Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

House of the Dragon (Game of Thrones Prequel)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    House of the Dragon (Game of Thrones Prequel)

    Trailer:




    Handlung: 200 Jahre vor den Ereignissen von Game of Thrones sind die Targaryens auf dem Höhepunkt ihrer Macht und so zahlreich wie seit dem Untergang Valyrias nicht mehr. Als König Viserys I. eine unpopuläre Entscheidung bezüglich seiner Nachfolge trifft, eskalieren die Spannungen innerhalb der Herrscherfamilie und es bilden sich zwei Lager - die Grünen und die Schwarzen. Ein Bürgerkrieg, der nicht nur King's Landing sondern alle 7 Königslande von Westeros verschlingen könnte, scheint unabwendbar.

    Die erste Staffel wird ab dem 21. August 2022 auf HBO (und hierzulande auf Sky) ausgestrahlt.

    #2
    Ein gut gemachter Trailer. Ich hatte sofort Game of Throne Vibes.

    Optisch bleibt man dem gewohnten Stil zum Glück treu und auch die bekannten Orte erkennt man als alter Fan sofort (Dragonstone, Kings Landing). Einziger kleiner Wermutstropfen: Als Prequel-Serie wissen die GoT Enthusiasten unter uns natürlich schon, wie es ausgehen wird. (Und es steht immer noch die unmsägliche 8 Staffel und deren unbefriedigendes Ende im Raum...)

    Kommentar


      #3
      Sieht sehr gut aus. Hatte sofort GoT Feeling. Bin bei der Serie weitaus zuversichtlicher als bei der Mittelerde Serie. Könnte etwas werden.

      Kommentar


        #4
        Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
        Bin bei der Serie weitaus zuversichtlicher als bei der Mittelerde Serie.
        Definitiv. Denn immerhin gibt es für den Drachentanz eine ziemlich gute und vor allem vollständig ausgearbeitete Vorlage von GRR Martin. D.h., die Autoren müssen sich hier nichts aus den Fingern saugen, wie es wohl bei der HdR Serie sein soll, die ja offenbar einen komplett eigenen Handlungsstrang ohne großen Bezug zu den Ereignissen des zweiten Zeitalters bieten wird.

        Kommentar


          #5
          Hm … Für mich sieht das alles recht langweilig aus. Wirkt alles wie eine billige Kopie mit Laien-Darstellern. Einzig Mittelalter-Lucius-Malfoy könnte bisschen interessant sein. Das wars dann aber auch schon.

          Kommentar


            #6
            Behind the Scenes Video:




            Richtiger Trailer dann wahrscheinlich am Samstag zur Comic Con.

            Kommentar


              #7
              Trailer:



              Trailer in besserer Qualität: House of the Dragon | Official Website for the HBO Series | HBO.com

              Lange Artikel zur Entstehungsgeschichte:
              Inside House of the Dragon Part 1: The Battle to Replace Game of Thrones – The Hollywood Reporter
              Inside House of the Dragon: “It’s a Powerful, Shakespearean Tragedy” – The Hollywood Reporter

              Kurzform:

              - Zwischenzeitlich waren bis zu 15 Spin-off-Ideen im Umlauf, u.a. auch eine Serie wo sich die 7 Götter von Westeros als Superheldenteam zusammentun (eher ne Scherzidee), aber auch Aegon's Conquest, wo Aegon der Eroberer als nutzloser Trunkenbold auftreten sollte (wo sicherlich seine 2 Schwestern die ganze Arbeit machen mussten und die männerdominierte Geschichtsschreibung eher wenig gnädig zu ihnen war)
              - die Pilotfolge zum gecancelten The Long Night Spin-off hat zwischen 30 und 35 Mio. $ gekostet und ist anschließend in den Müll gelandet, angeblich nicht, weil sie schlecht gewesen wäre, sondern weil sie so anders und auf den ersten Blick nicht als Thrones-Spin-off zu identifizieren war, nicht mal George Martin, der erst später über das Projekt erfahren hat, durfte sich die Folge ansehen
              - die Spin-off-Pläne waren bis dahin ziemlich steuerlos, HBO ist dann an Martin herangetreten, der umgehend Ryan Condal ins Boot geholt hat und House of the Dragon wurde im Eilverfahren (sofort Serie statt nur Pilot) genehmigt
              - in der ersten Staffel von HotD kommen 17 Drachen vor, die sich alle optisch und in der Persönlichkeit unterscheiden sollen (also nicht einfach nur 17x das Drogon-CGI-Model aus Thrones kopiert)
              - neben on Location Drehs in Spanien, Portugal und UK kam auch die Virtual Stage Technologie (siehe The Mandalorian) zum Einsatz, u.a. während der Drachenszenen
              - Serie könnte recht kurz ausfallen (3 bis 4 Staffeln), bei anhaltendem Erfolg könnte man theoretisch aber die Targaryen-Geschichte mittels ein paar Zeitsprüngen über den "Tanz der Drachen" hinaus weitererzählen
              Zuletzt geändert von Anvil; 20.07.2022, 20:09.

