Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

fachsimpeln zu mehreren Sachen bei LOST (bitte in diesem Thread nicht spoilern)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    @Snetre
    Soviel ich weiss wurde diese Theorie von den LOST Machern dementiert.

    Kommentar


      #47
      Zitat von Ronin Beitrag anzeigen
      @Snetre
      Soviel ich weiss wurde diese Theorie von den LOST Machern dementiert.
      Ich nehme jetzt einfach mal an, dass du meine gespoilerte Theorie meinst und dann bin ich sogar froh, dass ich nicht weiß was das genau ist
      Hab ich wenigstens wieder eine Überraschung mehr bei LOST vor mir

      Kommentar


        #48
        Som ich hab wieder was Neues:
        Also, was hat das jetzt wohl mit dem Film von der Dharmainitiative im Bunker zu sagen?
        Eko findet zufällig denselben Film auf der andern Seite der Insel? Da will ich doch mal meinen, dass die anderen beiden Bunker ebenfalls auf der Insel sind.
        Die Frage, warum Eko den Film da gefunden hat, ist also geklärt: In der Nähe von dem Bunker oder dem Unterstand oder wo die Überlebenden da waren, war ein Ein-/Ausgang zu einem weiteren Bunkerkomplex...ich könnte mir also denken, dass das dann der Bunkerkomplex der die Parapsychologie seien könnte, weil ja dort die Anderen sind bzw. sich in dem Dschungel rund um den Bunker herum aufhalten...vielleicht war dort dann auch Walt...

        Ok, nun aber zu dem Film:
        Warum zur Hölle hat Locke den KOMPLETTEN FILM, den Eko dabeihatte zerschnippelt, und an den anderen geklebt, anstatt sich den erstmal ganz anzugucken? Was soll das? Das sah doch wirklich so aus, als ob das ein kompletter Film war...dann hätte Locke sich das komplette Einführungsvideo angucken können...aber nein^^
        Und warum wurde das überhaupt geschnitten? Das ist wirklich mysteriös...war das dieser Desmond? Und wenn, warum? War er mittlerweile doch einer der Anderen und wollte, dass die Überlebenden mit denen kommunizieren?
        Und warum ist auf einmal angeblich Walt der Gesprächspartner von seinem Vater über das Netzwerk? Warum erst,nachdem Michael da alles nachgekuckt hat (er hat ja nur geguckt, aber nichts verändert, warum gerade nachdem er fertig war?) Sind da vielleicht Kameras in den Bunkern, auf die man von jedem anderen zugreifen kann?
        Mal wieder Fragen über Fragen...was meint ihr denn dazu?

        Kommentar


          #49
          @Snetre

          Es wird tatsächlich immer mysteriöser!

          Zumal ich den Eindruck gewonnen habe das da noch einStückchen Film fehlt.
          Der Doc wirkte am Ende seiner Ausführungen über die Art der Benutzung des Computers so unglaublich ernst (was ja wohl auch berechtigt war) und dann plötzlich -- WUSCH -- wieder so fröhlich, als er sich verabschiedet hat.

          Kann es sein, dass der Film immer noch nicht komplett ist?

          Ich denke, derjenige der den Film auseinander geschnippelt hat, wollte, dass etwas passiert, wie das, was Michael jetzt macht.

          Man darf den Computer nicht zur Kommunikation benutzen.
          Und doch tut er es.

          Hmmmmmmm!

          Und immer noch keine genauere Erklärung zu dem "geheimnisvollen" Vorfall!

          Dranbleiben heisst da wohl die Devise, was?
          Molto bene!

          Kommentar


            #50
            Zitat von Präsi Beitrag anzeigen
            @Snetre

            Es wird tatsächlich immer mysteriöser!

            Zumal ich den Eindruck gewonnen habe das da noch einStückchen Film fehlt.
            Der Doc wirkte am Ende seiner Ausführungen über die Art der Benutzung des Computers so unglaublich ernst (was ja wohl auch berechtigt war) und dann plötzlich -- WUSCH -- wieder so fröhlich, als er sich verabschiedet hat.

            Kann es sein, dass der Film immer noch nicht komplett ist?
            Auf jeden Fall fehlt da noch was! Auch, vor diesem Stück, wo das mit den Rechnern gesagt wird, merkt man ganz deutlich, dass der Dr. da n Satz anfängt und mittendrin wieder n neuen Satz anfängt, also man merkt ganz deutlich dass auch da was fehlt.
            Dein Einwand mit dem plötzlichen Stimmungswechsel ist auch sehr gut, das war mir so noch garnicht aufgefallen.
            Ich bin wie gesagt enttäuscht davon, dass Locke sich das Band von Ecko garnicht erst an dem Projektor angesehen hat, sondern sich gleich ans rumschnippeln gemacht hat...aber vielleicht kommt das ja irgendwann nochmal...dann natürlich wieder mit fehlenden Teilen da Locke ja den neuen Film zerbastelt hat

            Zitat von Präsi Beitrag anzeigen
            Ich denke, derjenige der den Film auseinander geschnippelt hat, wollte, dass etwas passiert, wie das, was Michael jetzt macht.

