Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Deck 1] Brücke der U.S.S. Valiant

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Logic: "Feuern sie den Torpedo ab. Das Shuttle starten wir später aus dem Nebel."

    Kommentar


      Log von Vulki:

      Die Valiant flog in den Nebel. Der Torpdo wurde abgeschoßen.
      Vulki freute sich irgendiwe so sehr das er auf diese Misssio0n mit können durfte, so das er seine Emutionen nicht mehr Kontrolieren konnte und umkippte. Für ihn waren diese Gefühle zu stark gewsen. Erst veror er seinen Lebenspartner, dann auf die Valiant, dann Chetter auf dem Schiff, dann diese Mission. Sie war voller Freude, abgesehen der ernsten situation.
      Da lag er nun bewußtlos.....

      [n-rpg) ich siele auf Logics idde an [/n-rpg]
      Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
      Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

      Kommentar


        "Aye, Sir. Initiiere Angriffsmanäver Gamma-1-9"

        Die Valiant beschrieb einen Looping und setzte sich hinter das schwerfällige Borgschiff

        "Ziel erfasst, Torpedolauncher 1 bereit...und feuert. Torpedo gestartet....und Volltreffer...wow ich dachte nicht dass Borgschiffe so brennen können. Die sind jetzt erstmal beschäftigt. Setze Kurs zum Neben fort"

        [NRPG] Hoff das ist OK das ich den Torpedo gefeuert hab, im TM sind auf der Conn/Ops auch Zielerfassungskontrollen[NRPG]

        Kommentar


          /me fühlte einen stechenden Schmerz er unterdrückte ihn sofort. Er drehte sich um und erkannte sofort die Quelle - Vulki lag auf dem Boden. Scheinbar bewusstlos. Logic holte einen Trikorder und scannte den Vulkanier. Er war noch am Leben ist aber in ein Traume gefallen.

          Logic: "Captain er muss sofort auf die Krankenstation. Nach meinen Analysen ist das Schiff momentan außer Gefahr ich werde einen Notfalltransport einleiten und mich mit ihm auf die Krankenstation beamen."

          Slater nickte und war mal wieder überrascht.

          Logic: "Leiten sie einen Tranport ein und beamen sie Vulki und mich auf die Krankenstation "

          Dax der sich zu den erforderlichen Kontrollen begeben hatte leitet den Transport ein und beide lösen sich in dem Tranportereffekt auf.
          Zuletzt geändert von Logic; 09.11.2002, 16:39.

          Kommentar


            "Sir, endlich scheint alles wieder in Ordnung zu sein. Keine Schäden mehr am Torpedoluncher, anscheinend sind die Techniker hier um einiges besser als auf der Starbase."
            Coopers Finger glitten kurz über seine Konsole.

            "Der Antrieb des Interceptors ist wie vorhergesagt ausgefallen, wird aber schon wieder repariert. Da noch einige andere Systeme beschädigt worden sind, wird der Interceptor in ca. 2 Stunden wieder voll einsatzfähig sein, weshalb ich dringenst dazu rate, dass Shuttle sobald wie möglich zu starten."
            I'm the MasterOfMoon!

            Coya anochta zab.

            Kommentar


              [Interkom]

              Fähnrich Jefferson an Captain Slater! Das Shuttle ist bereit zum Start im Falle einer Außenmission. Ich schlage for mich als Pilot einzusetzen da ich einige Erfahrung mit Shuttles besitze.....
              "Inter Arma Enim Silent Leges"

              Kommentar


                "Danke Mr. Jefferson!"

                "Slater an Logic: Wie sieht's mit Lt. Vulkanier aus? Ist er bereit auf die Shuttlemission zu gehen?"
                'To infinity and beyond!'

                Kommentar


                  Log von Dominion :

                  Dominion ging zum Captain und sagte :
                  "Sir, ich werde schon runter zum Shuttle gehen. Die andern sollten auch schon runterkommen. Wenn Fähnrich Vulkanier bereit ist, werden wir Starten !"

                  "Okay, aber wir haltn die Komm Verbindung solange es möglich ist zu Euch aufrecht. Viel Glück Lutänend.Dominion."

                  "Danke Sir."

                  Ich verließ den Raum und der Captain wartete noch auf eine antwort von Commander Logic, der Vulki in seinen Quartier hatte.

                  Dominion war nun auf dem Weg zu Shuttelraum
                  http://www.studenten-city.de/stf/sho...196#post440196
                  Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
                  Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

                  Kommentar


                    [Interkom]
                    Logic: "Ich habe seine emotionale Kontrolle verstärkt. Ich habe keine Einwände gegen seinen Einsatz auf dem Shuttle. Wir werden uns zum Shuttlehanger begeben. Commander Logic out."

                    Kommentar


                      [Chaffee an Valiant]

                      Shuttle Chaffee an Vliant. Wir werden uns jetzt zu den angegebenen Koordinaten begeben. Von nun an werden wir Funkstille halten!
                      "Inter Arma Enim Silent Leges"

                      Kommentar


                        /me betragt wieder die Brücke der Valiant. Alle Crewmitglieder schauten ihn erwartungsvoll an.

