Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gerüchte über Harry Potter 7 [Titel: Harry Potter and the Deathly Hallows]

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #91
    Zitat von Gearman
    Wahrscheinlich lässt sie ihn sterben. Ich kann mir vorstellen, dass sie genug davon hat und nun einen entgültigen Schlusstrich darunter ziehen will - nach so langer Zeit. Denn würde sie jetzt keinen Schlussstrich ziehen, würde Harry Potter (oder zumindestens die Fans ) sie noch eine ziemlich lange Zeit verfolgen.
    Erinnert mich an einen gewissen Sir Arthur Canon Doyle. Der hat seine berühmteste Romanfigur auch sterben lassen...bis ihm das Geld ausging...
    Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

    Kommentar


      #92
      Die Sache ist doch auch die, dass seit HP zu einem so großen Erfolg wurde darüber spekuliert wird, wie der 7. Band wohl für ihn endet.
      Jetzt, wo nun der letzte Band ansteht, werden diese Spekulationen von Fans und Medien natürlich noch mal extrem gepuscht.
      Wir werden es bis zum Erscheinen des letzten Buches sicher noch dutzende Male erleben, dass irgendjemand aus "sicherer Quelle" wissen will, dass Harry stirbt. Genauso oft wird garantiert die Meldung kommen, dass irgendjemand aus sicherer Quelle wissen will, dass er nicht stirbt.

      Tatsache ist, die einzige wirklich zuverlässige Quelle hier ist J.K. Rowling selber, und die wird es garantiert nicht vor dem Erscheinen des Buches verraten, so viel ist sicher.

      Gruß, succo
      Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

      Kommentar


        #93
        Zitat von succo
        Die Sache ist doch auch die, dass seit HP zu einem so großen Erfolg wurde darüber spekuliert wird, wie der 7. Band wohl für ihn endet.
        Jetzt, wo nun der letzte Band ansteht, werden diese Spekulationen von Fans und Medien natürlich noch mal extrem gepuscht.
        Wir werden es bis zum Erscheinen des letzten Buches sicher noch dutzende Male erleben, dass irgendjemand aus "sicherer Quelle" wissen will, dass Harry stirbt. Genauso oft wird garantiert die Meldung kommen, dass irgendjemand aus sicherer Quelle wissen will, dass er nicht stirbt.

        Tatsache ist, die einzige wirklich zuverlässige Quelle hier ist J.K. Rowling selber, und die wird es garantiert nicht vor dem Erscheinen des Buches verraten, so viel ist sicher.

        Gruß, succo
        Genau und vieleicht wird sie diese Entscheidung über den Tot von HP garn icht in Buch sieben fällen, da es ja auch ständig aus "sicheren Quellen" zu hören gibt, dass Band 8 sowieso schon fest eingeplant ist!
        Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

        Kommentar


          #94
          Zitat von Steve Coal
          Genau und vieleicht wird sie diese Entscheidung über den Tot von HP garn icht in Buch sieben fällen, da es ja auch ständig aus "sicheren Quellen" zu hören gibt, dass Band 8 sowieso schon fest eingeplant ist!
          Auf welche Quellen beziehst du dich?
          JKR hat schon in mehreren Interviews verlauten lassen, dass HP 7 der letzte Band sein wird.

          Kommentar


            #95
            Zitat von Pantilon
            Auf welche Quellen beziehst du dich?
            JKR hat schon in mehreren Interviews verlauten lassen, dass HP 7 der letzte Band sein wird.
            So ist es und der Tod muss nie das Ende sein (siehe ST II, ST X, etc)
            ----

            Hogwarts-Forum
            'To infinity and beyond!'

            Kommentar


              #96
              Ihr seid doch bekloppt!
              Wenn harry stirbt hat Ihr-wisst_schon_wer doch gewonnen.
              Selbst wenn Voldemort dabei auch stirbt ist er doch auferstanden um harry zu töten (na ja das war einer der mitgründe) wenn voldemort sterbe würde und harry mitreisst hat er doch sein ziel erreicht harry zu töten

              P.S. Ich glaube Snape wird im 7.Band von uns gehen
              Oh mein Gott. Du Borg haben Kenny getötet.

