Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gerüchte über Harry Potter 7 [Titel: Harry Potter and the Deathly Hallows]

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
    Also, Sachen von Dumbledore werden es garantiert nicht sein, also können es Fawkes und das Schwert (das jetzt nicht Dumbledore gehört, aber immer in dessen Büro war) es nicht sein. Zauberstab und Dobby finde ich auch irgendwie daneben.

    Das Schwert gehört ja nicht DD, es lag wahrscheinlich immer im Büro des Schulleiters, der bekanntlich zu LV Zeit Dippert und nicht DD hieß. Da wir auch wissen das alle ausser DD entzügt von Tom Riddle waren, halte ich es durchaus für möglich, das er an das Schwert dran gekommen ist.

    Fawkes wäre kein klassischer Horkruxe, sondern durch seine Feder in LV Zauberstab ...

    Dobby war eigentlich nur ein Beispiel, dafür, dass es auch lebende Personen sein können

    Kommentar


      Ich verfolge nun schon seit einigen Wochen Eure Diskusionen. Dies ist nun mein erster post Sollte ich also einen Fehler machen hoffe ich auf eure Tolleranz. Ich finde eure Ideen sehr Kreativ. Nun möchte ich Euch meine mitteilen.
      Ich denke es wird einen Riesigen Wirbel auf der Hochzeit geben und HP muß zum Hauptquatier zurück. Dort trift er auf Snape der Ihm liebe Grüße von DD übermittelt ( natürlich hat DD seinen Tod geplant, den die Verletzung war zu schwer, Snape hielt Ihn am Leben bis er seine Mission beendet hat. Ich denke die Geschichte mit den H und wie , was, warum.)
      Erinnert Ihr Euch wie Hermiene am ende von Teil 1 sagt, das DD Ihnen soviel bei gebracht hat bzw. herrausfinden lies das sie in der Lage waren sich gut zu schlagen im entscheidenen Augenblick.
      Snape kann natürlich HP immer noch nicht leiden warum das wisst Ihr aber ich glaube das Snape wären der Schulzeit dick verliebt in LILI POTTER war und Ihm sein Ergeiz, Die Freunde von seinem Haus und die Vergangenheit sein "wertloser Muggel-Vater" dem entgegen gestanden haben. Und Dann bekommt James Potter außgerechnet seine Lili

      Kommentar


        Zitat von TaraMaria Beitrag anzeigen
        Ich denke es wird einen Riesigen Wirbel auf der Hochzeit geben und HP muß zum Hauptquatier zurück. Dort trift er auf Snape der Ihm liebe Grüße von DD übermittelt ( natürlich hat DD seinen Tod geplant, den die Verletzung war zu schwer, Snape hielt Ihn am Leben bis er seine Mission beendet hat. Ich denke die Geschichte mit den H und wie , was, warum.)
        Erinnert Ihr Euch wie Hermiene am ende von Teil 1 sagt, das DD Ihnen soviel bei gebracht hat bzw. herrausfinden lies das sie in der Lage waren sich gut zu schlagen im entscheidenen Augenblick.
        Snape kann natürlich HP immer noch nicht leiden warum das wisst Ihr aber ich glaube das Snape wären der Schulzeit dick verliebt in LILI POTTER war und Ihm sein Ergeiz, Die Freunde von seinem Haus und die Vergangenheit sein "wertloser Muggel-Vater" dem entgegen gestanden haben. Und Dann bekommt James Potter außgerechnet seine Lili

        Also ich finde das die Hochzeit nicht uninteressant wird, allerdings glaube ich kaum, dass sie irgendein riesen Ding wird, denn a) ist DD tot, b) sind die Weasleys nicht sehr gut betucht, um ein riesen Fest zu veranstallten (ausser Fred und George springen finanziell ein) und ich glaube das die Hochzeit eher dunkel überschattet ist, da LV wieder da ist.

        Zu Snape: Hier hat jeder seine eigenen Vorstellungen über Snape, meine ist, dass er entweder böse ist oder sein eigenes Ding durch zieht. Klar ist es möglich dass alles nur getürkt war, dass wäre auch ok, allerdings bezweifel ich das, denn es wäre zu einfach ...

        Was wolltest du uns sagen mit der Aussage von Hermine? Versteh den Zusammenhang hier gerade nicht.

