Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gerüchte über Harry Potter 7 [Titel: Harry Potter and the Deathly Hallows]

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    hmmmmmmmmmmmmmmmmm,
    warum schreibt keiner zurück??????????
    "Der Thread heißt gerüchte über Harry Potter 7"

    Wenn es keine neuen Gerüchte gibt schreibt halt keiner was.
    Und leider sind in deinen zahlreichen letzten posts auf dieser Seite in keinster weise irgendwelche Gerüchte noch sondern hauptsächlich deine Wünsche und Vorstellungen.

    Wenn hier schon mehr spekuliert wird als über tatsächliche Gerüchte gesprochen wird, dann sollte das zumindes in einem Sinnvollen Rahmen ablaufen und nicht in einem fröhlichen postwahn enden.
    Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

    Kommentar


      Ich hab heut in der Schule gehört das HP 25 Jahre braucht um seinen erster Horkrux zu finden! Ich würde das irgendwie ein bisschen lang finden
      Denn wenn insgesamt noch 4 Horkruxe sind wird das Buch wohl einen ziehmlich langen Zeitraum in Anspruch nehmen
      Was haltet ihr davon?
      Leider kann ich keine Quelle nennen da ich es nur gehört hab

      Kommentar


        Ich denke, dass das 7. Buch auch wieder einen Zeitraum von einem jahr umfasst, ausgenommen mögliche Blicke in die Zukunft im letzten Kapitel

        Kommentar


          Zitat von DUDE21887 Beitrag anzeigen
          Ich hab heut in der Schule gehört das HP 25 Jahre braucht um seinen erster Horkrux zu finden! Ich würde das irgendwie ein bisschen lang finden
          Denn wenn insgesamt noch 4 Horkruxe sind wird das Buch wohl einen ziehmlich langen Zeitraum in Anspruch nehmen
          Was haltet ihr davon?
          Leider kann ich keine Quelle nennen da ich es nur gehört hab
          Wage ich doch stark zu bezweifeln. Wäre ja auch ziemlich blöd, wenn da jetzt so viel Zeit verstreichen würde, von der man nur bruchstückhaft was mitkriegt. Anders wäre das wohl kaum realisierbar.

          Ich geh mal von aus, dass sich wie garakvsneelix schon schrieb alles innerhalb eines Jahres abspielen wird. Wurde auch afair von JKR mal so gesagt; pro Buch ein (Schul)jahr...

          Kommentar


            Zitat von Schubi Beitrag anzeigen
            meiner meinung nach kann es gut sein, dass snape nicht gerade ein fan von dumbledore ist, aber DD hat ihn überzeugt, dass voldemorts weg nicht der richtige ist und somit steht er auf der gleichen seite wie DD. aber das heißt nicht dass er ihn mögen muss...
            Ich denke Snape hat seinen Status schon sehr oft klar gemacht: er ist sich selber der Nächste!
            Er bildet sich sogar ein, eine gewisse Immunität zu haben, da Dumbledore ihm vertraut. Was ich aber sehr, sehr merkwürdig finde ist die Tatsache, daß nicht nur DD darauf besteht Snape Respekt zu zollen (PROFESSOR Snape, bitte), sondern auch die Molly Weasley hatte diese Aussage einmal getätigt.

            Auch denke ich, daß Snape gegenüber Voldi gelogen hat, er wüsste nicht, wo das Hauptquartier des Phönixordens ist. DD vertraut Snape dieses Geheimnis an und dieser stand sogar mehr als einmal vor der Türe am Grimmauldplatz - das heisst, er ist ein Geheimniswahrer und selbst, wenn er die Adresse nicht aussprechen kann, kann er jemanden hinführen. Somit war er loyal zu DD.
            - Jeder stirbt ! -

            Kommentar


              Ja, das mit Professor Snape zieht sich die ganze Zeit durch... möglicherweise lautet die Botschaft: Respektiere Snape, egal was er getan hat und wie er ist. Respektiere ihn!

