Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[206] "Planet Möbius" / "All Too Human"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [206] "Planet Möbius" / "All Too Human"

    Als die Andromeda-Crew erfährt, dass der Demokratie auf dem Planeten Möbius eine Invasion der "Macheniten" droht, wollen sie den Bewohnern von Möbius zu Hilfe eilen. Allerdings bräuchten sie mindesten zwei Wochen, um den Planeten zu erreichen, doch der Angriff soll bereits in 48 Stunden stattfinden. Also versuchen sie den Plänen des Feindes in die Quere zu kommen, indem sie Rommie auf Machen Alpha, dem Heimatplaneten der Macheniten, herumspionieren lassen.

    Während Rev Bem, Harper und Tyr auf der Eureka Maru in der Nähe des feindlichen Planeten warten, erfährt Rommie durch ihren Informanten Mister Kim, dass die Macheniten mit den Magog kooperieren und folglich auch Magog-Technologie besitzen.

    Dann überschlagen sich die Ereignisse: Die Eureka Maru droht entdeckt zu werden und muss darum buchstäblich auf "Tauchstation" gehen. Gleichzeitig leidet Harper immer stärker unter seiner Verseuchung durch die Magog-Eier. Schließlich verliert er sogar das Bewusstsein...

    Währenddessen geraten Mr. Kim und Rommie in die Schusslinie skrupelloser Sicherheitsagenten. Doch sie finden einen Weg, wie die Andromeda noch rechtzeitig in den Kampf um Möbius eingreifen kann...



    Quelle: www.mystery-files.de
    1
    eine der besten "Andromeda" - Folgen aller Zeiten!******
    16.13%
    5
    sehr gute Folge - hat alles, was "Andromeda" ausmacht!*****
    45.16%
    14
    gute Folge mit unterhaltsamer Story!****
    12.90%
    4
    vollkommen durchschnittliche Folge!***
    19.35%
    6
    relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!**
    6.45%
    2
    eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut "Andromeda" - unwürdig!*
    0.00%
    0
    ..... ::::: mostly retired ::::: .....
    but still, It's kind of fun to do the impossible.

  • #2
    Meiner Meinung nach eine der besten Folgen der 2ten Staffel. So früh am Start der 2ten Staffel war das mit der Action noch niocht so schlimm, erst später wurde es zuviel des Guten. Ausserdem sahen hier die Actionszenen teilweise echt gut aus und erinnerten teilweise an Matrix. Und Rommie ist die Hauptperson...

    Kommentar


    • #3
      Naja, der Rommie auf Mission Impossible Teil war IMO ein wenig übertrieben. Soo eigenständig sollte sie als Schiffsavatar doch gar nicht sein...
      Seis drum, umgesetzt war die laue Story dann doch ganz gut und ich frage mich immer noch, warum man danach nie wieder was von dem Schwarmschiff gesehen und nur ein- oder zweimal was davon gehört hat.

      Insgesamt ne 3+, Daumen in der Schwebe...
      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

      Kommentar


      • #4
        Umfragenvorlage für Andromeda

        Umfrage wurde erfolgreich hinzugefügt. Beehren sie uns bald wieder.
        Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
        Makes perfect sense.

        Kommentar


        • #5
          gute action, tyr der alles über seinen überlebensinstinkt stellt und rev der mehr betet als der pabst was will man mehr am besten die kickspringende rommie *schwärm*
          Ein Transmitter, ein Energiereceiver, ein Feldgenerator, man hat die geiles Spielzeug! Seamus Harper
          Spaceys Sci-fi Page: spacefiction.de

          Kommentar


          • #6
            matrix 4: andromeda

            also rommie sieht hier wirklich super aus, da muss ich space_cd zustimmen. obwohl wenig trance zu sehen ist (aber die szenen, wo sie da ist, sind auch gut ), gebe ich 5 sterne.
            die drei handlungen haben nämlich durchaus tiefe. tyr, rev und harper ist wirklich gut gemacht vom standpunkt der charaktere her. rommie+kim+androiden zeigt auch einiges über KI's.
            nur auf der and selbst tut sich halt nicht so viel....
            ..... ::::: mostly retired ::::: .....
            but still, It's kind of fun to do the impossible.

            Kommentar


            • #7
              Hmmm, wenn der Thread schon wieder hochgespült wurde frage ich mal nach, ob sich irgendwas in Richtung auf dieses tolle Schwarmschiff getan hat in Staffel 2? Einige kennen sich hier ja ziemlich gut damit aus, eventuell ja sogar schon mit Staffel 3...

