Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wieviele Serien schaut ihr regelmäßig?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Aktuell schaue ich gerade die Serie Arctic Air, eine kanadische Abenteuer-Dramafernsehserie. Die Serie handelt von einer kleinen kanadischen Fluglinie. Die erste Staffel lieferte einige sehr gute und unterhaltsame Folgen und besonders schön fand ich es das in drei Folgen Lexa Doig zu sehen war. Weiters spielt in der Serie auch Carmen Moore aus "Andromeda" mit, sie hat in der ersten Staffel sogar eine Hauptrolle.

    1. Staffel:
    101 Aus heiterem Himmel / Out of a clear blue sky 4 *
    102 Hoher Einsatz / All in 5 *
    103 Die Flugzeugentführung / Hijacked 5 *
    104 Vertrauen / All the vital things 3 *
    105 Polarlicht / Northern lights 4 *
    106 Gefährliche Entscheidung / C-TVAK 4 *
    107 Das alte Leben in Vancouver / Vancouver is such a screwed-up city 5 *
    108 Der Profikiller / The professional 5 *
    109 Investition in die Zukunft / New north 5 *
    110 Lebensgefährliche Routine / Drop in for lunch 5 *
    Durchschnitt: 4,50
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar


      Ich versuche mit Game of Thrones mitzuhalten. Aber wirklich regelmäßig schaue ich im Moment nur Twin Peaks: The Return auf Sky Go.

      Aber ich warte auf ein paar Serien auf Amazon Prime:
      Der Tick
      Neue Staffeln für Flash und Legends of Tomorrow
      To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
      Follow Ductos on Twitter!

      Kommentar


        Aktuell schaue ich:
        - Ascension

        In Kürze weiterschauen werde ich:
        - Designated Survivor
        - The Man in the High Castle

        Hier warte ich auf die neuen Staffel (sobald für mich verfügbar):
        - Game of Thrones
        - House of Cards
        - Sleepy Hollow
        - The Blacklist
        "Ich bin ja auch satt, aber da liegt Käse! " | #10JahresPlan
        "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

        Kommentar


          Zurzeit schaue ich relativ wenige Serien.

          Kürzlich beendet:
          - The Walking Dead (Staffel 6)
          - Sherlock (Staffel 3)

          Aktuell:
          - Game of Thrones (Staffel 7)
          - Twin Peaks: The Return
          - Fargo (Staffel 2)

          Kommentar


            Die zweite Staffel von Arctic Air konnte auch wieder ganz gut unterhalten, obwohl diese mit den ersten paar Folgen etwas schwach angefangen hat. Jedoch störte mich ein wenig der Umstand das es so viele Verbrechen und Mordanschläge gab, aber trotzdem fast niemals die Polizei eingeschalten wurde bzw. die versuchten Morde zur Anzeige gebracht wurden.
            Dafür passte aber mal wieder der Humor und es gab etliche witzige Szenen und humorvolle Dialoge.

            2. Staffel:
            201 Lauffeuer / Wildfire 3 *
            202 Ein Bombengeschäft / Bombs away 5 *
            203 Jagdsaison / Open season 2 *
            204 Sturm / Stormy weather 5 *
            205 Alte Wunden / Old wounds 4 *
            206 Gefährliche Fracht / Dangerous cargo 4 *
            207 Goldrausch / There’s gold in them thar hills 5 *
            208 Geheimnisse und Lügen / Secrets & Lies 6 *
            209 Rock'n Roll / Hell hath no fury 5 *
            210 Leichen im Keller / Skeletons in the closet 4 *
            211 Blut ist dicker als Wasser / Blood is thicker than water 5 *
            212 Reingelegt / Fool me once 4 *
            213 Ts’inada / Ts’inada 3 *
            Durchschnitt: 4,23
            Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
            Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
            Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
            Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

            Kommentar


              Wäre es nicht besser einen eigenen Thread zu "Arctic Air" aufzumachen? Wenn hier jeder seine Folgen/Staffeln/Gesamtbewertungen zu irgendwelchen Serien postet, ist der Thread schnell zugemüllt .

              Kommentar


                Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
                Wäre es nicht besser einen eigenen Thread zu "Arctic Air" aufzumachen? Wenn hier jeder seine Folgen/Staffeln/Gesamtbewertungen zu irgendwelchen Serien postet, ist der Thread schnell zugemüllt .
                Es gibt nur noch eine Staffel, dann sollte das erledigt sein.
                Auch denke ich das ein eigener Thread nicht mehr wirklich Sinn macht, da einerseits die Serie schon zu Ende ist und andererseits zwei Staffeln nicht auf deutsch synchronisiert wurden.
                Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
                Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
                Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                Kommentar


                  Zwei. GoT am Montag, die restliche Woche lasse ich den Tag in süßer Nostalgie mit TOS ausklingen.