              Kommentar


                Zitat von Gustavlinie Beitrag anzeigen
                Auch denke ich, daß Snape gegenüber Voldi gelogen hat, er wüsste nicht, wo das Hauptquartier des Phönixordens ist. DD vertraut Snape dieses Geheimnis an und dieser stand sogar mehr als einmal vor der Türe am Grimmauldplatz - das heisst, er ist ein Geheimniswahrer und selbst, wenn er die Adresse nicht aussprechen kann, kann er jemanden hinführen. Somit war er loyal zu DD.
                ich möchte dir nicht wiedersprechen, dass snape DD loyal ist, aber das mit dem hauptquartier ist kein beweis dafür! snape kann es wie gesagt nicht aussprechen, aber er kann voldemort auch nicht hinführen... man kann das hauptquartier nur finden wenn der geheimniswahrer auch will, dass man es findet!
                Als du auf die Welt kamst, weintest du und alles um dich herum freute sich. Lebe so, dass, wenn du die Welt verlässt, alle weinen und du lächelst.

                Kommentar


                  Zitat von Schubi Beitrag anzeigen
                  ich möchte dir nicht wiedersprechen, dass snape DD loyal ist, aber das mit dem hauptquartier ist kein beweis dafür! snape kann es wie gesagt nicht aussprechen, aber er kann voldemort auch nicht hinführen... man kann das hauptquartier nur finden wenn der geheimniswahrer auch will, dass man es findet!
                  Und der ist ja nun tot. Wenn mich nicht alles täuscht war nämlich Sirius der Geheimniswahrer, was ja auch sinnvoll wäre, als Eigentümer...

                  Kommentar


                    Zitat von Phantomias Beitrag anzeigen
                    Und der ist ja nun tot. Wenn mich nicht alles täuscht war nämlich Sirius der Geheimniswahrer, was ja auch sinnvoll wäre, als Eigentümer...
                    Nein, Dumbledore war der Geheimniswahrer. Wurde in Band 5 gesagt. Aber das ist nun sowieso egal, der ist ja nun auch tot.

                    Kommentar


                      muss der orden sich demnach ein neues hauptquartier suchen?
                      Als du auf die Welt kamst, weintest du und alles um dich herum freute sich. Lebe so, dass, wenn du die Welt verlässt, alle weinen und du lächelst.

                      Kommentar


                        Also wenn ich halte meine Vernutung auch für realistisch:

                        Kann es nicht sein Das Hagrid überfallen wird von Voldi und seinen "Kumpels",mit dem Imperius-Fluch belegt wird und zu einenm Todesser gemacht wird um Harry völlig auszuspionieren und das Hagrid dann im alles antscheidenen Moment für Harries Tot verantwortlich ist???

                        Ich glaub zwar auch das DD oder Sirius (einer von den beiden) zurückkommt,doch wer==?

                        Und was ich galub das Harry einen Horcruxe schon mal in der Hand hatte und er andauernd in der Nähe war/ist.
                        Ich denke das das Schwert von Godric Griffendor einer ist.
                        Im 6.ten Teil wird ja gesagt das Voldemort auch einen von Huffelpuff und möglicherweiße von Griffendor gemacht hat.


                        Was mein ihr dazu???

                        Kommentar


                          @Schubi
                          Ich denke der Phoenixorden muß sich dergestalt kein neues Hauptquartier suchen, denn nun können sich die Mitglieder ja auf die Unterstützung des Ministeriums verlassen und müssen nicht mehr im Verborgenen handeln und sich verstecken.

                          @Schnatzzz
                          Möglich ist rein theoretisch alles, aber Hagrid? Er hat nichts zu verlieren und Magie macht ihm weniger aus als allen anderen, damit ist er kein zuverlässiger Kunde für das Imperius-Abo (was ja immer erneuert werden muß)

                          Nach langer Überlegung bin ich dazu gekommen, daß wir ohne DD auskommen müssen. Das Bild im Büro des Schulleiters überzeugt mich zwar nicht, auch ein Grabhügel nicht sondern eine andere, profanere, Tatsache ...
                          Dafür kommt Sirius bestimmt wieder - Harry hat ja gewisse Wahrsagekenntnisse und hat dies schon lange vorhergesagt.