              Kommentar


                #8
                Sieht schon sehr geil aus. Auch wenn mich das Making of Video mehr gehypt hat als der Trailer selbst. Interessant, dass diesmal nicht in Koratien / Dubrovnik gedreht wurde. Innerhin dürfte Königsmund weiterhin ne wichtige Location bleiben.

                Kommentar


                  #9
                  Mir gefällts, seht sogar. Gefällt mir auch visuell besser als die neue Herr der Ringe Serie.
                  Die sollten es aber mit dem Spin-offs nicht übertrieben, mehr als eine Serie, welche ausgestrahlt wird, sollte es nicht sein.

                  Kommentar


                    #10
                    Mir gefällt es erstmal auch, ich bin wieder reif für GoT. Überzeugt mich auch eher als das Herr der Ringe Produkt, aber werde natürlich beides anschauen.Bin gespannt ob man auch parallele Handlungen einführen wird, auch das war ja eine stärke von GoT, 5-10 parallele Handlungen die ganz sicher irgendwann zusammenführen werden.

                    Kommentar


                      #11
                      Der finale Trailer sieht richtig gut aus. Gerade jetzt, wo sich die Herr der Ringe Serie von Amazon zu einer echten Vollkatastrophe zu entwickeln scheint, sieht das GoT Prequel Serie auf einmal wieder richtig gut aus.

                      Zitat von Anvil Beitrag anzeigen
                      - Serie könnte recht kurz ausfallen (3 bis 4 Staffeln)
                      Das ist ja auch kein Wunder. Der Tanz der Drachen ist ja in der Lore komplett geschrieben. Da würde ich auch nicht mehr mit als 3 Staffeln rechnen. Erfolgsabhängig kann man sicher nach hinten raus das auch auf 4 Staffeln strecken, wenn die Serie sehr gut angenommen wird. Mehr ist aber auch nicht nötig.

                      Und zumindest hier müssen keine unfähigen Autoren ein unausgegorenes FInale zusammenstümpern, die Vorlage ist komplett und fertig.
                      Zuletzt geändert von Souvreign; 21.07.2022, 21:55.

                      Kommentar


                        #12
                        Hallo zusammen.

                        In einer Woche startet ja House of the Dragon bei uns und ich werde mir dafür auch wieder ein Sky Abo besorgen um die Serie in der Erstveröffentlichung mit zu verfolgen.

                        Ich stelle mir jetzt nur die Frage, ob es sich lohnt, hier im Forum für jede Folge einen eigenen Thread zu erstellen. Denn man muss es ehrlich benennen - hier ist nicht mehr so viel los, als dass sich meiner Meinung nach noch Einzelthreads lohnen. Daher würde ich hier in diesem allgemeinen Thread über die einzelnen Folgen diskutieren wollen.

                        Aber schreibt doch mal hier, ob ihr doch lieber noch einzelne Threads zu jeder neuen House of the Dragon Folge haben wollt. Dann würde ich die entsprechend erstellen.

                        Kommentar


                          #13
                          Ein Thread ist besser als viele.

                          Kommentar


                            #14
                            Auf der einen Seite wird es verrmutlich nicht mehr so viele Positings wie früher bei der Original-Serie geben (ok, die Hoffnung stirbt zuletzt ). Auf der anderen wäre ich zwecks Übersicht schon eher für viele Threads. Dürfte vom Speicherplatz fürs Forum egal sein und ist übersichtlicher.

                            Kommentar


                              #15
                              Nun gut, ich werde dann zu den einzelnen Episoden eigene Threads inklusive Umfrage erstellen. Habt nur bitte Geduld, da ich das nicht immer zeitnah schaffen werde.

                              Ich hoffe mal, dass ein Moderator das ließt und ggf. ein neues Episoden House of the Dragon Unterforum erstellt. Ansonsten werde ich die Folgen mit der Notation:
                              HoD[101, 102, 103 etc.] "<Titel Deutsch>" / "<Titel Englisch>"
                              im Episoden Game of Thrones Unterforum erstellen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X