            Man darf den Computer nicht zur Kommunikation benutzen.
            Und doch tut er es.
            Ja, aber das ist ja gerade das mysteriöse: Wenn der Countdown nicht bei mindestens 4 Minuten ist, ist es garnicht möglich überhaupt was auf den Rechnern einzugeben...wie hat der gegenüber von Michael (soll das wirklich Walt sein? Ich wär mir da nicht zu sicher) das denn dann gemacht? Ich gehe mal davon aus, dass der gegenüber in einem der anderen beiden Bunker (ja ich bin mir mittlerweile sicher, dass die auch auf der Insel sind) auf der Insel ist und dort wahrscheinlich ebenfalls ein Countdown läuf- einer wird aber sicherlich nicht mehr mit dem Code beântwortet, weil da irgendwer die Rechner wohl vom Countdownnetz genommen hat, damit er damit andere Dinge anstellen kann...etwa wie mit den anderen Bunkern zu kommunizieren...also das ist wirklich ziemlich mysteriös...


            Zitat von Präsi Beitrag anzeigen
            Hmmmmmmm!

            Und immer noch keine genauere Erklärung zu dem "geheimnisvollen" Vorfall!

            Dranbleiben heisst da wohl die Devise, was?
            Mit dem geheimnisvollen Vorfall meinst du jetzt aber auch die Geschichte mit den Rechnern und dem angeblichen Walt? Gab ja in der Folge so einiges, z.B. dass da auf einmal n Pferd im Dschungel stand, dass Kate auch noch kannte^^
            Der geheimnisvolle Rechnervorfall...ja ich hoffe da kommt nächste Woche auch schnell mal was zu und nicht wieder son Einschub wie bei "Die anderen 48 Tage" da hat man die ganze Folge drauf gewartet, was mit Shannon los ist und es wurd erst eine später aufgelöst...Naja immer schon LOST bleiben

            Kommentar


              #51
              Zitat von Snetre Beitrag anzeigen
              Mit dem geheimnisvollen Vorfall meinst du jetzt aber auch die Geschichte mit den Rechnern und dem angeblichen Walt? Gab ja in der Folge so einiges, z.B. dass da auf einmal n Pferd im Dschungel stand, dass Kate auch noch kannte^^
              Der geheimnisvolle Rechnervorfall...ja ich hoffe da kommt nächste Woche auch schnell mal was zu und nicht wieder son Einschub wie bei "Die anderen 48 Tage" da hat man die ganze Folge drauf gewartet, was mit Shannon los ist und es wurd erst eine später aufgelöst...Naja immer schon LOST bleiben

              Nein, ich meinte mit dem geheimnisvollen Vorfall das, was der Doc im Film erwähnte (mittlerweile sogar zweimal).
              Was war das für ein Vorfall?????

              Wir werden es (laut Damon Lindelof) irgendwann erfahren!!!!
              Molto bene!

              Kommentar


                #52
                Zitat von Präsi Beitrag anzeigen
                Nein, ich meinte mit dem geheimnisvollen Vorfall das, was der Doc im Film erwähnte (mittlerweile sogar zweimal).
                Was war das für ein Vorfall?????

                Wir werden es (laut Damon Lindelof) irgendwann erfahren!!!!
                Achso, dieser Vorfall...ja, da hatten wir hier glaub ich auch schon so Hirngespinste, was das sein könnte. Vielleicht trifft ja sogar irgendwas davon zu

                Kommentar


                  #53
                  vieleicht gab es garkein vorfall.

                  nachdem sie ja die station unter dem ausgebrannten flugzeug gefunden haben, und erfahren haben, dass alles nur show is, um die menschliche psyche zu testen, kann es sehr wohl sein, das es weder wichtig is, die taste zu drücken (was wir ja nun wissen, DAS es in der tat nicht wichtig ist) und das es nie nen vorfall gab.

                  aber warten wir ab, bis wir erfahren, das die "anderen" die "überlebenen" dieses experiments sind, und alles so superinteligente mutierte telekineten, die sich dazu entschloßen haben, dieses brutalen "bösen" welt den rücken zu kehren und ihr eigenes fröhliches telekinetisches leben in frieden und harmonie zu leben..

