Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[DeS 112] "Die Wahrheit über Yves" / "All About Yves"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [DeS 112] "Die Wahrheit über Yves" / "All About Yves"

    US Erstausstrahlung: Fr 11.05.2001
    Deutsche Erstausstrahlung: Do 05.06.2003

    Inhaltsangabe:
    Den einsamen Schützen werden Informationen über eine geheime Organisation namens Romeo 61 zugespielt. Diese Gruppe soll angeblich streng geheime Regierungsinformationen besitzen und bewahren. Natürlich nutzen Byers, Frohike und Langly alle Quellen, um möglichst viel über Romeo 61 herauszufinden. Von dem windigen Morris Fletcher erfahren die Drei, dass ausgerechnet Yves Harlow, die Privatdetektivin, mit der sie oft und eng zusammen arbeiten, irgendwie in die Aktivitäten von Romeo 61 verstrickt ist. Obwohl Jimmy Bond Einspruch erhebt, beginnen Byers, Frohike und Langly damit, Yves Leben auszuspionieren, um mehr über die geheime Organisation zu erfahren. Dabei stoßen sie auf einen alten Bekannten, der ebenfalls mit Yves Harlow Kontakt hat: FBI-Agent Fox Mulder. (Quelle)
    1
    ****** Die beste Folge aller Zeiten!
    100,00%
    1
    ***** Sehr gute Folge!
    0,00%
    0
    **** Gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0,00%
    0
    *** Vollkommen durchschnittliche Folge!
    0,00%
    0
    ** Relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0,00%
    0
    * Die schlechteste Folge aller Zeiten!
    0,00%
    0
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2017
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2018
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    #2
    Sehr gefreut hat es mich in dieser Folge bekannte Gesichter aus Akte X zu sehen. Mit Morris Fletcher wird die Haupthandlung aufgebaut und Fox Mulder bekommt einen kurzen Gastauftritt. Die Handlung wurde sehr spannend umgesetzt, beinhaltet ein Netz aus Lügen und Täuschungen und der Humor fehlt auch nicht. Langlys blaues Gesicht sorgte für einige lustige Sprüche. Etwas überrascht war ich von Jimmy, welcher mehr oder weniger der einzige ist, welcher Fletcher nicht traute. Jeoch wäre es sehr schön gewesen etwas mehr über Yves zu erfahren und warum man hinter ihr her ist.
    Leider endet die Staffel mit einen gemeinen Cliffhanger.
    Ich gebe der letzten Folge sehr schwache sechs Sterne.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2017
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2018
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar

    Lädt...
    X