Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wieviele Serien schaut ihr regelmäßig?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Alf, 4400, STAR TREK: Tos, TNG, DS9, Voy, ENT, DSc (und alle Filme), Familie Heinz Becker, Eine schrecklich nette Familie, Bezaubernde Jeannie, queer as folk us usw..
    dsie alle dienen als einschlaf ritual wie als ich n kind war mit hörspielen xd
    Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
    Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

    Kommentar


      Ich schaue keine Serie regelmäßig. Ich schaue viele Serien nur einmal und Serien, die mir sehr gefallen oder ich einfach mal wieder ansehen will, schaue ich irgendwann sporadisch nochmal. Auch sehe ich mir gelegentlich die besten oder Schlüsselfolgen einer Serie hin und wieder mal an.

      Wenn gemeint ist, wieviele Serien man so gleichzeitig verfolgt, dann sind das ziemlich viele. Ich schaue gerne Animationsserien aus Nihon und da gibt es jede Jahreszeit immer wieder neue oder noch laufende. Lange Serien gibt es da seltener. Je nachdem, was so am interessantesten klingt, schaue ich je Jahreszeit mal mehr mal weniger parallel. Hängt auch davon ab, was es für eine Jahreszeit ist. Im Herbst und Winter schaue ich mehr als im Frühling und Sommer. Unter 5 sind es aber so gut wie nie. Man muss allerdings sagen, dass eine Episode nur halb so lang ist wie bei heute üblichen Serien aus den USA. Naja, als ich in Nihon lebte, waren es fast keine, aber da war ich damit beschäftigt, das Land anzusehen. ^^ Hinzu kommen mal diese und jene US-Serie (scifi, fantasy) oder mal was echt gutes aus Europa, aber die kann man an einer Hand abzählen. Gerne ziehen sich Serien auch bei mir. In meiner Liste von angefangenen Serien (oder aktuellen Staffeln) sind momentan 47 an der Zahl, wobei ich da aber aktiv gerade so 10 schaue. Bei manchen schaue ich halt weniger oft ne neue Folge an, bei anderen alle 7 Tage zu release. Manche lasse ich auch wegen der Stimmung liegen, z.B. schaue ich ungerne eine Serie, die im Winter spielt während des Sommers oder Frühlings. Andere Serien schaue ich auch eher dann an, wenn ich dafür in der richtigen Stimmung bin. Traurige z.B. schaue ich mir seltener an Arbeitstagen an, vor diesen Tagen dafür dann eher welche, die motivierend sind. lustige Schulserien schaue ich nicht an Wochenenden usw. Es gibt Serienstarts und -finals, die hebe ich mir auch für besondere Momente auf. Es gab sogar schon Serien, die hab ich oft für den Abschluss so lange on hold gestellt, um sie „vor Ort“ abschließen zu können, also an dem Ort, wo sie signifikant spielt, einfach, um mehr „drin“ sein zu können. Also insgesamt eben vieles so, mal so, hängt von der Serie ab. Und deshalb zieht sich manche relativ kurze Serie gerne mal über das ganze Jahr (oder gar länger), andere Seiren oder Staffeln dagegen sind sofort weggeschaut.

      Was ich fast gar nicht mag ist binge watching. Von einer mir gefallenen Serie will ich länger was haben und wenn sie mehrere Dekatage anhält, dann erinnert man sich gerne daran auch besser zurück. Ich mag auch dieses Spannungsmoment bis zur nächsten Episode ein paar Tage warten zu müssen, cliffhanger gefallen mir mal. Binge watching widerspricht dem einfach. Das ist nach ein, zwei Tagen vorbei und dann gehts zum nächsten. Habe eh praktisch nie die Geduld, einen ganzen Tag nur für die gleiche audiovisuelle Sache/Thematik zu opfern, das wäre mir zu langweilig. Es gibt aber ein paar Ausnahmen: Serien, die ich nur mal gesehen haben will, des gesehen habens wegen und die mich deutlich weniger interessieren und mit denen ich mich weniger lang aufhalten will, schau ich schon gerne mal schnell durch, auch mehrere Folgen am Tag, gerne mit vorspulen zu den Schlüsselmomenten. Das kommt aber seltendst vor. Beispielsweise habe ich mir „Lodoss-to senki“ oder eine ältere Staffel „game of thrones“ an einem Tag reingezogen, um es endlich mal gesehen zu haben oder Endlosserien wie Naruto schau ich auch weniger interessiert aufgrund der filler und der Vorkenntnis aus dem Manga und spule da gerne vor und schaffe dadurch eine ganze uninteressante Staffel oder belangloses Geplänkel bis zum climax in kürzester Zeit, wenn halt mal Zeit dafür ist, z.b man krank im Bett liegt oder der Tag so langweilig und verregnet ist, dass nix anderes passiert oder man auf nix anderes Lust hat als sich berieseln zu lassen.

