Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gerüchte über Harry Potter 7 [Titel: Harry Potter and the Deathly Hallows]

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    wollte ma sagen das hier wirklich geniale theorien aufgestellt werden !!
    z.B. die mit snape ^^
    aber da müsste auch j.k.rowling verdammt lange nachdenken um da drauf zu kommen aber vielleicht ist das alles ja auch von anfang an von ihr so geplant gewesen
    so jetz noch ne theorie von mir:
    es wird ja gesagt das ein horkrux in jedem band vorkommt...könnte es nicht auch das portrait der fetten dame sein ?? die ist in jedem band dabei und ich denke das es LV bestimmt an godric griffindor erinnert hat (er hatte ja noch nichts von griffindor) ! ich könnte mir vorstellen das er das portrait zum horkrux gemacht hat
    Zuletzt geändert von Balmi91; 30.06.2007, 15:44.

    Kommentar


      hey littledragon echt coole theorie! das könnte tatsächlich sein, passt irgendwie zu JKR!!=)
      Stimmt, die fette Dame kommt wirklich in jedem Teil vor, aber hatte sie nicht auch im 3. Band eine kleine Hauptrolle, als sie von Sirius angegriffen wurde????
      Da glaube ich eher es ist etwas was immer kurz vorgekommen ist, aber nie so, dass es auffällt!! Oder es ist so auffällig, dass niemand daran denkt!!

      Kommentar


        das mit der sanpe- Evans-theorie finde ich ganz cool. Aber das wäre echt langweilig, weil Snape seinen großen Namen-oh-wunder-ominöser- Half-Blood prince-Snape-Auftritt schon hatte.
        Ohne Signatur lebt sichs doch am besten

        Kommentar


          Also dass die Fette Dame ein Horcrux sein könnte is ja mal ne ganz neue Idee. Wie is das eigentlich mit den Bildern da, können die selbstständig denken? Weil laut DD wären solche Horcruxe ja dann sehr gefährlich...

          Kommentar


            Wenn wir jetzt alles aufzählen ,was in allen 6 Bänden vorgekommen ist,sind wir noch zugange ,wenn Band 7 schon da ist. Wie wärs mit Hedwig,oder dem Goldenen Schnatz,oder einem der anderen Quidditch-bällen. War Riddle Quidditchspieler? Oder die Katze von Filch! Es gibt so viele Sachen,die es sein könnten.
            Auch Harry kommt in allen 6 Bänden vor ;-)

            Vielleicht ist es auch etwas,dem wir bisher keine Aufmerksamkeit geschenkt haben. Z.B. der Quidditch-Pokal,der Hauspokal??

            Naja,wer weiß das schon.............
            "Die Angst vor einem Namen steigert nur die Angst vor der Sache selbst." Albus Percival Wulfric Brian Dumbledore,HP und der Stein der Weisen

            Kommentar


              jetzt wird es ja endlich mal spannend lol naja das mit der Snape = Evans theorie ist wirklich gut und irgenwie galub ich auch das wir näheres über die großeltern von Harry erfahren werden...

              Weis nicht wie ich da drauf komm war wohl so etwas wie ein Gedanken Blitz @ Pheobe

              Kommentar


                hi

                also lv hat in der schul zeit einen bzw mehrere hokruxe erstellt einmal das tagebuch in dem er sein 16 jahre altes ich hiterlassen hat und den ring wobei er seinen vater und großeltern getötet hat und anschließen es seinem onkel in die schuhe geschoben hat.

                wo ich vorhin das gelesen hatt das es ein hokrux geben soll was in allen bänden vorkommt musste ich unwillkürlich auch an das bild mit der fetten dame denken aber ich denke auch wenn das ein hokrux wäre hätte dd das nicht als eingang für griffindor hängen lassen und vorallen hätte er die fette dame gefragt.

                lg lillith
                http://www.gothic-mania.de/images/user_vote_me.gifhttp://www.gothic-mania.de/7027_1_60...3286_image.pic

                Kommentar


                  interessante theorie mit snape, respekt
                  kanns kaum erwarten bis band 7......

                  gruß,
                  regulus
                  ....I want you to know
                  that it was me who has stolen your secret
                  who has stolen your horcrux...