                          Wie kommst Du, Schnatzzz, darauf, daß ein Horcrux in Harrys Nähe sei?
                          - Jeder stirbt ! -

                          Kommentar


                            Zitat von Gustavlinie Beitrag anzeigen
                            @Schubi
                            Ich denke der Phoenixorden muß sich dergestalt kein neues Hauptquartier suchen, denn nun können sich die Mitglieder ja auf die Unterstützung des Ministeriums verlassen und müssen nicht mehr im Verborgenen handeln und sich verstecken.
                            Und selbst wenn, solange sie keine neuen Mitglieder aufnehmen, können zumindest die, die schon da waren das alte Blackhaus immer noch betreten.

                            Zitat von Gustavlinie Beitrag anzeigen
                            @Schnatzzz
                            Möglich ist rein theoretisch alles, aber Hagrid? Er hat nichts zu verlieren und Magie macht ihm weniger aus als allen anderen, damit ist er kein zuverlässiger Kunde für das Imperius-Abo (was ja immer erneuert werden muß)
                            Mal abgesehen von den von Dir genannten Punkten wäre das von JKR sehr herzlos *Hagridknuddel* Stellt Euch mal vor, das würde wirklich so passieren, und Hagrid würde von den Todessern verschont und der Imperius aufgehoben. Hagrid könnte sich das niemals verzeien und es würde ihm wohl das Herz brechen

                            Zitat von Gustavlinie Beitrag anzeigen
                            Nach langer Überlegung bin ich dazu gekommen, daß wir ohne DD auskommen müssen. Das Bild im Büro des Schulleiters überzeugt mich zwar nicht, auch ein Grabhügel nicht sondern eine andere, profanere, Tatsache ...
                            Und die da wäre?

                            Zitat von Gustavlinie Beitrag anzeigen
                            Dafür kommt Sirius bestimmt wieder - Harry hat ja gewisse Wahrsagekenntnisse und hat dies schon lange vorhergesagt.
                            Ohne jetzt wahrsagen zu können... Sirius kommt wieder *hoff* Dass jemand "begnadigt" würde hat JKR ja schon bestätigt. Und der einzige, dessen Tod nicht sicher ist, ist Sirius. Es ist zwar noch nie jemand hinter dem Vorhang wieder rausgekommen, aber vor Sirius ist ja auch noch niemand aus Azkaban ausgebrochen

                            Kommentar


                              Denek auch das Sirius wieder kommt das mit den Hoxruxen ist nich wiklich sicher alsod as die in der nähe von HP sind , sonst hätte dubledore die sicher schon gefunden........
                              Ballistische Experimente mit kristallinem H²O auf dem Areal der Paedagogischen Institutionen unterliegen striktester Prohibition!

                              Bleieb doch da......hehe

                              Kommentar


                                @Phantomias
                                Das Blackhaus konnten sie immer betreten, war jedoch nach Sirius "Ableben" nicht mehr sicher, da die Verrückte LeStrange das Haus auch kannte und eventuell Anspruch daruaf erheben kann.

                                Der Grund, warum ich denke, dass DD tot ist? Das Schulleiterzimmer! Es öffnet sich nur für den wahren Schulleiter - McG. konnte da rein und Hogwarts ist mit Sicherheit mächtiger als ein Zauberer. Ich meinte ja: sehr profan, aber für mich das Zeichen, daß Hogwarts einen neuen Schulleiter braucht. Ich denke McG. wird es nicht bleiben. Es wird bestimmt eine mehr oder weniger gemochte Gestalt, die sooo wichtig nicht sein wird. Umbridge vielleicht

                                Die Horcruxe sollten laut DD ja "Trophäen" von Voldi sein. Es muß also etwas sein, was mindestens 50 Jahre alt ist. Gryfindors Schwert kann es nicht sein, wurde erklärt warum.

                                Für mich wird es interessant zu erfahren, wer Harry all die coolen Zauber beibringt, um sich mit Voldi zu messen. Snape hat gezeigt, daß Harry noch ein Kind ist, das keine Chance gegen einen erfahrenen Zauberer hat.
                                - Jeder stirbt ! -

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X