        MfG

        Kommentar


          zu der Draco-Sache: Draco ist ein typischer Mitläufer. Er hängt sich an die Leute dran, die den Ruhm haben. Und nachdem er sich nicht an Harry hängen konnte, hat er sich an Voldemort gehängt. Er hat Harry nicht um Freunschaft gebeten, weil er ihn mag, sondern weil er sich dann für wichtig hält.
          "Mulder, have you ever entertained the idea of trying to find life on THIS planet?"
          "I have seen the life on this planet, Scully, and that is exactely why I'm lookin elsewhere."
          The truth is out there!

          Kommentar


            Könte LV nicht seinen ZAUBERSTAB in einen Horkrux verwandelt haben?
            Wäre spannend, wenn Harry es herausfindet und versuchen würde ihn zu zerstören...
            und da beide Zauberstäbe den gleichen Kern haben, würden sie wieder miteinander "kämpfen" wie im 4ten Teil am Schluss.. Vielleicht hat das besondere Auswirkungen auf de Horkrux...


            oder der Horkrux ist Wurmschwanz´s neue Hand?
            (Schließlich ist sie zum Großen Teil dafür Verantwortlich dass LV wieder seinen Körper hat!)

            LG
            Ist es sozial, einer Fliege aus der Patsche zu helfen?

            Kommentar


              Zitat von Incendia Beitrag anzeigen
              Könte LV nicht seinen ZAUBERSTAB in einen Horkrux verwandelt haben?
              Wäre spannend, wenn Harry es herausfindet und versuchen würde ihn zu zerstören...
              Wie sollte Harry denn das überhaupt herausfinden? Oh, das wäre sogar eine Frage, die sich zu allen Horkruxen stellt: Wie kann Harry herausfinden, dass es auch wirklich Horkruxe sind?

              Von der Idee her, dass der Zauberstab einer sein könnte, ist es aber gar nicht mal so schlecht.

              Zitat von Incendia Beitrag anzeigen
              oder der Horkrux ist Wurmschwanz´s neue Hand?
              Das denke ich nicht. Zu dem Zeitpunkt, an der er die Hand erschaffen hatte, hatte er schon 7 Horkruxe.

              Kommentar


                Unter anderem hatte Harry ja gerade deshalb Untericht bei Dumbledore bekommen, um Voldemort "besser kennen zu lernen". Gerade damit er die Horkruxe finden kann.

                Kommentar


                  Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
                  Das denke ich nicht. Zu dem Zeitpunkt, an der er die Hand erschaffen hatte, hatte er schon 7 Horkruxe.
                  Und selbst wenn nicht, Man merkt ganzeindeutig, dass LV sowas wie Freundschaft nicht kennt. Er würde Wurmschwanz nicht in seiner Nähe haben wollen, wenner nicht aufseine Hilfe angewiesen wäre. Ich glaube kaum dass erso einer Person einen Horlrux "anvertraut" indem er seine Hand zuso etwasmacht.
                  Fraglich istausserdem ob es überhaupt möglich ist Körperteile zu Horkruxen zu machen. Ichglaube wenn dann wird das ganze Wesen zu einem Horkrux.
                  Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

                  Kommentar


                    Eben. Malfoy hat er ja auch schon einen Horkrux anvertraut und was dann passiert ist, wissen wir alle. Und ich glaube in Voldemorts Augen war Malfoy eigentlich noch viel fähiger als Wurmschwanz.

                    Kommentar


                      hallo

                      also ich denke, dass in buch 7 neville eine große rolle spielt....in band 5 ist ja gesagt dass es neben harry noch einen anderen jungen gab auf den die prophezeiung zutrifft ; und zwar neville
                      ich hab letztens gelesen das harry in band 7 nicht stirbt sondern seine kräfte verliert also könnte es doch sein dass harrys zauberkräfte ein horkrux sind und er sie so aufgibt damit voldemort stirbt
                      und dann kommt neville und tötet voldemort
                      also eigentlich ist es neville ja nicht zu zutrauen aber ich glaube er ist sauer weil die todesser seine eltern mit dem crucius-fluch belegt haben
                      und wenn er nicht voldemort tötet dann bestimmt bellatrix lestrang und barti crouch

                      Kommentar


                        Zitat von kristina.g. Beitrag anzeigen
                        ich hab letztens gelesen das harry in band 7 nicht stirbt sondern seine kräfte verliert also könnte es doch sein dass harrys zauberkräfte ein horkrux sind und er sie so aufgibt damit voldemort stirbt
                        Warum sollte LV Harrys Zauberkräfte als Horkrux wählen? Er hat doch versucht Harry umzubringen, damit hätte er ja gleichzeitig einen Teil seiner Seele selbst zerstört.
                        Aber das könnte natürlich bedeuten, das es doch nur 5 Horkruxe gibt, falls er nämlich mit dem Mord an Harry das sechste machen wollte.