                  Ich wollte eigentlich auch Continuum nochmal gucken, aber die Staffel 4 Box hat sich aus Amiland eingeschlichen und lässt sich nicht vom DVD-Player lesen.
                  I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                  Kommentar


                    Sehr gut gefallen an der dritten und letzten Staffel von Arctic Air hat mir der Umstand das das Unternehmen neben der Fracht.- und Personenbeförderung eine Rettungseinheit ins Leben gerufen hat. Dadurch entstanden einige sehr spannende Folgen und ein paar gut umgesetzte Rettungseinsätze. Gut fand ich es auch das die Serie ein doch zufriedenstellendes Ende bekommen hat und so gut wie alle offenen Handlungsstränge abgeschlossen wurden.

                    3. Staffel:
                    301 Der Fluss / The river 5 *
                    302 Drohende Flut / High water 4 *
                    303 Die Affäre / The fling 5 *
                    304 Auf der Zielgeraden / The finish line 3 *
                    305 Die Teufel / The devils you know 5 *
                    306 Am Abgrund / On the edge 5 *
                    307 Soloflug / Flying solo 3 *
                    308 Der Flüchtige / The fugitive 4 *
                    309 Rituale / Rites of passage 4 *
                    310 Der letzte Tropfen / Last drop 5 *
                    311 Der Absturz - Teil 1 / The fall - Part 1 6 *
                    312 Der Absturz - Teil 2 / The fall - Part 2 6 *
                    Durchschnitt: 4,58
                    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
                    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
                    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                    Kommentar


                      Meinen Serienkonsum habe ich in den letzten Jahren doch sehr stark eingeschränkt. Schaue noch game of thrones, Stranger Things, Orange is the new black und Homeland. Hin und wieder mal TBBT oder Supernatural. House of Cards oder Sherlock hab ich eingestellt, da Serie zu Ende oder einfach auch kein Interesse mehr.

                      Kommentar


                        Meinen Serienkonsum habe ich in den letzten Jahren doch sehr stark eingeschränkt ...
                        Ja, ich auch.

                        Zur Zeit verfolge ich nur 2 Serien wirklich regelmäßig: Game of Thrones und Outlander.

                        Kommentar


                          Hab in letzter Zeit eher Binge-Watching betrieben und Serien meist am Stück geschaut:

                          - Black Sails
                          Nach mauem Start wird die Serie ab der zweiten Staffel echt gut. Staffel 3 und 4 sind dann tlw sogar schon großes Kino. IMDB-Wertung 9/10

                          - Last Kingdom
                          Jetzt nicht so gelungen wie "Vikings" aber trotzdem eine schön epische Geschichte mit recht hohem Schauwert. Außerdem mag ich das Setting des frühmittelalterlichen England. IMDB-Wertung 8/10

                          - Outlander
                          Staffel 1 und 2 haben mich als Fan von schottischen Kostümfilmen sofort abgeholt und finde ich klasse. Staffel 3 schwächelt dann leider merklich (zu kitschig, zu viele Zufälle). Hoffe Staffel 4 wird wieder besser. IMDB-Wertung (noch) 9/10

                          - Sword Art Online
                          Mittlerweile bin ich Animes recht zugetan. SAO finde ich von der Grundstory klasse. Allerdings nutzt sich das Konzept recht ab (Supergamer Kirito, Psychogegner der Halbstaffel, Kirito-Girl der Halbstaffel) - hoffe, dass Staffel 3 ähnlich dem letzten Drittel von 2 versucht eher neue Wege zu gehen. IMDB-Wertung 8/10

                          - Altered Carbon
                          Sehr düstere Mischung aus Blade Runner, Matrix, Star Wars und Hostel. Tlw echt krank, aber gefällt mir. IMDB-Wertung 8/10

                          - Star Wars Rebels
                          Zumindest die letzte Halbstaffel vor kurzem in einem Stück gesehen (was auf Grund des Serial-Charakters dieser wohl auch das Beste ist). IMO Star Wars at the Best. Superepisch, sehr emotional, sympathische Charaktere. Besser als alles was die Realfilme uns seit ROTJ geboten haben. IMDB-Wertung 8/10 (Rebels gesamt, die letzte Halbstaffel wäre mindestens ne 9).

