Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[06x08] " " / "The Door"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [06x08] " " / "The Door"

    John und Morgan versuchen Dakota in Sicherheit zu bringen.
    Endlich wird das Halbstaffel-Finale von FTWD nachgereicht.

    Der Bruch zur vorletzten Folge war schon recht stark. Auf einmal ist Morgan mit Dakota alleine und John stößt zu ihnen. Wäre mir fließender lieber gewesen. Auch bleibt die große Konfontation mit Gini (noch) aus, konzentriert sich die Folge eher auf Morgan, John und Dakota. Von dem her wirkte sie, obwohl vor der Pandemie gedreht, etwas wie eine Corona-Folge .

    Johns Selbstmordgedanken kommen auch etwas aus der Luft gegriffen. Klar hat es letztens ne Trennung mit June gegeben und die Ereignisse von 6.04 geben ihm etwas zu beißen, aber trotzdem.

    Dafür war sein Tod dann herrlich sinnlos. Dakota stellt sich als die Mörderin des Rangers von 6.04 heraus, weshalb Johns Freundin sterben musste. Als er sie damit konfrontiert, erschießt diese ihn (obwohl er ihr bereits vergeben wollte). Morgan kommt aber natürlich trotzdem dahinter.

    Sehr schön war die Szene, wo Johns Zombie angespült wird und June diesen eleminieren muss. War herrlich emotional.

    Alles in allem eine sehr gute Folge mit einem klasse WTF-Tod (hatte überhaupt nicht damit gerechnet) eines Hauptcharakters. Leider gibt es ein paar Schönheitsfehler wie den Anschluss zur vorherigen Episode, Johns aus dem Nichts kommende Sinneskrise und so herrlich sinnlos sein Tod war, war er tatsächlich völlig sinnlos (was erwartete sich Dakota davon? irgendwie scheinen alle Kinder bei FTWD Psychos zu sein ).

    5 Sterne (ohne diese hätte es sogar erstmals seit langem wieder die Höchstpunktezahl werden können)!
    2
    ****** - eine der besten Folgen aller Zeiten
    0%
    0
    ***** - sehr gute Folge, hat alles, was die Serie ausmacht
    50,00%
    1
    **** - gute Folge mit unterhaltsamer Story
    50,00%
    1
    *** - komplett durchschnittliche Folge
    0%
    0
    ** - relativ schwache Folge, nicht weiter erwähnenswert
    0%
    0
    * - eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten
    0%
    0

    #2
    Die Folge fand ich recht lahm und Johns Selbstmordgedanken und Selbstmordversuche sind wenig nachvollziehbar und komm doch recht plötzlich. Auch das dann John auf einmal auf Morgen und Dakota trifft, finde ich schon als zu großen Zufall.
    Gut hingegen hat es mir dann gefallen wie John herausfindet wer den Ranger ermordet hat und es war eine große Überraschung das es Dakota war. Klasse umgesetzt fand ich die Abschlussszene mit John und June, Johns Abgang wurde klasse umgesetzt.
    Wegen dem starken Schluss bekommt die Folge von mir vier von sechs Sterne.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2020

    Kommentar

    Lädt...
    X