Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[11x15] "Vertrauen" / "Trust"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [11x15] "Vertrauen" / "Trust"

    Hornsby marschiert mit Daryl und Truppen, um Maggie in Hilltop entgegenzutreten.
    Nach einem erschütternden Überfall bringt Rosita Connie, Kelly, Eugene und Max dazu, die Miltons zu untersuchen.
    Hesekiel hilft Krankenhauspatienten in Not.
    Damit hat sich der Kreis zum Drittelstaffel-Auftakt geschlossen und wissen wir jetzt, wie es zu der Situation zwischen Daryl und Maggie kam. War eher unspektakulär, hat Daryl nur versucht zwischen Maggie und Hornsby etwas zu vermitteln und steht trotzdem klar auf Maggies Seite, während Hornsby der Schurke ist.

    Auch so fand ich die Folge, dass wir jetzt schon bei den finalen 10 Folgen der Serie sind eher unspektakulär. Hornsy halt der Böse, welcher sich nun mit Darlys Ex verbünden möchte. Ansonsten gibt es nette Szenen zwischen Eugene und Stephanie und Ezekiel macht einen auf Mutter Therasa und versucht "unwürdigen Kranken" zu helfen. Erinnert von dem her an die VOY-Folge "Kritische Versorgung".

    Alles in allem nicht schlecht und ich fühlte mich gut unterhalten. Aber, dass das Ende in Sicht ist, merkt man (noch) nicht:

    Gute
    4 Sterne!
    2
    ****** - eine der besten Folgen aller Zeiten
    0%
    0
    ***** - sehr gute Folge, hat alles, was die Serie ausmacht
    0%
    0
    **** - gute Folge mit unterhaltsamer Story
    100,00%
    2
    *** - komplett durchschnittliche Folge
    0%
    0
    ** - relativ schwache Folge, nicht weiter erwähnenswert
    0%
    0
    ****** - eine der besten Folgen aller Zeiten
    0%
    0

    #2
    Jep, war eine gute Folge. Auch hier würde ich gerne mal eine Karte sehen. Hornsy marschiert ja mal so eben mit seinen Leuten von dem Hochhaus nach Hilltop und er sieht mir nicht so aus, als wäre er ein ausgewiesener Wanderer. Und das Commonwealth ist wohl auch fußläufig erreichbar...
    Da Daryl ständig den Anzug an und auszieht sieht man auch etwas besser was die tragen. Muss ja unerträglich sein, bei mittleren Temperaturen dieses Halstuch, Helm und völlig überflüssige Brille.
    Daryls Status ist mir auch unklar. Mal ist er in Civil, dass soll er den Anzug tragen, kaum ist er in Hilltop hat er als einziger das Ding sofort wieder abgelegt. Ist das für dumme Zuschauer gemacht, die dadurch sofort erkennen sollen wie es um seine Loyalität bestellt ist? Erscheint mir überhaupt nicht schlüssig.
    Was ist das überhaupt für ein Soldat, der sofort zur Waffe gegen seine eigenen Leute greift? Sollte Daryl nicht längst aus dem Dienst entlassen worden sein?
    Wo für schon bei den Anzügen sind, ich glaube wir sehen Mercer zum ersten Mal nicht in seinem Anzug. Ziemlicher Ochse der Typ, kein Wunder bei dem harten Training!

    Daryls nervige Ex wird wohl als Supersoldat rekrutiert. Warum auch nicht, nachdem sie zuvor diverse Soldaten ermordet hat. Könnte vielleicht Gegenspieler von Mercer werden, dessen Loyalität ganz sicher nicht Hornsby gilt.
    Kritikpunkt bleibt nach wie vor die Darstellung der Soldaten. Die sind einfach nur Kanonenfutter, für nichts zu gebrauchen.
    Maggies Starrsinn gehört auch endlich mal bestraft. Verteidigt ihre Ruine gegen einen Trupp bewaffneter Kämpfer und riskiert alle Leben. Was soll diese Überheblichkeit?

    Kommentar

    Lädt...
    X