Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Maru bei Andromeda

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Maru bei Andromeda

    Hallo!

    Gestern kam die Folge, in der die Andromeda als Passagiertransporter für diese Nietzcheanerin hinhalten muss.

    Und dabei stellte sich mir die selbe Frage, wie sie Beka gestellt hat:

    Wieso immer die Maru nehmen, wenn es heiß hergeht?

    Dieses Frachtschiff ist klein, langsam und schlecht gepanzert / bewaffnet. Zumindest gegen die Andromeda.

    Und wieso nimmt denn Dylan immer diesen alten Schlepper?
    Schließlich sind die Hangars voll mit Jägern und einen oder zwei Transporter dürften auch noch an Bord sein.

    Und dann diese Aktionen, die dieses Ding immer mitmacht! Da wir die Aussenhaut aufgeschlitzt, Schlachten finden drin statt und Raketen befinden sich anscheinend als Dauerbestand im Lagerraum.

    Und überhaupt... Wieso haben diese Nitscheaner nicht einfach Schlacke produziert? Ich hätte aus allen Rohren auf Andromeda und die Maru gefeuert. Und die fliegen seelenruhig hinterher. So als warten die auf schöner Wetter. Einmal Enterkommando auf die Maru und die Sache ist gegessen. Und wenn nicht.. Einfach 50zig Raketen gestartet und den Rest aufgewischt...

    Hmmm...?

    Gruß

    Draconian
    ------------------------------------------
    "Mr Worf, fire at will!"
    "Aye, sir!"
    (Riker) Aaaarg

  • #2
    Vielleicht war das Modell ja Sauteuer.... oder die Innenkulisse?

    Oder den Autoren gefiel das Shuttlekonzept bei St so gut, daß sie das schwächere also gefährlichere Schiff lieber in Gefahr bringen als das Mutterschiff... Obwohl das ja auch pausenlos in Gefahr zu schweben scheint.
    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

    Kommentar


    • #3
      Ich finde die Maru ziemlich hässlich, aber was soll man machen.
      Das mit den Jägern im Hangar müsste eigendlich stimmen.
      Die Autoren werden schon einen Grund haben.

      Hugh
      Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

      Generation @, die Zukunft gehört uns.

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von Hugh
        Ich finde die Maru ziemlich hässlich, aber was soll man machen.
        Das mit den Jägern im Hangar müsste eigendlich stimmen.
        Die Autoren werden schon einen Grund haben.

        Hugh
        Hmm, wo du "hässlich" sagst, irgendwie erinnert mich die Maru an das Schiffchen von Neelix aus "Voyager" das war auch so seltsam geformt....
        »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

        Kommentar


        • #5
          also ich bezweifel, dass die Andromeda noch Frachtshuttle oder sonst irgendwas an jägern hat. Als sie verlassebn wurde. zu anfangs nahm man suicherlich alles mit, womit man fliehen konnte. Die jäger waren alle weg und neue haben sie nur in der ersten Folge bekommen. Sonst garnet. Daher denke ich haben sie eben nur die Maru als einziges shuttle. Woher dann die anderen nehmen, wenn keine da sind!

          Kommentar


          • #6
            Stimmt schon - neben der Maru haben sie nur noch 2 Slipfighter, die sie von diesen Commonwealth-Kids gekriegt haben.

            Und hässlich mag die Maru sein - aber ihr Design ist aus heutiger Sicht sehr viel nachvollziehbarer, als das Andromeda oder auch der ST-Schiffe. Typisch Menschlich: sieht aus wie zusammengeflickt.
            Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
            Makes perfect sense.

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Captain Proton
              Typisch Menschlich: sieht aus wie zusammengeflickt.
              hey hey Schau dir mal ein Schiff an, wo der Besitzer Geld hat. Das ist nicht zusammengeflickt im Gegenteil Die Andromeda wurde mir Viel Resourcen erschaffen und da kann man sich eben Schnickschnack leisten und auch ein paar Goldamaturen

              die maru ist eben von jemand, der wenig geld hat. Alles zusammengeklaut, notdürftig am Leben erhalten. ich frage mich eh wieso die mal nicht eben ein paar Modis an dem Schiff machen. Die Sachen müsste kompatibel sein, da die Maru sicherlich nur 150 jahre alt ist.

