Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Akte X Zitate

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    [1003] "Mulder & Scully gegen das Wer-Monster" / "M & S Meet The Were-Monster"

    Mulder: "Dem haben sie's ja richtig besorgt!"
    Prostituerte: "Ja, dem hab ich voll aufs Horn gehauen!"
    Scully: "Es hatte ein Horn? Wie ein Einhorn?"
    Prostituerte: "Es hatte Hörner am Hinterkopf, wie eine Echse oder sowas."


    Mulder: "Wohin ist es gelaufen?"
    Prostituerte: "Ich hab den Officers gesagt es ist dalang abgehauen, aber die dachten ich bin auf Crak!"
    Mulder: "Sind sie?"
    Prostituerte: "Jaaa."


    Guy dem Echsenmann: "Niemand mag Insekten, nicht einmal andere Insekten!"

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    Akte X - Der Film

    Mulder hat einen Streifschuss am Kopf abbekommen, wurde ohnmächtig und wacht nun im Krankenhaus auf, wo die einsamen Schützen vor seinem Bett stehen.
    Mulder: "O Gott, Cinderella, Micky Maus und Goofy!"

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    [919] + [920] "Die Wahrheit" / "The Truth"

    Cigarette Smoking Man: "Das ist eine gruselige Geschichte, wolle sie sich auf meinen Schoß setzen?"
    Scully:" "Sie machen mir keine Angst."

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    [912] "Unter dem Bett" / "Scary Monsters"

    Doggett, Reyes und Harrison sind mit dem Auto auf dem Weg zu der Hütte, wo der Junge und sein Vater wohnen, als Reyes am Telefon von Scully erfährt, dass der angebliche X-Aktenfall keiner ist. Doggett wendet daraufhin das Auto und fährt zurück.
    Leyla Harrison: "Also Agent Mulder würde sicher weitermachen!"



    Nach Abschluß des Falls treffen sich alle im FBI-Büro und sprechen über den Fall.
    Leyla Harrison (zu Doggett): "Ihr Mangel an Phantasie hat uns das Leben gerettet!"

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    [819] "Augenlicht" / "Alone"

    Doggett und Agent Harrison befinden sich im Haus von Dr. Herman Stites, bemerken das dort noch jemand ist der sie beobachtet und ziehen somit ihre Waffen. Doggett bemerkt wie ängstlich und nervös Harrison ist und will sie nach draußen in "Sicherheit" schicken.
    Doggett: "Ich möchte das sie nach draußen gehen und dort vor der Haustür stehen bleiben. Was immer es ist, ich versuche es raus zu scheuchen."
    (Harrison begibt sich auf den Weg hinaus.)
    Doggett: "Agent Harrison, Entsichern sie die Waffe!"

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    [818] "Drei Worte" / "Three Words"

    Scully besucht Mulder im Krankenhaus und ist erschaunt wie rasch seine Wunden heilen.
    Scully: "Mulder, sie erfreuen sich bester Gesundheit!"
    Mulder: "Woww!"
    Arzt: "Wie fühlen sie sich Agent Mulder?"
    Mulder: "Wie Austin Powers."



    Melvin (Lone Gunmen) trifft Muder nach Mulders Entlassung aus dem Krankenhaus.
    Melvin: "Weißt du, das ist wirklich nicht fair! Du bist jetzt sechs Monate tot gewesen und siehst immer noch besser aus als ich! Aber nicht viel."
    (Beide umarmen ich.)
    Mulder: "Melvin, ich würde mich viel mehr freuen dich zu sehen, wenn du deine Hand von meinen Hintern nimmst."
    Melvin: "Entschuldige."

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    [713] "Game Over" / "First Person Shooter"

    Mulder, "Die Lone Gunmen" und Phoebe forschen im Videospielcode nach was mit dem getöteten Spieler passiert ist und stoßen dabei auf Maitreya im Domina-Outif, welche den Spieler getötet hat.
    Byers: "Heiliges Kanonenrohr!"
    Frohike: "Ihre Pistole hat ein Steinschloß!"
    Mulder: "Da guckst du auf die Pistole!"

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    [704] "Tausend Stimmen" / "The Sixth Extinction: Amor Fati"

    Mulder bekommt im Krankenhaus Besuch vom Cigarette Smoking Man und während eines Dialogs der beiden fällt folgender Satz.
    Cigarette Smoking Man: "Nimm meine Hand, ich bin dein Vater."