              Würde mich echt interessieren, was daraus wurde... immerhin besteht eine Chance Ende der Dritten, Anfang der Vierten Staffel (falls es je soweit kommt ) das Weltenschiff wiederzusehen (2-3 Jahre sagte Dilan am Ende der Weltenschiffdoppelfolge, richtig? ), da wären Kenntnisse über die Magog-Technik doch gar nicht so verkehrt, oder?
              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

              Kommentar


              • #8
                Der Handlungsbogen mit Rev, Harper und Tyre war IMO sehr gut. Recht spannend, schöne Katastrophen-Atmosphäre und vor allem meine beiden Lieblingscharaktere im Vordergrund. Großes Minus aber für den Rommy-Handlungsbogen. Viel zu viel sinnloses Geballer und als am Ende die beiden Adroiden matrixartig aufeinander losgingen musste ich die Hand an die Stirn klatschen. Echt mies.

                Nur die tolle B-Handlung rettet die Folge noch auf
                3,5 Sterne!

                Kommentar


                • #9
                  Eine meiner Lieblingsfolgen der zweiten Staffel, die sich mit dem "Problem" der Koexistenz mit K.I´s auseinandersetzt und zudem auch noch sehr feine Action bietet. Auch der Handlungsteil auf der Maru ist seht gut gelungen.

                  5 Sterne.
                  Rygel: "I've got an new Philosophy Crichton. What used to be important isn't and what should be important never will be."

                  Kommentar


                  • #10
                    Eine Episode meines Lieblingsautoren-Duos ASHLEY EDWARD MILLER &
                    ZACK STENTZ.
                    Hier kann man wohl getrost sagen, daß das Wort "cool" wohl für Rommie bzw. diese Folge wie geschaffen erscheint.
                    Sehr interessante Themen kommen vor und zwei der drei Handlungsschauplätze sind richtig gut und interessant.
                    Die Aufnahmen auf dem Planeten sind gelungen, die absolut abgedrehten Kämpfe der Androiden spektakulär inszeniert.
                    Es kann zwar etwas übertrieben rüberkommen, aber wenn man sich vergegenwärtigt, das es sich hier ja nicht um Menschen handelt, geht das voll in Ordnung.
                    Auch die Szenen an Bord der gesunkenen Maru sind atmosphärisch dicht und bieten tolle Charaktermomente.

                    5 Sterne

                    Kommentar


                    • #11
                      Eine meiner absoluten Lieblingsfolgen! Schon zu Beginn gibt es einige witzige Szenen zwischen Harper, Rommie, Tyr und Rev Bem. Auch verliert die gesamte Folge mit dem Verlauf keine Sekunde an Spannung. Besonders gut gefallen hat mir die Kampfszene der beiden KI (Rommie und der Sicherheitsagent). Es war auch die gesamte Crew der Andromeda vertreten und deswegen verdient diese Folge die gesamte Punktezahl von mir!
                      Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                      Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                      Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                      Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                      Kommentar


                      • #12
                        Rommies Blick nach der Vernichtung der KI :
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Rommie 01.jpg
Ansichten: 2
Größe: 60,1 KB
ID: 4177337 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Rommie 02.jpg
Ansichten: 2
Größe: 38,8 KB
ID: 4177338 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Rommie 03.jpg
Ansichten: 2
Größe: 40,8 KB
ID: 4177339
                        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                        Kommentar


                        • #13
                          Diese Folge hat mir nicht besonderlich gefallen.Aber man sieht ja das Trance irgendwie anders ist als sie jetzt ohne ihren Schwanz ist.Ich vergebe für diese Folge leider nur 3 Sterne
                          http://www.boards-4you.de/wbb22/4/index.php?sid=

                          Das ist ein neues Forum

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich fand die Folge ganz Ok. Doch mir fehlte so ein wenig die Gemeinschaft, díe die Crew verbindet. Jeder hat so sein Ding durchgezogen und das fand ich nicht so toll. Rommy auf dem Planeten, die Maru unter Wasser.....
                            Bajoranische Ohrringe ^^
                            lol
                            ---- Werbung für Starbase8 ----
                            Besucht mich mal in Köln! ;)

                            Kommentar


                            • #15
                              Das hatte so ein bisschen was von Dark Angel mit Rommie. Die filmtechnische Inszenierung (Kamera, Beleuchtung, gesamte Aufmachung) hat mir sehr gut gefallen. Trotz der so eingeschränkten Sets hat die Folge dadurch richtig Atmosphäre bekommen.
                              Rommie kam in ihrem Undercover-Outfit da auch sehr cool rüber, hat das aber durch ihre eher trockene Art nicht ins trashige abrutschen lassen. Der plötzliche Wandel von Tyr kam auch recht überraschend. Insgesamt hat mir die Folge sehr gut gefallen.
                              Have you seen my force lance? Star Wars: The New Era | Scifi-Space.net
                              "Screams of a billion murdered stars give lie to the night's peace, while we cling in desperation to the few fragile spinning stones we call worlds"
                              Wayfinder First Order Hasturi aka "The Mad Perseid" 217 AFC

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X