Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[10x01] "Überschrittene Grenzen" / "We cross the Lines"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [10x01] "Überschrittene Grenzen" / "We cross the Lines"

    Ein russischer Satellit kracht herunter und verursacht einen Waldbrand.
    Nach FTWD geht es jetzt auch mit der Original Serie weiter. Wieder gibt es einen minimalen Zeitsprung, aber wie man bei Rossitas Baby (die in der letzten Staffel noch schwanger war) sieht, dürfte es sich nur um wenige Monate handeln.

    Der Beginn am Strand war mal etwas anderes. Gar nicht gewusst, dass Alexandria so nah an der Küste liegt, aber passt schon. Nette Formationen im Kampf gegen die Zombies.

    Sonst gab es vorwiegend Charakterszenen. Vor allem die zwischen Daryl und "Seebärin" Carol seien hier erwähnt. Die geschwisterliche Atmosphäre zwischen ihnen hat mir gefallen. Eugene bei Rossitas Baby war witzig. Judith hatte Gott sei Dank nicht viel Screentime. Und Negan darf mittlerweile raus.

    Die ständige Angst vor einer Rückkehr der Whisperers wirkte vielleicht etwas überzogen, aber hatte ne coole letzte Szene, wo Carol die Mörderin ihres "Sohnes" sieht.

    5 Sterne (alleine weil das Wiedersehen mit Alexandria und den Chars schön ist)!
    4
    ****** - einer der besten Folgen aller Zeiten
    0%
    0
    ***** - sehr gute Folge, hat alles, was die Serie ausmacht
    50,00%
    2
    **** - gute Folge mit unterhaltsamer Story
    50,00%
    2
    *** - komplett durchschnittliche Folge
    0%
    0
    ** - realtiv schwache Folge, nicht weiter erwähnenswert
    0%
    0
    * - eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten
    0%
    0

    #2
    Die Szene wo sie es Feuer löschen und die Zombies kommen war absolut spannend und auch (leider) sehr realitätsnah

    Kommentar


      #3
      Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
      Der Beginn am Strand war mal etwas anderes. Gar nicht gewusst, dass Alexandria so nah an der Küste liegt, aber passt schon. Nette Formationen im Kampf gegen die Zombies.
      Das war ja auch nicht Alexandria.

      Die Idee mit den "Römern" war zwar nicht schlecht, aber umgesetzt wie eine Grundschul Theateraufführung.
      Der "Schildwall" war viel zu klein um nützlich zu sein. Bei kleinen Zombiegruppen braucht man keinen Schildwall und bei einer Horde sind die Flanken völlig offen.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Wolf4310 Beitrag anzeigen
        Das war ja auch nicht Alexandria.
        Wobei die Hilfe aus Alexandria sehr schnell da war, zumal keine Autos mehr fahren. Typisch Walking Dead eben, einst war das noch ein längerer Ausflug, jetzt ein längerer Spaziergang.

        Alle Jahre wieder....kommt Walking Dead zurück und macht Freude. Mittlerweile liegt es denke ich einfach an der langen Pause. Die Folge war jetzt nicht übermäßig toll, es ist aber einfach schön alle Charaktere wieder zu sehen und zu beobachten, was so passiert ist.

        Der Beginn der Folge war mal was anderes. Endlich beginnt man für den Kampf anständig zu trainieren und es gibt bessere Waffen als Buttermesser. Leider ist die Ausführung einfach nur lächerlich. Gegen dämliche Zombies ist diese Römerformation einfach nur übertrieben, da reicht einfach eine längere Waffe und ein kleines Hindernis als Schutz. Gegen die Whisperer dagegen ist die Taktik wiederum völlig unbrauchbar, da reichen schon billigste Waffen wie Brandsätze oder ähnliches und die ganze Phalanx brennt. Oder man umzingelt diese mit Horden...nun ja.

        Einige Charakterszenen waren ganz nett, zum Beispiel die Geschichten über Rick. Negan darf endlich raus, finde ich auch gut.

        Nette Idee mit dem Satelliten. Was muss das für ein Teil sein, um derart unbeschadet den Wiedereintritt zu überstehen? Die Idee mit dem Feuer und dem Zwang die Grenze zu überschreiten ist etwas naja, merkwürdig, aber nun gut, soll mir Recht sein.
        Ich frage mich wie Oceanside die Flotte betreibt, das sind ja keine Segelschiffe und sonst fährt ja nur noch Daryls Bike mit Verbrennungsmotor. Schade, nach wie vor scheint es keine Munition zu geben oder die Möglichkeit Benzin herzustellen. Nach so vielen Jahren sollte doch eine derart große Gruppe in der Lage sein sowas zu realisieren?!

        Aufgefallen ist mir noch die großartige Brandung und das Möwengeschrei am Strand, welches vermutlich von einer Entspannungs-CD stammt. So lächerlichen "Wellen" dort am Strand, geben garantiert nicht dieser Geräusch her.

        Gute Folge, macht Lust auf mehr, aber ich bin mir sehr sicher, die Motivationskurve wird wieder sehr schnell sinken

        Kommentar


          #5
          Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
          Ich frage mich wie Oceanside die Flotte betreibt, das sind ja keine Segelschiffe und sonst fährt ja nur noch Daryls Bike mit Verbrennungsmotor. Schade, nach wie vor scheint es keine Munition zu geben oder die Möglichkeit Benzin herzustellen. Nach so vielen Jahren sollte doch eine derart große Gruppe in der Lage sein sowas zu realisieren?!
          Für die Boote braucht man kein Benzin. Ältere Dieselmotoren kann man auch mit Pflanzenöl oder Altöl betreiben.
          Die Frage ist nur, wo die das in der benötigten Menge herbekommen.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Wolf4310 Beitrag anzeigen
            Für die Boote braucht man kein Benzin. Ältere Dieselmotoren kann man auch mit Pflanzenöl oder Altöl betreiben.
            Gut, das dürfte dann auch auf ältere Traktoren oder womöglich auch ältere Fahrzeuge im Allgemeinen zu treffen.
            Die Autoren haben sich entschieden Fahrzeuge und Feuerwaffen bis auf wenigen Ausnahmen wie Daryls Bike und Ricks Colt aus der Serie zu streichen. Nun gut, aber bitte begründet dies doch halbwegs, statt den Zuschauer dumm dastehen zu lassen.
            - Beim Kampf gegen die Horde vor 2 Jahren mussten wir all unsere Munition verbrauchen
            - Eugene kann keine neue Munition herstellen, weil wir keinen Treibstoff für die Maschinen haben
            - Wir können keinen Treibstoff herstellen weil uns dies und das fehlt
            - wir haben alles durchsucht, es gibt keinen Treibstoff mehr und wenn ist er schlecht geworden

            Was weiß ich, ich würde mich ja schon mit wenig zufrieden geben.

            Kommentar

            Lädt...
            X
            femdom-scat.net
            femdom-mania.net
            hot-facesitting.com