Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gerüchte über Harry Potter 7 [Titel: Harry Potter and the Deathly Hallows]

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von darkviktory Beitrag anzeigen
    Doch, er sagt, wenn sie harry ausliefert, lebt sie weiter - wenn er so skrupelos ist, warum hat er nicht einfach lily getötet und denn harry genommen. warum fragt er erst und tötet nicht einfach beide elterteile, schnappt sich harry udn die sache is gut.

    Genau, deshalb glaube ich auch, dass Lily, James, Godric Hollow und die Story de Fluches gegen Harry noch eine ganz wichtige Rolle spielen wird. Etwas hat Lily an oder in sich, wodrum sich meiner Meinung nach das Ende von HP dreht. Snape hat etwas mit ihr zu tun, Harry sowieso, LV gab ihr die changse zu überleben. ... Irgendetwas stimmt da nicht **Freu**

    Kommentar


      sorry aber ich bin neu man kann ja nicht alle 110 seiten lesen =(

      Kommentar


        Zitat von darkviktory Beitrag anzeigen
        Doch, er sagt, wenn sie harry ausliefert, lebt sie weiter - wenn er so skrupelos ist, warum hat er nicht einfach lily getötet und denn harry genommen. warum fragt er erst und tötet nicht einfach beide elterteile, schnappt sich harry udn die sache is gut.
        Also leute, seitwann halten denn die Bösen ihr Wort?
        Das ist ja gerade das gute daran ein Böser zu sein, man muss sich an gar nichts halten!

        Auf die Frage warum er sie nicht einfach getötet hat, kann ich nur sagen das ist immer so!
        Warum erklärt jeder 2te Bösewicht was er vor hat, nur damit es der gute dann doch noch vereiteln kann? Warum killt er ihn nicht einfach so und weg ist er?
        Nun, das ist einmal dramaturgie und zum anderen sind die Verückten Bösewichte so.
        Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

        Kommentar


          Genau, deshalb glaube ich auch, dass Lily, James, Godric Hollow und die Story de Fluches gegen Harry noch eine ganz wichtige Rolle spielen wird. Etwas hat Lily an oder in sich, wodrum sich meiner Meinung nach das Ende von HP dreht. Snape hat etwas mit ihr zu tun, Harry sowieso, LV gab ihr die changse zu überleben. ... Irgendetwas stimmt da nicht **Freu**
          JKR sagte, Lilys Augen werden in Band 7 von großer Bedeutung sein? *klick klack sie wissen schon *
          Naja, was genau sie über wen oder was aussagen oder für wen oder was sie wichtig sind oder waren können wir jetzt eh noch nciht wissen.

          Kommentar


            Zitat von EllyTheFan Beitrag anzeigen
            sorry aber ich bin neu man kann ja nicht alle 110 seiten lesen =(
            Das ist eine Info, die man im Internet einfach ergoogeln kann.

            Lily wird noch eine gewichtige Rolle haben, ebenso wie Petunia. Auch die Großeltern Harrys beiderseits.

            Ich denke auch, dass Voldi Lily am Leben gelassen hätte, darkviktory hat da recht. Er hätte sie auch einfach alle niedermetzeln können.
            Don't you hate it when you look in your closet for clothes and you find Narnia instead??

            Kommentar


              Harry soll ja seine Augen von seiner Mutter geerbt haben. Aber ehrlich gesagt, solche Hinweise kann sie sich in die Haare putzen. Als sie damals beim 6. Band gesagt hat, dass ein bestimmtes Etwas bereits im 2. Teil vorkam (hier der Horkurx, das Tagebuch), konnte ja auch keiner was mit anfangen. Wie denn auch? Wer soll sich denn bitte das daraus hervorbeten, dass es um einen Horkrux geht (zumal man erst im 6. Band wissen konnte, was das ist).

