Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[210] "Bitte nicht stören" / "Do Not Disturb"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [210] "Bitte nicht stören" / "Do Not Disturb"

    Travis und Chris kämpfen sich alleine durch und scheinen sich einander wieder anzunähern. Travis will seinen Sohn einige überlebenswichtige Dinge beibringen. Schon bald treffen die beiden auf eine Gruppe von Jungen, die etwa im gleichen Alter sind, wie Chris. Ihnen möchte der junge Mann imponieren. Als sie einen perfekten Ort finden, trifft Chris eine folgenschwere Entscheidung.
    Alicia versucht derweil ihre Mutter Madison zu retten. Unterstützung erhält die dabei von Elena, einer Frau mit blutiger Vergangenheit, die sich im Hotel bestens auskennt.
    Kann nicht sagen, dass ich Chris vermisst hätte. Psychokid bleibt so nervig wie zur Midseason. Dafür hat Travis mit seinem Bart etwas von einem Rick 2.0. Dass Chris den beiden Jungs gleich blind vertraut und für sie bereit ist zu töten ... naaaajaaa Psycho-Kid halt. Hoffe wir müssen ihn nicht mehr lange ertragen.

    Die Alicia-Handlung im Hotel war weder schlecht noch gut. Das Entkommen von Madison und Strand nach dem Cliffhanger letzte Folge erscheint etwas unrealstisch, aber bitte.

    Alles in allem eine durchschnittliche Folge ohne große Höhen und Tiefen:
    3,5 Sterne!

    2
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten
    0,00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles was die Serie ausmacht
    0,00%
    0
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story
    50,00%
    1
    *** vollkommen durchschnittliche Folge
    50,00%
    1
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert
    0,00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten
    0,00%
    0

    #2
    Also Travis und Chris habe ich überhaupt nicht vermisst und die Handlung rund um die beiden war recht schwach und teilweise langweilig. Chris beweist mal wieder das er ein eiskalter Killer ist und sogar unschuldige Menschen tötet. Vermutlich hätte er damals auch die schlafende Alicia und Madison erstochen.
    Die Handlung im Hotel war auch nur mäßig und das Überleben von Victor und Madison hätte man ruhig zeigen können, besonders wegen dem Umstand das deren Lage aussichtslos erschien. Mal schauen wie die beiden Hotelangestellten die Gruppe ergänzen werden.
    Ich gebe der Folge drei Sterne.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2017
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2018
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar

    Lädt...
    X