                  Kommentar


                    Zitat von LittleDragon Beitrag anzeigen
                    momentan wissen wir noch nichts über harrys großeltern. es könnte möglich sein, dass der vater von snape evans heißt!? und snape...nun..so wie voldemort es tat, so könnte auch snape seinen namen geändert haben. es muss ja nicht heißen, dass beide eltern von snape den gleichen nachnamen trugen.
                    Hermione gräbt im HBP aber die Hochzeitsanzeige von Eileen Prince mit einem Taddäus Snape oder so ähnlich aus.
                    Dann müsste die Namensänderung schon vorher stattgefunden haben und es wäre seltsam, dass das Kind einen doppeldeutigen Namen bekäme oder?
                    Rangiert für mich in einer ähnlichen Klasse wie der Hinweis damals im OOTP dass eines der von Dudley tyrannisierten Kinder Marc Evans hiess... da hat JKR auch gleich dementiert, dass es irgendeine Verwandtschaft mit Lilly gäbe
                    Also ein seltsamer, lustiger aber gänzlich unbedeutender Zufall.

                    Es lassen sich bestimmt noch mehr Leute finden, die wenn man mit ihren Buchstaben spielt lustige Geheimnisse verraten. Soviel Hintersinn traue ich JKR bei allem Einfallsreichtum aber einfach nicht zu, die eigentliche Bedeutung des Namens mag ja bedeutsam sein, aber noch versteckte Anagramme? HAt sie nicht schon so zu viel zu tun
                    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                    Kommentar


                      Zitat von Sternengucker Beitrag anzeigen
                      Hermione gräbt im HBP aber die Hochzeitsanzeige von Eileen Prince mit einem Taddäus Snape oder so ähnlich aus.
                      Dann müsste die Namensänderung schon vorher stattgefunden haben und es wäre seltsam, dass das Kind einen doppeldeutigen Namen bekäme oder?
                      Rangiert für mich in einer ähnlichen Klasse wie der Hinweis damals im OOTP dass eines der von Dudley tyrannisierten Kinder Marc Evans hiess... da hat JKR auch gleich dementiert, dass es irgendeine Verwandtschaft mit Lilly gäbe
                      Also ein seltsamer, lustiger aber gänzlich unbedeutender Zufall.
                      also, da hast du recht, täddäus snape. hab ich vergessen.
                      Kämpfe um dein Glück, es ist Arbeit. Geschenkt bekommst du es nicht und ohne Arbeit kannst du es nicht halten.
                      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren!
                      Nicht schnellen Erfolg haben wollen,nicht auf kleine Vorteile aus sein.Wer schnellen Erfolg haben will,dem gelingt nichts sorgfälltig.Wer auf kleine Vorteile aus ist,dem gelingt kein großes Werk.

                      Kommentar


                        Ich meld mich mal wieder zu wort

                        und wo dv schon mal von 7-beitrags-mench erzählt. der hat doch auch nur 128. also, was soll der shit.
                        dann lies mal meine Beiträge durch und die eines 7-Posters.
                        Meine Theorien wurden schon in Zeitungen gedruckt also ma ganz still.

                        @ LuckyGuy
                        Phoebe hat recht. Meinst du echt es wäre ein Problem sich neu anzumelden? Noch dazu wär es eher peinlich mich zu kicken für euch, weil ihr ohen mich noch allenweit zurück liegen würdet. Außerdem wärs genauso peinlich nen Buchautor und Kunstaussteller aus nem Scifi-Forum zu bannen, weil er kleine Kinder nervig findet und offen seine Meinung äußert. Außerdem dürfen Forumregeln nicht gegen das Grundgesetz verstoßen und das tun sie, wenn sie mich in meiner freien Meinungsäußerung einschränken.

                        Das nochmal zu dem. bttt

                        Also es gibt KEIN Zitat von JKR, welches behauptet, dass ein Horcrux sich in allen Büchern wieder findet. Etwas ähnliches hatte Daniel Radcliff mal gesagt in einem Interview zum 5. Film.
                        Das einzige was ich von JKR gefunden habe, was vergleichbar wäre ist, dass aufmerksame Leser einen Horcrux schon längst orten könnten.
                        Das tun wir ja auch - Das Amulett vom Grimmaultplace.

                        Der Sprechende Hut steht auch nicht zur dikusion. Hat sie selbst auf ihrer Hompage entkräftet. Zudem sollte man bedenken, dass sie auch sagte "Kein Horcrux würde sich vor eine Masse Menschen stellen und Lieder singen und so eine Mnege Aufmerksamkeit auf sich ziehen", was bedeutet, dass Horcruxe unscheinbare Dinge sind, die nicht sonderlich auffällig sind und keines wegs Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Damit ist die fette Dame auszuschließen, genauso wie der Quidditchpokal. Nehegeb ist auch raus, meiner Meinung, weil es nun nichtmehr in den Büchern um Träumerei und Wunschdenken geht, sondern um die Selbstverwirklichung Harry Potters und da hat der Spiegel der unerfüllten Träume wohl eher wenig zu suchen.