                          - Das römische Reich
                          Eine Netflix-Doku-Reihe (Staffel 1 über Commodus, 2 über Cäsar). Wobei Doku-Reihe hier eigentlich falsch ist. Denn zum Einen nimmt man sich für ne Doku seeeehr viele Freiheiten und zum anderen besteht der Großteil aus Spielfilmszenen, die dann und wann durch Interviews unterbrochen werden. Fans von römischen Intrigen alles "Rome" oder "Spartacus" zu empfehlen und sehr unterhaltsam, aber wirkliche Dokus schauen anders aus. IMDB-Wertung 7/10

                          Wöchentlich verfolge ich aktuell nur eine Serie, nämlich "The Walking Dead" bzw jetzt gerade wieder das Spin-Off "Fear the Walking Dead".

                          Auf neue Folgen warte ich bei
                          - Game of Thrones (nur noch 6 Folgen und die erst 2019 )
                          - Stranger Things (leider auch erst 2019)
                          - Westworld (mit Pech heißt es bis 2020 warten)
                          - Mr. Robot (dürfte Ende des Jahres soweit sein)
                          - Vikings (dito)
                          - The Orville (mal schaun ob Ende 2018 oder Anfang 2019)
                          - Star Trek: Discovery (auch wenn ich die erste Staffel grottig fand, als ST-Fan natürlich trotzdem Pflicht)
                          - American Gods (dürfte auch noch ne Fortsetzung dauern)
                          - Taboo (hat mal geheißen 2018 geht's weiter, hab aber noch nichts genaues gehört, ob der Termin eingehalten wird)
                          - Attack on Titan (hat Staffel 3 zwar erst gestartet, warte aber bis ich mehr Folgen auf einmal schauen kann, 20 min sind sonst einfach eher unbefriedigend)
                          - Sherlock (auch wenn ich nicht so recht glaube, dass dort noch was kommt)
                          - Criminal Minds (wenn auch mittlerweile mit weitaus schwindender Begeisterung)
                          - The Big Bang Theory (wobei ich da ne halbe Staffel sogar hinten bin, warte da eher auf meine Motivation weiterzuschauen )
                          - und natürlich, was ich vorher aufgezählt habe "The Last Kingdom", "Outlander", "Altered Carbon" und "Sword Art Online"
                          Zuletzt geändert von HanSolo; 14.08.2018, 12:21.

                          Kommentar


                            Habe dieses Wochenende "The Frankenstein Chronicles" geschaut. Eine etwas andere Frankenstein-Serie, wird die Handlung ins Viktorianische London verlegt und spielen Merry Shelly und ihr Roman selbst eine Rolle darin. Gute Mischung aus Krimi, Horror-Fantasy, Polit-Intrigen und Sozialportrait. Gerade Staffel 1 war in seiner zweiten Hälfte superspannend und ein echter Fingernägelbeißer. Staffel 2 baut dann leider etwas ab und ist für meinen Geschmack etwas zu surreal, beinhaltet kaum WTF-Twists und allgemein nicht mehr so spannend wie 1 (dazu nimmt der Fantasy-Gehalt zulasten der Krimi-Handlung stark zu).

                            Hauptdarsteller ist Sean Bean (Ned Stark aus GoT), welcher

                            Spoiler
                            es wieder geschafft hat, am Ende von Staffel 1 auf Grund einer Intrige unschuldig hingerichtet zu werden, allerdings als "Frankenstein-Monster" in Staffel 2 wiederkehrt.


                            Eine dritte Staffel brauch ich nicht unbedingt, sind sowieso die meisten Hauptcharaktere tot und die wichtigsten Handlungsstränge abgeschlossen.

                            Gebe der Serie 7/10.

                            Kommentar


                              Irgendwie zuviele.

                              Dark Matter (Aktuell 3. Staffel)
                              Flash
                              Supergirl (ist jetzt Pause)

                              Was noch? Greys Anatomie, Desperate Housewives, bei Legends bin ich -wieder mal-ausgestiegen nachdem ich Folgen verpasst habe,
                              und natürlich Big Bang
                              ZUKUNFT -
                              das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
                              Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
                              Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

                              Kommentar


                                Im Fernsehen schaue ich derzeit überhaupt keine Serie. Eigentlich würde ich Star Trek schauen, da ich aber alle Folgen (außer DSC) auf DVD/Bluray habe, schaue ich mir eine Folge davon immer ohne Werbepausen usw. im Recorder an. DSC schaue ich mit meinem Sohn auf Netflix (er zahlt ). Ansonsten hätte ich wohl gewartet, bis man die Folgen als Bluray kaufen kann. Mir gefällt es besser, wenn ich mit meinen Sehgewohnheiten nicht abhängig von irgendwelchen Anbietern bin.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X