago
                -------------
                http://www.andromeda-guide.de (alles über Andromeda)
                http://www.buffymedia.de
                (alles über Buffy & Angel)

                Kommentar


                • #9
                  also ich finde eigentlich immer mehr gefallen an Andromeda . bin entäuscht wenn ich es mal verpasse (wegen geb. oder so)
                  na ja und die schauspieler kenne ich nicht vom namen her, "das kommt noch mit der zeit" finde die charaktere so wie sie sind gut nur manche effeckte sind nicht so das mann sagen kann "eh goil" ..... aber damit kann ich leben
                  wissen ist macht nichts wissen ... macht auch nichts ...

                  Kommentar


                  • #10
                    im Mittelalter und wass wöre dann die andromeda? eine Brg oder wasß?

                    ne ne damit kann ich mich nicht anfreuden da ist schon andromeda wie es jetzt ist interessanter. Mittelalter kann ich mir ja glidh Xene anschauen. ist auch ne burg!

                    Kommentar


                    • #11
                      Im Grunde genommen finde ich andromeda nicht schlecht, die Geschichten haben genug tiefe und die Darsteller geben ihr bestes, aber viele Folgen sind mir etwas zu hektisch verglichen mit Star Trek und was die Effekte angeht wäre es besser lieber weniger aber überzeugendere Effekte einzusetzen für das selbe Geld. Auch die Musikuntermalung der einzelnen Folgen finde ich nicht immer gelungen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Also Ich schließé mich der Meinung von Captain Proton an (Ausnahmesweise ?? *gg*)!


                        Andromeda ist der absolute SciFi-Müll! Kein Anspruch keine guten Stories, mäßige Schauspieler, keine innere Logik! Absolut daneben! Selbst die besten Folgen können mit eher durchschnittlichen Startrek-Folgen nicht mithalten.

                        Eine typische Serie, über die in ein paar Jahren niemand mehr sprechen wird. Ebenso wie Farscape, Seven Days, Timecop, diese komische Serien mit dem lebendigen Schiff und dem "Sein Schatten" (Namen hab ich schon wieder vergessen, war einfach zu bescheiden) und der ganze andere SciFi-Serien Müll!

                        Oder kennt Ihr jemanden, der sich heutzutage noch Time Tunnel oder so nen Schund anguckt? TOS ist populär wie eh und je (Eher mehr als weniger). Die ganzen anderen Serien schaut doch nur noch ne Minderheit.
                        Für den einen ist es Magie für den anderen Religion für einen dritten eine Microwelle.

                        "Was für Missionsziele, Malcom?...Lass uns doch erstmal nen coolen Schneemann bauen" Archers Pfadfindertruppe "Fähnlein Enterschweif" auf erster Erkundungstour

                        Kommentar


                        • #13
                          Gene Roddenberry kann nichts dafür dass sein Name vermarktet wird, seine Ideen werden ja nun durch seine Frau verwirklicht.

                          Ich mag Kevin Sorbo nicht (kommt warscheinlich daher, dass ich Herkules nicht mag), aber Richard Dean Anderson ist ein guter Schauspieler

                          Gebt die Serie nicht gleich auf. Am Anfang habe ich auch gedacht, was ist das denn jetzt? aber mittlerweile gefällt sie mir ganz gut

                          das mit dem Lebendigen Schiff erinnert mich irgentwie an Lexx (gibt's das eigentlich noch?)

                          Man sollte Andromeda meiner Meinung nach nicht mit Star Trek vergleichen, da beide alleine stehen. klar gibt es parallelen, aber es ist ja auch beides SiFi und beides nach einer Idee des selben Mannes
                          "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
                          "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
                          "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
                          "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

                          Kommentar


                          • #14
                            vergleichen sollte man die beiden serien wirklich nicht.

                            aber sie haben den selben autor, und die frage ist ob die vision von roddenberry in andromeda verwirklicht wurde oder nicht. und das wurde sie meiner meinung nach nicht.
                            Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
                            Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

                            Kommentar


                            • #15
                              Naja, vielleicht wurde sie in Andromeda verwirklicht und in Star Trek nicht. Ich glaube das zwar nicht, aber es könnte sein
                              "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
                              "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
                              "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
                              "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X