    Einen Kommentar schreiben:


  • Titan
    antwortet
    Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
    [512] "Böses Blut" / "Bad Blood"

    Mulder und Scully treffen in Texas ein und wollen sich die Leiche anschauen, welche angeblich von einem Vampir ausgesaugt wurde. Dabei treffen sie auf Sheriff Hartwell, welcher Scully optisch zusagt und was Scully dazu verleitet ein wenig länger mit ihm zu sprechen. Mulder jedoch will rasch die Leiche sehen und lässt deswegen folgenden Spruch los.
    Mulder: "Kommen sie Scully, setzen sie ihre kleinen Beinchen in Bewegung, na los!"
    Den Spruch mit "ihre kleinen Beinchen" hat Mulder doch schon einmal in einer Folge losgelassen. Damals, glaube ich, war dieser Spruch aber beleidigend gemeint.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    [608] "Die Geister, die ich rief" / "How the Ghosts Stole Christmas"

    Die Geisterfrau entblößt sich vor Mulder um ihn ihr Loch im Bauch zu zeigen.
    Geisterfrau: "Und ich zeige mein Loch nicht jedem!"
    Mulder: "Warum zeigen sie's dann mir!"

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    [603] "Im Bermuda-Dreieck" / "Triangle"

    Scully ist gerade wieder beim Gehen, nachdem sie Mulder im Krankenhaus besucht hatte, nachdem er aus dem Bermuda-Dreieck gerettet wurde, als Mulder folgenden Satz sagt.
    Mulder: "Ach Scully."
    Scully: "Ja."
    Mulder: "Ich liebe sie!"
    Scully: "Oh, Mann!"

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    [518] "Die Pine-Bluff-Variante" / "The Pine Bluff Variant"

    Scully ist bezüglich Mulders Verhalten misstrauisch geworden, verfolgt diesen als er in ein fremdes Auto steigt und wird dann während dieser Observierung von zwei Autos mit jeweils vier Männern aufgehalten und zu einem geheimen Büro gebracht. Dabei stellt sie folgende Frage, welche sie selbst beantwortet, weil sie keine Antwort bekommt.
    Scully: "Zu welcher Behörde gehören sie denn eigentlich?" (sie erhält keine Antwort) "Anscheinend nicht zum Informationsministerium!"



    Mulder taucht mit gebrochenen Fingern in Skinners Büro auf.
    Skinner: "Was ist mit ihrer Hand los?"
    Mulder: "Terroristen Lügendetektor!"
    Staatsanwalt Leamus: "Haben sie bestanden?"
    Mulder: "Offenbar, ich lebe ja noch."

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    [512] "Böses Blut" / "Bad Blood"

    Mulder und Scully treffen in Texas ein und wollen sich die Leiche anschauen, welche angeblich von einem Vampir ausgesaugt wurde. Dabei treffen sie auf Sheriff Hartwell, welcher Scully optisch zusagt und was Scully dazu verleitet ein wenig länger mit ihm zu sprechen. Mulder jedoch will rasch die Leiche sehen und lässt deswegen folgenden Spruch los.
    Mulder: "Kommen sie Scully, setzen sie ihre kleinen Beinchen in Bewegung, na los!"

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    [504] "Vom Erdboden verschluckt" / "Detour"

    Mulder und Scully sin alleine im Wald, nachdem sie sich veriirt haben und die anderen beiden Mitglieder ihrer Gruppe verloren haben. Nachdem Mulder auch angegriffen wurde und es Nacht wird versucht Scully ein Feuer zu machen, um den unter Schock stehenden Mulder warm zu halten.
    Scully: "Mulder, sie sollten sich warm halten, sie stehen immer noch unter Schock!"
    Mulder: "Ich hab mal gehört der beste Weg wieder warm zu werden wäre nackt in einen Schlafsack zu kriechen, zu jemanden der schon nackt drinnen liegt."
    Scully: "Sollte es irgendwann Schlafsäcke regnen, dann haben sie vielleicht Glück!"

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    [413] "Mutterkorn" / "Never Again"

    Mulder und Scully befinden sich im Büro und Mulder führt ein Gespräch mit Scully. Scully ist jedoch geistig total abwesend und sagt auf einmal folgenden Satz mitten in Mulders Vortrag.
    Scully: "Wieso habe ich keinen Schreibtisch!?"

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X