                  wenn nicht nur ständig jemand oder etwas auf dieser insel abstürzen würde, wegen diesen doofen elektromagnetischen feld..
                  tja...

                  wahrscheinlich is die insel das "bermudadreieck" ^^


                  btw: nix spoiler hier. alles meine eigenen irren gedanken :P

                  Kommentar


                    #54
                    Jetzt muss ich selbst mal spoilern, aber ich weiß, wie man Spoilertags benutzt
                    Spoiler bis Ende Season 2:
                    SPOILERAlso, irgendwie war eher die Perle das psychologische Experiment, denn, wie sich in der Staffel noch rausstellt, gehen alle Aufzeichnungen von der Station irgendwo in den Urwald und verroten da einfach...mitten ins Gelände...sieht man, als Jack und Co. mit Michael auf dem Weg zu den Andere sind...da liegt ein Riesenhaufen dieser Hüllen und direkt daneben kommt das Rohr aus der Station aus dem Boden- auch Lockes Zeichung mit dem Fragezeichen ist dort gelandet...

                    Achja, der Absturz von 815 lag an Desmond: er hat die Zahlen nicht eingetippt und deswegen wurde das Flugzeug durch die elektromagnetische Strahlung zum Absturz gebracht...also der Schwan ist auch wahrscheinlich das, was er sein soll und kein psychologisches Experiment, was das dann allerdings mit der Perlstation zu tun hat, wüsste ich auch gerne mal^^

                    Kommentar


                      #55
                      Zitat von Galax Beitrag anzeigen
                      vieleicht gab es garkein vorfall.

                      nachdem sie ja die station unter dem ausgebrannten flugzeug gefunden haben, und erfahren haben, dass alles nur show is, um die menschliche psyche zu testen, kann es sehr wohl sein, das es weder wichtig is, die taste zu drücken (was wir ja nun wissen, DAS es in der tat nicht wichtig ist) und das es nie nen vorfall gab.
                      Um genau zu sein haben Sie nur erfahren, daß den Beobachtern mitgeteilt wurde, es sei alles nur ein Experiment. Warum sollte das eher der Wahrheit entsprechen, als das andere? Ich würde den Beobachtern einer wichtige Aufgabe auch mitteilen, es sei alles gar nicht ernst.
                      Die Regenwaldseite
                      The Rain Forest Site.

                      Mit nur einen Klick dem Regenwald helfen. Jeden Tag nur 2 Sekunden!

                      Kommentar


                        #56
                        Hat sich noch keeiner gefragt wo die Berichte landen die die Beobachter eigentlich anfertigen sollten? Ich meine die Röhre muß ja irgendwo hinführen.
                        Hafa Adai! Homepage der Baltic Bowler

                        Kommentar


                          #57
                          Zitat von Lücke Beitrag anzeigen
                          Hat sich noch keeiner gefragt wo die Berichte landen die die Beobachter eigentlich anfertigen sollten? Ich meine die Röhre muß ja irgendwo hinführen.
                          Ohne zu viel zu sagen, warte ab.

                          Kommentar


                            #58
                            Na das klingt ja nun wie der Wink mit nem Zaunpfahl. Du weißt mehr als ich. Das ist nicht gut. Also darf ich deine Beiträge nicht mehr lesen.
                            Hafa Adai! Homepage der Baltic Bowler

                            Kommentar


                              #59
                              Zitat von Lücke Beitrag anzeigen
                              Na das klingt ja nun wie der Wink mit nem Zaunpfahl. Du weißt mehr als ich. Das ist nicht gut. Also darf ich deine Beiträge nicht mehr lesen.
                              Ich versuch ja schon mich hier ziemlich zurückzuhalten, aber immer klappts dann doch nich.
                              Naja, ich sag dir noch, dass du nicht lange warten musst, dann bin ich auch ruhig.

                              Kommentar


                                #60
                                Wird es denn bei Pro7 mal so etwas wie eine "Lost"-Spezialsendung geben? Die Frage stelle ich daher, denn viele Bekannte von mir haben nur 56k und/oder sprechen kein Englisch. Somit sind die ganzen Videos und Erläuterungen der "Lost-Experience" für sie (und vielleicht auch einige andere) nicht zugänglich. Oder gibt es die Möglichkeit das irgendwo zu saugen? Die Übersetzung wäre kein Problem für mich...
                                Heaven is where the police are British, the chefs are Italian, the mechanics German, the lovers French and it all is organized by the Swiss.
                                Hell is where the police are German, the chefs are British, the mechanics french and the lovers are Swiss and it all is organized by the Italians.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X