                        Und wo auch immer du das gelesen hast - da noch nichts bekannt ist dürfte es auch nur wieder ein Gerücht sein.
                        Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013

                        Das offizielle "Wer ist Wes" im SciFi-Forum!

                        Kommentar


                          Meine 1.Idee als ich den 6.Band las war, dass der 7.Horcrux die Blitznarbe auf Harrys Stirn sein muss!

                          Diese Meldung Harry Potter: Harry wird entzaubert - Nachrichten und Analysen auf ZEIT online - Literatur scheint dies zu bestätigen! Dort heisst es, dass Harry alle seine Zauberkräfte am Ende des 7.Bandes verlieren wird - gerüchteweise.

                          Ich denke nun, dass Harrys Zauberkräfte lediglich aus Voldemorts Narbe, also aus Voldemort bestehen und er ohne diese Narbe keine eigenen Kräfte mehr hat: Daher der Zauberstab von Voldemort, Snapes Hass der genau Bescheid wusste und die Anwesenheit des Dunklen Herrschers fürchtete, das erklärt eigentlich Vieles!

                          Oder wie der Hut in Band 1 zweideutig sagte: "Es ist alles in deinem Kopf"
                          Und Lord Voldemort WOLLTE Harry vor dem 1.Band nicht töten sondern ihn behalten, das war sein Plan.
                          Harry hat also nicht überlebt weil er "etwas besonderes" wäre, sondern weil er von Voldemort gebraucht wird...hier:HPL: Essays - Harry Potter - Is Harry a Horcrux? scheint man auf die gleich idee gekommen zu sein
                          Und am Ende von Band 5 war Lord Voldemort in Harrys Narbe!

                          Zitat von Wes Jansen Beitrag anzeigen
                          Warum sollte LV Harrys Zauberkräfte als Horkrux wählen? Er hat doch versucht Harry umzubringen, damit hätte er ja gleichzeitig einen Teil seiner Seele selbst zerstört.
                          Nicht unbedingt, wir wissen dass Horcruxe sich auch in nicht-lebenden Objekten befinden, und der Todeszauber den Körper unverletzt lässt: dem Horcrux also auch nicht schadet.

                          Zitat von kristina.g. Beitrag anzeigen
                          also ich denke, dass in buch 7 neville eine große rolle spielt
                          ich denke auch, dass Neville sterben wird, dass die Prophezeiung in dieser hinsicht also doch auch auf ihn zutreffen wird

                          Kommentar


                            Zitat von kristina.g. Beitrag anzeigen
                            also ich denke, dass in buch 7 neville eine große rolle spielt....
                            Ehrlich gesagt glaube ich das auch irgendwie. Denn warum sonst hat JKR dann erwähnt, dass es auch Neville sein könnte? Oder so folgt einem Prinzip, dass wir schon bei B5 und Talia Winters hatten...

                            Zitat von Vandale Beitrag anzeigen
                            Diese Meldung Harry Potter: Harry wird entzaubert - Nachrichten und Analysen auf ZEIT online - Literatur scheint dies zu bestätigen! Dort heisst es, dass Harry alle seine Zauberkräfte am Ende des 7.Bandes verlieren wird - gerüchteweise.
                            Also, ich habe mir den Link mal durchgelesen und muss sagen: Also, wenn das mal kein absoluter Fake ist... und dann noch diese kindliche Ausdrucksweise...

                            Kommentar


                              hm...

                              Hey...
                              Ich hab ne frage. also wenn der 7 teil nun ruaskommt. Werden ja bestimmt manche leute den sich schon auf englisch holen?!? Werden hier dann schon threads eröffnet über das buch???
                              eine einsame Leere, jenseits von Schmerz, von Kummer und Worten, umklammert mein Herz. Ich sinke ins Licht, in endlose Leere, nur ein dunkles Geheimnis, erdrückende Schwere....

                              Kommentar


                                Weil ich eh schon seit Ewigkeiten der Meinung bin, dass Harry ein Horkrux ist, bin ich natürlich von der Idee, dass Harry nur weil er ein Horkrux ist, überhaupt zaubern kann, geradezu begeistert.

                                Horkruxe entwickeln ja ganz offensichtlich manchmal seltsame Fähigkeiten - siehe Tom Riddles Tagebuch.

                                In diesem Zusammenhang stelle im Übrigen die These auf, dass Tom Riddles Tagebuch nur deswegen "aktiviert" wurde, weil es einen weiteren Teil von Voldis Seele in seiner Nähe spürte - Harry.
                                ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X