Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neue Akte X-Staffel (!)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • quest
    antwortet
    Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
    Ich habe ja noch nie eine einzige Folge "Akte X" geschaut, hätte allerdings Interesse, mal in die neue Staffel reinzuschauen... hat man da arg viel vom Arc verpasst?
    Du kannst problemlos neu einsteigen. Die für das Verständnis wichtigen Ereignisse werden im Opener der ersten neuen Folge zusammengefasst. Vieles andere schlichtweg ignoriert. Natürlich wirst du die ein oder andere Anspielung verpassen, evtl. auch nicht gleich nachvollziehen können, wo der Charme und der Reiz an der Serie ist, aber insgesamt dürfte es kein Problem sein, ohne Vorkenntnisse die neuen Akte X Folgen zu schauen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Anvil
    antwortet
    Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
    Ich habe ja noch nie eine einzige Folge "Akte X" geschaut, hätte allerdings Interesse, mal in die neue Staffel reinzuschauen... hat man da arg viel vom Arc verpasst?
    Der bisherige Myth-Arc wird in der ersten Folge der neuen Staffel symbolisch weggewischt. Der Einstieg dürfte also für Neueinsteiger leichter, als für alte X-Files-Hasen zu schlucken sein.

    Einen Kommentar schreiben:


  • garakvsneelix
    antwortet
    Ich habe ja noch nie eine einzige Folge "Akte X" geschaut, hätte allerdings Interesse, mal in die neue Staffel reinzuschauen... hat man da arg viel vom Arc verpasst?

    Einen Kommentar schreiben:


  • _Atlanter_
    antwortet
    Diese Woche kam irgendwo im Radioprogramm die Nachricht, dass auf ARD Di um 18:50 Akte X laufen würde. Jetzt habe ich festgestellt das mich hier der Radiosender bzw. ARD verarscht hat.

    Es handelt sich nämlich gar nicht um Akte X sondern um Akte Ex! Es wundert mich ja das in Zeiten des Markenschutzwahnsinns, wo Apple welche gegen Obstläden und Eierkocherhersteller klagt, so etwas etwas folgt. Also dann wieder Pro7.

    Ich hatte wirklich nicht erwartet, dass ein Mainstreamradio so jemals den Sendebeginn von Dr. Who ankündigen würde, aber bei Akte X habe ich es geglaubt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Athena Tyrol
    antwortet
    Und für die Österreicher unter uns - ab Do., 04 02 auf ORF:

    Wiedersehen macht Freude - news.ORF.at

    Einen Kommentar schreiben:


  • umbrielus
    antwortet
    Also die ersten Rezensionen z.B. bei SPON sind eher so durchwachsen. Na schau mer mal, wies sich in echt anfühlen wird. (ab 08.02. auf Pro7 21:10 Uhr) Zumindest scheint Scully weiterhin sehr sehenswert...

    Einen Kommentar schreiben:


  • SBH
    antwortet
    Zitat von Lord Yu Beitrag anzeigen
    Anschauen werde ich mir die neuen Folgen auf jeden Fall, wie sie dann gefallen wird sich zeigen. Ich hoffe mal, dass auch die Handlung wieder aufgegriffen wird und nicht nur einzelne Fälle durchgearbeitet werden. Jedenfalls finde ich es schön, dass so viele Figuren aus den vorherigen Staffeln wieder mit dabei sind.
    Also die erste und die letzte, also die sechste, Folge sollen sich mit der Mythologie befassen, die Folgen dazwischen eher von der Art Monster-of-the-week sein.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    Zitat von xanrof Beitrag anzeigen
    Weiß man eigentlich schon, wie der Titel der ersten Episode auf Deutsch heißen wird?

    Eine wortwörtliche Übersetzung des Originaltitel könnte ja durchaus für, hm, lebhafte Unterhaltung sorgen.

    (Wer nicht weiß, was ich meine => "My Struggle" )
    Ich war schon mal so fleißig und habe für die ersten beiden Folgen die Episodenthreads erstellt:
    [1001] "Der Kampf" / "My Struggle"
    [1002] "Heimat" / "Home Again"

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tibo
    antwortet
    Sie wird "Der Kampf" heißen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Akte_X...iste#Miniserie

    Einen Kommentar schreiben:


  • xanrof
    antwortet
    Weiß man eigentlich schon, wie der Titel der ersten Episode auf Deutsch heißen wird?

    Eine wortwörtliche Übersetzung des Originaltitel könnte ja durchaus für, hm, lebhafte Unterhaltung sorgen.

    (Wer nicht weiß, was ich meine => "My Struggle" )

    Einen Kommentar schreiben:


  • Athena Tyrol
    antwortet
    Die neuen Folgen ab Februar im Free-TV:

    http://www.serienjunkies.de/the-x-files/

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lord Yu
    antwortet
    Tatsächlich war einer der Dinge, die mich am zweiten Film von Akte X gestört haben, die geänderte Synchronstimme von Mulder. Das zweite war, dass ich mir halt gewünscht hatte, dass es mehr an die letzte Folge anknüpft...

    Einen Kommentar schreiben:


  • umbrielus
    antwortet
    Leider ist man durch die Synchron-Stimme so fixiert, dass es zumindest mir verdammt schwerfällt, mich mit einer anderen Stimme anzufreunden. Bei Picard und Chief O'Brien hab ich auch seeeehr lange gebraucht, um das zu verdauen.
    BTW hab ich diese Woche per Zufall festgestellt, das die remasterten TOS-Folgen (ZDF neo oder so) ja neu synchronisiert sind. Das geht ja gar nicht. Leider ein Grund, diesen Bockmist links liegen zu lassen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lord Yu
    antwortet
    Anschauen werde ich mir die neuen Folgen auf jeden Fall, wie sie dann gefallen wird sich zeigen. Ich hoffe mal, dass auch die Handlung wieder aufgegriffen wird und nicht nur einzelne Fälle durchgearbeitet werden. Jedenfalls finde ich es schön, dass so viele Figuren aus den vorherigen Staffeln wieder mit dabei sind.

    Einen Kommentar schreiben:


  • SBH
    antwortet
    Den Artikel habe ich vorhin auch gelesen, nur die verlinkten Kritiken zur neuen Folge fallen ja nicht so gut aus.

    Mal abwarten...

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X