              Kommentar


                #97
                Zitat von borgkubus91
                Ihr seid doch bekloppt!
                Wenn harry stirbt hat Ihr-wisst_schon_wer doch gewonnen.
                Selbst wenn Voldemort dabei auch stirbt ist er doch auferstanden um harry zu töten (na ja das war einer der mitgründe) wenn voldemort sterbe würde und harry mitreisst hat er doch sein ziel erreicht harry zu töten
                Ich würde Voldemorts Hauptziel nicht den Mord an Harry nennen, on wohl es sicher auch eines seiner Ziele ist.
                IMO sind Voldis große Ziele
                1. Ewiges Leben
                und 2. Macht

                Das er Harry dafür aus dem Weg räumen muss, gehört allerdings dazu, denn Harry wird nicht aufhören zu versuchen, Voldemort zu töten. Und außerdem ist da noch Voldis Stolz...

                Kommentar


                  #98
                  Trotzdem glaub ich nicht das harry stirbt.

                  das sehe ich in meinem inneren auge(ich bin übrigens nich mit trelawni verwant)

                  seht das mal so warum solte rowling harry sterben lassen wollen ?
                  Oh mein Gott. Du Borg haben Kenny getötet.

                  Kommentar


                    #99
                    Zitat von borgkubus91
                    seht das mal so warum solte rowling harry sterben lassen wollen ?
                    Vielleicht damit das Ende nicht zu offentsichtlich ist. Ich meine, es erwartet doch jeder dass er überlebt.
                    Außerdem wäre es auch ein bisschen unlogisch, wenn er Voldi besiegen würde. Dafür müsste er noch sehr viel dazu lernen.
                    Überlegt mal, wie doof er sich bei Snape angestellt hat. Wie soll das dann bei Voldi aussehen?

                    Kommentar


                      eigentlich wollte er gegen snape auch den crucio einsetzen traute sich aber nicht

                      ein zwei jahre später siet es velleicht anners aus

                      p.s. velleicht kehrt er doch noch nach hogwarts zurück
                      Oh mein Gott. Du Borg haben Kenny getötet.

                      Kommentar


                        Zitat von EarMaster
                        Erinnert mich an einen gewissen Sir Arthur Canon Doyle. Der hat seine berühmteste Romanfigur auch sterben lassen...bis ihm das Geld ausging...
                        Schon richtig, nur bezweifle ich, dass Frau Rowling das Geld ausgehen wird
                        www.sttos.de

                        Kommentar


                          Erinnert mich an einen gewissen Sir Arthur Canon Doyle. Der hat seine berühmteste Romanfigur auch sterben lassen...bis ihm das Geld ausging...
                          Wenn du Sherlock Holmes meinst, denn wollten die Fans umbedingt zurück haben und haben sein Haus "belagert" und deshalb "musste" er ihn "wiederbeleben". Ob das mit dem Geld stimmt weiß ich nicht, aber der Hauptgrund waren die Fans.
                          Ich glaube, er sagte: ''Gepriesen sind die Skifahrer.''
                          Was um alles in der Welt ist so besonderes an Skifahrern?
                          Ich glaube, es ist mehr als Gleichnis zu sehen. Weißt du meine Liebe, es bezieht sich auf
                          die ganze Wintersportindustrie.

                          Kommentar


                            Du hast Recht. Die Information, dass Doyle wieder mit Schreiben von Holmes-Geschichten anfing, weil er kein Geld mehr hatte war offensichtlich falsch, da muss sich bei mir mal eine andere Schriftsteller-Biografie mit der von Doyle vermischt haben...
                            Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

                            Kommentar


                              Naja ich will mal so sagen.
                              Grundsätzlich hätte ich nichts gegen eine fortsetzung der HP Bücher.
                              Was allerdings nicht für die Filme gilt.
                              Die können meiner Meinung nach ungedreht leiben.

                              Kommentar


                                Jepp aus die Filme könnte man wirklich verzichten, sie sind nicht schlecht,aber die Bücher sind einfach tausend mal besser.Im Buch hat man wenigstens seine eigene Fantasiewelt und das wird durch die Filme irgendwie beseitigt.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X