Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Be cool!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von thesashman
    jetzt mal zum Film:
    Ich habe den ersten jetzt nicht gesehen und nicht gearde parat zum gucken, nun würde ich gerne wissen, ob man den ersten gesehen haben sollte?
    Ich hab Schnappt Shorty vor ne paar Jahren mal im TV gesehen und konnte mich kaum dran erinnnern. Sollte IMO kein Problem sein den auch ohne Vorkenntnise zu verstehen.
    Es werden einem wohl ne paar Gags entgehen, aber die sind auch an mir vorbei gegangen...

    Kommentar


      #17
      Zitat von Metathron
      Das sind in der Regel ältere Kinos oder gar KinoTheken. Da kann man dann während des Films auch noch was zu trinken bestellen und bekommt das dann an den Platz gebracht.
      Bis ich 16/17 war, wusste ich gar nicht das es auch Kinos gibt wo es sowas nicht gibt.
      *lol* Also soetwas würde ich mir auch gefallen lassen. Soetwas gibt es, soweit ich weiß, bei uns nur im Kabarett.

      Dafür haben wir in Wien ein Mutter/Kind Kino in welches Mütter mit den Kinderwagen gehen können. Wer`s braucht.
      <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

      Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
      (René Wehle)

      Kommentar


        #18
        leicht, aber...

        leichte, aber gute kost, wie ich finde.
        die gags sind nicht so flach wie in manch anderem film, der die comedyschiene fährt, die gastauftritte hochkarätig und der plot eigentlich auch sehr verständlich!
        popcorn kino deluxe!

        Kommentar


          #19
          Hab den Film gestern gesehen ... sehr genial. Ich hab mich köstlich amüsiert. John Travolta hat einfach genial gespielt, Chili Palmer ist ihm auf den Leib geschrieben.

          Der Rest des Cast war ebenfalls grossartig, allen voran der sich selbst verarschende Dwayne Johnson (aka The Rock). Bei seinen Auftritten hab ich eigentlich permanent am Boden gelegen vor Lachen ... die Krönung kam, als er den "Monolog" (was in Wirklichkeit ein Dialog war) aus "Bring it on (Girls United in Deutschland)" zitiert hat. Einfach nur geil.

          Ebenfalls sehr gut war Andre Benjamin aka Andre 3000 von The Outkast. Wie er den trotteligen Verwandten von Cedric the Entertainers Charakter gegeben hat war einfach nur herrlich.

          Also ... 6 Sterne und der Film kommt definitiv auf die Liste der zu beschaffenden DVD's.

          Kommentar


            #20
            so, bin gestern auch endlich mal dazu gekommen, mir den Film im Kino anzusehen. Und joa, war wirklich lustig, insbesondere die von WarpJuinkie schon beschriebenen Szenen. Richtig geil fand ich ja noch diese HelloKitty mit Cowboy-hut in Dwayne's Hütte

            Aber da der Film eigentlich keinen Spannungsbogen hatte, sondern einfach was nettes erzählt hat, gibts nur 4,5 von 6 Sternen von mir.
            "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

            Kommentar


              #21
              Habe ich jetzt auch gesehen. Fand aber den ersten Teil besser. Der zweite hatte nicht wirklich neue Ideen. Aber "The Rock" Johnson war schon gut.

              Travolta souverän wie immer. Uma Thurman hat mir auch gefallen. Ein Film für nen netten Abend mit einigen guten Lachern.

              4/6

              Kommentar

              Lädt...
              X