Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die unglaubliche Reise in einem verrückten... Flugzeug/Raumschiff

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    hmm, also eigentlich sind Scary Movie (vor allem Teil 3 und 4) schon genau das, immerhin ja auch von Zucker. Warum sie aber einfach nicht die Qualität der alten filme wie eben diese hier, oder Nackte Kanone weiß man nicht.
    Homepage

    Kommentar


      #17
      Zitat von Jackknife Beitrag anzeigen
      Also ich liebe die Abrams/Zucker-Filme. Leider ist dieses Format mittlerweile völlig ausgestorben.
      Aber Leute wie Bully Herbig sind sehr stark von den Abrams/Zucker-Filmen beeinflußt worden, das sieht man an Filmen wie "Schuh des Manitu".
      Ich bin durchaus nicht zynisch, ich habe nur meine Erfahrungen, was allerdings ungefähr auf dasselbe hinauskommt

      Oscar Wilde

      Kommentar


        #18
        Ich darf sagen: Ich bin empört - oh ja! - wenn man "Raumschiff" in die selbe Liga mit "Flugzeug" stopft! Oder noch schlimmer: Zeugs wie "Scary Movie" oder gar den Bully-Quatsch mit "Airplane!" vergleicht!

        "Airplane!" ist eine der (wenn nicht die) erste Film-Parodien dieser Art - und vielleicht die beste. Kann sein, dass viele nicht mehr soo über ihn lachen müssen, weil er seitdem zig Mal kopiert wurde - und das nicht einmal vom Team Zucker-Abrahams-Zucker, die mit der Fortsetzung nichts zu tun hatten.

        Mit diesem Film begann die große Karriere von Leslie Nielsen als Komiker - der davor praktisch nur ernste Rollen gespielt hat. Und das ist bezeichnend für die Klasse dieser Komödie: Robert Stack, Peter Graves und Lloyd Bridges wurden bis dahin auch nur mit dramatischen Rollen in Verbindung gebracht. Sie und alle anderen spielen so perfekt "straight", nehmen sich beim größten Unsinn so verdammt ernst, dass der Film bis heute eine reine Freude ist. Von der Gag-Frequenz und dem ausgefeilten Timing ganz zu schweigen.

        Es gibt nur einen, den ich hasse: Diese Witze-reissende Quasseltasche, der ständig auf der Bodenstation hyperaktiv durchs Bild hüpft ("The Tower? - Rapunzel! Rapunzel!").

        Ansonsten erstklassig. Unsterblicher Dialog:
        "Can you fly this plane and land it?" - "Surley you can't be serious!" - "I am serious. And don't call me Shirley."

        Kommentar


          #19
          Die originalen Drehbuchschreiber und Regisseure Jim Abrahams, David und Jerry Zucker waren zwar am zweiten Teil nicht mehr beteiligt, aber ich finde die Fortsetzung "Airplane II" nicht schlechter als den ersten Teil. Der zweite Teil hat eine schöne Anspielung auf HAL 9000, und auch William Shatner als Kommandant der Mondbasis ist recht lustig.

          Kommentar


            #20
            Zitat von VerkorksterKirk Beitrag anzeigen
            Oder noch schlimmer: Zeugs wie "Scary Movie" oder gar den Bully-Quatsch mit "Airplane!" vergleicht!
            "Der Schuh des Manitu" würde ich als absolute Top-Parodie bezeichnen und sogar über diesen einordnen. Die anderen Bully-Filme (allen voran letztes Jahr "Bullyparade: Der Film") jedoch klar darunter.

            Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich "Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug" erst gestern zum ersten mal gesehen habe.

            Ich mag die ganzen "Nackte Konone" oder "Hot Shots!"-Filme. Von dem her konnte ich nicht viel falsch machen und fand ich diesen ganz lustig (auch wenn manche Gags, wie der "Rapunzel"-Typ IMO nicht gezündet haben).

            Im Gegensatz zu vielen modernen Parodien wie "Scary Movie" gibt es auch kaum Fremdschäm-Momente. Leider kannte ich als Kind der 80er vermutlich nicht alle Filme, welche durch den Kakao gezogen wurden.

            Nächsten Sonntag bringt Tele 5 den zweiten Teil (wenn auch von einem anderen Team). Freue mich darauf. Diesem gebe ich

            5 Sterne!

            Kommentar


              #21
              "Die unglaubliche Reise...Flugzeug" ist ein Klassiker von Abrahams/Zucker/Zucker, deren Handschrift sich immer sehr deutlich zeigte. Wortspielereien und Klamauk, lustige Unterhaltung für alle, die sie auf sowas einlassen mögen. Kurzweilig und ein Merkmal eines solchen Klassikers - nach dem dritten Anschauen kann man die meisten Gags mitsprechen. Nichts anderes gab es in der "Nackte Kanone"-TV und Filmreihe, man kennt sie bis heute.
              Leider empfand ich "...Raumschiff" als nicht ganz so lustig, ist aber Geschmackssache...
              Heaven is where the police are British, the chefs are Italian, the mechanics German, the lovers French and it all is organized by the Swiss.
              Hell is where the police are German, the chefs are British, the mechanics french and the lovers are Swiss and it all is organized by the Italians.

              Kommentar


                #22
                beide teile sind der absolute Hammer !
                zuerst kamen die Dinosaurier, dann starben sie dann kamen die saudis und sicherten sich das Öl.. oder so ahnlich. die geschichte des Öls xd... oder Shwtner der durch video telefonie spricht.. sagt "komme gleich zu euch" und dann merkt man erst das es kein bikdschirm war sondern ne glasscheibe und ne Tür : D Nur noch Spaceballs, Scary Movie 1+3 kann da noch mithalten....
                Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
                Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

                Kommentar


                  #23
                  Der beste Film von denen ist und bleibt (für mich) TOP SECRET. Der ist einfach nur großartig. Selbst bei der x-ten Sichtung fallen einem noch Gags auf. Immer wieder gerne gesehen!
                  LOAD "SCIFI-FORUM.DE",8,1

                  Kommentar


                    #24
                    Hab gestern Teil 2 gesehen.

                    Leider ist er großteils ein Remake von Teil 1 geworden und hat viele Szenen 1:1 kopiert. Klar kann man sagen, das wären Running Gags (wie die Selbstmorde, wenn Striker über sein Leid klagt oder der Cockpitbesuch des kleinen Jungen), aber IMO war es schon zu viel.

                    Klasse fand ich am Schluss den Aufritt von Shatner (inkl Enterprise), zu Beginn die SW-Laufschrift und den Cameo von ET. Der Rest war IMO eher unlustig bzw ne Aufwärmrunde von Film 1.

                    3,5 Sterne!

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X