              Kommentar


              • #8
                Nunja, die ISS sieht auch nicht viel anders aus... und arm kann man die NASA und ESA eigentlich nicht bezeichnen.
                Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                Makes perfect sense.

                Kommentar


                • #9
                  Aber wenn bei der NASA allein schon ein Modul mehrere Milliarden Dollar kostet, dann is nich mehr soviel mit Schnickschnack. Die haben auch nicht unbegrenzte Mittel.

                  Hugh
                  Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

                  Generation @, die Zukunft gehört uns.

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von Captain Proton
                    Nunja, die ISS sieht auch nicht viel anders aus... und arm kann man die NASA und ESA eigentlich nicht bezeichnen.

                    aha du vergleichst die 3te Station der menschheit mit einem alten Transporter, der in vielleicht 1000 jahre gebaut wird und 150 jahre dann im Dienst ist

                    gut ...

                    die ISS ist eben so teuer weil der Transpoert so viel kostet, und wenn man es möchte könnte man dort auch Goldamaturen abringen nur Wer braucht es dort in den anfängen des Raumstationsbau?

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von Admiral Ross
                      aha du vergleichst die 3te Station der menschheit mit einem alten Transporter, der in vielleicht 1000 jahre gebaut wird und 150 jahre dann im Dienst ist
                      In fast 10000 Jahren bitte. Andromeda spielt immerhin im Jahr 9900 oder so.

                      Ich meine nur, dass wir immer ein typisch menschliches Design behalten werden und vielleicht war der Designer der Maru nur nostalgisch - genauso logisch, wie das Beka immernoch CDs benutzt.
                      Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                      Makes perfect sense.

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Captain Proton
                        In fast 10000 Jahren bitte. Andromeda spielt immerhin im Jahr 9900 oder so.

                        Ich meine nur, dass wir immer ein typisch menschliches Design behalten werden und vielleicht war der Designer der Maru nur nostalgisch - genauso logisch, wie das Beka immernoch CDs benutzt.

                        10.000 jahre!! und das Design ist immernoch so scheisse
                        bei 1000 jahren hätte ich nichts gesagt, aber bei 10.000 jahren ginge es doch!

                        aha logisch CD´s haben 10.000 jahre überlebt aber das Design blieb auch... Man ich hasse die Zukunft... Das waren ja nichtmal DVD´s

                        Kommentar


                        • #13
                          Naja - vielleicht waren's auch DvDs die Dinger kann man optisch ja nicht auseinander halten.

                          Obwohl... ich denke Beka hat das zeugs Cd-Sammlung genannt. Tja - bescheuerte Vorstellung haben die Autoren da, von der Zukunft der Menschheit.
                          Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                          Makes perfect sense.

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von Captain Proton
                            Obwohl... ich denke Beka hat das zeugs Cd-Sammlung genannt. Tja - bescheuerte Vorstellung haben die Autoren da, von der Zukunft der Menschheit.

                            Beka hat es nicht nur CD-Sammlung genannt, sondern auch ihren Bruder angeschnauzt , dass er eine teuere CD gestohlen hat.

                            na ja die CD Sie überlebt eben auch die Dunkle nacht...

                            Vielleicht ist es auch diese Hightechnik CDs die man auch als Tötungsfrisbi einsetzten kann

                            Kommentar


                            • #15
                              Ach Leute, ob man das Ding jetzt Speicherkristall der Achten Serie oder Compact Disc (der 24ten Generation) nennt bleibt doch gehupft, wie gesprungen.

                              es wird schon gemeint sein, daß diese Scheiben deutlich mehr Speicherfähigkeit, besserer Klang usw aufweisen als unsere Primitiven Speichermedien

                              Nur daß man eben bewußt wieder CD sagt statt DVD Plus 10000
                              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X