              Kommentar


                nochmal zur harry ist ein horkrux idee:
                hab ich nie was davon gehalten aber wie ich es mir vorhin überlegt habe bin ich im moment davon überzeugt das irgentetwas an harry ein horkrux ist oder etwas das in dem hasu der Potters zurückgeblieben ist. Irgentwann sagt irgentwer mal (sry aber bin zufaul die stelle zu suchen) das Lord V nur bedeutende Tode dazu nimmt einen Horkrux zu bilden. Den Horkruxe bildet man in dem man den Avada kedavra fluch auf jmd ausübt womti er dann stirbt: heißt zu deutsch in dem moment in dem man den fluch ausführt und siene seele mit einem Tod eines anderen Menschen belastet bildet sich ein horkurx entweder voldi hat es noch geschafft den horkrux in ein bestimmtest objekt zu bringen. Oder aber er hat es unabsichtlich zu harry übergeben. Oder Voldi dachte das er keinen Horkrux mehr gebildet hat und nun der horkrux in dem haus der Potters liegt falls ihn niemand dort weg hat

                Dann zu der theorie die Seele wird in bestimmten %ten zerteilt. Nein das glaube ich nicht den es heißt das jedes mal ein stück einer Seele abreist nicht die hälfte und es sei gefährlich weit mehr als 1en zu bilden da das Stück im Körper dadurch immer kleiner wird

                Kommentar


                  @ shadowrunna

                  Hat nicht Slugi oder DD gesagt, dass man einen komplizierten Zauberr dazu braucht um einen Horkrux zu erschaffen? Glaub es war Slugi in der orginalen Erinnerung.

                  Kommentar


                    Zitat von Shadowrunna Beitrag anzeigen
                    nochmal zur harry ist ein horkrux idee:
                    hab ich nie was davon gehalten aber wie ich es mir vorhin überlegt habe bin ich im moment davon überzeugt das irgentetwas an harry ein horkrux ist oder etwas das in dem hasu der Potters zurückgeblieben ist. Irgentwann sagt irgentwer mal (sry aber bin zufaul die stelle zu suchen) das Lord V nur bedeutende Tode dazu nimmt einen Horkrux zu bilden. Den Horkruxe bildet man in dem man den Avada kedavra fluch auf jmd ausübt womti er dann stirbt: heißt zu deutsch in dem moment in dem man den fluch ausführt und siene seele mit einem Tod eines anderen Menschen belastet bildet sich ein horkurx entweder voldi hat es noch geschafft den horkrux in ein bestimmtest objekt zu bringen. Oder aber er hat es unabsichtlich zu harry übergeben. Oder Voldi dachte das er keinen Horkrux mehr gebildet hat und nun der horkrux in dem haus der Potters liegt falls ihn niemand dort weg hat

                    Dann zu der theorie die Seele wird in bestimmten %ten zerteilt. Nein das glaube ich nicht den es heißt das jedes mal ein stück einer Seele abreist nicht die hälfte und es sei gefährlich weit mehr als 1en zu bilden da das Stück im Körper dadurch immer kleiner wird

                    Halli Hallo,

                    Zu deiner Theorie oder feststellung, wenn man bloss den Avada Kedavra Fluch sprechen muss und damit jemanden Töten und man dann gleich seine Seele spaltet, dann will ich besser nicht wissen wieviele Horkruxe jeder einzelne Todesser hat. Das ist (sorry für meine Wortwahl) eine ein wenig stumpfsinnige Theorie.


                    Was glaubt ihr eigentlich wer dieser Hauself auf dem Band 7 Cover ist? Twinky, Dobby oder Kreacher?? Das bedeutet doch das irgend einer noch eine sehr wichtige Rolle Spielen wird. Oder spinn ich jetzt?
                    Hat vielleicht jemand eine Theorie dazu??


                    Bye Phoebe

                    Kommentar


                      Nein natürlich nicht bei jedem Avada Kedavra bildet sich ein Horkrux. Bei jedem Avada Kedavra spaltet sich ein Teil der Seele des Menschen ab und kann dann in einen Horkrux verwandelt werdenwenn man dies kann/will

                      Kommentar


                        Zitat von Phoebe Beitrag anzeigen
                        Halli Hallo,

                        Was glaubt ihr eigentlich wer dieser Hauself auf dem Band 7 Cover ist? Twinky, Dobby oder Kreacher?? Das bedeutet doch das irgend einer noch eine sehr wichtige Rolle Spielen wird. Oder spinn ich jetzt?
                        Hat vielleicht jemand eine Theorie dazu??


