Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gerüchte über Harry Potter 7 [Titel: Harry Potter and the Deathly Hallows]

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Der Spiegel zeigte nie die Wirklichkeit, sondern die Wünsche von Harry.

    Er zeigte also auch... was?

    Richtig, er zeigt Harry die Vorfahren, die er sich wünschte - und nicht etwa die realen.
    ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

    Kommentar


      Naja... Aber Harry kann sich seine Vorfahren ja nicht speziell herbeigewünscht haben... (also ich meine er kann ja nicht wissen wieviele er hat und daher kann die Familie im Spiegel durchaus auch unvollständig sein!?).
      Aber wer weiss...
      Den Opa Voldi halte ich für unwahrscheinlich !

      Kommentar


        Zitat von LuckyGuy Beitrag anzeigen
        Der Spiegel zeigte nie die Wirklichkeit, sondern die Wünsche von Harry.

        Er zeigte also auch... was?

        Richtig, er zeigt Harry die Vorfahren, die er sich wünschte - und nicht etwa die realen.
        Ich denke schon, dass er die realen zeigte.
        Zu diesem Zeitpunkt hatte Harry noch kein Foto von seinen Eltern gesehen, bei den Dursleys existierten keine und in Hogwarts hat ihm auch keiner welche gegeben.
        Erst am Ende des ersten Schuljahres schenkt Hagrid ihm ein Fotoalbum. Und die Fotos scheinen übereinzustimmen. Außerdem denke ich, dass die Magie des Spiegels durchaus zu solchen Zaubern in der Lage ist.

        Kommentar


          Man könnte aber auch vermuten, dass der Spiegel die Eltern zeigte, die Harry als Baby schon gesehen hatte, und deren Bilder noch in seinem Unterbewusstsein waren.

          Also Eltern aus Harrys Unterbewusstsein, alles andere aus Harrys Phantasie.

          Aber wissen können wir gar nichts.

          Ich will nur mal anmerken: Warum sollte auch noch so viel Supermagie diesen Spiegel allwissend machen.?
          ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

          Kommentar


            zu den potters: es wird gesagt, dass alle potters ausgelöscht wurden und james und harry die letzten waren. nun gibt es aber nur noch harry
            Als du auf die Welt kamst, weintest du und alles um dich herum freute sich. Lebe so, dass, wenn du die Welt verlässt, alle weinen und du lächelst.

            Kommentar


              Ich kann mir allerdings gut vorstellen das Harry der Erbe von mehreren Häuser ist.Was wir bisher über DD wissen ist das er langfristig in die Zukunft plant,des weiteren sagt der Kopflose Nick(Ich denke es war im HP und der Orden des Phönix)das der sprechende Hut schon häufiger die Schule gewarnt hat und jedes mal lautete sein Rat gleich "Vereinigt die Häuser".Das würde zumindestens zu der Aussage passen die DD im Halblutprinzen als er und Harry den Horcruxe holen wollten das Harry`s Blut mehr Wert sei als seines.Hat DD 2 Erben verkubelt ?Eine entfernte Verwandte der Hufflepuff ,die den Kelch und das Medailon hatte ,mir fällt gerade nicht der Name ein,wurde im Halbblutprinzen ja auch erwähnt.War das Zufall?

              Kommentar


                Das Harry der Erbe von einem Haus sein könnte leuchtet mir ein aber gleich von mehreren?Ok wir kennen bisher nur die Erben von Slitherin und Hufflepuff aber trozdem.Zwei oder sogar noch mehr find ich wäre übertrieben.
                This signature is under construction!

                Kommentar


                  Hmmmm, dann würde es natürlich irgendwie passen, wenn Harry der Erbe des Hauses Gryffindor wäre...

                  Vielleicht hat ja Rowling auch genau deshalb dafür gesorgt, dass er keine Verwandten mehr hat, die ihm diesen Rang dann rein dynastisch gesehen streitig machen könnten.

                  Irgend so eine Art Endkampf der vier Erben der Häusergründer. Und nur die Erben der drei anderen können gemeinsam gegen den Erben Slytherins bestehen. Wär doch auch mal was.
                  ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

                  Kommentar


                    Das ist doch mal ne nette Theorie,LuckyGuy Wenn du recht hättest,müssten wir noch erfahren wer der/die Erbe/in von Ravenclaw ist.Über RR wissen wir ja so gut wie nichts
                    This signature is under construction!

                    Kommentar


                      Zitat von LuckyGuy Beitrag anzeigen

                      Irgend so eine Art Endkampf der vier Erben der Häusergründer. Und nur die Erben der drei anderen können gemeinsam gegen den Erben Slytherins bestehen. Wär doch auch mal was.
                      In diesem Zusammenhang wäre es mal interessant zu wissen, aus welchem Hause Luna Lovegood kommt... hab's leider vergessen... Für irgendetwas wird sie ja wohl noch gut sein.

                      Kommentar


                        Folgender Link beweist:

                        Luna gehört dem Hause Ravenclaw an!

                        Guckst Du hier.

                        ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

                        Kommentar


                          Okay, dann hätten wir schon mal einen Gryffindor-Erben und eine Ravenclaw-Erbin...

                          Kennen wir jemanden aus Hufflepuff?

                          Kommentar


                            nee. huffelpuffs erbe wurde doch umgebracht. aber eigentlich kann das keine erklärung sein! überlegt mal, wie viele erben es mittlerweile geben muss, wenn die gründer vor 1000 jahren gelebt haben. da müssen noch viel mehr erben sein!
                            Als du auf die Welt kamst, weintest du und alles um dich herum freute sich. Lebe so, dass, wenn du die Welt verlässt, alle weinen und du lächelst.

                            Kommentar


                              Nein, es kann Nachkommen geben.

                              Erben (im Sinne von Alleinerbe, wie König oder so ), kann es immer nur einen geben.

                              Einer ist immer der, der die "Blutslinie" fortführt - da kannst Du jedes Adelshaus befragen.

                              Und somit wird es vermutlich dann eine neue Erbin/Erben Hufflepuffs geben. Halt denjenigen, der "Stammbaumtechnisch" gesehen (auch, wenn es "offiziell" so einen Stammbaunm vielleicht gar nicht gibt) bisher auf "Position 2" war.

                              Aber letztlich kennen wir werde den Erben von Hufflepuff, noch den Erben von Ravenclaw, und auch kein bisschen kennen wir den Erben von Gryffindor (Das Harry derjenige ist, ist ja nur eine seeehr vage Vermutung).

                              Wir kennen nur einen einzigen Erben...
                              ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

                              Kommentar


                                Womit wir wieder am Anfang sind.Obwohl wir wissen ja,
                                dass Hepzibah Smith eine Familie hat,da könnte nach ihrem Tod doch jemand ihr Erbe angetreten haben und das wäre für JKR
                                doch bestimmt keine große Sache den noch kurz einzuführen
                                This signature is under construction!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X