      Joah, so ist mein Glotzverhalten von Serien. Und da dieses WE nichts los ist, stehen heute noch ein, zwei Folgen irgendeiner Serie auf meiner Liste an, die ich weiter machen könnte. =)

      Kommentar


        Hab hier 2016 schon mal geschrieben und da war ich bei 5 Serien und zwar




        House of Cards

        Game of Thrones

        Walking Dead

        Chicago Fire

        Chicago P.D.




        Mittlerweile sieht es wie folgt aus




        Game of Thrones

        the Blacklist

        STAR TREK Discovery

        Chicago Fire

        Chicago P.D.

        Chicago Med




        Walking Dead hab ich mittlerweile eingestellt weil die Serie immer schlechter wurde

        House of Cards guck ich auch nicht weiter weil Kevin Spacey nicht mehr mitspielt.
        Today is a good day to die

        Kommentar


          Aktuell schaue ich mir folgende sieben Serien im Free TV an:
          Elementary
          Hawaii Five-O
          iZombie
          Navy CIS
          The Big Bang Theory
          The Flash
          Young Sheldon

          Und auf viele weitere warte ich auf die Ausstrahlung der neuen Staffeln.
          Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2018
          Wahl zur Miss SciFi-Forum 2019
          Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
          Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

          Kommentar


            Im TV schaue ich im moment mehr oder weniger regelmäßig:

            - Doctor Who
            - Legends of Tomorrow
            - Renegade
            - Supernatural
            - The Flash
            - In aller Freundschaft
            - In aller Freundschaft-Die jungen Ärzte

            Manchmal:
            - ST DS9
            - ST Enterprise
            - SG Atlantis
            - The Walking Dead
            Nothing is forgotten, nothing is ever forgotten!

            Kommentar


              Aktuell sind es bei mir:

              Supernatural

              Akte X

              Sopranos

              Twillight Zone


              Das ist auch mehr als genug, oder ?
              Sonst verliert man sowieso nur den Überblick.

              Kommentar


                Aktuell schaue ich:
                - Game of Thrones (Re-Run)

                In Kürze weiterschauen werde ich:
                - The Expanse (Re-Run + neue Staffel)
                - Discovery (Re-Run + neue Staffel)

                Hier warte ich auf die neuen Staffel (sobald für mich verfügbar):
                - Designated Survivor
                - The Blacklist
                - Better Call Saul
                "Ich bin ja auch satt, aber da liegt Käse! " | #10JahresPlan
                "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

                Kommentar


                  Aktuell ist mein Voyager re -Run beendet und die 5te Staffel The 100 beendet.

                  Gesehen wird Star Trek Discovery in seiner neuen Staffel
                  Nebenbei gucke ich noch Black Lightning. DC Titans habe ich vorerst eingestellt Nightflyers konnte mich nicht wirklich überzeugen.
                  Auszugsweise widme ich mich ST TNG, TOS und Enterprise.