                        Die Snape-Theoprie find ich nun auch ziemlich unspektakulär.
                        Was soll das werden? Wieder ne tolle Buchstabentauschszene wie bei Voldemort ? Nee, das hatten wir schon, ist langweilig geworden udn passt auch ncihtmehr in Snapes entwicklungsgeschcihte in den letzten beiden Bändern. Ich versteh nicht, warum SO viel wirbel um Snape und Lily gemacht wird. Denkt ihr echt, dass das noch so bedeutetnd werden wird?
                        Das einzige was sie verbindet ist doch letztendliuch ihr Jugend, die sie zusammen verbracht haben und das beide mindestens einmal Harrys Leben vor dem Dunklen Lord geschützt haben.

                        Kommentar


                          @ darkviktory das mit den Hokruxen, hm... da muss ich dir recxht geben denn ich weis auch nicht davon das ein Hokrux ständig vorkommt....
                          vllt ist es ja doch Nehergeb?!?

                          Kommentar


                            warum sollte er?
                            Die einzig logische Erklärung wäre, dass Voldemord genau wie Hatrry damals dem spiegel verfallen ist und er daher für Tom von unschätzbarer persönlichen bedeutung war, da er sich nach dem sehnte, was der spiegel ihm offenbarte, aber wie schon gesagt bezweifle ich das aus bereits genannten gründen.

                            Nehegeb ist auch raus, meiner Meinung, weil es nun nichtmehr in den Büchern um Träumerei und Wunschdenken geht, sondern um die Selbstverwirklichung Harry Potters und da hat der Spiegel der unerfüllten Träume wohl eher wenig zu suchen.

                            Kommentar


                              hmm... ja auf einer art hast du ja recht darkviktory aber ein Hokrux ist ganz bestimmt auf Hogwards... und ich muss mich nochmals dafür bei dir entschuldigen, dass ich da was reingeschrieben hatte was ein paar seiten vorher pepostet wurde.... SORRY

                              Kommentar


                                Außerdem dürfen Forumregeln nicht gegen das Grundgesetz verstoßen und das tun sie, wenn sie mich in meiner freien Meinungsäußerung einschränken.
                                Da irrst Du Dich: Der Forenbetreiber darf entscheiden, welche Inhalte er auf seiner Seite veröffentlicht sehen will, und welche nicht.
                                Ein Forum ist so gesehen eine reine Privatveranstaltung.
                                Es ist kein Instrument der öffentlichen Meinungsbildung, sondern eine einfache Website.

                                Und "keine Behinderung meiner Meinungsfreiheit" ist keineswegs gleichbedeutend "Verpflichtung zur Veröffentlichung meiner Meinung".

                                Wenn Du richtig liegen würdest, könntest Du ja auch Bild-Zeitung und RTL verpflichten, Deine Beiträge zu veröffentlichen.

                                Ich finde es schön, wenn jemand demokratische Tugenden verinnerlicht hat. Allerdings ist ein Forum kein Ort der Demokratie. Ist vielleicht ungerecht, aber nichts destotrotz ist es so.

                                Steht auch in den AGB. Die Du im Übrigen anerkannt hast.

                                Außerdem wärs genauso peinlich nen Buchautor und Kunstaussteller aus nem Scifi-Forum zu bannen, weil er kleine Kinder nervig findet und offen seine Meinung äußert.
                                Soll ich jetzt in Ehrfurcht erzittern? Ich habe einen akademischen Abschluss... Was für mich im Übrigen nichts zur Sache tut.

                                Und der Buchautor und Kunstaussteller würde nicht wegen seiner Meinungsäußerung gehandet werden, sondern weil er andere User fortgesetzt und trotz mehrmaliger Aufforderung beleidigt.

                                Dabei betrifft das nicht einmal mich. ich bin von DIr ja nicht angegriffen worden. Aber aggressive Beleidigungen gehen mir nun einmal gegen den Strich. Auch dann, wenn ich sie "nur" lesen muss und sie nicht gegen mich gerichtet sind. Und ich möchte in einem Forum schreiben, wo diese unerwünscht sind.
                                Das zu wollen, ist mein gutes Recht, und ich werde alles mir mögliche tun, dazu beizutragen, dass es in diesem Forum auch so ist.

                                Noch dazu wär es eher peinlich mich zu kicken für euch, weil ihr ohen mich noch allenweit zurück liegen würdet.
                                Warte mit dem Aufplustern bis zur Veröffentlichung von Band VII, dieser Tag könnte ein Trauertag für Dich werden.
                                ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X