                        Bye Phoebe

                        Ich denke das es Winky nicht ist, sie ist zu ängstlich und hängt zu sehr an Mr.Crouch und Kreacher würde niemals an der Seite von Harry kämpfen. Deshalb denke ich es ist Dobby an vordester Front und ich glaube auch, dass noch mehr Hauselfen in den Krieg ziehen gegen die TE. Dobby wird sie anführen und ist auf der Jugendausgabe der englischen Ausgabe der Stellvertretter für Belfer .... Meine Theorie ist also schon dass die HE eine ganz wichtige Rolle spielen werden, denn sonst würden sie nicht seit dem 2 Band immer wieder wichtig sein und oft vorkommen. Und da sie selber eine große Zauberkraft besitzen werden sie eine mächtige Waffe sein.

                        Kommentar


                          Zitat von Phoebe Beitrag anzeigen
                          Was glaubt ihr eigentlich wer dieser Hauself auf dem Band 7 Cover ist? Twinky, Dobby oder Kreacher?? Das bedeutet doch das irgend einer noch eine sehr wichtige Rolle Spielen wird. Oder spinn ich jetzt?
                          Hat vielleicht jemand eine Theorie dazu??

                          Bye Phoebe
                          Ich denke mal, dass es Dobby ist

                          Winky kann man ausschließen, denn immerhin verdient JKR ja auch durch die Filme und wird sich dann wohl auch darum kümmern, dass in diesen alles gezeigt wird, was wichtig für spätere Filme ist. So würde ICH es auf jeden Fall tun... Und Winky war nun einmal nicht in Film 4.

                          Kreacher wird es kaum sein, denn er würde Harry nie folgen. Dafür hasst er ihn viel zu sehr. Deswegen sage ich: Dobby.

                          Kommentar


                            Das wird Dobby sein.

                            Ich glaube nicht, dass sich die Hauselfen innerhalb von nur einem Band Bekehren lassen (mal vom Epilog abgesehen). Da müsste schon was ziemlich krasses geschehen. Vieleicht wenn Volde Dafür sorgt, dass alle HE´s von ihren besitzern getötet werden sollen. Ne nich mal dann.

                            Könnt ihr euch einen Bürgerkrieg zwischen Treuen und Rebellierenden Hauselfen vorstellen? ich nicht.
                            Es giebt badische und unsymbadische

                            Kommentar


                              Also, ich möchte mal eine neue Idee reinbringen: die LIEBE (vielleicht ist das Thema ja schon einmal auf 110 Seiten behandelt worden, aber ich denke, wir sollten mal ein wenig darüber spekulieren). Mindestens zweimal bringt Dumbledore die Sprache darauf: Voldemort kann bei ihrem Zusammentreffen in der Mysteriumsabteilung nicht von Harry Besitz ergreifen, weil dieser "so voll von Liebe ist", und in der Mysteriumsabteilung gibt es einen Raum, in dem eine "Macht erforscht wird, die mächtiger ist als alles andere (die Liebe - d.V., darüber gibt es aber bekanntlich eine kleine Meinungsverschiedenheit zwischen Dumbledore und Lord Voldemort.)". Außerdem wird in der Prophezeiung Bezug darauf genommen ("... und er wird eine Macht haben, die der dunkle Lord nicht kennt..."). Zudem ist Harry schon einmal durch die Liebe gerettet worden (die seiner Mutter).

                              Es steht also vollkommen außer Frage, dass Harry Voldemort aufgrund seiner Liebe besiegen wird (oder erneut aufgrund der Tatsache, dass er geliebt wird). Warum sonst hätte JKR dieses Thema immer wieder angeschnitten? Und mal ehrlich, wo bliebe die Moral, wenn nicht am Ende die Liebe obsiegte?

                              Die Frage ist nun: Wie mag diese Liebe Harry helfen? Diese Frage finde ich sehr interessant.
                              Zuletzt geändert von Muggelinchen; 07.05.2007, 16:35.

                              Kommentar


                                Ähm, ich verstehs ja wenn du neu bist und nich alle 111 Seiten durchlesen willst, aber les wenigstens die letzten 20-30 Seiten (geht schneller als man denkt ). Wurde hier schon ausführlich diskutiert ^^

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X