                        Ein Kommkanal wurde geöffnet: "Shuttle Chaffee an Vliant. Wir werden uns jetzt zu den angegebenen Koordinaten begeben. Von nun an werden wir Funkstille halten!"

                        Logic: "In Ordnung. Möge sie die Logik leiten. Valiant out."

                        Kommentar


                          Dax verfolgte die Instrumente

                          "Das Shuttle hat den Nebel verlassen. Ich denke wir werden sie auf den Sensoren behalten falls etwas passiert. Dürfte ich vorschlagen dass wir zumindest eins der Typ 18-Shuttle bereithalten falls es Probleme gibt?"

                          Der Captain dachte kurz nach

                          "Schaden kann es nicht. Machen Sie's so."

                          "Aye, Sir."

                          Dax betätigte das Kommsystem

                          "Dax an Hangar: Halten Sie die Newton startbereit, falls es Probleme gibt"

                          "Aye, Sir, die Newton wird beladen und kann innnerhalb von 5 Minuten starten."

                          "Gut"

                          Danach kehrte wieder Stille ein. Dax konnte seine Nervosität allerdings nicht so leicht verbergen und rutschte immer wieder auf seinem Sessel herum und trommelte mit den Fingern gegen die Konsole. Der Captain bemerkte es

                          "Gibt es ein Problem, Mr. Dax?"

                          "Ich bin nur etwas nervös"

                          "Ist es wegen der Mission?"

                          "Ja, Sir."

                          "Was stört sie denn daran?"

                          "Nun, offen gesagt denke ich dass einige erfahrener Offiziere vielleicht mehr ausrichten könnten. Ich fühle mich einfach nicht wohl bei dem Gedanken ein Shuttle voller Fähnriche und frischer Lieutenants zu einem Borgkubus zu schicken."

                          Der Captain sah Dax eindringlich an

                          "Wenn ich mich recht erinnere sind Sie ebenfalls noch nicht lange Lieutenant"

                          "Seit 3 Jahren, seit 5 Jahren, seit 10 Jahren, seit 100 Jahren..."

                          "Ok es reicht. Ihr Einwand ist zwar berechtigt, aber ich habe nunmal so entschieden"

                          "Aye, Sir. Tut mir leid wenn ich vielleicht etwas zu offen war, meine vorherigen Wirte waren mit ihrem Captain eng befreundet und..."

                          "Ja ich verstehe. Gehen Sie wieder an die Arbeit und wir vergessen es einfach"

                          "Ja, Sir. Danke Sir"

                          Kommentar


                            Garibaldi hatte das Gespräch zwischen Dax und dem Captain mitgehört. Er unterbrach seine Arbeit kurz und ging zu Dax hinüber.
                            "Lieutenant?"
                            "Ja Sir?"
                            "Sie brauchen sich keine Sorgen machen. Die Leute da draußen sind Offiziere der Sternenflotte, sie wissen genau was sie tun."
                            "Trotzdem habe ich Angst, das ihnen etwas zustößt."
                            "Sicher jeder von uns hat diese Angst, aber Sie müssen damit umgehen. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Arbeit, dann geht das."
                            "Sie haben Recht, Commander.", sagte Dax und lächelte.

                            Garibaldi ging nun zum Captain und sagte:
                            "Captain Slater?"
                            "Ja, Commander, was gibt es?"
                            "Wenn Sie ein zweites Shuttle losschicken, wäre ich gerne dabei."
                            "Das halte ich für keine besonders gute Idee."
                            "Und wieso nicht, wenn ich fragen darf?"
                            "Ich brauche meinen Sicherheitschef hier auf der Valiant."
                            "Nein, das ist es nicht. ... Sie trauen mir nicht, nicht wahr?"
                            "Wie kommen Sie denn darauf."
                            "Wenn Sie mir vertrauen würden, dann wäre ich jetzt auf dem Borg Schiff und würde dafür sorgen, das die Mission Erfolg hat."
                            "Commander, hören Sie. Ich bin der Captain und wenn ich sage, Sie bleiben hier, dann bleiben Sie auch hier. Ist das klar?"
                            "Ja Captain!"
                            Michael ging zähneknirschend an seine Station zurück. "Na das lief ja underbar.", dachte er. ...
                            Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                            Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball
                            Fanprojekt VfB 1906 Sangerhausen

                            Kommentar


                              Dax stand auf, seine Station wurde von einem Crewman übernommen

                              Der Captain warf ihm einen fragenden Blick zu

                              "Meine Schicht ist zu Ende, außerdem sieht es nicht so aus als würden wir irgendwo hinfliegen"

                              Mit diesen Worten ging er hinaus in den Korridor

                              [NRPG] das hätte ich schon gestern posten sollen, naja muss man sich halt den Post im Korridor und in meinem Quartier von gestern nach diesem hier denken [/nrpg]

                              Kommentar


                                [ über Com ]

                                Kasinskie an Valiant, wir hatten hier einen Besuch von einem Borg im Shuttle, unsere Schilde sind unten und Fähnrich Vulkanier wurde getötet.
                                Wo ist das Borgschiff, welches sich uns näherte ?
                                Banana?


                                Zugriff verweigert
                                - Treffen der Generationen 2012
                                SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X