Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gerüchte über Harry Potter 7 [Titel: Harry Potter and the Deathly Hallows]

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von TomCraft Beitrag anzeigen
    Kann wer bestätigen das H.P. der erste tote ist... kollege meinte das er dies im internet gelesen haben will... ehrlich gesagt kann es für mich kein anderes ende geben...
    das kann noch keiner besätigen, denn noch gibt es keine offiziellen Informationen über das Buch ausser dem Titel. Alles andere sind nur Gerüchte.

    Meine persönliche Meinung ist: Ich halte es für wahrscheinlich das Harry Potter nach Ende des sbtn bandes nicht mehr so weiterleben kann wie bisher. Entweder er stirbt oder er verliert seine magischen Kräfte und muss dann in der Muggelwelt leben (sozusagen ein Tod aus Sicht der magischen Welt)

    Kommentar


      Das buch erscheint in englisch oder in deutsch am 27.7.07 ?
      und ich hab in den büchern noch nirgends gelesen dass ein magier seine zauberkräfte verloren hat (ohne zu sterben)

      Harry Potter der erste Tote ? Glaub ich nicht, ich glaub das er stirbt aber dass er bis dahin viele freunde sterben sieht glaub ich auch ...

      Hermine soll sterben ? nur wenn totesser um sie rum apparieren, ich glaub sonst ist sie clever genug abzuhauen oder sonst etwas zu machen
      Strichmänchen-kampf??

      Kommentar


        Zitat von Seraph1991 Beitrag anzeigen
        Das buch erscheint in englisch oder in deutsch am 27.7.07 ?
        natürlich das englische!!! was für eine frage. wenn es das deutsche wäre, dann müsste das englische ja noch früher (ca. ein viertel jahr) rauskommen. zudem sind die quellen alle auf englisch.
        Als du auf die Welt kamst, weintest du und alles um dich herum freute sich. Lebe so, dass, wenn du die Welt verlässt, alle weinen und du lächelst.

        Kommentar


          Natürlich die englische Ausgabe, ich dachte das das klar wäre. Bis die deutsche Augabe kommt wird es wohl noch ein paar Monate länger dauern.

          Kommentar


            glaub ich jetzt eher nicht, obwohl sich dumbeldore da nicht auskennen dürfte. (oder denkt ihr, er hat schwarzmagie studiert?)

            achja, was denkt ihr wird aus malfoy junior. immerhin hat er am schluss von band 6 ernste zweifel an voldi gehabt. dd hätte ihn beinahe "bekehren" können.
            Ein Tyrann und ein Held
            haben den selben Glaubensgrundsatz.
            Handeln ist Leben.
            http://fantasygeschichten.plusboard.de

            Kommentar


              Zitat von Seraph1991 Beitrag anzeigen
              Hermine soll sterben ? nur wenn totesser um sie rum apparieren, ich glaub sonst ist sie clever genug abzuhauen oder sonst etwas zu machen

              Also bitte, Hermine ist clever, die Jahrgangsbeste und hat Kampferfahrung. Aber sie ist nicht allmächtig. Sie braucht nur mal Pech zu haben, und schon sieht es schlecht aus. Außerdem arbeiten die Todesser doch eigentlich lieber hinterhältig aus dem Hintergrund heraus, daher könnte sie auch in einem Hinterhalt sterben (wie jeder noch so starke Charakter ebenfalls)


              Wieso gehen hier eigentlich so viele Leute davon aus, dass durch das zurückschleudern von Voldemorts Fluch seine Seele zerstört, bzw. verkrüppelt wurde? Wird das irgendwo erwähnt? Ich erinnere es nämlich nicht.
              Es gibt zwei Regeln für Erfolg:

              1.) Teile nicht dein ganzes Wissen
              2.)

              Kommentar


                Zitat von Seraph1991 Beitrag anzeigen
                Das buch erscheint in englisch oder in deutsch am 27.7.07 ?
                Außerdem kommt es am 21. raus. Das ist wie immer ein Samstag.

                Finde ich auch äußerst blöd vom Verlag! Wie kann man das nur sooo schlecht planen. Wo sich der 07.07.07 sooo gut geeignet hätte?

                Dann muss ich mich ganz schön beeilen mit dem Lesen.
                Weil ich Anfang August meine Examensprüfungen habe... schlecht für mich, dass ausgerechnet kurz vorher der letzte Harry Potter Band erscheint.

                Aber eher bekomme ich einen schlechten Abschluss, als dass ich das Ende von Harry Potter auch nur um einige Tage später lese, als ich es könnte.

                Vielleicht kann ich das ja als Entschuldigung anbringen:
                Tut mir leid, aber Harry Potter war von größerem Interesse für mich als Goethe und Darwin.
                Aus einem Deutsch-Aufsatz (im Abitur) in Mecklenburg-Vorpommern im Jahr 2005:
                Aufsatz zur Fragestellung "Was bedeutet Risiko?" (Bearbeitungszeit 5 Schulstunden)
                Aufsatz eines Schülers: "Das ist Risiko!"

                Kommentar


                  Ich denke, dass das Buch am 21.7.2007 erscheint, weil Harry Potter und der Orden des Phönix am 12.7.2007 in die Kinos kommt. Vieleicht kommt der Film aber auch früher, da nur 8 Tage zwischen erscheinen des Filmes und erscheinen des Buches liegen.

                  Kommentar


                    Wieso gehen hier eigentlich so viele Leute davon aus, dass durch das zurückschleudern von Voldemorts Fluch seine Seele zerstört, bzw. verkrüppelt wurde? Wird das irgendwo erwähnt? Ich erinnere es nämlich nicht.
                    Das ist keine Erinnerung, sondern eine logische Schlussfolgerung.