                  Als nächstes kommt The Expanse ( wahrscheinlich als Re-Run plus die neue Staffel ) und wohl die 3te Staffel Legends of Tomorrw.
                  Zuletzt geändert von Infinitas; 09.02.2019, 10:33.
                  Star Trek TOS: Heldinnen in Strumpfhosen

                  Disneys NERD WARS - Rise of the Franchise

                  Kommentar


                    Ich schaue nach wie vor gerne Serien, allerdings nicht mehr so regelmäßig und auch viel im Rerun. Aktuell gehören dazu TNG, The Big Bang Theory, Young Sheldon und The Middle

                    Es ist leider schon sehr lange her, dass mich eine neue Serie so richtig mitgerissen hat.
                    "Das was wir hinterlassen, ist nicht so wichtig, wie die Art, wie wir gelebt haben; denn letztlich sind wir alle nur sterblich!"
                    (Jean-Luc Picard)

                    Kommentar


                      Derzeit nur Akte X. Zwischenzeitlich habe ich letztes Jahr mal Millennium geschaut und plane das demnächst zu wiederholen - sehr bedauerlich, dass es da keine Episodenthreads gibt! - und über Weihnachten Space 2063 (das mit den Episodenthreads gilt auch hier- wieso gibt es die fürs Carterverse ausgerechnet für The Lone Gunmen?)

                      Kommentar


                        Zitat von Janet18 Beitrag anzeigen
                        Derzeit nur Akte X. Zwischenzeitlich habe ich letztes Jahr mal Millennium geschaut und plane das demnächst zu wiederholen - sehr bedauerlich, dass es da keine Episodenthreads gibt! - und über Weihnachten Space 2063 (das mit den Episodenthreads gilt auch hier- wieso gibt es die fürs Carterverse ausgerechnet für The Lone Gunmen?)
                        Nach meinen letzten Akte X Rerun hat es sich ergeben das ich mir die Serie The Lone Gunmen angechaut habe und nach Rücksprache mit dem Mods habe ich dann die Folgenthreads erstellt. Leider ist die Serie zu alt und im deutschen Raum zu wenig bekannt, deswegen wird darüber auch nicht wirklich "diskutiert".
                        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2018
                        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2019
                        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                        Kommentar


                          Derzeit schaue ich "The Expanse" (Staffel 3) und "Star Trek Discovery" (Staffel 2). Grundsätzlich von den aktuellen noch laugenden Serien (oder zumindest von denen ich noch nicht alle Staffeln gesehen habe) verfolge ich noch "The Marvelous Mrs. Maisel", "Bosch", "Lucifer", "Elementary", "Lost in Space", "The Americans", "The Man in the High Castle", "Designated Survivor", "Line of Duty", "Shooter", "The Connors" und "The Big Bang Theory".

                          Bereits seit einiger Zeit abgeschlossene Serien, die ich in den letzten paar Monaten geschaut habe, waren: "Boston Legal", "Frequency", "12 Monkeys", "UnReal", "House of Cards".

                          Das sind schon jede Menge Serien, aber immerhin laufen die nicht alle parallel, dank Streaming kommt mal hier mal da eine Staffel oder einzelne Folge raus. Und im linearen TV verfolge ich derzeit keine einzige Serie.

                          Kommentar


                            Ich habe da so ein paar Hauptserien, die ich unbedingt weiterschauen muss wie z.B. :
                            - The Walking Dead
                            - Fear the Walking Dead
                            - Game of Thrones

                            Desweiteren schaue ich noch The Strain und Z Nation.

                            Da ich diese Serien aber im TV schaue, habe ich leider häufig längere Pausen zwischen den einzelnen Staffeln


                            Kommentar


                              Aktuell die erste Staffel von Modern Family.

                              Läuft jeden Abend 19.00 Uhr auf Comedy Central in Doppelfolge.

                              Kann gar nicht verstehen warum die vielprämierte Serie nicht einmal auf einem "großen" Sender läuft. Aber die zeigen wohl lieber lieber Castle, How I mett your mother u.ä. in wirrer Endlosschleife!
                              ZUKUNFT -
                              das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
                              Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
                              Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

                              Kommentar


                                - Discovery
                                - Punisher
                                - Castlevania
                                - Zwischendurch immer mal ne Folge von einer anderen Star Trek Serie

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X