Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

was ist eigentlich "Perry Rhodan"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • was ist eigentlich "Perry Rhodan"

    Hab da mal ne frage, ich hab schon des öfteren den namen "Perry Rhodan" gehört aber kann damit absolut nichts anfangen. Ist das ne Scifi Serie ? oder einfach nur ne Roman reihe ?. Ich kenn und gucke ja viele SciFi Serien: STAR WARS, STAR TREK, BSG 70er und 2003, SG-1 usw. aber von "Perry Rhodan" hab ich noch nie gehört ausgenohmen halt hier im Forum.

    Kann mir vieleicht mal einer was darüber erzählen.
    Today is a good day to die

  • #2
    Perry Rhodan ist der Titelheld der gleichnamigen deutschen Science-Fiction-Serie, die seit 1961 ununterbrochen wöchentlich in Form von Heftromanen (sogenannten Groschenromanen) bei der Verlagsunion Pabel-Moewig erscheint.
    Perry Rhodan - Wikipedia

    Hoffe geholfen zu haben
    It is the heart that gives - the fingers just let go. (Nigerianisches Sprichwort)

    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (A. Einstein)

    Kommentar


    • #3
      Eine Romanreihe.

      Zum Inhalt:
      Handlung [Bearbeiten]

      Im Jahr 1971 ist die Erde in zwei große Lager gespalten - den Westblock mit den NATO-Staaten unter der Führung der USA und die Asiatische Föderation, die mit dem relativ unbedeutenden sowjetisch dominierten Ostblock locker alliiert ist. Die Menschheit steht kurz vor dem Dritten Weltkrieg und ihrer atomaren Selbstvernichtung.

      Doch auch der Wettlauf um die Herrschaft im Weltall hat begonnen. Nachdem die Mondrakete des Ostblocks während der Mondlandung aus unbekannten Gründen abstürzte, gelingt der vierköpfigen US-amerikanischen Besatzung um den Kommandanten Major Perry Rhodan als ersten Menschen die Landung auf dem Mond. Auf der erdabgewandten Seite finden sie das havarierte Forschungsraumschiff AETRON eines mit den Menschen verwandten außerirdischen Volkes, der Arkoniden. Mit Hilfe des Wissenschaftlers Crest und der Kommandantin Thora, der späteren Ehefrau von Perry Rhodan, und der arkonidischen Technologie gelingt es Perry Rhodan, den (atomaren) Weltkrieg zu verhindern. Er desertiert und errichtet in der Wüste Gobi die neutrale Dritte Macht. Dem zum Weltfeind Nummer eins erklärten Raumfahrer gelingt es, Menschen um sich zu scharen, die erkannt haben, dass die Menschheit nur vereint gegen die Ungewissheit ihrer Zukunft bestehen kann. Im Laufe der Zeit und angesichts aus den Tiefen des Alls auftretender Gefahren gelingt es, die Menschheit zu einen. Die am Landepunkte der STARDUST errichtete Stadt Terrania (anfangs Galakto-City) wird Hauptstadt der vereinten Menschheit (1980).

      Bei einer Expedition in die Milchstraße stößt Rhodan auf den Kunstplaneten Wanderer und seinen Erbauer ES, ein auf der kosmischen Evolutionsstufe höher stehendes Kollektivwesen, das ihm und einigen Getreuen die relative Unsterblichkeit gewährt.

      Im Laufe der Zeit erweitert Perry Rhodan das Solare Imperium der Menschen, die sich nun Terraner nennen, bis an die Grenzen der Milchstraße. Sieg und Niederlage wechseln sich ab. Die Epoche des Solaren Imperiums endet im 35. Jahrhundert n. Chr. (Serienzeit) mit der Invasion der Laren (Konzil der Sieben) in der Milchstraße und der Versetzung von Erde und Erdmond in den Mahlstrom der Sterne. Nach einer Übergangszeit, während der die in eine Dunkelwolke geflüchtete Menschheit sich unter Atlan im sog. Neuen Einsteinschen Imperium (NEI) organisiert, wird am 1. Januar 3586 n. Chr. Serienzeit die Liga Freier Terraner (LFT) ausgerufen, die auch in der aktuellen Handlungsgegenwart der Serie noch existiert. Im Jahre 3588 n. Chr. wird mit Gründung der Kosmischen Hanse die Neue Galaktische Zeitrechnung (NGZ) eingeführt. Die Serienzeit hat inzwischen das Jahr 4900 n. Chr. überschritten, was dem Jahr 1313 Neuer Galaktischer Zeitrechnung entspricht.
      Quelle: Wikipedia

      Hier die eigene Wiki dazu:

      Hauptseite - Perrypedia

      EDIT: Mist, mal wieder zu langsam...
      Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

      Kommentar


      • #4
        Perry Rhodan ist DIE Scifi Romanserie Nummer 1 Weltweit...sei es in der Größe,der Kontinuität oder auch in der Erscheinungsform bzw reichahltigkeit...PR erscheint in 23! Sprachen seit den 60gern..der Umfang ist gewaltig...ausser den Heftromanen die wöchentlich erscheinen gibt es als zusammenfassung derselben die sog. Silberbände...es gibt selbständieg Taschenbücher...sowie unzählige Bücker und enzyklopädien zur technik..die die funktionsweise und herkunft selbst der kleinsten Schraube erklären..
        .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

        Kommentar


        • #5
          Und wenn man die Zeit nicht hat alles zu lesen, kann man sichs auch anhören.
          Die Silberbände gibts bis Nr.: 12 als Hörbuch mit jeweils 12 CDs (~15h). Macht also satte 180 Stunden Hörspaß und jedes halbe Jahr oder so kommt eine weitere Silberbandhörbuchausgabe hinzu.

          Amazon.de: Perry Rhodan Silber Edition 1. Die Dritte Macht. 12 CDs: Bücher: Josef Tratnik

          Ich kann die nur empfehlen, hatte sehr viel Spaß damit.

          PS: Vorsicht! Suchtgefahr!
          "Wir weinen wenn ein Vogel singt, aber nicht wenn ein Fisch blutet. Gesegnet sind die, die eine Stimme haben. Wenn die Puppen sprechen könnten, würden sie mit Sicherheit schreien: Ich will aber kein Mensch sein!" (Kusanagi / Ghost in the Shell 2: Innocence)

          Kommentar

          Lädt...
          X