                    Unmittelbar, bevor Voldi seinen AVARA KEDAVRA auf Harry sprach, hat er offenkundig noch gelebt.

                    Also hatte noch noch einen Teil seiner Seele in sich (--> Ohne Seele ist man tot...).

                    Unmittelbar nach diesem Fluch war Voldi tot (so tot, wie man halt sein kann, wenn noch 6 Horkruci von einem selbst in der Weltgeschichte herumgeistern).

                    Folglich ist mit dem Teil seiner Seele, der Voldi bis dahin am Leben gehalten hatte, irgend etwas passiert.

                    Auf jeden Fall hat diese Seelenteil Voldis Körper verlassen und sich woanders eingenistet (weiterer Horkurx, aber es ist bisher noch nie von "zufällig entstandenen" Hokruci berichtet worden), oder ist eben zerstört worden.

                    Daher sind hier die meisten von der Zerstörung überzeugt.

                    Enweder der Seelenteil ist zerstört, oder Harry ist ein Horkrux.

                    Oder hast Du eine andere logische Schlussfolgerung parat?
                    ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

                    Kommentar


                      also ich denke auch nciht das harry potter ein hokrux ist ich kann es mir einfach nicht vorstellen.

                      ich glaube allerdings auch das hp und noch einige anderen im 7 band sterben. hab auch das gefühl das hermine und ron zusammen kommen und ggf auch heiraten werden. bin jedenfalls gespannt was aus den beiden noch so wird. auch bin ich gespannt was ginny noch so machen wird.

                      lg lillith
                      http://www.gothic-mania.de/images/user_vote_me.gifhttp://www.gothic-mania.de/7027_1_60...3286_image.pic

                      Kommentar


                        Also hatte noch noch einen Teil seiner Seele in sich (--> Ohne Seele ist man tot...).
                        Laut den Harry Potter Bänden ist man NICHT tot. Der Dementorenkuss saugt ja sozusagen die Seele aus einem raus und man fristet sein Dasein seelenlos. Schlimmer als "nur" tot zu sein.


                        Ich denke eher dass Hermine stirbt. Eigentlich mein Lieblingscharakter aber dennoch ist es eher wahrscheinlich.:/
                        Selbst wenn sie lebt denke ich nicht dass JKR über Hochzeiten (ausser der von Bill und Fleur) schreiben wird.

                        Kommentar


                          hehe ginny lässt sich nie im Leben abschütteln. Sie lässt ihn vieleicht mit Ron und Hermine losziehen. Aber trennen wird sie sich nicht von ihm. U(nd mit dem "ist Harry ein Horcux" Tehma sind wir durch. Wir haben zwei meinungen, und werden sehen wer recht hat.
                          Es giebt badische und unsymbadische

                          Kommentar


                            was auch sein könnte, das nevill eine wichtige rolle spielt.

                            sonst hätte JKR ihn nicht so gut im zaubern werden lassen
                            allgemein glaub ich, das die DA nochmal wichtig wird.
                            Ein Tyrann und ein Held
                            haben den selben Glaubensgrundsatz.
                            Handeln ist Leben.
                            http://fantasygeschichten.plusboard.de

                            Kommentar


                              hermine und ron kommen nicht zusammen, jedenfalls nciht ganz. sie gestehen sich erst kurz for hermis tod die liebe... naja, mal wieder n bissl zu spät ^^"

                              joooaa... dann der ganze horcrux-kram ... ich finds generell schon seit band 6 kacke, dass jkr erst auf sone dumme idee von wegen seelenteilen gekommen ist. ich find das nervt einfach nur . also ich mein nen buch zu schrieben über nen jungen der nur nach gegenständen sucht um die kaputt zu machen ist für mich etwas platt, von daher denk ich nciht, dass die such e nach den horcruxen dermaßen im mittelpunkt stehen wird, wie hier erwaret. sicher muss er diese finden, aber das buch wird sich nciht darauf beziehen. mich würde eher interessieren, was mit den "tödlichen heiligen" (deathly holows) gemeint sein soll... da interessieren mich die horcruxdinger herzlich wenig.

                              Kommentar


                                Ist es jetzt Fakt, dass Hermine stirbt? Nein, oder? Ehrlich gesagt würde ich ihren Tod sehr bedauern. Da wäre mir Harry weitaus "lieber"

                                Todeskanditat Nr. 1 ist ganz sicher Snape. Entweder stirbt er einen tragischen Heldentod oder Harry tötet ihn aus Rache (wenn er Dumbeldore doch verraten hat). Auf alle Fälle kann ich mir kaum vorstellen, dass Snape das Ende von Band 7 noch erlebt.

                                Todeskanditat Nr. 2 dürfte Voldemort sein. Harry Potter ist im Grunde immer noch ein klassisches Märchen, welches den Kampf Gut vs. Böse schildert. Da darf der Schurke das Ende natürlich nicht überleben.

                                Kandiat Nr. 3 wäre für mich (wie oben geschrieben) irgendwie Harry. Die Idee, dass Harry am Ende selbst ein Horkrux ist, finde ich verlockend. Würde ein respektables Ende abgeben, dass sich Harry am Schluss selbst töten muss, damit auch Voldemort stirbt. Erinnert zwar an "Dragonheart", wäre aber IMO 7 Bände HP würdig. Ein reines Happy End wünsche ich mir auf keinen Fall.

                                Ron und Hermine sind da so ne Sache. Ich für meinen Teil würde es bevorzugen, wenn die beiden heil davonkommen und zueinander finden. Vor allem nach Band 6 würde ich's ihnen gönnen. Und "irgendjemand" muss ja auch etwas vom endgültigen Sturz Voldemorts haben.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X